Die KSC-Spielstätte
Wildparkstadion Karlsruhe – die Spielstätte des KSC

Die KSC-Spielstätte Wildparkstadion Karlsruhe – die Spielstätte des KSC

Quelle: Eigenbetrieb "Fußballstadion im Wildpark"

Neues zu KSC

KSC-Verteidiger Kobald wird operiert & fällt wohl vier Monate aus

Christoph Kobald vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC muss nach einer Sprunggelenkverletzung operiert werden.

U17-Coach Motekallemi wird Co-Trainer beim KSC

Sirus Motekallemi rückt zur kommenden Saison in das Profi-Trainerteam des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC auf.

Investorensuche des KSC: "Gespräche mit mehreren Kandidaten"

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC treibt seine Suche nach einem strategischen Investor voran.

Innenbandverletzung: Lange Pause für KSC-Verteidiger Kobald

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC muss für längere Zeit auf Abwehrspieler Christoph Kobald verzichten.

Polizei-Bilanz zum Spiel des KSC gegen Dynamo Dresden

Das letzte Heimspiel der Saison 2021/2022 des Karlsruher SC im BBBank Wildparkstadion gegen die SG Dynamo Dresden, am Sonntag, 08. Mai 2022, verlief aus polizeilicher Sicht weitestgehend ruhig, teilt die Polizei Karlsruhe in einer Pressemeldung mit.

KSC-Heimspiel: Erschwerte Anfahrt - Polizei mit Drohnen & Wasserwerfern

Wer am Sonntag, 08. Mai 2022, das KSC-Spiel im Wildpark besuchen möchte, dem wird geraten, die Anfahrt zum Stadion mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzutreten. Da in der Innenstadt zeitgleich noch andere Veranstaltungen stattfinden, teilt die Polizei mit.

Letztes Heimspiel der Saison: KSC verabschiedet acht Spieler

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC wird vor dem Heimspiel gegen Dynamo Dresden am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) acht Profis verabschieden.

Innenverteidiger Marcel Franke wechselt von Hannover zum KSC

Der Karlsruher SC hat seinen zweiten Neuzugang für die Saison 2022/23 unter Vertrag genommen. Innenverteidiger Marcel Franke kommt für die nächsten drei Jahre zu den Blau-Weißen, informiert der Verein. Der 29-Jährige war zuletzt Kapitän bei Hannover 96.

Karlsruher SC mit Auswärtsniederlage: Hannover 96 gewinnt 2:0

Am 32. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga gastierte der Karlsruher SC bei Hannover 96. In dem auf Freitag, 29. April 2022, (18:30 Uhr) terminierten Spiel erzielen die Gastgeber nach 25 Minuten das 1:0 - in der Nachspielzeit der zweiten Hälfte fiel das 2:0.

KSC erwartet "Balanceakt" bei Hannover 96

Trainer Christian Eichner vom Karlsruher SC erwartet im Spiel bei Hannover 96 am Freitag (18.30 Uhr/Sky) einen «Balanceakt».

KSC-Innenverteidiger Daniel Gordon verlängert bis 2023

Der Karlsruher SC hat mit Daniel Gordon verlängert. Der 37-jährige Innenverteidiger und die Blau-Weißen haben den auslaufenden Vertrag um eine weitere Saison bis ins Jahr 2023 verlängert, darüber informiert der Verein in einer Pressemeldung.

KSC-Sportchef Kreuzer will bei Stürmer-Suche "kreativ sein"

Sportgeschäftsführer Oliver Kreuzer hat bei der Suche des Karlsruher SC nach einem Nachfolger für Torjäger Philipp Hofmann vor zu hohen Erwartungen gewarnt.

Remis im Wildpark: KSC und Ingolstadt trennen sich 2:2

Am 31. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga empfing der Karlsruher SC den FC Ingolstadt 04 im Wildpark in Karlsruhe. Bei der auf Freitag, 22. April 2022 (18:30 Uhr) terminierten Partie stand es zur Halbzeit 0:2 für die Gäste - der Endstand lautete 2:2.

Fernsehgelder und Urlaub: KSC kurz vor dem Klassenerhalt

Obwohl der Klassenerhalt des Karlsruher SC in der 2. Fußball-Bundesliga kurz bevorsteht, hat Trainer Christian Eichner auch nach dem Heimspiel gegen den FC Ingolstadt noch Ziele.

KSC-Trainer Eichner erwartet "hoch motivierte Ingolstädter" im Wildpark

Am Freitagabend, 22. April 2022 (18:30 Uhr) empfängt der Karlsruher SC das aktuelle Tabellenschlusslicht, den FC Ingolstadt 04, zum 31. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga. Es ist das vorletzte Heimspiel der aktuellen Saison für die Badener im Wildpark.

Karlsruher SC: Lizenz ohne Auflagen und Gewinn erwartet

Zweitligist Karlsruher SC hat die Lizenz für die Saison 2022/23 ohne Finanzauflagen erhalten. Das teilte die Deutsche Fußball Liga am Mittwoch mit.

Karlsruher Abwehrspieler Bormuth wechselt zum SC Paderborn

Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat Innenverteidiger Robin Bormuth zur nächsten Saison verpflichtet.

Sorglos, aber seriös: KSC kommt spezielle Rolle zu

Der Karlsruher SC hat in den verbleibenden Partien nichts mehr zu befürchten, könnte aber entscheidenden Einfluss auf den Abstiegskampf nehmen. Torjäger Hofmann nimmt noch eine neue Bestmarke ins Visier.

KSC reist mit mehreren Personalausfällen nach Hamburg

Am 30. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga tritt der Karlsruher SC die Reise zum Hamburger SV an. Das Spiel wird am Samstagabend, 16. April 2022 (20:30 Uhr) stattfinden. Vor der Abreise hat der KSC allerdings gleich mehrere Ausfälle zu benennen.
Philipp Hofmann (KSC 33) Jubelt zu seinem 1:1 Ausgleich.

Wechsel nach Bochum: KSC-Stürmer Hofmann erfüllt sich Bundesliga-Traum

Stürmer Philipp Hofmann wird den Karlsruher SC zum Ende der Saison 2021/22 verlassen. Der Vertrag des 29-jährigen Torjägers läuft aus - ablösefrei wechselt Hofmann nun zum VfL Bochum und erfüllt sich damit seinen Traum, in der Bundesliga zu spielen.