Die KSC-Spielstätte
Wildparkstadion Karlsruhe – die Spielstätte des KSC

Die KSC-Spielstätte Wildparkstadion Karlsruhe – die Spielstätte des KSC

Quelle: Eigenbetrieb "Fußballstadion im Wildpark"

Neues zu KSC

Spielplan der Saison 2021/22: KSC reist zum Auftakt nach Rostock

Am Freitagabend, 23. Juli 2021, eröffnen Schalke 04 und der HSV die Saison 2021/22 der 2. Fußball-Bundesliga. Der KSC wird in seinem ersten Liga-Spiel in den Norden zum Aufsteiger Hansa Rostock reisen, das gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) nun bekannt.

Karlsruher Gemeinderat gibt grünes Licht für den "BBBank Wildpark"

In einem einstimmigen Beschluss wurde hat der Karlsruher Gemeinderat am Dienstag, 22. Juni 2021, die Zustimmung zum Namensrechtsvertrag zwischen der Stadt Karlsruhe, der KSC GmbH & Co. KGaA und der BBBank eG für das ehemalige Wildparkstadion gegeben.

Die KSC-Neuzugänge über den Trainingsauftakt, Saisonziele & mehr

Die Sommerpause ist vorbei: Schon seit Sonntag, 20. Juni 2021, bereitet sich die Mannschaft des KSC auf die neue Saison vor. Bereits im Training der Badener mit dabei sind auch die bisherigen Neuzugänge Fabio Kaufmann, Leon Jensen und Lucas Cueto.
Philipp Hofmann (KSC 33) Jubelt zu seinem 1:1 Ausgleich.

Stürmer Hofmann über möglichen KSC-Abschied: "Nur eine Liga höher"

Stürmer Philipp Hofmann will den Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC nur im Falle eines Angebots aus der ersten Liga verlassen.

Trainingsauftakt: So startete der Karlsruher SC in die Saisonvorbereitung

Am Sonntagmorgen, 20. Juni 2021, ist der Karlsruher SC in die Vorbereitungen für die anstehende Saison 2021/2022 gestartet. Im GRENKE Stadion im Karlsruher Wildpark durften rund 500 KSC-Fans bei der ersten Trainingseinheit der Profi-Mannschaft zuschauen.

Trainingsauftakt des Karlsruher SC findet mit 500 Fans statt

Der Karlsruher SC kann mit Zuschauern in die Vorbereitung auf die neue Fußball-Saison starten.

Neues vom KSC: Profivertrag & Leihe für Bastian Allgeier

Nach Tim Breithaupt und Sven Kronemayer hat mit Bastian Allgeier des nächste Eigengewächs aus der U19 der KSC GRENKE aKAdemie einen Profivertrag bei den Blau-Weißen unterschrieben. Der 19-Jährige wird direkt an den SSV Ulm in die Regionalliga verliehen.

"BBBank Wildpark": Neuer Name für das Wildparkstadion

Der Karlsruher SC spielt ab der kommenden Saison - vorbehaltlich der Zustimmung des Karlsruher Gemeinderates am 22. Juni - im "BBBank Wildpark". Gemeinsam haben die Stadt Karlsruhe und der KSC mit der BBBank eine langfristige Partnerschaft vereinbart.

Vertrag bis 2024: Philip Heise bleibt weiterhin beim KSC

Nach den jüngsten Neuverpflichtungen für die Offensive gibt es nun Neuigkeiten aus dem Defensivbereich des Karlsruher SC: Linksverteidiger Philip Heise bleibt Karlsruher, wird offiziell KSCler und das Ganze auch noch langfristig - nämlich bis 2024.

Von Braunschweig nach Karlsruhe: Fabio Kaufmann verstärkt den KSC

Der KSC kann eine weitere Neuverpflichtung vermelden: Flügelspieler Fabio Kaufmann wechselt ins blau-weiße Trikot. Der 28-Jährige hat beim Karlsruher SC einen Vertrag bis 2023 unterschrieben und kommt von Eintracht Braunschweig in den Wildpark.

Neuer Flügelmann: Lucas Cueto wechselt zum Karlsruher SC

Nach Leon Jensen steht der nächste Neuzugang beim Karlsruher SC fest. Flügelspieler Lucas Cueto wechselt in den Wildpark. Der 25-Jährige erhält einen Vertrag bis ins Jahr 2023 und kommt vom Drittligisten Viktoria Köln, informiert der Karlsruher SC.

Stürmer Sven Kronemayer wird KSC-Profi & zu Astoria Walldorf ausgeliehen

Mit Sven Kronemayer das nächste Talent aus der U19 der KSC GRENKE aKAdemie einen Profivertrag beim KSC unterschrieben. Im Trikot des Karlsruher SC wird der 19-Jährige vorerst aber nicht auflaufen - der Stürmer wird direkt an Astoria Walldorf verliehen.

Wildparkstadion ade? Karlsruher Bank soll Namensrechte erwerben

Wird das Wildparkstadion bald einen neuen Namen bekommen? Laut einem Artikel der "Badischen Neusten Nachrichten" soll eine Karlsruher Bank die Namensrechte der Fußball-Spielstätte erworben haben. Eine offizielle Verkündung soll demnach zeitnah erfolgen.

Kurze Sommerpause für den KSC: Trainingsauftakt & Testspiele im Überblick

Kaum ist die Saison vorbei, stehen auch schon die Termine für die Vorbereitung auf die Spielzeit 2021/2022 bevor. Bereits am Sonntag, 20. Juni 2021 erfolgt der Trainingsauftakt der Mannschaft. Anfang Juli geht es dann ins Trainingslager nach Österreich.

Trainer Christian Eichner glaubt an Hofmann-Verbleib beim KSC

Trainer Christian Eichner vom Karlsruher SC plant auch in der kommenden Saison mit Torjäger Philipp Hofmann.

Medienbericht: KSC in Gesprächen mit Fabio Kaufmann

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC arbeitet einem Medienbericht zufolge an einer Verpflichtung von Fabio Kaufmann von Eintracht Braunschweig.

50-Punkte-Marke geknackt: Der KSC gewinnt beim 1. FC Heidenheim

Am letzten Spieltag der Saison 2020/2021 reiste der KSC am Sonntag, 23. Mai, zum 1. FC Heidenheim. Beide Teams hatten sich im Vorfeld der Partie im Tabellen-Mittelfeld platziert - allerdings wollte der KSC sein Saisonziel von 50 Punkten noch erreichen.

Karlsruher SC will noch die 50-Punkte-Marke knacken

Eine besondere Prämie hat beim Karlsruher SC für das Erreichen des selbstgesteckten Saisonziels von 50 Punkten niemand ausgelobt.

KSC reist zum Saisonfinale nach Heidenheim: "Das wird kein Sommerkick"

Der letzte Spieltag steht bevor: Am Sonntag, 23. Mai 2021 bestreitet der KSC die letzte Partie der aktuellen Spielzeit. Gegen den 1. FC Heidenheim müssen die Blau-Weißen mindestens unentschieden spielen, um das Saisonziel von 50. Punkten zu erreichen.

Haupttribüne im Fokus: So laufen die Arbeiten im Wildparkstadion

Es wird immer mehr zu einem "richtigen Stadion": Die Osttribüne ist bereits an den KSC übergeben, die Südtribüne befindet sich auch im Endspurt und von der Haupttribüne sind nun die letzten Überreste verschwunden - hier hat jetzt der Neubau begonnen.