Die KSC-Spielstätte
Wildparkstadion Karlsruhe – die Spielstätte des KSC

Die KSC-Spielstätte Wildparkstadion Karlsruhe – die Spielstätte des KSC

Quelle: Eigenbetrieb "Fußballstadion im Wildpark"

Neues zu KSC

Karlsruher SC mit Auftaktsieg gegen Hansa Rostock

Der Ball rollt wieder in der 2. Fußball-Bundesliga! Zum ersten Spieltag musste der Karlsruher SC nach Rostock reisen, um dort gegen den Aufsteiger anzutreten. Diese Aufgabe meistere die Eichner-Elf mit Bravour und konnte die ersten drei Punkte verbuchen.

BBBank Wildpark: Ost- & Südtribüne sind zum Saisonstart einsatzbereit

Vor dem Beginn der 2. Fußball-Bundesliga, wurde am Freitag, 16. Juli 2021, der nächste Bauabschnitt im BBBank Wildpark, nämlich die Südtribüne, an den Karlsruher SC übergeben. Insgesamt steht im Stadion nun eine Kapazität für 20.740 Besucher parat.

Stürmer Pourié wechselt vom KSC nach Würzburg

Der Karlsruher SC hat einen Abnehmer für Angreifer Marvin Pourié gefunden. Der 30-Jährige wechselt ablösefrei zum Fußball-Drittligisten, wie beide Clubs am Donnerstag mitteilten.

Ziele, Kaderplanung & Stadionbau.: Das sagt die KSC-Chefetage vorm Saisonbeginn

Kurz vor Beginn der Saison 2021/22 der 2. Fußball-Bundesliga sprachen KSC-Geschäftsführer Michael Becker und Sportchef Oliver Kreuzer über das vergangene Jahr sowie Corona-Verluste - aber auch über die anstehende Saison sowie Zuschauer- und Kaderplanung.

"Es geht wieder los": KSC reist zum Saisonauftakt zu Aufsteiger Rostock

Der KSC startet am Samstag, 24. Juli 2021, in den ersten Spieltag der Saison 2021/22 der 2. Fußball-Bundesliga. Auf die Badener wartet eine Auswärtspartie gegen Aufsteiger Hansa Rostock. Trainer Christian Eichner sieht sich und sein Team gut vorbereitet.

Kurz vor Saisonbeginn: KSC verpflichtet Torhüter Niklas Heeger

Der Karlsruher SC reagiert auf die lange Ausfallzeit von Torhüter Paul Löhr, der sich kürzlich einen Kreuzbandriss zugezogen hat, und nimmt Schlussmann Niklas Heeger bis Saisonende unter Vertrag, darüber informieren die Blau-Weißen in einer Pressemeldung.

KSC-Trainer Eichner über Saisonstart, Vorbereitung & Gegner Hansa Rostock

Am Samstag, 24. Juli 2021, startet der KSC in die Saison 2021/22. Trainer Christian Eichner sprach darüber wie zufrieden er mit der Vorbereitung ist, was er von einer Doppelsturmspitze hält und warum das Spiel gegen Hansa Rostock kein Selbstläufer wird.

Lagardère-Streit beigelegt: KSC & SPORTFIVE mit neuer Partnerschaft

Der KSC und die Sportmarketingagentur SPORTFIVE (ehemals Lagardère Sports) haben ihre Streitigkeiten beigelegt. Der KSC wird sich künftig weiterhin selbst vermarkten, gleichzeitig wurde die Partnerschaft mit SPORTFIVE neugestaltet, wird nun mitgeteilt.

KSC-Fanszene organisiert große Hilfsaktion für Hochwasser-Opfer

Nach dem Hilferuf eines KSC-Fans aus Blankenheim in Nordrhein-Westfalen, hat die KSC-Fanszene spontan eine große Hilfsaktion für die Hochwasser-Opfer auf die Beine gestellt. Mehrere Fahrzeuge mit Lebensmitteln, Klamotten und Möbeln sind nun auf dem Weg.
Philipp Hofmann (KSC 33) Jubelt zu seinem 1:1 Ausgleich.

"Das Thema ist abgehakt": KSC-Stürmer Hofmann bleibt

Kurz vor Beginn der Saison 2021/22 gab KSC-Sportchef Oliver Kreuzer nun bekannt, dass Stürmer Philipp Hofmann dem Karlsruher SC erhalten bleibt. Er werde keine Gespräche mit interessierten Vereinen mehr führen, so Kreuzer. Das Thema sei nun abgehakt.

1:0 gegen den 1. FC Saarbrücken: KSC siegt im letzten Testspiel

Das letzte Testspiel vor dem Beginn der neuen Saison 2021/22 stand am Samstag, 17. Juli 2021, für den Karlsruher SC auf dem Programm. Gegen den Drittligisten 1. FC Saarbrücken erkämpften die Badener, im GRENKE Stadion und vor 350 Fans, einen 1:0-Sieg.

In den badischen Farben: KSC präsentiert Ausweichtrikot 2021/22

Heim- und Auswärtstrikot sind bereits bekannt, mit dem Ausweichtrikot komplettiert der KSC nun sein Trikottrio: Beim Ausweichtrikot bleiben die Karlsruher ihren Wurzeln ebenfalls treu, denn es erstrahlt in den badischen Farben Gelb und Rot.

KSC will Klarheit in Causa Hofmann: Keine Verlängerung

Der Karlsruher SC will den Transferpoker um Torjäger Philipp Hofmann zeitnah beenden

KSC lädt 700 Fans zur Saisoneröffnung in den BBBank Wildpark

Nach langer Zeit heißt es am Freitag, den 16. Juli endlich wieder: Raus in den Wildpark! Denn der KSC lädt auf der neuen Osttribüne des BBBank Wildparks zur Saisoneröffnung 2021/22 ein. 700 Tickets können nach den örtlichen Vorgaben in den Verkauf gehen.

"Planen fest mit ihm": KSC-Trainer Eichner hofft auf Hofmann

Trainer Christian Eichner hofft weiter auf einen Verbleib von Torjäger Philipp Hofmann beim Karlsruher SC.

KSC-Testspiel: Niederlage gegen Zenit St. Petersburg

Am Sonntag, 11. Juli 2021, stand ein "Doppelspieltag" für den Karlsruher SC an. Nachdem zunächst gegen den Drittligisten Türkgücü München ein 0:0-erzielt wurde, folgte im zweiten Match eine Niederlage gegen den russischen Meister Zenit St. Petersburg.

KSC mit Remis im Testspiel gegen Drittligist Türkgücü München

Der Karlsruher SC absolvierte am Sonntag, 11. Juli 2021, (13:00 Uhr) sein fünftes Testspiel der aktuellen Vorbereitung auf die Saison 2021/22. Gegen den Drittligisten Türkgücü München blieben die Blau-Weißen in St. Ulrich am Pillersee leider torlos.

10.000 Fans im Stadion: Aktuelle Zuschauer-Planung im BBBank Wildpark

Mit einem Heimspiel am 2. Spieltag im BBBank Wildpark gegen den SV Darmstadt 98 startet der Karlsruher SC am 30. Juli in die Saison 2021/22. Die Stadionauslastung zum Heimauftakt darf, so der KSC, nach den aktuellen Vorgaben wohl 50 Prozent betragen.

4:0 gegen den FC Kufstein: Nächster Testspiel-Sieg für den KSC

Am Mittwoch, 07. Juli 2021 (18:30 Uhr) fand das vierte KSC-Testspiel der aktuellen Vorbereitung auf die Saison 2021/22 statt. Gegen den österreichischen Regionalligisten FC Kufstein aus Tirol gewannen die Badener mit 4:0 in der Smaragdarena in Bramberg.

KSC-Verteidiger Dinger reist verletzt aus Trainingslager ab

Abwehrspieler Marlon Dinger hat das Trainingslager des Karlsruher SC im österreichischen Neukirchen verlassen.