Die KSC-Spielstätte
Wildparkstadion Karlsruhe – die Spielstätte des KSC

Die KSC-Spielstätte Wildparkstadion Karlsruhe – die Spielstätte des KSC

Quelle: Eigenbetrieb "Fußballstadion im Wildpark"

Neues zu KSC

Spektakel ohne Sieger: KSC nach Remis nur kurz verärgert

Der Karlsruher SC trotzt dem HSV ein 1:1 ab und vergibt sogar einen möglichen Sieg. Letztlich überwiegt bei den emotional aufgewühlten Badenern aber die Zufriedenheit. Auch Gäste-Trainer Tim Walter kühlt nach seiner hitzigen Heimkehr schnell wieder ab.
Marvin Wanitzek (KSC 10) am Ball.

Bei Nebel, Flutlicht & vollem Haus: KSC & HSV trennen sich 1:1

Am Samstag, 06. November 2021 (20:30 Uhr), empfing der KSC den HSV im Wildpark. Gegen die Hanseaten wollten die Badener, nach zwei Liga-Niederlagen, wieder siegreich sein. Für drei Punkte reichte es allerdings nicht - die Partie endete 1:1 (1:1).

Wegen Corona-Warnstufe: Wieder Maskenpflicht im Wildpark

Aufgrund der anhaltend hohen Belegung von Intensivbetten mit COVID-19 Patientinnen und Patienten ist in Karlsruhe die Warnstufe in Kraft getreten. Für das KSC-Heimspiel am Samstag, 06. November 2021, gegen den HSV hat dies eine Maskenpflicht zur Folge.

"Ganz anderes Flair": HSV-Coach Walter lobt Fortschritte beim KSC

Der frühere Nachwuchstrainer Tim Walter hat die Entwicklung des Karlsruher SC gelobt.

KSC-Trainer reagiert auf Kritik: Zwei Stürmer denkbar

Trainer Christian Eichner hat auf Kritik an der taktischen Ausrichtung des Karlsruher SC reagiert.

Der KSC empfängt den HSV: "Wir werden vorbereitet sein"

Am 13. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga empfängt der KSC den Hamburger SV zum Samstagabendspiel, 06. November 2021, (20:30 Uhr), im Wildpark. Nach der vergangenen Heim-Niederlage gegen Paderborn ist der KSC auf Wiedergutmachung bei seinen Fans aus.

Bauchlandung: KSC zwischen Euphorie und Entsetzen

Vier Tage nach der Pokal-Sensation in Leverkusen geht der Karlsruher SC gegen Paderborn unter. Immerhin der Auftritt in der zweiten Hälfte macht Hoffnung. Die nächste emotionale Herausforderung wartet schon.

Nächste Runde: KSC trifft im Pokal-Achtelfinale auf den TSV 1860 München

Der Karlsruher SC hat in der zweiten Runde des DFB-Pokals Bayer 04 Leverkusen mit 1:2 besiegt und ist damit ins Achtelfinale des Wettbewerbs eingezogen. Dieses wird am 18. und 19. Januar 2021 ausgetragen. Der KSC trifft dann auf den TSV 1860 München.

Heim-Niederlage: Der KSC verliert gegen den SC Paderborn

Am 12. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga empfing der Karlsruher SC den SC Paderborn 07 im Wildpark. Die Partie war auf Sonntag, 31. Oktober 2021 (13:30 Uhr) terminiert. Bereits zur Halbzeit führten die Gäste mit 0:4 - am Ende stand es 2:4 für Paderborn.

KSC vor Paderborn-Spiel: "Keine Zeit" für große Party

Nach dem Pokal-Coup bei Bayer 04 Leverkusen fordert Trainer Christian Eichner vom Karlsruher SC die volle Fokussierung auf den Alltag in der 2. Fußball-Bundesliga.

Nächstes Heimspiel steht an: KSC empfängt den SC Paderborn

Es geht Schlag auf Schlag beim Karlsruher SC: Nach dem Weiterkommen am Mittwochabend im Pokal gegen Leverkusen, steht am Sonntag, 31. Oktober 2021, schon das nächste Spiel an. Gegen den SC Paderborn will der KSC nun auch im Wildpark siegreich sein.

KSC schlägt Leverkusen und zieht ins Pokal-Achtelfinale ein!

Der Karlsruher SC traf in der zweiten Runde des DFB-Pokals auf den Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen. Das Match fand am Mittwoch, 27. Oktober 2021 (18:30 Uhr) in der BayArena statt. Mit einem glücklichen 1:2-Sieg zogen die Badener ins Achtelfinale ein!

Vor Pokal-Spiel: KSC-Coach nimmt seine Mannschaft vor Kritik in Schutz

Christian Eichner hat seine Mannschaft vor aus seiner Sicht überzogener Kritik nach der 1:3-Niederlage vom Wochenende in Schutz genommen.

KSC trifft im Pokal auf Leverkusen: "Haben große Vorfreude!"

In der zweiten Runde des DFB-Pokals trifft der KSC auf den Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen. Die auf Mittwoch, 27. Oktober 2021 (18:30 Uhr), terminierte Partie findet in der BayArena statt. Beim KSC herrscht bereits "große Vorfreude" auf das Spiel.

Ersatztorhüter kann sich beim Karlsruher SC nicht aufdrängen

Ersatztorhüter Markus Kuster leistete sich beim 1:3 des Karlsruher SC in Düsseldorf keine großen Fehler. Um sich als künftige Nummer eins zu profilieren, erwischte er allerdings den falschen Tag.

Keine Punkte aus Düsseldorf: Auswärtsniederlage für den KSC

Am 11. Spieltag musste der KSC auswärts gegen Fortuna Düsseldorf ran. Bei dem auf Samstag, 23. Oktober 2021, terminierten Spiel gingen die Gastgeber früh in Führung und ließen sich diese letztlich auch nicht mehr nehmen. Die Partie endete 3:1 (1:1)

Karlsruher SC setzt weiter auf Ersatzkeeper Markus Kuster

Der Karlsruher SC wird nach der Roten Karte von Stammtorhüter Marius Gersbeck weiter auf Ersatzkeeper Markus Kuster setzen.

Der KSC reist nach Düsseldorf und erwartet einen "sehr guten Gegner"

Am 11. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga steht für den KSC eine Auswärtspartie bei Fortuna Düsseldorf auf dem Programm. Das Spiel ist auf Samstag, 23. Oktober 2021 (13:30 Uhr) terminiert. KSC-Coach Eichner warnt vorab vor einem "sehr guten Gegner".

KSC-Aktionäre billigen Kapitalerhöhung um 1,1 Millionen Euro

Der Karlsruher SC hat seine ausgegliederte Fußballabteilung für seine weitere Suche nach strategischen Investoren vorbereitet.

Verteidiger Robin Bormuth fehlt KSC wohl bis zur Winterpause

Innenverteidiger Robin Bormuth wird dem Karlsruher SC vermutlich noch bis zur Winterpause fehlen.