Die KSC-Spielstätte
Wildparkstadion Karlsruhe – die Spielstätte des KSC

Die KSC-Spielstätte Wildparkstadion Karlsruhe – die Spielstätte des KSC

Quelle: Eigenbetrieb "Fußballstadion im Wildpark"

Neues zu KSC

Ab ins Viertelfinale: Der KSC gewinnt gegen 1860 München

In der dritten Runde des DFB-Pokals traf der KSC am Dienstag, 18. Januar 2022 (18:30 Uhr), auf den TSV 1860 München. Das Spiel im Stadion an der Grünwalder Straße fand ohne Zuschauer statt. Mit einem 1:0-Sieg ist der KSC ins Viertelfinale eingezogen.

"Großartiger Wettbewerb": Pokal-Vorfreude beim KSC

Der Karlsruher SC reist voller Vorfreude zum DFB-Pokal-Achtelfinale beim TSV 1860 München am Dienstag (18:30 Uhr/Sky).

Selbstbewusst zum Pokalspiel: KSC mit neuem System & altem Problem

Die Umstellung auf ein 4-4-2 hat Karlsruhes Fabian Schleusener einen Platz in der zentralen Spitze beschert. Der Angreifer dankt es mit dem Tor zum Punktgewinn beim Aufstiegskandidaten Darmstadt 98. Die Mannschaft sammelt damit Selbstvertrauen vor dem Pokal-Achtelfinale.

2:2-Unentschieden: Der KSC punktet bei Darmstadt 98

Der KSC ist zurück aus der Winterpause: Am 19. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga gastierte der Karlsruher SC beim SV Darmstadt 98. Die Partie war auf Samstag, 15. Januar 2022 terminiert. Beide Teams zeigten viel Offensive - das Spiel endete 2:2.

KSC mit Personalproblemen nach Darmstadt

Mit reichlich Personalproblemen reist der Karlsruher SC zu seinem ersten Pflichtspiel im neuen Jahr am Samstag (20.30 Uhr/Sky und Sport1) beim SV Darmstadt 98.

KSC reist nach Darmstadt: "Wird eine interessante Partie"

Die kurze Winterpause ist vorbei und der Karlsruher SC zurück in Karlsruhe und im Liga-Geschehen: Zum 19. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga reist der KSC zum SV Darmstadt 98. Die Flutlicht-Partie ist auf Samstag, 15. Januar 2022 (20:30 Uhr), terminiert.

Knie verletzt: KSC-Profi Jensen drohen erneut OP und Pause

Mittelfeldspieler Leon Jensen vom Karlsruher SC droht erneut eine längere Zwangspause.

"Kann Faktor werden": KSC-Sportchef Kreuzer fürchtet Corona-Einfluss

Sportchef Oliver Kreuzer vom Karlsruher SC fürchtet, dass Corona-Fälle Einfluss auf den weiteren Saisonverlauf der 2. Fußball-Bundesliga haben könnten.

Letztes Testspiel in Spanien: KSC gewinnt gegen Diósgyőri VTK

Am Sonntag, 09. Januar 2022 (15:30 Uhr) bestritt der Karlsruher SC sein letztes Testspiel im spanischen Trainingslager, bevor die Mannschaft am Montag die Rückreise antritt. Gegen den ungarischen Fußballverein Diósgyőri VTK gelang ein 2:1-Sieg.

KSC verliert kurzfristig anberaumtes Testspiel gegen HSV

Der Karlsruher SC hat ein Testspiel gegen den Hamburger SV im Rahmen seines Trainingslagers in Spanien am Freitag, 07. Januar 2022, mit 1:3 (0:2) verloren.

Keine Tore beim KSC-Testspiel gegen den FC Brügge

Am Mittwoch, 05. Januar 2022 (15:30 Uhr), absolvierte der Karlsruher SC sein erstes Testspiel in der aktuellen Vorbereitung. In Südspanien traf der Zweitligist auf den belgischen Erstligisten FC Brügge. Die Partie endete mit einem torlosen Unentschieden.

KSC-Testspiel abgesagt: Corona-Fälle bei Gegner PSV Eindhoven

Aufgrund mehrerer Corona-Fälle bei PSV Eindhoven sucht der Karlsruher SC einen neuen Testspiel-Gegner.

Quarantäne statt Trainingslager: KSC-Spieler Fabio Kaufmann hat Corona

Der Karlsruher SC reist am Sonntag, 02. Januar 2022, zur Vorbereitung in ein Trainingslager nach Spanien. Mittelfeldspieler Fabio Kaufmann wird die Reise nicht mit antreten - der 29-Jährige wurde positiv auf das Coronavirus getestet und ist in Quarantäne.

Winterpause beim KSC: Trainingsauftakt, Testspiele & Trainingslager

Mit einem 2:2-Unentschieden gegen Hansa Rostock hat sich der Karlsruher SC am vergangenen Sonntag, 19. Dezember, in die Winterpause verabschiedet. Bis zum 02. Januar 2022 haben die Profis nun frei, danach geht es in ein Trainingslager nach Spanien.

20. Saisoneinsatz: Christoph Kobalds Vertrag beim KSC verlängert sich

Der Vertrag von Abwehrspieler Christoph Kobald beim Karlsruher SC hat sich durch seinen Einsatz gegen Hansa Rostock automatisch um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2023 verlängert.

2:2 gegen Hansa Rostock: KSC verabschiedet sich mit Remis in die Winterpause

Bevor die Weihnachtspause ansteht, empfing der KSC am Sonntag, 19. Dezember 2021, Hansa Rostock zum 18. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga und zugleich zum Rückrundenauftakt im Wildpark. Der KSC erreichte, nach einem frühen Rückstand, ein 2:2-Unentschieden.

"Abnutzungskampf" zum Abschluss: KSC erwartet zähe Rostocker

Der Karlsruher SC erwartet zum Jahresausklang noch einmal ein hartes Stück Arbeit.

Der KSC empfängt Hansa Rostock: "Ich erwarte Zweite Liga pur!"

Die 2. Fußball-Bundesliga startet in die Rückrunde und lädt zugleich zum letzten Spieltag im Jahr 2021. Der KSC empfängt Hansa Rostock hierfür am Sonntag, 19. Dezember 2021 (13:30 Uhr) im Wildpark. Das Hinspiel endete damals 3:1 für den Karlsruher SC.

KSC hofft auf Hofmann-Verbleib: Keine Wintertransfers geplant

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hofft weiter auf eine Vertragsverlängerung von Torjäger Philipp Hofmann und plant nach derzeitigem Stand keine Wintertransfers.

Knapper Heimsieg: Der KSC gewinnt gegen den 1. FC Heidenheim

Der letzte Spieltag der Hinrunde in der 2. Fußball-Bundesliga stand an: Der KSC empfing den 1. FC Heidenheim, am Sonntag, 12. Dezember 2021, im Wildpark. Nach einem frühen Rückstand drehten die Karlsruher die Partie und gingen als Sieger vom Platz.