Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

Schloss Schlossplatz Schlosspark Luftaufnahme

Kurz & Knapp – Informationen für Karlsruhe im Wochenüberblick | KW 27

Die News rund um die Fächerstadt und aktuelle Veranstaltungstipps hat meinKA in diesem wöchentlichen Format zusammengestellt. Alle kurz gemeldeten Informationen zu Karlsruhe vom 29. Juni bis 05. Juli 2020 gibt es hier zum Nachlesen.

Karlsruher Wirtschaftsspiegel mit Schwerpunkt "Klima" erschienen

Der Karlsruher Wirtschaftsspiegel 2020 zeigt auf 108 Seiten den Querschnitt einer "pulsierenden und zukunftsorientierten Region" und ist ab sofort erhältlich. Das Schwerpunktthema der 63. Ausgabe lautet "Klima" und greift damit ein aktuelles Thema auf.

20.000 Euro Schaden: Karlsruhe Pyramide am Marktplatz beschädigt!

Unsere Karlsruher Pyramide wurde in der Nacht auf Samstag, den 27. Juni 2020, durch Unbekannte beschädtigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro. Nun wird nach Hinweisen auf die Verursacher gesucht, erklärt die Polizei Karlsruhe.

Zu viele Paketzusteller in Karlsruhe? Stadt arbeitet an Alternativen

Blockierte Gehwege und Unfallgefahr - sind in der Karlsruher Innenstadt zu viele Paketzusteller unterwegs? Die CDU-Gemeinderatsfraktion fordert nun die Prüfung zentraler Paketstationen für verschiedene Dienste - die Stadt arbeitet bereits an Lösungen.
Der Indianerbrunnen in der Südstadt.

Alkoholverbot am Karlsruher Werderplatz: Verlängerung sinnvoll?

Muss das Alkoholverbot am Werderplatz überarbeitet werden? Die FW|FÜR-Gemeinderatsfraktion fordert in ihrem Antrag, im Rahmen der Gemeinderatssitzung, am Dienstag, 30. Juni 2020, eine Verlängerung des Verbots - die Stadtverwaltung will das nun prüfen.
Tauben

Karlsruher Taubenpopulation: Wie läuft das "Augsburger Modell"?

2018 entschied der Gemeinderat das "Augsburger Modell" in Karlsruhe zu realisieren, um die Taubenpopulation zu regulieren. Doch wie ist der Sachstand zur Umsetzung des Modells? Diese Frage stellte die GRÜNE-Gemeinderatsfraktion an die Stadtverwaltung.

Günstiger oder gratis: Wie wird der Karlsruher ÖPNV attraktiver?

Diskussionen um den Klimawandel und der damit verbundenen Verkehrs- beziehungsweise Mobilitätswende lässt die Optimierung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) Thema in der Sitzung des Karlsruher Gemeinderats am Dienstag, den 30. Juni 2020 sein.

Demos am Stephanplatz: Karlsruher Polizei zieht positive Bilanz

Die beiden für Samstag, den 27. Juni 2020 auf dem Stephanplatz in der Karlsruher Innenstadt angemeldeten Demonstrationen nahmen einen "überwiegend friedlichen Verlauf", darüber informiert die Polizei Karlsruhe in einer Mitteilung an die Presse.
Polizei Polizisten

Zwei Demos am Samstag: Karlsruher Polizei begleitet Versammlungen

Auf dem Stephanplatz sind für Samstag, 27. Juni 2020, zwei Demonstrationen angemeldet - diese werden von der Karlsruher Polizei begleitet. Ab 13:00 Uhr werden sowohl eine Demo mit dem Titel "#All lives matter" als auch eine Gegen-Veranstaltung stattfinden.

Bis September: Bauarbeiten zwischen Knielingen & Rheinbrücke Maxau

Ab Montag, den 29. Juni 2020 beginnen die Vorbereitungen für die Fahrbahndeckenerneuerungsarbeiten zwischen Knielingen und der Rheinbrücke Maxau. Die Bau-Maßnahme wird vermutlich bis Mitte September 2020 andauern und rund 1,7 Millionen Euro kosten.

Messen ab September erlaubt: Dennoch weiter unklare Perspektiven!

Messen mit über 500 Personen dürfen ab 01. September 2020 wieder stattfinden. Doch laut der Messe Karlsruhe gibt es weiterhin unklare Perspektiven mit erheblichen Einschränkungen. Für die Branche bestehe denmach weiterhin ein dringender Klärungsbedarf!

Neues von der Kombilösung: Komplexe Aufgaben für die Elektriker

Elektrik und Elektronik spielen beim Innenausbau des Stadtbahntunnels aktuell die Hauptrolle! Dagegen ist beim Umbau der Kriegsstraße der Rohbau, neben der bereits laufenden Herstellung des Endzustandes der Oberfläche, das alles bestimmende Thema.
Das Freibad in Rüppurr.

Early-Bird- & Late-Night-Schwimmer: Freibäder passen Zeiten an

Die Sonne lacht, die Temperaturen steigen in Richtung 30-Grad-Marke und die Freibäder werden zum Lieblingsort. Passend dazu kann im Freibad Rüppurr, im Sonnenbad und im Turmbergbad, ab Dienstag, 30. Juni an bestimmten Tagen länger geschwommen werden.

So viel Neues: Das Europabad Karlsruhe nutzt die Corona-Pause!

Das Europabad in Karlsruhe hat aufgrund der Corona-Pandemie seit Wochen seine Türen geschlossen. Erst vor wenigen Tagen konnte die dortige Sauna-Landschaft wieder für die Besucher öffnen. Doch das Erlebnisbad ist in der Corona-Pause weiter fleißig!

Spatenstich in Daxlanden: Baubeginn für das August-Klingler-Areal

Die Neubebauung des August-Klingler-Areals in Daxlanden wurde am Donnerstag, den 25. Juni 2020 mit einem symbolischen Spatenstich begonnen. Auf dem Sportgelände des FV Daxlanden, wird die VOLKSWOHNUNG ein Wohnquartier mit etwa 360 Wohnungen errichten.
Fahrrad Radfahrer

"Rad-Südtangente": Planungsausschuss stimmt Ausbau von Radwegen zu

Gute Neuigkeiten für die Karlsruher Radler! Der gemeinderätliche Planungsausschuss der Stadt Karlsruhe hat einstimmig für den Ausbau von Radwegen votiert. Eine "Rad-Südtangente" ist Planungsziel und Bestandteil der Radschnellverbindung "Ringroute".

Neues vom Stadionbau: Die ersten Kioskanlagen werden gebaut!

Der KSC ist in den letzten Zügen der laufenden Spielzeit. Doch auch wenn bald der Spielbetrieb im Wildparkstadion ruht, die Bauarbeiten für das neue, vollumgebaute Stadion laufen auf Hochtouren weiter. Aktuell werden die ersten Kiosakanlagen gebaut!

Städtisches Klinikum: Blutspende mit Termin ist Win-Win-Situation

Aufgrund der Corona-Krise musste die Blutspendezentrale im Städtischen Klinikum ihre gewohnte Struktur den neuen Gegebenheiten anpassen. Die Blutspende ist daher nur noch mit einem Termin möglich - ein Erfolg der auch nach Corona beibehalten werden soll.

Offene Pforte: Knielingen & Wolfartsweier laden zur Besichtigung

Trotz der Corona-Krise hat die "Offene Pforte" mit ihrem Angebot im Juni begonnen. Obwohl einige Gärten in diesem Jahr leider geschlossen bleiben müssen, öffnen am kommenden Wochenende gleich zwei grüne Oasen in Knielingen und Wolfartsweier ihre Tore.

meinKA testet: Zwei neue Achterbahnen im Erlebnispark Tripsdrill!

Im Erlebnispark Tripsdrill gibt es ab Freitag, 26. Juni 2020 zwei neue Achterbahnen! "Volldampf" und "Hals-über-Kopf" sind Teil einer weltweit einzigartigen Doppelanlage, deren Streckenverläufe sich mehrfach kreuzen! meinKA durfte vorab probefahren!