11°/22°
präsentiert von  Stadtwerke Karlsruhe
Historische Meilensteine & traumhafte Bühnenwelten
Kultur in Karlsruhe – Musik, Museen, Tanz & Theater

Historische Meilensteine & traumhafte Bühnenwelten Kultur in Karlsruhe – Musik, Museen, Tanz & Theater

Quelle: Pixabay

Karlsruhe ist eine badische Kulturmetropole und fasziniert jährlich tausende Kulturfans mit mitreißenden Veranstaltungen. Von Museen und Musik über Tanz und Theater bis zu Kino und Events – die Kulturlandschaft der Fächerstadt ist mehr als vielfältig.

Kultur in Karlsruhe – im Überblick

Kultur ist vielfältig und besteht aus allem, was der Mensch selbst gestaltet. In Karlsruhe bedeutet der Begriff allerdings noch weit mehr, denn die Bildende Kunst, die Musik, der Tanz und das geschriebene Wort verbinden unsere Geschichte und die Gegenwart mit den Menschen der Region. Die Kultureinrichtungen der Fächerstadt bringen die unterschiedlichsten Menschen zusammen und haben die Kraft, soziale Grenzen und sprachliche Barrieren zu überwinden.

Außerdem unterhalten sie auf höchstem Niveau und ermutigen zur Auseinandersetzung mit kontroversen Themen. Natürlich kann man die kulturellen Angebote auch einfach genießen und sich von den schönen Künsten verzaubern lassen. Von AKK bis ZKM – in Karlsruhe kann sich jeder Besucher und Bewohner von den kulturellen Angeboten begeistern lassen.

 

Karlsruher Kultur – Museen

Die Fächerstadt bietet eine Vielzahl von Museen zu den unterschiedlichsten Themenbereichen. Ob Kunst im Badischen Landesmuseum im Karlsruher Schloss, globale Flora und Fauna im Naturkundemuseum, moderne Kunst und multimediale Installationen im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) oder die hohe Kunst der Malerei aus sämtlichen Epochen in der Staatlichen Kunsthalle – die Museen in Karlsruhe begeistern Jung und Alt. Mitmachen und Erleben ist das Motto in vielen Ausstellungen und so können die Museumsbesucher nach Lust und Laune in die jeweiligen Themenbereiche eintauchen.

Doch auch in der Region um die Fächerstadt gibt es viele außergewöhnliche Museen, die der Karlsruher auf keinen Fall verpassen darf, wie das Radiomuseum in Waldbronn oder das Unimog Museum in Gaggenau. Wer sich also Einblicke in unsere Vergangenheit, unsere Zukunft und in die schönsten Fleckchen der Erde wünscht, dem werden diese auf einer Tour durch die Karlsruher Museen gewährt.

Mehr Informationen zu den Standorten, Themenbereichen, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie im meinKA-Artikel zu den Museen in Karlsruhe.

 

Das Naturkundemuseum in Karlsruhe.

Das Naturkundemuseum in Karlsruhe. | Quelle: Thomas Riedel

 

Top Museen Karlsruhe

 

Theater in der Fächerstadt

Ob tragisch oder komisch, mit Musik, mit Figuren oder in getanzter Form – in Karlsruhe sind sämtliche Formen der Bühnenkunst vertreten. Die acht Theater der Fächerstadt öffnen ihre Vorhänge für Schauspieler, Tänzer und Musiker aus aller Welt und lassen das begeisterte Publikum träumen. Die bunte Mischung aus glanzvollen Inszenierungen wie im Badischen Staatstheater, Puppenspiel im Sandkorn und Kabarett im Kammertheater zeichnet die badische Theaterlandschaft aus. Kein Wunder, dass jedes Jahr über eine Million Besucher in die Kulturtempel strömen. Auch die kleinen Karlsruher kommen im Theaterprogramm nicht zu kurz, denn gleich mehrere Spielstätten, wie das Sandkorn oder die Marotte, bringen regelmäßig Stücke speziell für Kinder auf die Bühne. Von Mundart bis Musical und von Schauspiel bis Staatsballett – die Bühnen der Fächerstadt gewähren die schönsten badischen Aussichten.

Mehr Informationen zu den Spielzeiten, dem Programm und den Ticketpreisen finden Sie im meinKA-Artikel zu den Theatern in Karlsruhe.

 

Marotte Figurentheater Karlsruhe.

Marotte Figurentheater Karlsruhe. | Quelle: Schlosser Fotografie

 

Top Theater Karlsruhe

 

Kinos in Karlsruhe

Wenn sich der Vorhang der Karlsruher Kinos öffnet, sind Glücksgefühle garantiert. Die Lichtspielhäuser der Stadt sind über den ganzen Fächer verteilt und präsentieren ihr ganz eigenes Programm. Im Filmpalast am ZKM werden die neuesten Blockbuster in zehn Kinosälen gezeigt und auch für das leibliche Wohl ist dank mehreren Restaurants bestens gesorgt. Das Universum-City am Europaplatz ist ein schnuckeliges Kino für die ganze Familie mit besonders vielen Filmen in Originalsprache.

Die Schauburg ist das Kino-Schmuckstück der Fächerstadt und gilt als das Arthouse-Lichtspielhaus der Region. Das außergewöhnliche Kino gewinnt jedes Jahr Preise für sein Programm und veranstaltet zusätzlich in den Sommermonaten ein besonderes Lichtspiel-Erlebnis. Das Schauburg-Open-Air-Kino öffnet seine Pforten jedes Jahr von Juli bis September am Schloss Gottesaue und lässt die Karlsruher spannende Filmabende unter dem Sternenhimmel genießen.

Eine Übersicht aller Filmtheater der Fächerstadt mit vielen Informationen zu Spielzeiten und Tickets finden Sie im meinKA-Artikel zu den Kinos in Karlsruhe.

 

Der Filmpalast am ZKM in Karlsruhe zählt zu den Top-Ten Multiplexkinos in Deutschland.

Der Filmpalast am ZKM in Karlsruhe zählt zu den Top-Ten Multiplexkinos in Deutschland. | Quelle: Thomas Riedel

 

Top Kinos Karlsuhe

 

Die kulturellen Hotspots in Karlsruhe

 

Anzeige

5 Gründe für die Stadtwerke Karlsruhe

Zuverlässige Energieversorgung zu einem günstigen Preis und bester Service mit Garantie.

Wir zeigen Ihnen 5 gute Gründe, sich für die Stadtwerke zu entscheiden.

Entdecken Sie unsere Vorteile heute!

 


 

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.

Neues zu Kultur

Klima & Umwelt - KIT mit Premiere bei den Schlosslichtspielen

Das KIT feiert am Donnerstag, den 08. August 2019, seine Film-Premiere bei den Schlosslichtspielen. Das KIT-Zentrum Klima und Umwelt präsentiert mit der Künstlergruppe Maxin10sity die Schönheit und Verletzlichkeit der Erde als eine Lebensgrundlage.

Fotogalerie | Die schönsten Bilder der KAMUNA 2019

Nachts im Museum ist in Karlsruhe nicht nur ein Filmtitel - während der KAMUNA, der Karlsruher Museumsnacht, wird die Geschichte wahr! Alljährlich, meist im August, kann dann ein spannendes Programm in 14 Museen und Kulturinstitutionen erlebt werden.

Tolle Schnappschüsse! Das war DAS-FEST 2019 in Bildern

Wenn in Karlsruhe der Hügel bebt, feiert die ganze Fächerstadt. DAS FEST ist seit dem Jahr 1985 die beliebteste Institution der Karlsruher Kulturveranstaltungen und jedes Jahr feiern rund 300.000 Besucher das größte Open-Air Festival Süddeutschlands.

Zeltival Karlsruhe - Musik- & Kabarett-Festival beim Tollhaus

Ein Monat gefüllt mit Musik und Kabarett - das ist das Zeltival Karlsruhe. Das Sommerfestival findet jedes Jahr in einem Zelt neben dem Karlsruher Tollhaus statt und präsentiert ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Künstlern aus aller Welt.
Die nächste und neunte Grötzinger Kulturmeile findet vom 28. bis 30. Juni 2019 statt.

Grötzinger Kulturmeile - im Malerdorf wird "bunt aufgetischt"

Die Grötzinger Kulturmeile ist einen Querschnitt durch das, was die Kunst alles hergibt und zudem der Karlsruher Hotspot der Kulturschaffenden in der Region. Über zwei Tage lang weht dann ein kreativer Hauch durch die Straßen des badischen Malerdorfs.