Shoppen in der Fächerstadt
Shopping in Karlsruhe – eine bunte Einkaufsvielfalt

Shoppen in der Fächerstadt Shopping in Karlsruhe – eine bunte Einkaufsvielfalt

Quelle: Thomas Riedel

Ob in den inhabergeführten Einzelhandelsgeschäften, den renommierten großen Kaufhäusern, internationalen Modeketten oder bunt gemischten Secondhand-Läden: Shopping Queens und ihre Begleiter finden in der Fächerstadt ein facettenreiches Angebot.

Modegeschäfte und Boutiquen in Karlsruhe

Mode Adler, Breuninger oder Primark: In Karlsruhe gibt es für jeden Geschmack, jeden Geldbeutel und jedes Alter eine große Auswahl an unterschiedlichen Modegeschäften. Direkt am Marktplatz bietet das Modehaus Schöpf bereits seit 1899 eine große Palette an Hochzeits-, Cocktail- und Abendkleidern. Auf der mehr als zwei Kilometer langen Kaiserstraße gibt es zwischen Durlacher Tor und Europaplatz außerdem viele bekannte internationale Fashionketten wie H&M oder Hallhuber.

Dazu gesellen sich renommierte Kaufhäuser wie Karstadt und Breuninger, in denen eine Vielzahl an Marken erhältlich sind – von Esprit über Street-One, Gerry Weber, Tom Tailor bis hin zu Comma.  Auch inhabergeführte Modeboutiquen sind im Karlsruher Zentrum vertreten. Dazu zählen beispielsweise Minette in der Amalienstraße und Riedel und Schatz in der Erbprinzenstraße.

 

Karlsruher Juweliere und Modeaccesssoires

Es blinkt und funkelt: Wer in Karlsruhe auf der Suche nach Schmuck ist, findet unter anderem bei dem inhabergeführten Juwelier Sentners Schmuck in der Südlichen Waldstraße eine hochwertige Auswahl –  von Trauringen über Uhren bis hin zu Ohrringen. Juwelier Christ im Einkaufscenter Ettlinger Tor verfügt ebenfalls über eine große Vielfalt an exklusivem Schmuck.

Juwelier und Goldschmied Heinz Laible hat in der Sophienstraße mit schmuck-concepte sein Atelier, seine Galerie und seine Werkstatt vereint. Handgefertigte Schmuckstücke bieten außerdem die beiden Designerinnen Saskia Noël und Sogol Shirazi in ihrem Laden immerdein in der Herrenstraße an. Für den kleinen Geldbeutel gibt es in Karlsruhe unter anderem die Modeaccessoires-Ketten Six Store  und Bijou Brigitte.

 

Deko & Wohnaccessoires in Karlsruhe

Es gibt in Karlsruhe eine große Auswahl an Geschäften, um hübsche Dekoartikel und Wohnaccessoires zu shoppen. Von Lichterketten über Bettwäsche bis hin zu Möbeln gibt es bei dem Einzelhandelsunternehmen Depot im Ettlinger Tor eine große Auswahl. Auch Butlers in der Erbprinzenstraße verkauft kleine und große Dinge für die Wohnung – beispielsweise Bettwäsche, Geschirr und Küchenutensilien. Zwei Mal in der Fächerstadt vertreten ist der Grüne Krebs: Bereits seit 1992 gibt es in der Erbprinzenstraße auf insgesamt 400 Quadratmetern schöne Produkte rund ums Wohnen. 2003 kam der Standort in Durlach hinzu, dort gibt es auf mehr als 1.800 Quadratmetern eine riesige Auswahl an Möbeln und Wohnaccessoires.

Ebenfalls in Durlach bietet ecco auf drei Etagen hübsche Gegenstände wie Porzellanvasen, Weingläser, Papeterie und Wohntextilien. Bei Schöngeist mitten im Karlsruher Zentrum finden Shopping-Freudige Kissen, Duftkerzen und besondere Gewürze in edlem Design verpackt. Ein wenig abseits der Kaiserstraße liegen die beiden inhabergeführten Deko- und Wohnaccessoires-Läden Family Tree Shop und Unser Onkel, die mit ihrer innovativen Produktvielfalt von regionalen und aufstrebenden Designern zum Shoppen einladen.

 

Schuhläden in Karlsruhe

Wer in Karlsruhe Schuhe shoppen möchte, findet in der Kaiserstraße und im ECE-Center eine große Auswahl an Geschäften. Der Humanic Store nahe des Europlatzes bietet auf mehreren Etagen für Männer, Frauen und Kinder die beliebtesten Marken und neuesten Modelle – von adidas über Tommy Hilfiger bis hin zu Guess. Klassisch und modern ist die Auswahl beim Schuhhaus Dielmann. Das Einzelhandelsunternehmen hat drei Standorte in der Fächerstadt.

Das alteingesessene, traditionelle Familienunternehmen Schuhhaus Danger bietet mitten im Karlsruher Zentrum Schuhe für alle Altersgruppen unf für unterschiedliche Bedürfnisse. Die beiden großen Einzelhandels-Ketten Goertz und Deichmann sind ebenfalls in der Fächerstadt vertreten.

 

Streetwear- und Outdoorkleidung in Karlsruhe

In Karlsruhe sind in den vergangenen Jahren zahlreiche Sneakers- und Sportswearläden dazugekommen. Bereits seit Jahrzehnten ist Foot Locker eine feste Größe in der Karlsruher Innenstadt. Es gibt dort die neuesten Sneakersmodelle, Lauf- und Skateschuhe. Nur wenige Hundert Meter davon entfernt ist ein Store von SNIPES, das Unternehmen ist eine der größten Sneaker- und Streetwear-Ketten Europas. Ein weiterer SNIPES-Standort ist im ECE-Center.

Für Surfer, Skater, Wintersportler und Sneakers-Liebhaber bieten Planet Sports in der Herrenstraße und Blue Tomato im ECE-Center eine große Auswahl. Für alle, die gerne wandern oder sonstige Aktivitäten in der Natur betreiben, haben die Outdoor-Sportgeschäfte Basislager und hummel in der Kaiserpassage eine große Auswahl an passender Ausrüstung – von wasserdichten Rucksäcken über Regenjacken und robusten Schuhen. In der Postgalerie am Europaplatz gibt es bei Decathlon die passende Ausrüstung und Bekleidung für mehr als 70 Sportarten.

 

Secondhandläden in Karlsruhe

In Secondhand-Läden entdeckt man oft ganz besondere Raritäten. Auch in Karlsruhe gibt es zahlreiche Geschäfte mit besonderen Vintage-Kleidern. Bei Hot Wollée – wo:men’s designer 2nd hand in der Yorkstraße  ist ein breitgefächertes Sortiment an hochwertiger Mode für Frauen und Männer zu entdecken. Gebrauchtes Geschirr, Spielzeug, Kleidung, Bücher und Schmuck verkauft der Secondhand-Laden der Diakonie, Déjà-vu, in der Fritz-Erler-Straße . Ebenfalls von der Diakonie geführt wird das Secondhand-Kaufhaus Kashka in der Kaiserstraße. Dort gibt es ein umfangreiches Sortiment von Bettwäsche über Gardinen bis hin zur Geschirr.

In Durlach führt Ulrike Adeyemo die Secondhand-Boutique Ring Second Hand mit einem breiten Angebot an Taschen, Schuhe, Accessoires und Textilien. Fast ausschließlich Männermode hat Mann-o-Mann in der Yorkstraße in Karlsruhe – unter anderem Krawatten, T-Shirts, Mützen und Schuhe. Gebrauchtes Spielzeug und Kleidung für Kinder bietet die Rappelkischt in der Winterstraße an.

 

Buchhandlungen in Karlsruhe

Wer in Karlsruhe nach Büchern sucht, hat eine Vielzahl an verschiedenen Buchläden zur Auswahl. Die Stephanus Buchhandlung in der Herrenstraße liegt mitten im Karlsruher Zentrum und gehört zu den renommiertesten und beliebtesten in der Fächerstadt. Ganz in der Nähe ist der Reisebuch-Laden, der ein umfangreiches Sortiment an Ratgebern und Führer für die unterschiedlichsten Reiseziele hat und durch seine kompetente Beratung überzeugt. Direkt am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) liegt die Buchhandlung am Kronenplatz, bei der man eine große Auswahl an Fach- und Sachbücher, aber auch an Romanen und anderer Unterhaltungsliteratur entdecken kann.

Zusätzlich zu einem großen Buchsortiment gibt es bei Thalia in der Kaiserstraße und im ECE-Center noch DVDs, Schulmaterialien, Kalender und Geschenkartikel. 40.000 Bücher mit Erfahrung zu einem kleinen Preis hat das A&S Bücherland im Sortiment.

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.

Neues zu Einkaufen

Dielmann Schuhe Karlsruhe

Schuhe in Karlsruhe – Schuhgeschäfte der Fächerstadt im Überblick

Verschiedene Schuhe gibt es wie Sand am Meer. Das passende Paar für Alltag, Büro, Freizeit oder besondere Anlässe zu finden, fällt nicht immer leicht. In Karlsruhe laden viele Schuhgeschäfte zum Anprobieren ein – meinKA hat den Überblick!
Schokolade

Schokolade in Karlsruhe - alles was das Schoko-Herz begehrt

Schokolade als Tafeln, Figuren, mit Früchten oder zum Trinken: Die "süße Sünde" kann die verschiedensten Formen annehmen. Schokolade gibt es zudem nicht nur im Supermarkt-Regal, sondern auch in einer Reihe von Spezial-Geschäften in Karlsruhe.
Kaffee Rösterei

7 köstliche Kaffeeröstereien - Karlsruhes beste Kaffeebohnen

Viele brauchen ihn einfach um richtig wach zu werden sowie lieben seinen Geruch und Geschmack - Kaffee! Kaum ein Heißgetränk kommt den Karlsruhern häufiger in die Tasse. Wo es die besten Kaffeeröstereien in Karlsruhe gibt, hat meinKA im Überblick.
Kürbis Herbst

Kürbis in Karlsruhe - Einkaufstipps, Dekoideen & Rezepte

Egal ob zur herbstlichen Dekoration, püriert als wärmendes Süppchen oder als gruselige Halloween-Fratze - der Kürbis hat spätestens ab Mitte Oktober Hochsaison! Kaum übersehbar stehen sie auf Fensterbänken, in den Vorgärten oder auf den Speisekarten.
Stadtfest Karlsruhe 2019

Positives Fazit - hunderttausende Besucher beim Stadtfest

Bestes Wetter, beste Stimmung und höchst zufriedene Organisatoren: Das Karlsruher Stadtfest war aus Sicht der Veranstalter ein voller Erfolg. Die Besucher nahmen das Angebot fürs Shopping, das Kleinkunst-Programm aber auch den kostenlosen ÖPNV gut an.