16°/28°
Shopping & Schnäppchen in der Fächerstadt
Einkaufen in Karlsruhe – Angebote, Outlets, Wochen- & Flohmärkte

Shopping & Schnäppchen in der Fächerstadt Einkaufen in Karlsruhe – Angebote, Outlets, Wochen- & Flohmärkte

Quelle: Pixabay

Die großen Karlsruher Shoppingcenter laden stets zum Einkaufen ein und die Kaiserstraße gilt als Flaniermeile schlechthin. Sowohl in den Supermärkten als auch auf den Wochenmärkten der Fächerstadt können die Karlsruher regelmäßig einkaufen gehen.

Supermärkte & Outlets in Karlsruhe

Beim Einkaufen achten viele Karlsruher auf Angebote. Bei der großen Menge an Supermärkten, Drogerien, Shoppingcenter, Fachmärkten sowie Floh- und Wochenmärkten, welche die Fächerstadt zu bieten hat, ist das Vergleichen von Angeboten auch problemlos möglich.

Insbesondere bei den beiden großen Supermarkt-Centern der Stadt, dem Durlach Center und dem Scheck-in-Center, steht den Menschen eine große Bandbreite an Produkten zur Auswahl und damit viele Angebote. Größere Schnäppchenjäger müssen für ihr Shopping-Glück zwar die Fächerstadt verlassen, finden allerdings in nur wenigen Kilometern die Outlets in Roppenheim und Metzingen und damit Schnäppchen en masse.

 

Outletcity Metzingen

| Quelle: Outletcity Metzingen

 

Sonntags einkaufen in Karlsruhe

Es ist Sonntag – doch der Kühlschrank ist leer? Oder wurde die wichtigste Zutat für den Sonntagsbraten vergessen? Ein Glück kann in Karlsruhe auch an verschiedenen Orten am Sonntag eingekauft werden. Für sonntägliche Shoppingerlebnisse sorgen dagegen die verkaufsoffenen Sonntage in der Fächerstadt.

 

Karlsruher Shopping-Boulevard

An der rund zwei Kilometer langen Kaiserstraße reihen sich große und kleine Geschäfte aller Art aneinander. Ab dem Durlacher Tor im Osten der Stadt, zieht sie sich über den Kronenplatz, weiter zum Marktplatz, dann zum Europaplatz und endet am Mühlburger Tor. Neben großen Modehäusern wie das Traditions-Modehaus Carl Schöpf, das sich bereits seit 1899 am Marktplatz befindet, gibt es auch große Kaufhäuser wie Breuninger oder Karstadt auf dem Karlsruher Einkaufsboulevard.

 

Die Karlsruher Kaiserstraße.

Die Karlsruher Kaiserstraße. | Quelle: Thomas Riedel

 

Ein weiteres Shopping-Schmuckstück der Haupteinkaufsmeile in der Karlsruher Innenstadt ist die Postgalerie. Sie befindet sich in dem ehemaligen Gebäude der Karlsruher Hauptpost am Europaplatz. Hier gibt es auf 29.000 Quadratmetern mehr als 50 Geschäfte. Im Ettlinger Tor Karlsruhe, dem größten Shoppingcenter der Fächerstadt, befinden sich sogar 130 Geschäfte unter einem Dach. Das ECE Center liegt allerdings nicht an der Kaiserstraße, ist aber dennoch im Zentrum der Stadt, nämlich am Rondellplatz und der Bundesstraße 10/Kriegsstraße.

Wer in den vielen unterschiedlichen Geschäften nicht das passende findet, kann die Karlsruher Fachmärkte erkunden. Eine riesige Anzahl an Drogerien, Bauhäusern, Fahrradläden und Elektromärkten lassen keine Einkaufswünsche offen.

 

Wochen- und Flohmärkte in Karlsruhe

Eine nette Abwechslung zu den großen Einkaufscentern und dem Getümmel auf der Kaiserstraße, bieten die Wochen- und Flohmärkte in Karlsruhe. Während die Flohmarkt-Saison in der Fächerstadt meist von Dezember bis März ruht, haben viele Wochenmärkte fast ganzjährig geöffnet.

 

Der Wochenmarkt am Kronenplatz.

Der Wochenmarkt am Kronenplatz. | Quelle: Thomas Riedel

 

Einkaufen in Karlsruhe im Überblick

AlleEinkaufszentren Outlets

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.

Neues zu Einkaufen

Fächerbräu Karlsruhe - ein Craftbier aus der Fächerstadt

Craftbiere aus kleineren Brauereien werden stark nachgefragt - auch in der Fächerstadt. Drei Karlsruher erobern derzeit mit dem Fächerbräu Karlsruhe die Bierwelt. Durch eine Crowdfoundingaktion soll nun der Traum der eigenen Brauerei erreicht werden.

Refill Karlsruhe - gratis Trinkwasser zapfen

Wenn der große Durst kommt ist guter Rat teuer: Glücklicherweise gibt es eine Initiative, die genau hier hilft. Refill Karlsruhe zeigt, wo in Karlsruhe gratis Trinkwasser zu bekommen ist. Wer eine Mehrwegflasche mitbringt, verhindert den Plastikmüll.

Tag der Apotheke - alles Wichtige für die Gesundheit

Wenn es im Körper schmerzt oder zwickt führt manchmal kein Weg an ihnen vorbei: Einer der zahlreichen Apotheken in Karlsruhe. In jedem Stadtteil gibt es eine solche Einrichtung, die im Wechsel Notdienst haben. meinKA hat eine Übersicht von Apotheken.

Bienen & Honig in Karlsruhe - das süße Gold der Fächerstadt

Sie sind klein und zeichnen sich durch ihr schwarz-gelbes Kleid aus: Bienen! Doch die Tiere haben eine riesige Bedeutung - nicht nur für Karlsruhe, sondern die die gesamte Natur. meinKA hat sich über Honig und Bienen in Karlsruhe schlau gemacht.
Rabatt

Der meinKA-Deal - Einkaufen & mit Gutscheinen in Karlsruhe sparen

In Karlsruhe einkaufen lohnt sich nun noch mehr! In Kooperation mit SCOUP, der Karlsruher Shooping-App, präsentiert meinKA pro Woche einen besonderen Deal: In wechselnden Geschäften kann beim Vorzeigen des Gutscheins bis zu 30 Prozent gespart werden.