Shopping & Schnäppchen in der Fächerstadt
Einkaufen in Karlsruhe – Angebote, Outlets, Wochen- & Flohmärkte

Shopping & Schnäppchen in der Fächerstadt Einkaufen in Karlsruhe – Angebote, Outlets, Wochen- & Flohmärkte

Quelle: Pixabay

Die großen Karlsruher Shoppingcenter laden stets zum Einkaufen ein und die Kaiserstraße gilt als Flaniermeile schlechthin. Sowohl in den Supermärkten als auch auf den Wochenmärkten der Fächerstadt können die Karlsruher regelmäßig einkaufen gehen.

Supermärkte & Outlets in Karlsruhe

Beim Einkaufen achten viele Karlsruher auf Angebote. Bei der großen Menge an Supermärkten, Drogerien, Shoppingcenter, Fachmärkten sowie Floh- und Wochenmärkten, welche die Fächerstadt zu bieten hat, ist das Vergleichen von Angeboten auch problemlos möglich.

Insbesondere bei den beiden großen Supermarkt-Centern der Stadt, dem Durlach Center und dem Scheck-in-Center, steht den Menschen eine große Bandbreite an Produkten zur Auswahl und damit viele Angebote. Größere Schnäppchenjäger müssen für ihr Shopping-Glück zwar die Fächerstadt verlassen, finden allerdings in nur wenigen Kilometern die Outlets in Roppenheim und Metzingen und damit Schnäppchen en masse.

 

Outletcity Metzingen

| Quelle: Outletcity Metzingen

 

Sonntags einkaufen in Karlsruhe

Es ist Sonntag – doch der Kühlschrank ist leer? Oder wurde die wichtigste Zutat für den Sonntagsbraten vergessen? Ein Glück kann in Karlsruhe auch an verschiedenen Orten am Sonntag eingekauft werden. Für sonntägliche Shoppingerlebnisse sorgen dagegen die verkaufsoffenen Sonntage in der Fächerstadt.

 

Karlsruher Shopping-Boulevard

An der rund zwei Kilometer langen Kaiserstraße reihen sich große und kleine Geschäfte aller Art aneinander. Ab dem Durlacher Tor im Osten der Stadt, zieht sie sich über den Kronenplatz, weiter zum Marktplatz, dann zum Europaplatz und endet am Mühlburger Tor. Neben großen Modehäusern wie das Traditions-Modehaus Carl Schöpf, das sich bereits seit 1899 am Marktplatz befindet, gibt es auch große Kaufhäuser wie Breuninger oder Karstadt auf dem Karlsruher Einkaufsboulevard.

 

Die Karlsruher Kaiserstraße.

Die Karlsruher Kaiserstraße. | Quelle: Thomas Riedel

 

Ein weiteres Shopping-Schmuckstück der Haupteinkaufsmeile in der Karlsruher Innenstadt ist die Postgalerie. Sie befindet sich in dem ehemaligen Gebäude der Karlsruher Hauptpost am Europaplatz. Hier gibt es auf 29.000 Quadratmetern mehr als 50 Geschäfte. Im Ettlinger Tor Karlsruhe, dem größten Shoppingcenter der Fächerstadt, befinden sich sogar 130 Geschäfte unter einem Dach. Das ECE Center liegt allerdings nicht an der Kaiserstraße, ist aber dennoch im Zentrum der Stadt, nämlich am Rondellplatz und der Bundesstraße 10/Kriegsstraße.

Wer in den vielen unterschiedlichen Geschäften nicht das passende findet, kann die Karlsruher Fachmärkte erkunden. Eine riesige Anzahl an Drogerien, Bauhäusern, Fahrradläden und Elektromärkten lassen keine Einkaufswünsche offen.

 

Wochen- und Flohmärkte in Karlsruhe

Eine nette Abwechslung zu den großen Einkaufscentern und dem Getümmel auf der Kaiserstraße, bieten die Wochen- und Flohmärkte in Karlsruhe. Während die Flohmarkt-Saison in der Fächerstadt meist von Dezember bis März ruht, haben viele Wochenmärkte fast ganzjährig geöffnet.

 

Der Wochenmarkt am Kronenplatz.

Der Wochenmarkt am Kronenplatz. | Quelle: Thomas Riedel

 

Einkaufen in Karlsruhe im Überblick

Alle Einkaufszentren Outlets

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.

Neues zu Einkaufen

Weihnachtsbaum Christbaum Christbaumhof Frank

Weihnachtsbaum in Karlsruhe kaufen – Vorbereitung auf das Fest

In die Vorbereitungen für das Weihnachtsfest gehört für die Karlsruher auch der Kauf eines Baumes. Doch welcher Weihnachtsbaum ist der richtige und wo sind Tannen erhältlich? meinKA hat den Überblick über Verkaufsstellen – auch zum selber Schlagen.

Autohaus in Karlsruhe – Autohändler der Fächerstadt im Überblick

Autokauf und -verkauf ist Vertrauenssache. Das weiß man auch in Karlsruhe. Ganz gleich, ob es sich um Neu- oder Gebrauchtwagen handelt, ist die persönliche Beratung in einem Autohaus auch durch den ausgeklügeltsten Online-Fragebogen nicht zu ersetzen.
Kaiserpassage

Kaiserpassage Karlsruhe - eine über 125 Jahre lange Geschichte

Längst haben die großen Einkaufszentren der Kaiserpassage in Karlsruhe den Rang abgelaufen – doch auch heute haben das Bauwerk und die Geschäft darin ihre Daseinsberichtigung. meinKA blickt auf die Historie und das Angebot an Händlern in der Passage.
Optiker Binder Optik

Optiker in Karlsruhe – Brillen & Kontaktlinsen in der Fächerstadt

Wer auf Brille und Kontaktlinse angewiesen ist, wünscht sich nicht nur genauen Sitz, sondern auch perfekten Service. In Karlsruhe gibt es eine große Auswahl an Fachgeschäften. meinKA stellt die Optiker im Detail vor.
Beckers Hofladen

Hofläden in Karlsruhe – regional einkaufen im Überblick

Wer das Stadtleben in Karlsruhe mit einem leckeren und natürlich ökologisch verträglichen Speiseplan vereinen will, findet unweit des Stadtgebiets weit mehr als nur einen Hofladen. meinKA stellt einige Karlsruher Hofläden im Überblick vor.