Sonntagseinkauf in der Fächerstadt
Sonntags einkaufen in Karlsruhe – Hofläden, Automaten & Co.

Sonntagseinkauf in der Fächerstadt Sonntags einkaufen in Karlsruhe – Hofläden, Automaten & Co.

Quelle: Krib Nibor

Sonntag ist Ruhetag – auch in Karlsruhe. Ist der Wochenendeinkauf allerdings unvollständig, so können bei den Karlsruher Hofläden, an den Verkaufsautomaten oder an einigen Tankstellen der Fächerstadt auch sonntags die fehlenden Produkte eingekauft werden.

Sonntags einkaufen in Karlsruhe

Anders als Bäckereien, Cafés und Restaurants haben viele Geschäfte, der gesetzlich geschützten Sonntagsruhe sei Dank, am letzten Tag der Woche geschlossen. Bei Sonderfällen wie beispielsweise verkaufsoffenen Sonntagen oder bei Geschäften mit Sondergenehmigungen wird die sonntägliche arbeitsfreie Zeit nicht eingehalten. Diese Läden bieten für die Bewohner der Fächerstadt eine ideale Anlaufstelle für einen kleinen Einkauf am Sonntag, um beispielsweise den fehlenden Milch- und Eierbestand aufzufüllen.

Insbesondere regionale Anbieter mit Hofläden oder Verkaufsautomaten stehen bei den Karlsruhern dabei hoch im Kurs und sind schöner als die Tankstellen-Shops um die Ecke. Obwohl manche Tankstellen inzwischen durch die REWE To-Go-Shops oder einen SPAR express eine qualitative Aufwertung erfahren haben.

 

Achtung: Trotz Prüfung aller hier aufgelisteten Einkaufsmöglichkeiten – kann es immer kurzfristig zu Änderungen der Öffnungszeiten kommen.

 

S’Oberdorflädle in Weingarten | Quelle: Krib Nibor

 

Verkaufsoffene Sonntage in der Region

Bummeln durch die Innenstädte, ganz ohne Alltagsstress: Gleich viermal im Jahr kann in Karlsruhe auch an einem Sonntag eingekauft werden. In der umliegenden Region feiern ebenfalls viele Gemeinden und Städte verkaufsoffene Sonntage und laden dabei zum Shoppen in ihre Geschäfte ein.

Welche Sonntage sich wo zum sonntäglichen Einkaufsbummel eignen, verrät der meinKA-Überblick der verkaufsoffenen Sonntage in Karlsruhe und der Region.

 

Karlsruher Hauptbahnhof – mehr als Tickets

Im Karlsruher Hauptbahnhof in der Südweststadt tummeln sich auch an Sonn- und Feiertagen viele Fahrgäste an den Gleisen und der Bahnhofshalle.

Täglich geöffnet haben hier mehrere Bäckereien und To-Go-Essen-Stände. Im C-Store – einem kleinen Supermarkt in Hauptbahnhof – gibt es von frischem Obst, über Angebote aus unserer Kühltheke wie Wurst und Käse, Snacks bis hin zu Spirituosen und Tabak. Der Shop hat an Sonntagen von 07:00 Uhr bis 21:00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen.

 

Verkaufsautomaten in Karlsruhe

Da der Sonntag für gewöhnlich kein Arbeitstag ist, sind Verkaufsautomaten eine willkommene Lösung, um den Karlsruhern auch an Ruhetagen eine Möglichkeit zum Einkaufen zu bieten. Im Karlsruher Stadtteil Rüppurr bietet das Hofgut Schleinkofer einen Milch- und Warenautomaten, der täglich von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet hat. Hier gibt es – neben frischer Milch – auch Eier, Joghurt, Frischkäse, Wurst und Marmelade!

Weiter außerhalb der Fächerstadt, beim Gut Werrabronn, zwischen Grötzingen und Weingarten (Baden) sowie in Karlsbad bei dem Geflügelhof Denninger befinden sich ebenfalls Verkaufsautomaten, die neben Eiern auch Kartoffeln und Teigwaren im Sortiment haben und 24-Stunden täglich zugänglich sind.

In Stutensee-Büchig befindet sich außerdem Mohrhardt’s Hoflädle – hier können Eier auf Freilandhaltung, Teigwaren, frisches Obst und Gemüse sowie weitere Produkte rund um die Uhr am Automaten gekauft werden. In Weingarten in der Kirchstraße befindet zudem noch „S’Oberdorflädle“ mit frischen Eiern, Nudeln, Kartoffeln, Frischkäse, Milch, Joghurt und mehr.

 

Mohrhardt’s Hoflädle | Quelle: Annika Nagel

 

Mohrhardt’s Hoflädle -Eier aus Freilandhaltung

Täglich und rund um die Uhr hat der Automat des Hofladens der Familie Mohrhardt geöffnet. Im Stutenseer Stadtteil Büchig in der Pfinzstraße befindet sich der Selbstbedienungsautomat, der an Sonn- und Feiertagen als „Retter in der Not“ dient und Eier aus eigener Freilandhaltung, Teigwaren sowie noch weitere Produkte wie Dosenwurst oder Kartoffeln parat hat.

Öffnungzeiten – Mohrhardt’s Hoflädle

täglich rund um die Uhr

Sortiment – Mohrhardt’s Hoflädle

Eier, Teigwaren, Saft, Kartoffeln, Äpfel, Dosenwurst

 

Hofgut Schleinkofer – Milch- & Warenautomat

Für den Milchautomaten des Hofgut Schleinkofer muss passendes Münzgeld mitgebracht werden, da der Automat nicht wechseln kann. Scheine werden nicht angenommen. Zudem können eigene Gefäße für die Milchabfüllung mitgebracht werden, alternativ können Milchflaschen erworben werden. Der Warenautomat gibt das Restgeld bei Überzahlung zurück – allerdings werden keine Scheine angenommen.

Öffnungszeiten – Hofgut Schleinkofer

täglich 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Sortiment – Hofgut Schleinkofer

Eier, Joghurt-, Frischkäse-, Wurst, Marmelade und Milch.

 

Milchautomat Hofgut Schleinkofer.

Milchautomat Hofgut Schleinkofer. | Quelle: Schlosser Fotografie

 

Gut Werrabronn – rund um die Uhr einkaufen

Am Automaten des Guts Werrabron kann täglich und zu jeder Uhrzeit eingekauft werden. Der Automat befindet sich in Weingarten, direkt an der B3.

Zusätzlich zur Münz- und Scheinannahme gibt es ein bargeldloses Zahlungssystem. Allerdings benötigen die Kunden einen persönlichen Kundenschlüssel – hierfür muss der Kontakt beim Gut Werrabronn aufgenommen werden.

Öffnungszeiten – Gut Werrabronn

täglich rund um die Uhr

Sortiment – Gut Werrabronn

Eier, Nudeln, Apfelsaft, Kürbisse, Kartoffeln, Eierlikör, Hühnersuppe, Honig, Milch, Äpfel und Früchte der Saison, Wurst, Sauerkraut

 

Geflügelhof Denninger – rund um die Uhr einkaufen

Der Geflügelhof Denninger bietet auch sogenannte Eiertouren an und liefert, neben den Eiern, auch Kartoffeln, Teigwaren, Dosenwurst sowie saisonales Obst- und Gemüse direkt an die Haustür. Der Automat vor Ort hat rund um die Uhr geöffnet!

Öffnungszeiten – Automat: Geflügelhof Denninger

täglich rund um die Uhr

Sortiment – Geflügelhof Denninger

Eier, Teigwaren und Kartoffeln.

 

S’Oberdorflädle in Weingarten – immer frisch

S’Oberdorflädle in Weingarten (Baden) befindet sich in der Kirchstraße. Es bietet ein Sortiment aus frischen Eiern, Nudeln, Milch, Joghurt, Kartoffeln und weiteren Produkten. Das Lädle ist als Selbstbedienungsladen konzipiert und ohne Bedienung durch Verkäufer.

Geregelte Öffnungszeiten gibt es nicht – allerdings hat das Oberdorflädle täglich offen.

 

S’Oberdorflädle in Weingarten | Quelle: Krib Nibor

 

REWE To-Go-Shops – vier Standorte

Viele Karlsruher Tankstellen-Shops haben auch an Sonntagen geöffnet. Wem das gängige Tanke-Sortiment allerdings nicht ausreicht, der wird möglicherweise in den To-Go-Shops der Supermarktkette Rewe fündig.

Das Konzept der REWE-Group basiert darauf, eine abgespeckte Version des großen REWE-Einkaufsortiments deutschlandweit in ausgewählten Aral-Tankstellen anzubieten.

 

| Quelle: Aral AG

 

REWE To-Go-Märkte – Öffnungszeiten

In Karlsruhes gibt es derzeit vier REWE To-Go-Märkte, einen an der Durlacher Allee beim Gottesauer Platz, in der Haid-und-Neu-Straße, an der Linkenheimer Landstraße und einen in Ettlingen direkt am Autobahnkreuz der Autobahn A5.

Der REWE To-Go-Shop an der Durlacher Allee sowie an der Haid-und-Neu-Straße hat an Wochenenden von 06:00 Uhr bis 00:00 Uhr geöffnet (werktags ab 05:00 Uhr). Die Standorte in Ettlingen und an der Linkenheimer Landstraße sind täglich rund um die Uhr geöffnet.

An Weihnachten, Silvester und Neujahr können die Öffnungszeiten abweichen.

 

| Quelle: Aral AG

 

SPAR express in der Killisfeldstraße

In der Karlsruher Killisfeldstraße befindet sich eine JET Tankstelle, welche mit einem SPAR express ausgestattet ist. Dieser bietet ein Lebensmittel- und Getränkeangebot.

Sonntags hat die Tankstelle von 07:00 Uhr bis 00:00 Uhr geöffnet.

 

Karlsruher Hofläden – regional & saisonal

Regional, frisch und gesund – einige der Karlsruher Hofläden bieten auch am Sonntag ein reichhaltiges Sortiment aus ländlichen Produkten. So haben beispielsweise die Leicht’s Hofläden mit ihren Standorten in Eggenstein und Stutensee sonntags von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet.

(Achtung: An beiden Weihnachtsfeiertagen bleibt der Hofladen geschlossen.)

Ihr Sortiment umfasst saisonales Obst und Gemüse wie Himbeeren, Kirschen, Brombeeren, Heidelbeeren, Stachelbeeren, Äpfel, Zucchini, Paprika, Gurken und Salate. Zudem stehen selbst gemachte Fruchtaufstriche, Säfte, Frucht-Sekt, Liköre und frische Brötchen zur Auswahl.

 

 

News aus Karlsruhe

47.000 Gäste: Neues Konzept der 21. art KARLSRUHE überzeugt

Rund 47.000 Besucherinnen und Besucher kamen zur art KARLSRUHE 2024. Die 21. Ausgabe der großen Kunstmesse, welche vom 22. Februar bis 25. Februar 2024, in den Messehallen in Rheinstetten stattfand, überzeugte unter anderem mit einem neuen Konzept.

Zu Besuch auf der Turmberg-Baustelle: Aussicht, Liebesschlösser & Sanierungsende

Seit Sommer 2022 ist die knapp 30 Meter hohe Turmberg-Ruine auf Durlachs Hausberg in ein Gerüst gehüllt. Am Karlsruher Baudenkmal sind aufwendige Sanierungsarbeiten im Gange. Doch schon bald soll die Aussichtsplattform des Turms wieder nutzbar sein.

Denkmal, Restaurierung & Wassertretbecken: Einblick in das historische Durlacher Brunnenhaus

Das Durlacher Brunnenhaus befindet sich an der Ecke Badener Straße/Marstallstraße und wurde in den Jahren von 1821 bis 1824 erbaut. Nachdem Dach und Fassade in den letzten Jahren bereits erneuert wurden, soll nun auch der Innenraum restauriert werden.

Mann zieht Messer in Karlsruher Straßenbahn und bedroht eine Frau

Am Freitag, 23. Februar 2024, kam es gegen 17:50 Uhr an der Haltestelle Europaplatz in Karlsruhe in einer Straßenbahn der Linie S1 zu einem Streit zwischen einem 27-jähren Mann und einer bislang unbekannten Frau, teilt die Polizei Karlsruhe mit.

Vorbereitung zur großen Baumaßnahme: In Daxlanden werden Bäume gefällt

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe führen am 27. Februar und 28. Februar 2024, im Karlsruher Stadtteil Daxlanden Baumfällarbeiten an den Haltestellen "Stadtwerke" und "Mauerweg" durch. Hierbei handelt es sich um Vorbereitungen für eine Baumaßnahme.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.