9°/21°
Essen und Trinken in der Fächerstadt
Kulinarisches in Karlsruhe – Restaurants, Cafés & Bars

Essen und Trinken in der Fächerstadt Kulinarisches in Karlsruhe – Restaurants, Cafés & Bars

Quelle: Thomas Riedel

Um Essen zu gehen hat die Fächerstadt für jede Gelegenheit die passende Lokalität. Sei es ein Treffen im Café, eine Nacht in einer der Karlsruher Bars, ein Dinner im Restaurant, der Snack im Fastfood-Laden oder der Bäckereibesuch auf dem Arbeitsweg.

Kulinarisches in Karlsruhe

Essen und Trinken kann der Karlsruher ohne Probleme in der vielfältigen Gastronomie-Landschaft der Fächerstadt. Unzählige Lokale sind in Karlsruhe beheimatet und bieten, insbesondere im Zentrum der Stadt, eine riesige Auswahl.

Dabei unterscheiden sich die Angebote von traditionellen Lokalen wie dem Brauhaus Kühler Krug, dessen Ursprung bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht, bis zu angesagten Smoothie-Läden wie dem Fruiture in der Kaiserpassage.

 

Top Restaurants Karlsruhe

 

Cafés und Bars in Karlsruhe

Die Karlsruher Cafés bieten ebenfalls eine große Auswahl, die keine Wünsche offen lässt. Ein Café-Highlight ist das 2017 eröffnete Katzencafé Cats Café. Hier können bei Kaffee und Kuchen die Katzen des Cafés gestreichelt werden.

Für einen Kneipenabend durch die Fächerstadt ist die Karlsruher Barszene zu empfehlen. Viele der Bars befinden sich in Gewölbekellern des Karlsruher Untergrunds. So auch die Shot-Bar Shotz deren Ein- und Ausgang nur über eine Wendeltreppe möglich ist.

 

Top Bars Karlsruhe

 

Karlsruher Restaurants & Bäckereien

Neben den gängigen Fastfood-Ketten, gibt es auch eine vielfältige Auswahl an Restaurants in Karlsruhe. Die Fächerstadt hat von deutscher Küche, über Pasta, Sushi oder Döner einfach alles im Repertoire und für jeden Geschmack die passende Lokalität.

Ebenfalls reichlich vertreten, viel genutzt und kaum wegzudenken, sind die Karlsruher Bäcker. Neben den Filialen der Großbäckereien wie die Badische Backstub`, Bäckerei Neff oder Köhlers Landbäckerei, gibt es auch familiengeführte Bäckereien und Konditoreien in der Fächerstadt, wie beispielsweise die Traditionsbäckerei Meier.

 

Karlsruher Kulinarik im Überblick

Karlsruher Köstlichkeiten

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.

Neues zu Kulinarisch

Spargel_pixabay

Spargel in Karlsruhe - alles wichtige zum weißen Gemüse

Nur wenige Wochen im Jahr kann das beliebte Stangengemüse geerntet und verspeist werden - doch auch in Karlsruhe ist der Spargel heiß begehrt. meinKA hat sich in der Region umgeschaut und die besten Hofläden, Verkaufsstände und Restaurants gefunden.
Durlacher Kerwe

Weinfeste in der Region - von Burgunder bis Riesling

Rund um die Fächerstadt gib es viele Weinberge - daher liegt Karlsruhe nicht grundlos an der Badischen Weinstraße, einer rund 500 Kilometer langen Wein-Route im Südwesten Deutschlands. meinKA präsentiert eine Auslese der besten Weinfeste der Region.

April, April! - Karlsruhe bekommt keinen Nutella-Pop-up-Store

meinKA hat am 1. April einen Nutella-Pop-up-Store versprochen - das Versprechen haben wir natürlich eingehalten, wenn auch ein wenig anders als erwartet. Von 14.00 bis 17.00 Uhr hat das Redaktions-Team kostenlose Nutella-Brote am Ludwigsplatz verteilt.

Gastronomie im Karlsruher Zoo - vom Frühstück bis zur frischen Waffel

Süße Äffchen beobachten, Eisbären bewundern, den Pinguinen beim Planschen zuschauen und das weitläufige Gelände des Stadtgartens erobern - das kann schon hungrig machen! Zum Glück hat der Karlsruher Zoo mit einigen gastronomische Schmankerln vorgesorgt.
Acai-Bowl

Salat, Smoothies & Bowls in Karlsruhe

Wem bei den Zauberworten Açaí-Bowl, Chia-Pudding, Avocado und Smoothie das Herz lacht - der kann mit den gesunden Food-Hotspots der Fächerstadt auf Wolke 7 schweben. Gesund leben, bewusst genießen und ausgewogen essen - ganz einfach mit der meinKA-Übersicht.