-2°/8°

Die Backstuben der Fächerstadt Bäckereien in Karlsruhe – Brote, Brezel & Baguette

Die Backstuben der Fächerstadt Bäckereien in Karlsruhe – Brote, Brezel & Baguette

Quelle: Thomas Riedel

Bäckereien sind in Karlsruhe gefühlt an jeder Ecke zu finden und gliedern sich in traditionelle Backstuben und Ketten mit vielen Standorten. Einige der Karlsruher Bäckereien haben auch ein Café oder eine Konditorei und laden zu Kaffee und Kuchen ein.

Die Bäckereien in Karlsruhe

Die Bäcker-Dichte in Karlsruhe ist sehr hoch. Kaum ein Karlsruher kann sich daher über einen zu langen Weg zur nächsten Backstube beklagen. Egal ob morgens als Frühstück auf dem Weg zur Arbeit, für einen Snack zur Mittagszeit oder die heiß geliebten Sonntagsbrötchen – Bäckereien sind für viele Bewohner der Fächerstadt eine oft besuchte Anlaufstelle und daher aus dem Alltag kaum wegzudenken.

 

Bäckerei Meier –Bäckertradition seit 1951

Die Bäckerei Meier in Karlsruhe setzt seit 1951 auf das Bäckerhandwerk. Vier Filialen der Bäckerei Meier sind aktuell in der Fächerstadt zu finden. Die Bäckerei setzt ausschließlich auf Backwaren aus eigener Herstellung, deren Rohstoffe qualitativ hochwertig sind.

Das Mehl bezieht die Meier-Bäckerei beispielsweise von der Störrmühle aus Knittlingen im Pfinztal. Jeden Monat stellt die Backstube ein Brot des Monats vor. Neben Broten bietet das Unternehmen auch verschiedene Arten von Brötchen, Feinbackwaren, Kuchen und Torten sowie weitere Produkte, wie belegte Partybrezeln oder Sternzeichen-Gebäck an.

 

Die Karlsruher Bäckerei Meier

Die Karlsruher Bäckerei Meier. | Foto: Schlosser Fotografie

 

Bäckerei Schmidt – Karlsruher Backkultur

Die Bäckerei Schmidt hat ihren Sitz in der Karlsruher Ritterstraße in der Innenstadt. Die Bäckerei Schmidt setzt ausschließlich auf ihre eigenen Erzeugnisse und keine Fremdbackwaren. Das Sortiment der Bäckerei besteht aus mehreren Brotsorten, wie beispielsweise dem Karl-Wilhelm-Brot, Brötchen und Brezeln sowie Baguettes und süße Teilchen.

Ein Highlight: Da der Verkaufsraum nur mit einer Glasscheibe von der Backstube abgetrennt ist, kann den Bäckern direkt bei ihrem Handwerk zugeschaut werden.

 

Bäckerei Neff – Traditionsunternehmen

Der Grundstein der Bäckerei Neff wurde vor mehr als hundert Jahren in Karlsruhe gelegt. 1904 eröffnete die erste Backstube in der Karlsruher Boeckstraße des Traditionsunternehmens, das auch heute noch familiengeführt wird. Heute zählt die Bäckerei-Gruppe Neff etwa 30 Standorte rund um Karlsruhe.

Nahezu alle Rohstoffe bezieht die Bäckerei von der Störrmühle in Knittlingen und setzt damit auf regionale Produkte. Neff ist bekannt für seine große Produktvielfalt, die von Apfelstrudel über Grill-Baguette bis zur Zimtschnecke reicht.

 

Die Bäckerei Neff hat viele Standorte.

Die Bäckerei Neff hat viele Standorte. | Quelle: Thomas Riedel

 

Badische Backstub‘ – überall in Karlsruhe

Die Badische Backstub‘ befindet sich seit sechs Generationen in der Hand der Familie Weber. Das erste Geschäft wurde 1880 in Oberhessen eröffnet, allerdings etablierte sich die Badische Backstub‘ erst ab dem 1970er Jahren im Raum Karlsruhe.

Seitdem verbreiteten sich die Standorte des Unternehmens rasend schnell. Heute gibt es über 30 Standorte der Badischen Backstub‘ in und um Karlsruhe. Neben Brötchen, Brot und Brezeln wird in manchen Filialen auch ein Mittagstisch angeboten. Für seine große Kuchenauswahl ist die Bäckerei ebenfalls ein beliebter Anlaufpunkt.

 

Über 30 Karlsruher Standorte zählt die Badische Backstub'.

Über 30 Karlsruher Standorte zählt die Badische Backstub‘. | Quelle: Thomas Riedel

 

Bäckerei Visel –  älteste Bäckerei Karlsruhes

Die Bäckerei Visel wurde 1894 in der Oststadt gegründet und gilt als Karlsruhes älteste Bäckerei. Derzeit befindet sich das Familienunternehmen in der vierten Generation und betreibt acht Standorte in der Fächerstadt.

Da die Bäckerei eine große Brotvielfalt, wie beispielsweise Mischbrote, Saisonbrote, Baguette, Vollkorn-Sonnenblumenbrot oder Spezialbrote bietet, trägt die Visel-Backstube den Slogan „Das Brot sind wir!“. Des Weiteren bietet das Familienunternehmen auch Hochzeitstorten, belegte Brezeln, Snacks und mehr an.

 

Bäckerei Visel in Stutensee.

Bäckerei Visel in Stutensee. | Quelle: Thomas Riedel

 

Nussbaumer – Backvielfalt aus Waldbronn

Die Bäckerei und Konditorei Nussbaumer ist ein mittelständischer Bäckereibetrieb mit Sitz in Waldbronn. Die Nussbaumer-Bäckerei wurde 1951 in Reichenbach gegründet und ist heute mit über 30 Geschäften zwischen Karlsruhe und Pforzheim angesiedelt. Zudem beliefert das Unternehmen auch Betriebe wie Krankenhäuser, Altenheime, Kantinen oder Restaurants.

Das Sortiment der Bäckerei umfasst neben den gängigen Produkten auch glutenfreie Backwaren und laktosefreie Produkte. Außerdem bietet das Unternehmen personalisierte Torten für Geburtstage oder Glückwünsche an.

 

Bäckerei-Konditorei Schongar – Torten & Co.

Die Bäckerei und Konditorei Schongar setzt auf traditionelle Handwerkskunst und stellt seine Backwaren und Torten jeden Morgen von Hand her. Dazu zählen Brote sowie Spezialbrote und Kleingebäck aber auch individuelle Kuchen und Torten für Geburtstage, Hochzeiten, Geburten oder Taufen. Der Standort der Bäckerei und Konditorei befindet sich in der Kirchhofstraße im Karlsruher Stadtteil Neureut.

 

Bäckerei & Konditorei Weber – Brezelspezialist

Die Bäckerei und Konditorei Weber hat zwei Standorte in Durlach. Die besondere Spezialität der Bäckerei sind ihre Brezeln. Diese werden nämlich handgeformt und auf einem heißen Stein gebacken.

Neben einem gängigen Backwarensortiment bietet die Bäckerei und Konditorei Weber auch Fleischkäse oder Frikadellen mit Brötchen für die Mittagspause an und hat eine große Auswahl an Kuchen und Torten. Bei der Herstellung von Brot legt die Bäckerei Wert auf eine schonende Aufarbeitung von Hand, weiche Teige und lange Teigruhen um die Brote lang frisch zu halten.

 

Bäckerei Salzmann – der Südstadt-Bäcker

Die Bäckerei Salzman wurde 1980 gegründet und wird, aufgrund ihres Standortes, auch der Südstadt-Bäcker genannt. Aktuell umfasst die Backstube das Hauptgeschäft in der Wilhelmstraße und zwei Filialen. Außerdem backt die Bäckerei für Hotels, Altersheime, Schulen und andere Betriebe. Alle Produkte der Bäckerei Salzmann werden von Hand gefertigt und aus laborgeprüftem Natursauerteig hergestellt.

 

Kamps Bäckerei – dreimal auf der Kaiserstraße

Die Kamps Bäckerei ist Deutschlands umsatzstärkste Bäckereikette und hat drei Standorte in der Stadt Karlsruhe. Diese befinden sich alle im Zentrum der Fächerstadt an der Kaiserstraße. In den Kamps Backstuben werden alle Backwaren vor Ort in einer gläsernen Backstube ofenfrisch gebacken.

Neben Brötchen, Brezeln und süßen Teilchen bieten die Bäckerei-Filialen auch Mittagssnacks wie Wraps, Bockwurst und kleine Pizzen an.

 

Café Lasch – Konditorei & Bäckerei

Das Café Lasch ist eine Konditorei und Bäckerei mit Café in der Südweststadt Karlsruhe. Seit 1664 wird in der Familie Lasch das Backhandwerk ausgeübt. Erstmals in einer Bäckerei samt Gasthaus in Freistett und seit knapp hundert Jahren in der Fächerstadt.

Die Familienbäckerei in der dritten Generation setzt auf natürliche Zutaten, regionale Lieferanten und natürliche Qualität. Das Sortiment der Bäckerei und Konditorei besteht unter anderem aus einer Brot- und Brötchenauswahl und individuellen Festtagstoren.

 

Reiter’s Café – Brot-Genuss in Karlsruhe

Das Reiter’s Café ist seit 2013 auf der Karlsruher Kaiserallee zu finden. Produziert wird am Firmensitz in Ettlingen, wo das Unternehmen 2004 die erste Selbstbedienungsbäckerei (Der Backlade) in der Fußgängerzone Ettlingens eröffnet hat.

2017 hat die Reiters-Familie ein weiteres Backwaren-konzept eröffnet: Die Baguetterie in der Leopoldstraße in Ettlingen ist auf die französische Backkultur spezialisiert und backt außerdem in einer gläsernen Backerei. Zudem können die Reiters auch für Catering-Services und Hochzeitstorten engagiert werden.

 

Café - Brot - Genuss: Reiter's

Café – Brot – Genuss: Reiter’s | Quelle: Schlosser Fotografie

 

Bäckerei Lörz – nach alten Hausrezepten

Die Bäcker Lörz hat vier Standorte in der Fächerstadt und wurde 1932 gegründet. Heute wird das Unternehmen in der vierten Generation geführt und befindet sich immer noch in Familienbesitz. Die Bäckerei und Konditorei Lörz backt nach alten Hausrezepten, verzichtet auf Konservierungsstoffe oder Geschmacksverstärker und setzt stattdessen lieber auf eine Langzeitführung der Teige und den hauseigenen Sauerteig. Neben Backwaren bietet die Bäckerei auch Kuchen und Torten, Marmelade, Kaffee, Nudeln und Eier an.

 

Bäckerei Lörz in Mühlburg.

Bäckerei Lörz in Mühlburg. | Quelle: Schlosser Fotografie

 

Bäckerei Gordani – die Familienbäckerei

Die Konditorei und Bäckerei Gordani ist eine Familienbäckerei in der dritten Generation, deren Backwaren täglich handgemacht und frisch gebacken werden. Die Bäckerei hat ihren Sitz in der Karlsruher Südstadt nahe dem Badischen Staatstheater. Das Sortiment reicht von Broten und Brötchen über Süßes und Mittagssnacks, bis zu Sonderwünschen, wie Torten oder Kuchen für Geburtstage oder Feiern.

 

Bäckerei Fütterer – zwei Karlsruher Standorte

Die Bäckerei Fütterer ist an einem Standort in Karlsruhe zu finden, nämlich in Grünwettersbach. Die Bäckerei und Konditorei wird als Familienbetrieb geführt, der inzwischen auf eine 50-jährige Bäckerei-Geschichte zurückblicken kann. Neben einer großen Auswahl an Brötchen und Broten bietet die Fütterers auch süße Stückchen und Kuchen an.

 

Familienbäckerei Weber – Backkunst in Durlach

Die Geschichte der Familienbäckerei Weber reicht bis in 16. Jahrhundert zurück, allerdings eröffnete der Erste von heute zwei Standorten der Bäckerei Weber erst im Jahre 1960 in Durlach-Aue. Die Bäckerei Weber ist auch eine Konditorei, in der von Apfelkuchen bis Schwarzwälder-Kirschtorte die feinsten Leckereien hergestellt werden. Daneben hat die Bäckerei auch eine große Brötchenauswahl, Frühstück sowie Mittagssnacks im Angebot.

 

Bäckerei Armbruster – traditionelle Herstellung

Die Bäckerei Armbruster wurde 1906 in Schutterwald-Langhurst nahe Offenburg gegründet. Heute zählt das Unternehmen mehr als 86 Bäckereien in Mittel- und Südbaden. Zwölf Standorte befinden sich im Karlsruher Raum. Diese bieten feine Back- und Konditoreiwaren an, die nach Familientradition hergestellt wurden. Hochzeitstorten hat die Bäckerei Armbruster ebenfalls im Repertoire.

 

Bäckerei Armbruster in Karlsruhe-Mühlburg.

Bäckerei Armbruster in Karlsruhe-Mühlburg. | Quelle: Schlosser Fotografie

 

Fasanenbrot Vollkornbäckerei – Bio-Backstube

Die Fasanenbrot Vollkornbäckerei mit Standorten in Stutensee-Blankenloch und Durlach ist biozertifiziert und verarbeitet ausschließlich Rohstoffe aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft. Als Herzstück der Bäckerei werden die Sauerteigkulturen bezeichnet.

Das Sortiment der Bio-Bäckerei besteht aus rund 20 verschiedenen Broten, einer reichhaltigen Auswahl an Brötchen, Kuchen und Süßteilen, Pikantes wie Gemüse- oder Zwiebelkuchen und saisonalen Backwaren wie Neujahrsbrezeln oder Berliner.

 

Köhler’s Landbäckerei – Laib & Leben

Die Köhler’s Landbäckerei ist mit über 20 Standorten rund um Karlsruhe angesiedelt. Unter der Köhler-Marke Laib & Leben eröffnete zudem 2012 eine Filiale im Karlsruher ParkOffice im Ost City Park. In Bruchsal startete dagegen das Köhler-Konzept Café Zehn64.

Beide Standorte unterscheiden sich von den regulären Köhler-Bäckereien in ihrem Restaurant-Charakter. Sozialer Aspekt: Die Köhler’s Landbäckerei Mitglied ist bei Too Good To Go, einer App für Lebensmittelrettung.

 

Bäckereien in und um Karlsruhe

AlleBäckerei Meier Bäckerei Schmidt Neff Badische Backstub‘ Bäckerei Visel Bäckerei Nussbaumer Bäckerei Neu Bäckerei Schongar Bäckerei Weber Bäckerei Salzman Kamps Bäckerei Cafe Lasch Reiter’s Café Bäcker Lörz Konditorei Bäckerei Gordani Bäckerei Fütterer Familienbäckerei Weber Bäckerei Armbruster Fasanenbrot Vollkornbäckerei Köhler's Landbäckerei

Karlsruher Köstlichkeiten

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.