13°/25°
Die besten Grillplätze in der Fächerstadt
Grillen in Karlsruhe – die sommerliche Lieblingsbeschäftigung

Die besten Grillplätze in der Fächerstadt Grillen in Karlsruhe – die sommerliche Lieblingsbeschäftigung

Quelle: Pixabay

Wenn endlich der Duft von Grillfleisch und Co. in die Nase zieht, ist ganz klar: Es ist Sommer und damit ist die Grillsaison in ganz Karlsruhe offiziell eröffnet! meinKA präsentiert einige Plätze an welchen man ganz legal sein Grillgut brutzeln kann.

Grillen auf den Karlsruher Grünflächen

Generell herrscht auf den Grünflächen und öffentlichen Plätzen der Stadt Karlsruhe striktes Grillverbot und potenzielle Grillflächen scheiterten bisher leider. Wer beim Wild-Grillen erwischt wird, muss sich auf Strafen bis zu 1.000 Euro gefasst machen. Wer sich nicht ganz sicher ist, wo gegrillt werden darf und das Grillvergnügen zum rauchigen Streitthema werden lassen will, kann sich an die Stadtverwaltung wenden. Auf der ganz sicheren Seite ist man natürlich mit einer offiziellen Genehmigung. Der Club Die Stadtmitte öffnet die Tore des Außenbereichs gelegentlich für die Freunde des gepflegten Barbecues, um eine innerstädtische Anlaufstelle zu schaffen, ansonsten kann man besten Gewissens auf die schönen Grillplätze rund um Karlsruhe zurückgreifen.

 

Grillplatz am Zündhütle

Der beliebte Grillplatz in der Nähe des Zündhütles befindet sich zwischen den Stadtteilen Wolfartsweier und Bergwald. Fährt man von der Südtangente geradeaus in die Tiefentalstraße ein, liegt der Grillplatz auf der rechten Seite hinter einem Parkplatz. Es gibt zwei Grillstellen, mehrere Tische und Sitzgelegenheiten und eine Schutzhütte, also ausreichend Platz für unbeschwertes Grillvergnügen ganz ohne Ärger mit den Nachbarn.

 

Grillplatz am Oberwaldsee

In unmittelbarer Nähe zum Polizeisportverein in Durlach findet man den romantisch gelegenen Grillplatz direkt am Oberwaldsee. Mit einigen fest installierten Tischen und Bänken und zwei Feuerstellen kommt hier jeder in den Grillhimmel. Für alle Gegebenheiten ist gesorgt, denn die kleine Holzhütte schützt vor Regen und der See kühlt erhitzte Grillmeister wieder ab. Mit dem Auto kommt man bis zur Edgar-Heller-Straße in Durlach, den Rest der Strecke muss entweder mit dem Fahrrad oder zu Fuß gegangen werden. Aber so ein kleiner Spaziergang am Seeufer ist kein schlechter Preis für diesen schönen Grillplatz.

 

Grillplatz an der Friedrichstaler Allee

Der weitläufige Grillplatz an der Friedrichstaler Allee befindet sich im Hardtwald zwischen Eggenstein-Leopoldhafen und der Waldstadt. Auf der großen Wiese sind einige Grillstellen angelegt und ausreichend Sitzgelegenheiten sind auch vorhanden. So viel Platz zum Ausbreiten, Picknicken oder Federball spielen, lädt förmlich zum Familien-Grillfest ein. Der schöne Grillplatz liegt direkt hinter einem Parkplatz an der L604 Richtung Eggenstein – der Weg zur Grillparty im Hardtwald ist also nicht weit.

 

Grillplatz am Baggersee Weingarten

Eine Grillstelle mit toller Aussicht auf das Wasser, liegt direkt am Strandbereich des Baggersees in Weingarten. Der Grillplatz ist meistens freigegeben, nur wenn das Wetter an mehreren Tagen in Folge sehr heiß ist und Waldbrandgefahr besteht, ist das Grillen nicht erlaubt. Kohle und Grillgut müssen mitgebracht werden. Viel Platz, ein Spielplatz für die kleinen Meistergriller und die direkte Abkühlung nach dem Festschmaus machen den Platz perfekt. Bei einer so schönen Kulisse darf man nur die Würstchen auf dem nicht Grill vergessen. Die Anfahrt ist unkompliziert, denn auf dem Parkplatz direkt am See kann man das Auto gegen eine Tagespauschale von 7,00 Euro den ganzen Tag abstellen Mit der Straßenbahn endet die Fahrt am Weingärtner Bahnhof und damit ist ein kleiner Fußmarsch zum See vor dem Grillspaß zu absolvieren.

 

Grillplatz Lager in Eggenstein

Am Rande des Hardtwaldes und direkt an der Linkenheimer Allee, liegt der idyllische Luxus-Grillplatz Lager im Karlsruher Stadtteil Eggenstein. Auf der großen Feuerstelle mit Schwenkgrill kann man eine Menge Grillgut verbraten und in der angrenzenden Hütte befinden sich Tische und Sitzgelegenheiten für etwa 30 Personen. Die Wiese um den Grill und die Hütte ist riesig und bietet genug Platz zum Austoben. Dieser Platz ist perfekt für jede Barbecue-Party und ist der Einzige, der reserviert werden kann und muss. Sogar für die Müllentsorgung ist gesorgt. Um den Grillplatz zu mieten, fallen 30,00 Euro Tagespauschale und 50,00 Euro Kaution an, die der Mieter selbstverständlich zurückbekommt, wenn der Platz pünktlich um 23:00 Uhr ordentlich hinterlassen wird. Ein Parkplatz direkt am „Lager“ erleichtert den Grillgut-Transport. Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, fährt bis zur Haltestelle Eggenstein Spöcker Weg und darf noch eine kleine Weile durch den schönen Wald spazieren.

 

Grillplatz an den Rennwiesen

Am Rande des Oberwaldes befindet sich der Grillplatz an den Rennwiesen in Rüppurr. Mit zwei Feuerstellen, einigen Sitzgelegenheiten und Schatten spendenden Bäumen, bietet der friedliche Platz alles, was man für einen gemütlichen Nachmittag mit Grillgut und Freunden braucht. Das Auto kann die Grill-Crew in der Nähe der Sportgaststätte Zur Südstadt parken, mit dem Fahrrad kommt man direkt an den Platz.

 

Grillplatz in Stupferich

Einen schönen Tag mit Familie, Freunden und herzhaftem Grillgut kann man wunderbar auf dem Grillplatz in Stupferich verbringen. Neben drei großen Grillstellen verfügt der Platz zwischen Palmbach und Stupferich über einen Holz-Pavillon, ein Toilettenhäuschen und einen großen Spielplatz für die kleinen Grillfans. Eine große Wiese macht das Picknick-Grillfest-Glück perfekt. Am besten erreicht man den Grillplatz über die Autobahn A8, ein Parkplatz liegt direkt vor den Toren.

 

Grillmöglichkeiten in Karlsruhe im Überblick

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

86%
14%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.