Basketball auf Profi-Niveau
Karlsruher Profi-Basketballer: PSK LIONS – das Karlsruher Löwenrudel

Basketball auf Profi-Niveau Karlsruher Profi-Basketballer: PSK LIONS – das Karlsruher Löwenrudel

Quelle: Melanie Hofheinz

Die PS Karlsruhe LIONS sind Karlsruhes Basketball-Mannschaft auf Profi-Niveau. Das Karlsruher Löwenrudel mischt seit 2017 in der zweiten Basketball-Bundesliga Pro A mit und lockt zu seinen Heimspielen einige hundert Sport-Fans in die Lina-Radke-Halle.

PS Karlsruhe LIONS – aktuelles

Topspiel in Vechta – kämpfende LIONS werden nicht belohnt

Der neunte Spieltag in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA führte die PS Karlsruhe LIONS zum Tabellenzweiten nach Niedersachsen. RASTA Vechta musste am 26. November 2022, alle Register ziehen, um das Löwenrudel in Zaum zu halten.
Nach einem hohen Rückstand war Karlsruhe gefährlich zurückgekommen und hätte das Spiel fast gedreht. Am Ende brachten die Gastgeber den Sieg optisch souverän nach Hause und behielten mit 102:86 die Oberhand. Die LIONS mussten ohne Punkte die Heimfahrt antreten.

Topscorer für die LIONS waren Lovell Cabbil mit 25, Ivan Karacic mit 24, Julian Albus mit 13 und Maurice Pluskota mit 10 Punkten. Nach zuletzt drei Siegen in Folge stellt die Niederlage in Vechta zwar einen Dämpfer dar. Das Mannschaftsgefüge stimmt indes. Somit kann Karlsruhe selbstbewusst in den zehnten Spieltag gehen.

Am Sonntag, 04. Dezember 2022, empfängt das Löwenrudel in der Lina-Radke-Halle den ProA-Tabellenführer, die Tigers Tübingen.

 

PS Karlsruhe LIONS – aktuelle Saison 2022/23

Trainer der PS Karlsruhe LIONS ist Aleksandar Scepanovic, das Trainerteam wird ergänzt durch Andrew Sauer, Romina Ciappina. Physiotherapeut ist Benjamin Rahn und Teammanager Karim El Wakil. Das Maskottchen der LIONS trägt den Namen „Malex“ und ist ein blauer Löwe mit schwarzer Mähne.

Die Mannschaft besteht aus Marco Vojtko, Lorenzo Cugini, Ivan Karacic, Darko Bajo, Dominic Vengert, Julian Albus, Bazoumana Koné, Dominick von Waaden, Terry Haarmann, Maurice Pluskota, Kelvin Omojola, Obed Francisco und Lovell Cabbil.

Der Kader hat ein Durchschnittsalter von 23,9 Jahren. Die durchschnittliche Größe der Spieler beträgt 1,95 Meter. Die Saison 2022/23 der BARMER 2. Basketball Bundesliga Pro A ist vom 30. September 2022 bis zum 29. April 2023 geplant. sportdeutschland.tv überträgt sämtliche ProA-Spiele im kostenfreien Live-Stream.

 

| Quelle: Melanie Hofheinz

 

PS Karlsruhe LIONS – Basketballer im Profil

Bereits seit Anfang der 1960er-Jahre wird beim Karlsruher Sportverein Post Südstadt Karlsruhe e.V. Basketball gespielt. Die Abteilungen des flinken Ballsports gliedern sich in eine Damenmannschaft sowie mehrere Jugendteams, die nach Altersstufen klassifiziert sind. Zusätzlich gibt es insgesamt vier Basketball-Herrenmannschaften im PSK.

Die erfolgreichste Mannschaft der PS Karlsruhe LIONS ist dabei die erste Herrenmannschaft. Das Team spielt auf Profi-Niveau und seit 2017 in der zweiten Basketball-Bundesliga Pro A. Die Erfolgsstory der Mannschaft begann in der Saison 2014/2015, als die Karlsruher Löwen als Meister in die erste Regionalliga Südwest aufstiegen.

Die darauffolgende Spielzeit schlossen die Lions ebenfalls als Sieger ab und sicherten sich das Ticket in die 2. Basketball-Bundesliga Pro B. In der Saison 2016/2017 zogen die PS Karlsruhe LIONS in das Meisterschaftsfinale ein und erreichten damit die zweithöchste Spielklasse, die zweite Basketball-Bundesliga Pro A.

 

| Quelle: Melanie Hofheinz

 

Lina-Radke-Halle – die Spielstätte der LIONS

Da der Verein Post Südstadt Karlsruhe e.V. keine eigenen Räumlichkeiten besitzt, in denen Basketballspiele dieser Dimension ausgetragen werden können, müssen die Lions ihre Ligaspiele in dafür geeignete Sporthallen auslagern.

Von 2018 bis 2021 spielte der PSK daher in der Karlsruher Europahalle. Von 2014 bis 2018 diente die Sporthalle der Friedrich-List-Schule als Löwenkäfig. Inzwischen finden die Heimspiele der LIONS in der neuen Lina-Radke-Halle statt. Der „Löwenkäfig 3.0“ befindet sich in der Steinhäuserstraße 29, 76135 Karlsruhe.

 

Lina-Radke-Halle | Quelle: Melanie Hofheinz

 

PSK – Post Südstadt Karlsruhe e.V.

Der Post Südstadt Karlsruhe e.V. (PSK) ist ein Verein für Sport, Freizeit, Gesundheit und Integration. Eine Fusion der beiden Sportvereine VfB Südstadt und Karlsruher Postsportverein im Jahre 2001 gilt als Geburtsstunde des Post Südstadt Karlsruhe.

Rund 30 Abteilungen, die von Ballsport, über Kampfsport, bis zu Individual- und Freizeitsport reichen, bietet der Verein. Das Vereinsgelände des PSK befindet sich im Karlsruher Stadtteil Weiherfeld-Dammerstock und beherbergt mehrere Tennisplätze, Sporthallen und Fußballplätze.

 

Fotogalerie | LIONS MADNESS - Saisoneröffnung beim Karlsruher Löwenrudel

News aus Karlsruhe

"Bekannte Klänge": Karlsruher Rathausglocken spielen ukrainisches Weihnachtslied

Noch bis zum 23. Dezember 2022, spielen die Glocken im Rathausturm am Karlsruher Marktplatz täglich um 12:02 Uhr und um 15:02 Uhr das ukrainische Weihnachtslied "Schtschedryk" (nach dem Lied "Es kommt ein Schiff geladen"), teilt die Stadt Karlsruhe mit.

Lizenz zum Fahren: Verkehrsbetriebe Karlsruhe betreibt Bus- & Bahnverkehr bis 2045

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) werden auch die nächsten 22,5 Jahre den Trambahn- und Buslinienverkehr in der Fächerstadt durchführen. Der öffentliche Dienstleistungsauftrag (ÖDA) tritt am 01. Januar 2023 in Kraft und läuft bis zum 30. Juni 2045.

Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Weingarten und Bruchsal

Ein 32-Jähriger starb, in der Nacht von Freitag, 02. Dezember, auf Samstag, 03. Dezember 2022, bei einem Verkehrsunfall zwischen Weingarten und Bruchsal. Nachdem sein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen war, prallte es gegen einen Baum und fing Feuer.

Weiteres "GENESIS"-Werk in der Karlsruher U-Strab-Haltestelle eingebaut

Aktuell entsteht im Karlsruher Untergrund das Werk "GENESIS" des Künstlers Markus Lüpertz. In der Nacht zum Freitag, 02. Dezember 2022, wurde das neunte von vierzehn großen Wandreliefs in die U-Strab eingebaut, das geht aus einer Pressemeldung hervor.

Neuer Pop-Up-Store in der Kaiserstraße: Kirche lädt zum "Weihnachts(T)raum" ein

Die ökumenische Citykirchenarbeit "fächersegen" will in einem Pop-Up-Store Weihnachtsträume in die Karlsruher Innenstadt bringen. Bis zum 06. Januar 2023, können Interessierte in der Kaiserstraße 145 Weihnachten spüren, riechen, kosten & genießen.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.

Neues zu PSK

PlayOff-Viertelfinale: LIONS scheiden aus & beenden Saison

Die PS Karlsruhe LIONS haben auch das dritte PlayOff-Viertelfinalspiel in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA verloren. Die ROSTOCK SEAWOLVES behielten am 28. April 2022, mit 81:72 die Oberhand gegen das Löwenrudel auf der Fächerstadt.

Niederlage im Overtime-Thriller: Karlsruher LIONS vor dem PlayOff-Aus?

In einem spannenden Duell mussten sich die PS Karlsruhe LIONS am 26. April 2022, den ROSTOCK SEAWOLVES geschlagen geben. Die Gastgeber entschieden mit dem 107:103 auch das zweite Aufeinandertreffen der Best-of-five-Serie des PlayOff-Viertelfinals für sich.

Schwacher Start in die Playoffs: Karlsruher LIONS nun unter Druck

Der Start in die PlayOffs der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA ist den PS Karlsruhe LIONS nicht gelungen. Am 23. April 2022, unterlagen sie den ROSTOCK SEAWOLVES mit 66:87. Die nächsten Viertelfinalspiele finden am 26. und am 28. April in Rostock statt.

Karlsruher LIONS überzeugen im Endspurt – Sieg im Nachholspiel

Im Nachholspiel des 34. Spieltags in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA sorgten die PS Karlsruhe LIONS am 19. April für eine kleine Überraschung bei den ROSTOCK SEAWOLVES. Das Löwenrudel drehte die Partie in der letzten Minute zu seinen Gunsten.

LIONS souverän gegen Panthers: PlayOff-Teilnahme ist gesichert!

Im Nachholspiel am Montagabend, 1. April 2022, haben die PS Karlsruhe LIONS einen Erfolg bei den wiha Panthers Schwenningen gefeiert. Das 73:94 sichert dem Löwenrudel die PlayOff-Teilnahme in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA.