Basketball auf Profi-Niveau
Karlsruher Profi-Basketballer: PSK LIONS – das Karlsruher Löwenrudel

Basketball auf Profi-Niveau Karlsruher Profi-Basketballer: PSK LIONS – das Karlsruher Löwenrudel

Quelle: Melanie Hofheinz

Die PS Karlsruhe LIONS sind Karlsruhes Basketball-Mannschaft auf Profi-Niveau. Das Karlsruher Löwenrudel mischt seit 2017 in der zweiten Basketball-Bundesliga Pro A mit und lockt zu seinen Heimspielen einige hundert Sport-Fans in die Lina-Radke-Halle.

PS Karlsruhe LIONS – aktuelles

LIONS souverän bei den Gladiators – am Sonntag Heimspiel

Am 24. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA sicherten sich die PS Karlsruhe LIONS einen zu keinem Zeitpunkt gefährdeten Auswärtssieg bei den RÖMERSTROM Gladiators Trier und konnten am Ende sogar etwas Kräfte sparen.

Denn bereits zwei Tage nach dem 85:108 am 03. März 2023, in der Moselstadt ist das Löwenrudel wieder zu Hause gefordert. Am Sonntag wird das Team von Phoenix Hagen in Karlsruhe erwartet.

Schon das Hinspiel in Hagen überzeugte mit einem spannenden und engen Verlauf – mit dem etwas besseren Ende für die Gastgeber, die sich am 11. Dezember 2022 mit 98:92 durchsetzen konnten. Die Duelle zwischen den beiden Kontrahenten sind häufig knapp und hart umkämpft.

2021/2022 gab es zwei Siege für die LIONS. Insgesamt fällt die Bilanz deutlich zugunsten Karlsruhes aus. Acht der insgesamt zehn bisherigen Aufeinandertreffen gingen an die Badener, wenngleich oftmals nur mit einem oder zwei Punkten Vorsprung. So dürfte am Sonntag ab 17:30 Uhr ebenfalls wieder Spannung vorprogrammiert sein.

 

PS Karlsruhe LIONS – aktuelle Saison 2022/23

Trainer der PS Karlsruhe LIONS ist Aleksandar Scepanovic, das Trainerteam wird ergänzt durch Andrew Sauer, Romina Ciappina. Physiotherapeut ist Benjamin Rahn und Teammanager Karim El Wakil. Das Maskottchen der LIONS trägt den Namen „Malex“ und ist ein blauer Löwe mit schwarzer Mähne.

Die Mannschaft besteht aus Marco Vojtko, Lorenzo Cugini, Ivan Karacic, Darko Bajo, Dominic Vengert, Julian Albus, Bazoumana Koné, Dominick von Waaden, Terry Haarmann, Maurice Pluskota, Kelvin Omojola, Obed Francisco und Lovell Cabbil.

Der Kader hat ein Durchschnittsalter von 23,9 Jahren. Die durchschnittliche Größe der Spieler beträgt 1,95 Meter. Die Saison 2022/23 der BARMER 2. Basketball Bundesliga Pro A ist vom 30. September 2022 bis zum 29. April 2023 geplant. sportdeutschland.tv überträgt sämtliche ProA-Spiele im kostenfreien Live-Stream.

 

| Quelle: Melanie Hofheinz

 

PS Karlsruhe LIONS – Basketballer im Profil

Bereits seit Anfang der 1960er-Jahre wird beim Karlsruher Sportverein Post Südstadt Karlsruhe e.V. Basketball gespielt. Die Abteilungen des flinken Ballsports gliedern sich in eine Damenmannschaft sowie mehrere Jugendteams, die nach Altersstufen klassifiziert sind. Zusätzlich gibt es insgesamt vier Basketball-Herrenmannschaften im PSK.

Die erfolgreichste Mannschaft der PS Karlsruhe LIONS ist dabei die erste Herrenmannschaft. Das Team spielt auf Profi-Niveau und seit 2017 in der zweiten Basketball-Bundesliga Pro A. Die Erfolgsstory der Mannschaft begann in der Saison 2014/2015, als die Karlsruher Löwen als Meister in die erste Regionalliga Südwest aufstiegen.

Die darauffolgende Spielzeit schlossen die Lions ebenfalls als Sieger ab und sicherten sich das Ticket in die 2. Basketball-Bundesliga Pro B. In der Saison 2016/2017 zogen die PS Karlsruhe LIONS in das Meisterschaftsfinale ein und erreichten damit die zweithöchste Spielklasse, die zweite Basketball-Bundesliga Pro A.

 

| Quelle: Melanie Hofheinz

 

Lina-Radke-Halle – die Spielstätte der LIONS

Da der Verein Post Südstadt Karlsruhe e.V. keine eigenen Räumlichkeiten besitzt, in denen Basketballspiele dieser Dimension ausgetragen werden können, müssen die Lions ihre Ligaspiele in dafür geeignete Sporthallen auslagern.

Von 2018 bis 2021 spielte der PSK daher in der Karlsruher Europahalle. Von 2014 bis 2018 diente die Sporthalle der Friedrich-List-Schule als Löwenkäfig. Inzwischen finden die Heimspiele der LIONS in der neuen Lina-Radke-Halle statt. Der „Löwenkäfig 3.0“ befindet sich in der Steinhäuserstraße 29, 76135 Karlsruhe.

 

Lina-Radke-Halle | Quelle: Melanie Hofheinz

 

PSK – Post Südstadt Karlsruhe e.V.

Der Post Südstadt Karlsruhe e.V. (PSK) ist ein Verein für Sport, Freizeit, Gesundheit und Integration. Eine Fusion der beiden Sportvereine VfB Südstadt und Karlsruher Postsportverein im Jahre 2001 gilt als Geburtsstunde des Post Südstadt Karlsruhe.

Rund 30 Abteilungen, die von Ballsport, über Kampfsport, bis zu Individual- und Freizeitsport reichen, bietet der Verein. Das Vereinsgelände des PSK befindet sich im Karlsruher Stadtteil Weiherfeld-Dammerstock und beherbergt mehrere Tennisplätze, Sporthallen und Fußballplätze.

 

Fotogalerie | LIONS MADNESS - Saisoneröffnung beim Karlsruher Löwenrudel

News aus Karlsruhe

Denkmal, Restaurierung & Wassertretbecken: Einblick in das historische Durlacher Brunnenhaus

Das Durlacher Brunnenhaus befindet sich an der Ecke Badener Straße/Marstallstraße und wurde in den Jahren von 1821 bis 1824 erbaut. Nachdem Dach und Fassade in den letzten Jahren bereits erneuert wurden, soll nun auch der Innenraum restauriert werden.

Mann zieht Messer in Karlsruher Straßenbahn und bedroht eine Frau

Am Freitag, 23. Februar 2024, kam es gegen 17:50 Uhr an der Haltestelle Europaplatz in Karlsruhe in einer Straßenbahn der Linie S1 zu einem Streit zwischen einem 27-jähren Mann und einer bislang unbekannten Frau, teilt die Polizei Karlsruhe mit.

Vorbereitung zur großen Baumaßnahme: In Daxlanden werden Bäume gefällt

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe führen am 27. Februar und 28. Februar 2024, im Karlsruher Stadtteil Daxlanden Baumfällarbeiten an den Haltestellen "Stadtwerke" und "Mauerweg" durch. Hierbei handelt es sich um Vorbereitungen für eine Baumaßnahme.

Laut Machbarkeitsstudie: "Micro-Hubs" optimieren die Karlsruher Citylogistik

Mehr Online-Bestellungen führen zu mehr Logistikverkehr in der Innenstadt: Micro-Hubs im City-Quartier Östliche Kaiserstraße sollen, im Rahmen des Projekts „Citylogistik ÖKa", Abhilfe schaffen. Eine Machbarkeitsstudie hat sich mit dem Thema beschäftigt.

Für mehr Komfort beim Warten: Zusätzliche Sitzbänke an Karlsruher Tunnelhaltestellen

Wer an den Haltestellen des Karlsruher Stadtbahntunnels auf eine Tram der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) oder eine Stadtbahn der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) wartet, kann ab sofort auf zahlreichen zusätzlichen Bänken sitzen, teilen die VBK mit.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.

Neues zu PSK

PS Karlsruhe LIONS mit Auswärtssieg bei den FRAPORT SKYLINERS

Im Sonntagsspiel am 11. Februar 2024, waren die PS Karlsruhe LIONS bei den FRAPORT SKYLINERS gefordert. Beide Teams sind derzeit im vorderen Tabellendrittel beheimatet - nach 40 Minuten hatte Karlsruhe allerdings die Nase vorn. Der Endstand lautet: 69:80.

Karlsruher LIONS siegreich in Dresden: Nächstes Heimspiel am Mittwoch

Am 20. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA setzten sich die PS Karlsruhe LIONS bei den Dresden Titans durch. Endstand im Sonntagsspiel am 04. Februar 2024: 89:92. Bereits am Mittwoch, 07. Februar 2024, steht das nächste Heimspiel der LIONS an.
Rasheed Lee Moore (Schwenningen 23) im Zweikampf mit Orlando Isaiah Parker (PSK Lions #21)

Karlsruher LIONS ab Spätsommer 2024 wieder zurück in der Europahalle

Die PS Karlsruhe LIONS werden ab der kommenden Saison 2024/25 der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA ihre Heimspiele wieder in der Europahalle austragen. Die Stadt Karlsruhe hat offiziell grünes Licht gegeben, teilen die Zweitliga-Basketballer mit.

Basketball-Krimi in Karlsruhe: LIONS behalten gegen Münster die Nerven

Am 19. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA lieferten sich die PS Karlsruhe LIONS und die Uni Baskets Münster einen mitreißenden Schlagabtausch. Nach 40 intensiven Minuten in der Lina-Radke-Halle stand es am Samstag, 27. Januar 2024, 77:72.

Karlsruher LIONS auf Erfolgskurs: Heimsieg gegen Koblenz

Am Samstagabend, 13. Januar 2024, beim 90:75-Heimsieg gegen die EPG Baskets Koblenz, feierten die PS Karlsruhe LIONS ihren zehnten Erfolg in der laufenden Saison der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA. Nach17 Spieltagen ist die Hinrunde beendet.