News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Mit den Nachrichten der Deutschen Presse-Agentur auf meinKA bietet das Karlsruher Stadtportal ein ausgewähltes Nachrichten-Angebot aus dem Bundesland Baden-Württemberg. Hier werden vielfältige Themen, aktuelle News und wichtige Nachrichten geboten.

dpa – Deutsche Presse-Agentur | News rund um Karlsruhe

Nachrichten aus Karlsruhe, der Region und Baden-Württemberg – während meinKA sich den wichtigen Themen mit Fokus auf Karlsruhe redaktionell selbst widmet und die Redaktion damit ihren Schwerpunkt konkret auf die Fächerstadt gelegt hat, will das Stadtportal seinen Lesern noch einen weiteren News-Service bieten. Dieser umfasst tagesaktuelle Nachrichten aus Baden-Württemberg der Deutsche Presse-Agentur.

Die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH ist der unabhängige Dienstleister für multimediale Inhalte. Die Nachrichten­agentur versorgt als Marktführer in Deutschland tagesaktuelle Medien aus dem In- und Ausland. Die dpa ist außerdem Deutschlands älteste und größte Nachrichtenagentur. Zudem gilt sie als
unabhängige Gemeinschaftsredaktion der deutschen Medien, bei der über 1.000 Journalisten aus nahezu allen Ländern der Welt berichten.


 

Nachrichten aus Baden-Württemberg | dpa

Umfrage: Online-Kirchgang nach Corona stark gefragt

Der coronabedingte zeitweise Umstieg auf Online-Gottesdienste hat bei vielen evangelischen Gläubigen - auch im Südwesten - laut einer Umfrage Anklang gefunden.

Zuschauer-Rückkehr: Baden-Württemberg passt Corona-Verordnung an

Nach der bundeseinheitlichen Regelung für eine Rückkehr der Zuschauer in die Sport-Arenen hat Baden-Württemberg wie erwartet seine Corona-Verordnung angepasst.

Umweltbonus: Mehr als 40.000 Anträge für Elektroprämie

Die Anfang Juni erhöhte Kaufprämie für Elektroautos und Plug-in-Hybride sorgt nach Angaben des baden-württembergische Kraftfahrzeuggewerbes für einen kräftigen Schub beim Interesse an Autos mit diesen Antriebstechnologien.

fahrrad-karlsruhe-zweirad-eicker

Im Wert von 150.000 Euro: Bande klaut in Karlsruhe 70 Fahrräder!

Die Polizei hat in Karlsruhe drei mutmaßliche Mitglieder einer Diebesbande festgenommen, die mindestens 70 Fahrräder im Wert von mehr als 150 000 Euro gestohlen haben soll.

Liga-Start gegen Hannover 96: KSC hofft auf Steigerung im "Königsdrittel"

Der Karlsruher SC reist selbstbewusst, aber auch mit Respekt zum Liga-Auftakt nach Hannover (Samstag, den 19. September 2020 um 13:00 Uhr). Der Trainer fordert offensiv eine Steigerung - und kämpft mit dem Sportchef um Torjäger Hofmann.

"Große Diskrepanz": KSC lehnt Union-Angebot für Hofmann ab

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC kämpft um den Verbleib seines Torjägers Philipp Hofmann.

Universität Studenten Student

Ab dem Wintersemester: Studenten sollen an Hochschulen zurückkehren

Die Landesregierung will den Studenten den Weg zurück an die Hochschulen ebnen.

Baden-Württemberg will Weg für Zuschauer-Rückkehr freimachen

Die baden-württembergische Landesregierung will Fans so schnell wie möglich die Rückkehr in Fußballstadien und Sporthallen ermöglichen.

Baden Württemberg: Bauland deutlich teurer als im bundesweiten Schnitt

Häuslebauer müssen für ein Stück Bauland in Baden-Württemberg deutlich mehr bezahlen als die Menschen in Deutschland insgesamt.

Viel Sonne im Südwesten: Später auch Schauer und Gewitter

Im Südwesten setzt sich am Mittwoch zunächst überall die Sonne durch, später kann es teilweise gewittern.

Winfried Kretschmann

Grünen-Spitzenpolitiker Kretschmann begrüßt Fan-Rückkehr

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat sich erfreut über die bundesweite Teilzulassung von Zuschauern in der Fußball-Bundesliga und den anderen Profiligen geäußert.

Mundschutz Corona Apotheke

Baden-Württemberg wappnet sich für zweite Corona-Welle

Die Landesregierung übt sich als Wellenbrecher - und legt ein Konzept vor für einen erneuten unkontrollierten Ausbruch der Corona-Pandemie. Oberstes Ziel dabei: den Lockdown unter allen Umständen vermeiden.

Neues zum Unfall mit Löwenbaby auf A5: Tiertransport war legal

Der Transport eines Löwenbabys, das vor einer Woche bei einem Unfall gefunden wurde, ist nach Einschätzung des Karlsruher Landratsamts grundsätzlich legal gewesen.

Bündnis im Südwesten fordert Wählen ab 16 auf Landesebene

Mit 16 wählen? Immer wieder wird das debattiert. Ein Bündnis aus Jugendorganisationen fordert nun ein niedrigers Wahlalter. Die Reaktionen aus der Landespolitik fallen unterschiedlich aus.

Baden-Württemberg macht Corona-Kassensturz

Die Corona-Krise lässt auch in Baden-Württemberg die Steuereinnahmen einbrechen. Das Loch in der Staatskasse hält sich aber voraussichtlich in Grenzen.

Pauken in Pandemiezeiten: Schüler starten ins neue Schuljahr

Nun wird es ernst: Am Montagmorgen klingeln die Schulglocken an rund 4.500 Schulen im Land. Wird der Regelbetrieb trotz Corona funktionieren?

Südweststädte: Nur wenige haben sich als divers umgemeldet

Seit Januar 2019 können Menschen in Deutschland das dritte Geschlecht eintragen lassen. Wenige haben das bislang in den größten Städten des Südwestens beansprucht. Ein Bundesverband versucht zu erklären, warum der große Ansturm ausblieb.

Bis zu 33 Grad: Freundlicher Start in die Woche in Baden-Württemberg

Die neue Woche startet in Baden-Württemberg mit viel Sonne.

Zum Ferienende weiter Andrang bei Corona-Teststelle auf A5

Die Corona-Teststelle an der Autobahn 5 bei Neuenburg (Breisgau-Hochschwarzwald) hat zum Ferienende in Baden-Württemberg nochmals starken Andrang von Reiserückkehrern verzeichnet.

Rund 1.200 Corona-Fälle unter Reiserückkehrern in Teststellen

An den Teststellen im Land wurden rund 1.200 Coronavirus-Infektionen unter Reiserückkehrern entdeckt.

Gelbe Bänder an Obstbäumen laden zum Pflücken ein

Gelbe Bänder an Obstbäumen bedeuten: pflücken erlaubt. Diese Aktion des Landratsamts Esslingen hat einen Bundespreis bekommen, ist aber nicht unumstritten.

Kretschmann für Einhaltung der Corona-Regeln zum Schulstart

Vor dem Beginn des neuen Schuljahres hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) die Schüler aufgefordert, wegen der Corona-Krise die Hygieneregeln einzuhalten.

Ferien enden: Corona-Teststelle auf Autobahn 5 fürchtet Überlastung

Die Corona-Teststelle an der Autobahn 5 bei Neuenburg (Breisgau-Hochschwarzwald) fürchtet am Wochenende eine Überlastung wegen starken Andrangs von Reiserückkehrern.

KSC hofft auf Pokal-Überraschung: Bleibt Torjäger Hofmann?

Trainer Christian Eichner genießt beim KSC die neue Situation. Der schmale Kader gefällt dem Coach zwar nicht besonders, dennoch freut er sich auf den Pflichtspiel-Start im Pokal. Die leeren Vereinskassen könnten eine Überraschung gut gebrauchen.

Baden-Württemberg steht vor einem Schuljahr im Ausnahmezustand

Ferien, ade! Rund 1,5 Millionen Schüler starten am Montag in das neue Schuljahr in Baden-Württemberg. Es wird alles andere als normal.

Defizite am ersten bundesweiten Warntag: App Nina streikt

Am bundesweiten Warntag, am 10. September 2020 warteten viele Menschen vergeblich auf eine Nachricht auf ihrem Smartphone. Die Warn-App Nina streikt. Allein deshalb habe sich die Übung gelohnt, findet Innenminister Strobl.

Sparsamste Menschen Deutschlands leben in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg und seine Schwaben: Auch in 2018 waren die Menschen im Südwesten im bundesweiten Vergleich am sparfreudigsten.

Karlsruher SC empfängt Union Berlin ohne Kruse zum Pokalduell

Der 1. FC Union Berlin muss weiter auf den ersten Einsatz seines prominenten Neuzugangs Max Kruse warten.

Philipp Hofmann (KSC 33) Jubelt zu seinem 1:1 Ausgleich.

KSC-Sportchef vergleicht Torjäger Hofmann mit Lewandowski

Der Karlsruher SC geht von einem Verbleib von Stürmer Philipp Hofmann aus und hat seinen besten Torjäger mit Bayern Münchens Weltklasse-Angreifer Robert Lewandowski verglichen.

Auch in Karlsruhe: Verdi ruft zu Warnstreiks bei der Post auf

Im Tarifkonflikt bei der Post hat die Gewerkschaft Verdi in Baden-Württemberg zu weiteren Warnstreiks aufgerufen.

Falscher Stromableser stiehlt Seniorin hochwertigen Schmuck

Ein Trickbetrüger hat sich als Stromableser ausgegeben und einer Seniorin in Karlsruhe Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen.

Wrack des deutschen Kriegsschiffs "Karlsruhe" vor Norwegen entdeckt

Vor der Südküste Norwegens ist das Wrack eines deutschen Kriegsschiffs aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden.

Influencerin Pamela Reif kassiert im Prozess um Schleichwerbung

Weit mehr als sechs Millionen Menschen folgen ihr auf Instagram - für Influencerin Pamela Reif, die unter anderem Fitnessprodukte bewirbt, ein gutes Geschäft. Werbung und Privates muss dabei sauber getrennt sein. Das hat nun ein Gericht erneut entschieden.

Nach Unfall: Löwenbaby Lea putzmunter & Nashornvogel eingefangen

in Löwenbaby in einer Holzkiste - die Polizei hatte bei dieser Entdeckung nach einem Unfall auf der Autobahn große Augen gemacht. Offenbar befand sich neben dem kleinen Raubtier auch ein exotischer Vogel im Unfallfahrzeug. Wo der steckt, ist noch unklar.

Studie: Corona-Krise kostet Autobranche weltweit Milliarden

Umsätze stürzen ab, weltweit prägen rote Zahlen die Autobranche - aber nicht bei allen. Einige Konzerne kommen deutlich besser durch die Krise als andere, wie eine Studie zeigt.

Frauenhäuser verzeichnen mehr Anfragen: Kaum freie Plätze

Mit dem Auslaufen der Corona-Einschränkungen wagen wieder mehr Frauen, aus unerträglichen Beziehungen auszubrechen. Die Frauenhäuser im Südwesten sind als sicherer Hafen überdurchschnittlich gefragt.

Polizei findet einen Babylöwen in Unfallfahrzeug auf der A5

Nach einem Unfall mit vier Schwerverletzten zwischen einem Lastwagen, einem Kleintransporter und einem Kleinbus mit Anhänger rücken Einsatzkräfte zur Unfallstelle aus. In dem Anhänger entdecken sie eine ungewöhnliche Passagierin.

Zu wenig Niederschlag im Südwesten: Grundwasserstand niedrig

In den vergangenen drei Jahren hat es im Südwesten deutlich zu wenig geregnet. Die Folge: Niedrige Wasserstände in den Flüssen und ein niedriger Grundwasserstand. Was kann das für Folgen haben?

Trotz Entwarnung: Karlsruhes Choi fällt wohl mehrere Wochen aus

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC muss wohl mehrere Wochen auf Offensivmann Kyoung-Rok Choi verzichten.

Pestizid-Einsatz: Naturschützer fordern Informationen

Im Kampf um Transparenz im Umgang mit Pestiziden sehen sich Naturschützer und Wasserversorger durch mehrere Gerichtsurteile bestätigt.

Umfrage: Starke regionale Unterschiede bei Corona-Bußgeldern

Die Häufigkeit der Corona-Bußgeldverfahren unterscheidet sich in Baden-Württemberg deutlich von Stadt zu Stadt.

Trotz Auflagen: Putzpersonal an Schulen kaum aufgestockt

Trotz der deutlich verschärften Hygieneregeln sind an wenigen Schulen die Putzkolonnen aufgestockt worden. Das ist das Ergebnis einer Online-Umfrage der Bildungsgewerkschaft GEW unter Schulleitungen aller Schularten in Baden-Württemberg.

Die Messe Karlsruhe in Rheinstetten.

Wegen Corona: Messen Stuttgart & Karlsruhe brauchen Finanzhilfen

Die Messe Stuttgart braucht 2021 als Folge der Corona-Pandemie eine Finanzspritze ihrer Eigner.

Soziales Karlsruhe

Noch viele Ehrenamtliche aktiv in Flüchtlingsarbeit

Mit der Ankunft Hunderttausender Flüchtlinge ging 2015/16 eine große Welle der Hilfsbereitschaft durch Deutschland.

Einige Kommunen verzichten auf Fördergeld für Internetausbau

Schnelles Internet ist auch im Jahr 2020 noch immer nicht überall eine Selbstverständlichkeit. Besonders in ländlicheren Bereichen stockt der Ausbau. Der Bund will diesen eigentlich fördern - doch manche Kommunen rufen beantragte Gelder gar nicht ab. Warum?

Sonniger Start in die neue Woche in Baden-Württemberg

Zum Start in die neue Woche wird das Wetter im Südwesten freundlich.

2:1 gegen Waldhof: KSC beendet Vorbereitung ungeschlagen

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC ist auch im letzten Vorbereitungsspiel auf die neue Saison unbesiegt geblieben.

Ex-Weltmeister Kienle Zweiter beim Ironman70.3 in Estland

Sebastian Kienle hat beim Ironman70.3 in Tallinn den Sieg verpasst.

Herbstzeit ist Pilzzeit: Diese Regeln gilt es zu beachten!

Wer zu viele nimmt, dem droht Ärger: Im Herbst sind nun wieder Pilzsammler in den baden-württembergischen Wäldern unterwegs. Dabei gilt es einiges zu beachten.

Baggersee in Leimersheim: Hier wird eine schwimmende Solaranlage gebaut

Das Energieunternehmen Erdgas Südwest verstärkt sein Engagement bei schwimmenden Photovoltaikanlagen.

Fan-Rückkehr: Innenminister Strobl für einheitliche Regelung

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) strebt in der Debatte um eine Teil-Rückkehr von Fans in die deutschen Fußball-Stadien eine einheitliche Lösung an.

Iffezheim: Große Woche startet mit nur 500 Besuchern pro Tag

Unter völlig veränderten Vorzeichen beginnt am Samstag die Große Woche auf der Galopprennbahn in Iffezheim.

Fast alle sind schon weg: Störche fliegen ins Winterquartier

Die meisten Weißstörche aus Baden-Württemberg haben das Land verlassen und sind auf dem Weg in ihre Winterquartiere.

Corona: Bußgeld auch für Maskenverweigerer auf Schulhöfen

Maskenverweigerern in Baden-Württemberg droht ab sofort auch auf dem Schulhof ein Bußgeld. Das geht aus dem neuen Strafkatalog hervor, den die Landesregierung nach den jüngsten Vereinbarungen von Bund und Ländern angepasst hat.

Trompete

"Rettet die Schulmusik": Singen & Blasinstrumente in Schulen erlaubt

Kirchliche und weltliche Chorverbände im Land protestierten im Sommer gegen das geplante Gesangsverbot an Schulen. Das Kultusministerium sperrte sich zunächst - und gibt nun teilweise nach.

Weintrinker können sich auf guten badischen Jahrgang freuen

Wer deutschen Wein mag und gerne zu einem Schluck aus Baden greift, darf sich auf den Jahrgang 2020 freuen. Zwischen Tauberfranken und dem Markgräflerland wird eine gute Qualität und Menge erwartet.

Nach Gastro-Forderung: Land offen für vorübergehende Rückkehr von Heizstrahlern

Aus der baden-württembergischen Landesregierung kommt Unterstützung für die Forderung von Gastwirten, in diesem Herbst wegen der Corona-Pandemie Heizstrahler zu erlauben.

Besucher können Heidelberger Schloss individueller erleben

Das Heidelberger Schloss gehört zu den Hauptattraktionen Deutschlands und zieht zu normalen Zeiten Tausende Besucher aus aller Welt an.

"Busy Girl - Barbie macht Karriere": Bruchsaler Schloss zeigt Barbie-Sammlung

Vor mehr als 60 Jahren wurde sie erfunden. Seitdem bewies sie eine enorme Wandlungsfähigkeit: Der Barbie-Puppe widmet das Bruchsaler Schloss nun eine große Ausstellung.

Zukunft des Verkehrs: Interesse am Testfeld Autonomes Fahren in Karlsruhe

Das Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg in Karlsruhe stößt bei Forschungseinrichtungen auf zunehmendes Interesse.

Wow! Teleskop nimmt gestochen scharfe Bilder der Sonne auf

Gestochen scharfe Bilder der Feinstruktur der Sonne hat das größte europäische Sonnenteleskop Gregor aufgenommen.

KSC verlängert vorzeitig mit Geschäftsführer Michael Becker

Anders als bei Sportchef Oliver Kreuzer hat Fußball-Zweitligist Karlsruher SC den Vertrag mit dem kaufmännischen Geschäftsführer Michael Becker vorzeitig verlängert.

Wegen Corona "verlorenes Jahr" für Schwimmausbildung

Dass die Schwimm-Fähigkeiten von Kindern schwinden und Bäder schließen, treibt Experten schon seit Jahren Sorgenfalten auf die Stirn. Die Coronapandemie hat die Lage weiter verschlimmert. Die Folgen werden lange spürbar sein.

KSC-Trainer Eichner über Hofmann-Verbleib: "Habe ein ganz gutes Gefühl"

Trainer Christian Eichner vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC glaubt an einen Verbleib von Stürmer Philipp Hofmann über den Sommer hinaus.

Konflikte am Staatstheater: Gespräche nach Sommerpause geplant

Trotz Sommerpause rumort es im Konflikt um Intendant Spuhler weiter. Ministerin Bauer will direkt nach der Theaterpause weitere intensive Gespräche mit den Beteiligten am Badischen Staatstheater führen. Und auch allgemeine Missstände angehen.

Comeback der Heizstrahler könnte Gastwirten im Herbst helfen

Mit dem allmählichen Rückzug der sommerlichen Wärme aus Baden-Württemberg wachsen wieder die Sorgen der Gastwirte in der Corona-Krise. Noch sind die Terrassen voll. Damit weiterhin Gäste im Freien sitzen mögen, könnte es zum Comeback der Heizstrahler kommen.

Baden-Württemberger sind laut Statistik mit langem Leben gesegnet

Die Bürger Baden-Württembergs haben statistisch gesehen beste Aussichten auf ein langes Leben.

Tierhalter besorgt: Verletzte Pferde in Rhein-Neckar-Region

Pferdebesitzer in der Rhein-Neckar-Region sind verängstigt und verunsichert: Seit Juni sind vier Stuten und drei Fohlen teils schwer verletzt worden. Ein Tier musste eingeschläfert werden.

DWD: Sommer in Baden-Württemberg zu warm und zu trocken

Der Sommer in Baden-Württemberg war zu warm und zu trocken. Von Juni bis August verzeichnete der Deutsche Wetterdienst (DWD) 255 Liter Regen pro Quadratmeter.

Bahn investiert auf mehreren Strecken in die Sicherheit

Die Deutsche Bahn investiert auf mehreren Strecken auch in Baden-Württemberg in die Sicherheit.

Corona entschärft den Run auf Wohnheimplätze für Studenten

Zelten auf dem Campus, Couchsurfing, endlose WG-Suche im Internet - in solche Notlagen werden die Studienanfänger des Wintersemesters 2020/21 kaum geraten.

Bestohlener Karlsruher lockt Fahrraddieb in Falle

Ein Mann vermisst sein Fahrrad - als er es auf einer Internetplattform wiedererkennt, hat er eine Idee.

Menschen mit Behinderungen: 120.000 Euro für mehr "Toiletten für Alle"

Tausende Menschen mit Behinderungen wie Schädel-Hirn-Trauma, Querschnittslähmung oder Multipler Sklerose im Südwesten finden selten für ihren Bedarf geeignete Toiletten.

Stuttgarter Flughafen: Corona-Abstandsüberwachung mit Sensoren

Der Stuttgarter Flughafen geht neue Wege, um Infektionsherde zu verhindern. Mit Hilfe von Sensoren soll der Abstand zwischen den Reisenden zum Schutz vor Corona-Infektionen überwacht werden. Die Geräte hatten ursprünglich einen anderen Zweck.

321 Übergriffe auf Bahn-Mitarbeiter im Südwesten in 2019

Gewalt gegen Zugbegleiter und andere Mitarbeiter der Bahn ist keine Seltenheit - in Baden-Württemberg sind im vergangenen Jahr offiziell 321 solcher Fälle verzeichnet worden.

Homeoffice & Kneipen dicht: In Corona-Monaten wurde seltener eingebrochen

Fernunterricht, Homeoffice und die Kneipen dicht: Die Corona- Auflagen haben den Einbrechern das Geschäft verhagelt. Aber nicht zu früh freuen: Für Beutezüge ist die Saison noch lange nicht vorbei.

Wölfe in Baden-Würtemberg: Offiziell erst 16 Herdenangriffe

Zwei Wölfe stromern derzeit als Stammgäste durch das Land. Das eine oder andere weitere Exemplar zieht eher hindurch und weiter. Während Tierschützer auf die Bedeutung dieser Wiederansiedlung hinweisen, stöhnen die Schäfer unter den Verlusten. Das Land hat Bilanz gezogen.

"Größte Kürbisschau der Welt": Ludwigsburg im Zeichen der Kürbisse

Kürbisse, so weit das Auge reicht: Seit Freitag, den 28. August 2020, läuft die traditionsreiche Kürbisausstellung im Blühenden Barock in Ludwigsburg!

Spezialeinsatzkommando & Helikopter nach Schüssen in Bruchsal

Schüsse aus einem Schreckschussrevolver haben in Bruchsal zu einem großen Polizeieinsatz geführt - inklusive Spezialeinsatzkommando und Hubschrauber.

Start der Lernbrücken-Nachhilfe: Auch kritische Stimmen

Zwei Wochen vor Schulbeginn starten im Südwesten schwächere Schüler mit Nachhilfekursen in das neue Schuljahr. Die sogenannten Lernbrücken sollen Wissenslücken aus der Corona-Zeit schließen. Opposition und ein Bildungsverband kritisieren das Projekt.

Christkindlesmarkt 2019 Glühwein Pyramide

Schausteller in Baden-Württemberg bangen weiter um Weihnachtsmärkte

Die Ministerpräsidentenkonferenz hat am Donnerstag grundsätzlich grünes Licht für Weihnachtsmärkte gegeben - doch bangen müssen die Schausteller weiterhin.

Winfried Kretschmann Maske

Land hebt Mindestbußgeld für Maskenverweigerer an

Die unterschiedlichen Regeln und Beschränkungen in der Corona-Krise werden oft kritisiert. Nun können sich Kanzlerin und fast alle Ministerpräsidenten zumindest auf einige Regeln einigen. Regierungschef Winfried Kretschmann verteidigt das - und appelliert.

KSC-Sportchef Kreuzer: Lob für Djuricin & "Ablaufdatum" für Hofmann

Sportchef Oliver Kreuzer hat nach dem Trainingslager des Karlsruher SC in Bad Leonfelden (Österreich) ein positives Fazit gezogen.

Geld Münzen

Brot für die Welt: Baden-Württemberger spenden am eifrigsten

Die Protestanten in Baden-Württemberg haben vergangnes Jahr im Ländervergleich am meisten für die Hilfsaktion Brot für die Welt gesammelt.

Corona-Teststation an der A8 geht in Betrieb

Reiserückkehrer aus Risikogebieten können sich ab diesem Freitag, den 28. August 2020 auch an der Autobahn 8 am Rastplatz Kemmental-Ost kostenlos auf das Coronavirus testen lassen.

"Attackiert und beleidigt": Angriffe auf Rettungsdienste auf Rekordniveau!

Zahllose Male im Jahr sind Feuerwehrleute und Sanitäter Gewalt ausgesetzt. Sie werden attackiert und beleidigt. Das Deutsche Rote Kreuz erinnert das teilweise sogar an Szenen aus dem Kriegsgebiet. Da muss der Staat schneller reagieren, fordert die CDU.

Innenminister Strobl für Teilzulassung von Fans in Stadien

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat sich für die Rückkehr einer begrenzten Anzahl von Zuschauern in Fußball-Stadien ausgesprochen - mit personalisierten Tickets.

Corona Coronavirus Test

Baden-Württemberg: Krankenhäuser für steigende Corona-Zahlen gewappnet

Die Baden-Württembegische Krankenhausgesellschaft (BWKG) sieht die rund 200 Krankenhäuser im Land gut vorbereitet für den Fall, dass wieder mehr Covid-19-Patienten behandelt werden müssten.

Wissenschaftler befürchtet Borkenkäfer-Befall über Jahre

Gerade in der Corona-Krise ist der Wald für viele ein Erholungsort. Doch ein kleiner Käfer lässt von der grünen Lunge mancherorts nicht mehr viel übrig. Und das schon im dritten Jahr in Folge. Experten sind in Sorge, dass es erst in ferner Zukunft Entspannung gibt.

Rätsel um Katzen-Attacke: Frau mit Hund von Katze angegriffen!

Bei der Polizei Ludwigsburg dauern die Ermittlungen zu einer aggressiven Katze in Asperg an.

Karlsruher SC will Heimspiele mit Zuschauern austragen

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC will in der kommenden Saison offenbar zumindest eine kleine Anzahl an Zuschauern zu seinen Heimspielen ins Stadion lassen.

Pünktlichere Züge: Bahn will Digitalisierung beschleunigen

Der Bahnknoten Stuttgart soll Vorreiter bei der Digitalisierung werden. Bis aber das gesamte Netz digital ist, dauert es noch Jahre - und es kostet Milliarden.

Kita Kindergarten Kind

Bertelsmann-Studie: Jede zweite Kita hat zu wenig Personal

Es gibt gute Zeugnisse - und es gibt Zeugnisse, die nur vergleichsweise gut sind. Baden-Württemberg steht im Vergleich gut da, wenn es um die Betreuung in Kitas geht. Aber perfekt ist das nicht. Eine Studie legt den Finger in die Wunde.

Badisches Staatstheater: Ermittlungen gegen Ex-Mitarbeiter

Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat ein Ermittlungsverfahren gegen einen ehemaligen leitenden Mitarbeiter des Badischen Staatstheaters eingeleitet.

Seit Zulassung: 122 Unfälle mit E-Scootern in Baden-Württemberg

Seit Zulassung der E-Scooter im vergangenen Sommer sind Rollerfahrer bei 122 Unfällen in Baden-Württemberg verunglückt. 23 Menschen wurden dabei bis Mitte Juni 2020 schwer verletzt.

"kritische Marke überschritten": Corona-Vorwarnstufe in Heilbronn

Es ist nur eine Warnung, aber die Experten und Bürgermeister in Baden-Württemberg sind alarmiert: Denn zum ersten Mal seit Monaten hat eine Kommune eine kritische Marke bei den Corona-Neuinfektionen überschritten.

Polizei: Videoüberwachung hilft: "aber kein Allheilmittel"

Rangeln oder Umarmen - solche feinen Unterschiede in der Motorik kann die smarte Videoüberwachung noch nicht erkennen. Beim Pilotprojekt in Mannheim soll eine lernende Software irgendwann aggressives und liebevolles Verhalten unterscheiden können.

Triberger Wasserfälle: Eine tosende Touristenattraktion

In die Tiefe stürzende Wassermassen im Schwarzwald sorgen für einen bundesweiten Rekord: In Triberg sind Deutschlands höchste Wasserfälle außerhalb der Alpen eine Touristenattraktion. Die Besucherzahlen gehen nach oben - die Gemeinde hat darauf reagiert.

Laut Studie: Corona verändert die Mobilität im Land

Die Menschen in Baden-Württemberg sind in den vergangenen Monaten wegen der Corona-Pandemie wesentlich weniger unterwegs gewesen als üblich.

Rassismusdebatte: Kultusministerin hält an Kinderbüchern fest

Trotz vielleicht umstrittener Passagen hält die baden-württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) überhaupt nichts davon, Kindergeschichten wie «Jim Knopf» rückwirkend umzuschreiben.

 

Nachrichten auf meinKA – weitere News zu Karlsruhe

Wer stets über Karlsruhe informiert sein möchte, ist bei den Nachrichten von meinKA richtig. Als Stadtportal für die Fächerstadt setzt sich meinKA die Aufgabe, alle Leser über Stadt und die Region stets auf dem Laufenden zu halten.

Denn in Karlsruhe gibt es immer Neues zu entdecken und zu erleben. Wer zu den aktuellen Themen in der Fächerstadt informiert bleiben möchte, findet in der News-Rubrik von meinKA die neusten Fakten, Events, Tipps & Co. rund um die Fächerstadt und die Region Karlsruhe. In einer großen Themenauswahl präsentiert meinKA das Stadtgeschehen Karlsruhes.

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.

Neues zu dpa

Umfrage: Online-Kirchgang nach Corona stark gefragt

Der coronabedingte zeitweise Umstieg auf Online-Gottesdienste hat bei vielen evangelischen Gläubigen - auch im Südwesten - laut einer Umfrage Anklang gefunden.

Zuschauer-Rückkehr: Baden-Württemberg passt Corona-Verordnung an

Nach der bundeseinheitlichen Regelung für eine Rückkehr der Zuschauer in die Sport-Arenen hat Baden-Württemberg wie erwartet seine Corona-Verordnung angepasst.

Umweltbonus: Mehr als 40.000 Anträge für Elektroprämie

Die Anfang Juni erhöhte Kaufprämie für Elektroautos und Plug-in-Hybride sorgt nach Angaben des baden-württembergische Kraftfahrzeuggewerbes für einen kräftigen Schub beim Interesse an Autos mit diesen Antriebstechnologien.
fahrrad-karlsruhe-zweirad-eicker

Im Wert von 150.000 Euro: Bande klaut in Karlsruhe 70 Fahrräder!

Die Polizei hat in Karlsruhe drei mutmaßliche Mitglieder einer Diebesbande festgenommen, die mindestens 70 Fahrräder im Wert von mehr als 150 000 Euro gestohlen haben soll.

Liga-Start gegen Hannover 96: KSC hofft auf Steigerung im "Königsdrittel"

Der Karlsruher SC reist selbstbewusst, aber auch mit Respekt zum Liga-Auftakt nach Hannover (Samstag, den 19. September 2020 um 13:00 Uhr). Der Trainer fordert offensiv eine Steigerung - und kämpft mit dem Sportchef um Torjäger Hofmann.