News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Mit den Nachrichten der Deutschen Presse-Agentur auf meinKA bietet das Karlsruher Stadtportal ein ausgewähltes Nachrichten-Angebot aus dem Bundesland Baden-Württemberg. Hier werden vielfältige Themen, aktuelle News und wichtige Nachrichten geboten.

dpa – Deutsche Presse-Agentur | News rund um Karlsruhe

Nachrichten aus Karlsruhe, der Region und Baden-Württemberg – während meinKA sich den wichtigen Themen mit Fokus auf Karlsruhe redaktionell selbst widmet und die Redaktion damit ihren Schwerpunkt konkret auf die Fächerstadt gelegt hat, will das Stadtportal seinen Lesern noch einen weiteren News-Service bieten. Dieser umfasst tagesaktuelle Nachrichten aus Baden-Württemberg der Deutsche Presse-Agentur.

Die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH ist der unabhängige Dienstleister für multimediale Inhalte. Die Nachrichten­agentur versorgt als Marktführer in Deutschland tagesaktuelle Medien aus dem In- und Ausland. Die dpa ist außerdem Deutschlands älteste und größte Nachrichtenagentur. Zudem gilt sie als
unabhängige Gemeinschaftsredaktion der deutschen Medien, bei der über 1.000 Journalisten aus nahezu allen Ländern der Welt berichten.


 

Nachrichten aus Baden-Württemberg | dpa

Woche im Südwesten beginnt sonnig und trocken

Mit viel Sonnenschein und ohne Regen beginnt die neue Woche in Baden-Württemberg.

Polizei in Innenstadt

Hohe Strafen für Gruppen auf Straßen: Neue Corona-Bußgelder

Für Uneinsichtige wird es teuer: Wer meint, jetzt noch Corona-Partys feiern zu müssen, kann sich auf Strafen bis zu 1000 Euro einstellen. Wer sich auch sonst nicht an die Regeln hält, wird sich wundern.

Frühling Narzisse Wetter

Wechselhaftes Wochenendwetter im Südwesten

Erst Sonnenschein, dann Wolken und Regen - erst steigende, dann sinkende Temperaturen. Das Wetter in Baden-Württemberg wird zum Wochenende wechselhaft.

Geld Münze Euro

Erste Auszahlungen von Corona-Hilfen schon am Freitag

Großer Ansturm kleiner Unternehmen auf die Corona-Hilfe des Landes - stündlich werden Tausende Anträge hochgeladen. Doch die Wirtschaftsministerin warnt: Die Nothilfe ist für Notfälle und nicht für Umsatzeinbußen gedacht.

EnBW

EnBW verspricht sichere Versorgung in der Coronavirus-Krise

Wie wirkt sich die Coronavirus-Pandemie auf das Geschäft von EnBW aus? Nicht sehr stark, ist Vorstandschef Mastiaux überzeugt. Aber es bestehe auch ein gewisses Risiko.

Corona Virus Corona-Krise

Corona-Krise stellt Leben im Südwesten auf den Kopf

Ob Landwirte, Busunternehmen, Schüler oder Prostituierte - es gibt keinen Lebens- und Wirtschaftsbereich mehr, der nicht unter den Folgen der Maßnahmen gegen die Corona-Krise leidet. Die Hilferufe mehren sich - so wie in den letzten Tagen die Fallzahlen.

Karlsruhe: Duale Hochschule ist verfassungsgemäß organisiert

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg ist stolz auf ihre einzigartige Struktur. Etliche Professoren aber meinen: Sie können zu wenig mitbestimmen. Nun gibt es in dem Streit eine Entscheidung.

Kita Gebühren Coronavirus

Eltern sollen Kita-Gebühren für April erlassen werden

Kinder wegen Corona wochenlang zuhause betreuen und trotzdem noch Kitagebühren zahlen - das ist schwierig zu vermitteln. Deshalb geben Kommunalverbände und Kirchen jetzt die Marschroute vor: Im Grundsatz sollen die Gemeinden die Eltern entlasten.

Rundgang vor Abschaltung am 13.11.2019 in Philipsburg (Kernkraftwerk), Germany

Sprengung der Kühltürme in Philippsburg frühestens Mitte Mai 2020

Der Energieversorger EnBW will die beiden Kühltürme des Atomkraftwerks Philippsburg frühestens am 14. Mai 2020 sprengen lassen.

Landeskirche ruft zum gemeinsamen abendlichen Hausgebet auf

Angesichts fehlender Gottesdienste wegen der Coronavirus-Pandemie hat die Evangelische Kirche in Baden zum abendlichen Hausgebet aufgerufen.

WInfried Hermann ÖPNV Corona

Verkehrsministerium sorgt sich um ÖPNV nach Corona

Viele kleine und mittlere Bus-Unternehmen halten den öffentlichen Nahverkehr im Land am Laufen. Damit sie auch nach Ende der Corona-Krise weiterhin existieren, will Verkehrsminister Winfried Hermann sie unterstützen.

Kretschmann Videokonferenz Coronavirus Corona

Coronakrise: Südwesten im Ausnahmezustand

Die Straßen leer, die Geschäfte weitgehend geschlossen, die Menschen bleiben daheim: Die Coronakrise beherrscht den Südwesten. Gleichzeitig kommen wirtschaftliche Maßnahmen in Gang - und für die Spargelernte im Land machen sich Helfer auf den Weg.

Änis Ben-Hatira (KSC 32) im Zeikampf mit Nikola Dovedan (1. FC Nürnberg 8).

KSC-Profi Ben-Hatira: Fast alle Spieler werden auf Gehalt verzichten

Der ehemalige Bundesliga-Fußballer Änis Ben-Hatira rechnet wegen der Corona-Krise fest mit einem Verzicht der meisten Profis auf Teile ihres Gehalts.

Sonne scheint am blauen Himmel

Wetter im Südwesten: Viel Sonne und etwas Wind

Zum Wochenstart ist es in Baden-Württemberg überwiegend sonnig und etwas windig.

Ode an die Freude Corona Singen Balkon

"Ode an die Freude" vom Balkon aus: Musiker spielen mit

Die Corona-Epidemie trifft auch die Musikszene hart. Konzerte werden verschoben, Opern abgesagt. In Italien machen viele Musiker sich und anderen Mut mit Gesangseinlagen vom Balkon aus. Deutsche Künstler nehmen sich nun ein Beispiel - mit einem verbindenden Musikstück.

Winfried Kretschmann

Nur noch zwei Menschen dürfen zusammen draußen sein

Im Kampf gegen das Coronavirus steuert der Südwesten noch einmal etwas nach. Nur noch zwei Menschen dürfen zusammen draußen sein. Bis die Infektionszahlen zurückgehen, dauert es aber wohl noch.

Polizei Corona Kontrolle

Polizei: Vereinzelt gegen Menschenansammlungen einschreiten

Auf den Samstag sollte es ankommen, hatte Ministerpräsident Kretschmann gewarnt. Eine Chance wollte er noch geben, damit sich auch die Uneinsichtigen an die Regeln im Kampf gegen das Coronavirus halten. Hat der Appell gewirkt?

Friedhof Bestattung Bestatter Tod Beerdigung

Kein Weihwasser, geschlossener Sarg: Trauer in Corona-Zeiten

Damit sich das Coronavirus nicht weiter rasant verbreitet, gelten im Südwesten strenge Regeln. Auch die Bestatter passen sich an. Wie werden Bestattungen künftig aussehen?

Ausgehsperre droht: Land verschärft Verbote wegen Sorglosen

Gebetsmühlenartig wiederholt Winfried Kretschmann seine Forderung, sich zum Schutz vor dem Coronavirus zurückzuhalten und zuhause zu bleiben. Nach wie vor stößt er auf viele taube Ohren. Deshalb will das Land jetzt durchgreifen und verschärft die Maßnahmen.

Baden-Württemberg verschiebt Abschlussprüfungen an Schulen

Das Coronavirus wirbelt die Pläne an den baden-württembergischen Schulen durcheinander. Zentrale Abschlussprüfungen werden verschoben auf einen Zeitraum ab dem 18. Mai 2020.

Regnerisches Wochenende in Baden-Württemberg

Die Sonne verlässt den Südwesten über das Wochenende vorerst.

"Weltspatzentag": Nabu ruft zum Nistkästen-Basteln auf

Der baden-württembergische Naturschutzbund (Nabu) ruft anlässlich des Weltspatzentags am Freitag, den 20. März 2020 zu mehr Unterstützung für den kleinen Vogel auf.

Milliardenschweres Hilfsprogramm für Unternehmen kommt!

In der Coronakrise geht es schnell: Baden-Württemberg greift kleinen und mittelgroßen Firmen mit einem milliardenschweren Paket unter die Arme. Der Landtag fasst Beschlüsse im Eiltempo.

Helfer für die Landwirtschaft dringend gesucht

Es ist paradox. Die Wirtschaft fährt wegen des Coronavirus runter und gleichzeitig fehlen Arbeitskräfte in der Landwirtschaft. Kann Berlin helfen?

Regionalverkehr auf der Schiene wird ab Montag ausgedünnt

Als Folge der Coronavirus-Ausbreitung wird von Montag an der Regionalverkehr auf der Schiene im Südwesten ausgedünnt.

Jede dritte Tafel musste wegen Virus bereits schließen

Die Corona-Krise hinterlässt auch ihre Spuren in der Versorgung der Bedürftigen. Immer mehr Tafeln müssen kapitulieren. Natürlich machen sich die meist älteren Helfer Sorgen, Kunden bleiben ebenfalls zurück.

Südwesten: Höchste Gehaltslücke zwischen Frau und Mann

Die Entgeltlücke zwischen Frauen und Männern ist in Baden-Württemberg die höchste in Deutschland. Und auch im europäischen Vergleich schneidet der Südwesten schlecht ab, wie der Südwest-Ableger des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) mitteilte.

Frühlingshafter Wochenstart im Südwesten

Der Südwesten startet mit viel Sonne und frühlingshaften Temperaturen in die neue Woche.

Ingo Wellenreuther KSC

KSC-Präsident Ingo Wellenreuther hofft auf Fortsetzung der Saison

Vor dem Corona-Krisentreffen der 36 Proficlubs am Montag in Frankfurt am Main würde der Karlsruher SC einen Abbruch der Saison am liebsten vermeiden.

Wirtschaft will Pleitewelle durch Corona-Folgen verhindern

Im Kampf gegen die Folgen der Coronavirus-Pandemie mahnt die Wirtschaft im Südwesten zur Eile. Ministerin Hoffmeister-Kraut verspricht umfassende Hilfe.

Skifahren am Feldberg

Feldberg beendet Skisaison wegen Coronavirus vorzeitig

Im größten und bedeutendsten Wintersportgebiet in Baden-Württemberg, dem Feldberg im Südschwarzwald, wird die Skisaison wegen des Coronavirus vorzeitig beendet.

Wohnkosten machen im Südwesten ein Drittel der Ausgaben aus

Ziemlich genau ein Drittel ihres Budgets geben die Baden-Württemberger jeden Monat für Wohnkosten aus.

Kliniken im Südwesten rüsten sich für Corona-Ausbreitung

Die Kliniken im Südwesten bekommen die Ausbreitung des Coronavirus schon deutlich zu spüren - und sie bereiten sich auf eine Verschärfung der Lage vor.

Corona-Virus - Aus für Großveranstaltungen in Baden-Württemberg

Nach Bayern und vielen weiteren Bundesländern zieht auch Baden-Württemberg die Reißleine und verbietet Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern. Die Entscheidung hatte sich angebahnt, aber sie ist hart für Sport, Kultur, Messen und Tourismus.

Frühe Spargelsaison - in Bruchsal gibt es die ersten Stangen

Heimischer Spargel schon Anfang März? Das geht - aber nur von beheizten Feldern. Und es bleibt ein exklusiver Genuss, die Mengen sind sehr klein.

Kriselnder KSC: Trainer Eichner gehen die Mittel aus

In den sechs Pflichtspielen unter Trainer Eichner kassierte der Karlsruher SC vier Niederlagen. Nach dem 1:3 in Heidenheim stehen die Badener nun sogar auf einem direkten Abstiegsplatz. Und dem Coach gehen die Lösungsmöglichkeiten aus.

Regen, Wind, Schnee: Ungemütlicher Wochenstart im Südwesten

Das Wetter im Südwesten wird zum Wochenbeginn ungemütlich. Zunächst bestimmt kühle Luft das Wetter im Land, ab Dienstagfrüh folgt dann eine Warmfront, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Stuttgart mitteilte.

Baden-Württemberg: 2019 deutlich weniger Menschen ertrunken

Die Zahl der Ertrunkenen ist gesunken. Experten sehen aber keinen Grund zur Entwarnung. Denn immer beliebter werden Flüsse und Seen, wo die Aufsicht fehlt. Und auch das Schwimmenlernen wird schwieriger.

Mann geht spazieren

Regen und kräftiger Wind bis zum Wochenende erwartet

Grau, nass und am Freitag stürmisch - bis zum Wochenende wird das Wetter im Südwesten ungemütlich. Pünktlich zum Samstag lassen Regen und Wind nach Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) jedoch nach, der Sonntag soll in Baden-Württemberg sogar recht mild werden.

Klagen über zu wenig Masken zum Schutz vor dem Corona-Virus

Die Zahl der Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus in Baden-Württemberg nimmt zu, die Probleme mit dem Schutz scheinen das ebenfalls zu tun. Hausärzte klagen über einen Mangel an Schutzmasken. Die Opposition sieht Schwächen im Gesundheitssystem.

Traube Tonbach Schwarzwaldstube Brand

Guide Michelin: "Schwarzwaldstube" verliert Sterne nach Brand

Das durch einen Brand zerstörte Drei-Sterne-Restaurant "Schwarzwaldstube" in Baiersbronn hat seine Guide-Michelin-Bewertung verloren. Betroffen ist auch die "Köhlerstube", die einen Stern hatte, wie aus der am Dienstag veröffentlichten Ausgabe 2020 des Hotel- und Restaurantführers hervorgeht.

Masern Impfen Impfpflicht

Eltern legen Beschwerde gegen Masern-Impfpflicht ein

Sie sind nicht generell gegen Impfen, doch gegen staatlichen Zwang. Familien mit Kleinkindern wollen die neue Masern-Impfpflicht in Karlsruhe überprüfen lassen. Gleich mehrere Rechte seien verletzt.

Wetter Regen Sonne

Viel Regen zum Wochenstart, viel Sonne am Mittwoch

Regenschirm und dicke Jacke bleiben zu Beginn der Woche im Südwesten weiterhin wichtige Utensilien. Am Montagvormittag zeige sich zunächst noch die Sonne, sagte Thomas Schuster, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Morgen.

Gasthaus

Weniger ländliche Gasthöfe: SPD fordert Hilfe ohne Umwege

Dorfgasthöfe haben nicht nur eine touristische, sondern auch eine soziale Funktion. Sie sind Orte der Begegnung der Menschen einer Gemeinde. Doch ihre Zahl schrumpft bedenklich. Direkte Förderung wäre aus Sicht der SPD-Fraktion vonnöten.

Sonnenreicher Winter: Wochenende wird mild und wechselhaft

Im Südwesten hat Sturmtief «Bianca» für Verletzte und etliche Polizeieinsätze gesorgt. In Karlsruhe eröffnet ungeachtet der Jahreszeit das erste Freibad und insgesamt hat der Südwesten diesen Winter bundesweit am meisten Sonne abbekommen.

Coronavirus - Zelt vor Karlsruher Klinik soll Mitarbeiter schützen

Ob Zelt, Container oder separater Eingang - damit besorgte Patienten mit Fieber und grippeähnlichen Symptomen angesichts der Coronavirus-Diskussion nicht die Notaufnahmen belasten, sehen sich Krankenhäuser gezwungen zu handeln.

Meteorologen warnen vor Sturm und Schnee im Südwesten

Sturmtief «Sabine» hat sich gerade verzogen, da droht ein neuer Orkan. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor heftigen Winden, vor allem im Süden Baden-Württembergs. Schnee und Glätte könnten zudem Autofahrer ins Schleudern bringen.

Historischer Tiefstand: Zahl der Verkehrstoten sinkt erneut

Die Zahl der Verkehrstoten auf baden-württembergischen Straßen hat nach einer vorläufigen Statistik im vergangenen Jahr einen historischen Tiefstand erreicht.

Probe auf das Coronavirus

Erster Coronavirus-Patient im Südwesten

Am Ende schien es nur noch eine Frage der Zeit gewesen zu sein: Nun meldet auch Baden-Württemberg seinen ersten Coronavirus-Kranken. Gesundheitsminister Lucha mahnt zur Ruhe. Er will weitere Details zum Fall und zu den Folgen am Mittwoch erläutern.

Tolle Konzentrationsspiele mit Kindern

Kinderbetreuung: Kommunen bekommen fast 1,1 Milliarden Euro

Der Staat steckt viel Geld in die Betreuung von Kindern, die noch nicht zur Schule gehen. Doch es gibt da in Baden-Württemberg noch einiges zu tun, wie nicht nur die Opposition meint.

Fastnachtsumzug Karlsruhe 2020

Zehntausende Narren feiern in den Innenstädten

Noch einmal die bunten Klamotten und die Masken an, noch einmal die Musik auf volle Lautstärke gedreht und ab mit Gedöns durch die Straßen der Innenstädte: Die Narren im Südwesten haben am Faschingsdienstag die fünfte Jahreszeit hochleben lassen.

Flugzeug Urlaub Reisen

Südwesten: Unternehmen untersagen Italien-Dienstreisen

Die schnelle Verbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2 in Italien zwingt die Wirtschaft zum Handeln. Am Montag haben die ersten baden-württembergischen Unternehmen Dienstreisen von und nach Italien eingestellt.

Fastnacht Umzug Konstanz

Narren ziehen am Fastnachtssonntag durch den Südwesten

Der Südwesten ist in Fastnachtsstimmung. In mehreren Städten stemmen sich die Narren mit Frohsinn gegen den starken Wind.

Wetter Wind Sturm

Der Sonntag wird stürmisch, der Montag teils frühlingshaft

Verbreitet Sturm und vereinzelte Orkanböen – der Wind im Südwesten legt am Sonntag wieder ordentlich zu. Für exponierte Lagen des Schwarzwalds bestehe eine Unwetterwarnung, sagte Kai-Uwe Nerding vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Sonntagmorgen.

Wolf Wölfe Baden-Württemberg

Bald mehr Wölfe und weitere "Wolfsgebiete" im Südwesten?

Gewöhnt man sich dran? Ein Wolf ist im Südwesten längst ansässig, weitere werden nach Meinung von Fachleuten kommen. Die Empörung von Schafhaltern weicht Resignation. Sauer sind sie dennoch.

Nabu: Erste Zugvögel kehren in den Südwesten zurück

Das milde Wetter hat die ersten Zugvögel aus ihren Überwinterungsgebieten am Mittelmeer zurück in den Südwesten gelockt.

Autobahn Rettungsgasse Autos Stau

Polizei verschärft Überwachung von Rettungsgassen

Die Polizei in Baden-Württemberg weitet ihre Kontrollen zur Bildung von Rettungsgassen aus. Anlass sei das vielerorts zu beobachtende Fehlverhalten von Autofahrern, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Pforzheim am Donnerstag.

Wetter Bodensee Radler Sonne

Sonniger Start ins Wochenende, später Wolken, Wind und Regen

Das Wochenende im Südwesten beginnt ruhig, ohne Regen und mit viel Sonnenschein. Später kehren neue Wolken, Wind und auch Regen allmählich ins Land zurück.

Der Nationalpark Schwarzwald wurde am 1. Januar 2014 gegründet.

Nationalpark Schwarzwald zählt fast 780.000 Besucher

Der Nationalpark Schwarzwald wartet erstmals mit wissenschaftlich ermittelten Zahlen zu seinen Besuchern auf. Demnach wurden nach Angaben vom Dienstag binnen eines Jahres fast 780.000 Gäste in dem Schutzgebiet gezählt.

Grippe Grippewelle

Zahl der Grippefälle im Land fast verdoppelt

Die Zahl der Grippefälle in Baden-Württemberg steigt rasant. Mindestens zwei Dutzend Menschen sind schon gestorben. Und ein Ende der Grippewelle ist nicht in Sicht.

Zecke Zecken FSME

Weniger FSME-Fälle nach Zecken-Stichen: Rückgang im Süden

Die Zahl der durch Zeckenstiche übertragenen FSME-Erkrankungen ist gesunken. Soweit so gut. Aber Entwarnung geben die Experten trotzdem nicht - denn das Risiko bleibt groß. Und es gibt noch nicht genug Erkenntnisse zu den neuen tropischen Zecken.

KSC-Profi Carlson hat Klinik nach Kopfwunde wieder verlassen

Außenverteidiger Dirk Carlson vom Karlsruher SC hat nach seiner Kopfverletzung im Zweitliga-Heimspiel am Sonntag gegen den VfL Osnabrück einen Tag später das Krankenhaus wieder verlassen.

Lehrergewerkschaft prangert Lage der Grundschulen an

Überlastete Lehrer und unbesetzte Stellen: Die Gewerkschaft GEW sieht die Grundschulen auf dem "Abstellgleis". Deshalb hat sie Unterschriften gesammelt.

Vodafone Unitymedia

Unitymedia verschwindet: Vodafone baut Gigabit-Anschluss aus

Nach der Übernahme durch Vodafone im vergangenen Jahr verschwindet der Kabelnetzbetreiber Unitymedia nun endgültig vom Markt. Die beiden Unternehmen hatten bereits ihre Angebote gebündelt, künftig wird Unitymedia dann auch als Marke nicht mehr präsent sein, wie Vodafone ankündigte.

Zugausfälle stellen Reisende am Wochenende vor Geduldsprobe

Am Wochenende brauchen Reisende viel Geduld, denn Fernzüge nach München müssen weiträumig umgeleitet werden oder entfallen. Grund dafür seien Bauarbeiten auf dem Streckenabschnitt zwischen Stuttgart und Ulm, teilte die Deutsche Bahn (DB) mit.

19 Grad im Raum Karlsruhe - milde Aussichten für das Wochenende

Erst nass und windig, dann sonnig und mild: Nach Schmuddelwetter am Donnerstag können sich Menschen auf einen trockenen und sonnigen Start ins Wochenende freuen. "Samstag wird ein sehr sonniger Tag", sagte Kai-Uwe Nerding, Meteorologe vom DWD.

Erstmals in Karlsruhe- Shuttle für autonomes Fahren im Verkehr

Ein für autonomes Fahren entwickelter Shuttle-Bus ist zum ersten Mal auf der Straße im richtigen Verkehr eingesetzt worden.

Wetter Wind Baum

Wetter im Südwesten: Regen, Schnee und starker Wind

Es bleibt stürmisch in Baden-Württemberg. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) weht am Mittwoch weiterhin starker Wind mit teils stürmischen Böen. Vereinzelt soll es gewittern.

Luftqualität in Baden-Württemberg verbessert sich weiter

Die Luftqualität in Baden-Württemberg hat sich im vergangenen Jahr deutlich verbessert.

"Sabine" legt Pendlerverkehr am Morgen weitgehend lahm

Orkantief «Sabine» wirbelt zum Wochenbeginn den Start zahlreicher Pendler in Baden-Württemberg gewaltig durcheinander: Vor allem Bahnfahrer müssen sich am Montagmorgen auf starke Einschränkungen einstellen.

Skibetrieb am Feldberg steht wegen "Sabine" still

Wegen des Orkans "Sabine" stehen die Lifte am Feldberg im Schwarzwald still.

Sturmtief: Flüge fallen aus, Zugtickets können stornieren werden

Das Sturmtief «Sabine» soll Orkanböen auch nach Baden-Württemberg bringen. Am Sonntag blieb das Wetter zunächst ruhig. Aber am Flughafen Stuttgart wurden schon Flüge gestrichen.

Orkanböen - Baden-Württemberg erwartet Sturmtief "Sabine"

Sturmtief «Sabine» erreicht den Südwesten erst am Sonntagnachmittag, zuvor bleibt es sonnig und heiter. Im Westen und Nordwesten verdichten sich nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) gegen Nachmittag die Wolken und es regnet.

Wetter im Südwesten - schwerer Sturm am Sonntag erwartet

Bevor sich die Menschen in Baden-Württemberg ab Sonntagnachmittag auf einen schweren Sturm gefasst machen müssen, bleibt der Samstag mit schwachem Wind zunächst ruhig und trocken.

Ex-Coach Winnie Schäfer sorgt sich um Karlsruher SC

Winfried Schäfer macht sich Sorgen um den in der 2. Fußball-Bundesliga schwer kriselnden Karlsruher SC. «Ein Abstieg wäre eine echt Katastrophe. Drittliga-Fußball im nagelneuen Stadion», sagte der 70 Jahre alte Ex-KSC-Trainer der «Bild» (Samstag).

HSV gegen KSC - Fans zünden erstmals kontrolliert Pyrotechnik

Beim Bundesligaspiel zwischen dem Hamburger SV und dem Karlsruher SC ist, unter zaghaftem Beifall der Zuschauer im Volksparkstadion, erstmals im deutschen Fußball kontrolliert Pyrotechnik außerhalb des Zuschauerbereichs abgebrannt worden.

Lkw Klage Gericht Kartell

Größte Klage gegen das Lkw-Kartell abgewiesen

Die großen europäischen Lkw-Hersteller können vorerst aufatmen. Das Landgericht München hat die Abtretung immenser Schadenersatzforderungen tausender Käufer an ein Inkassounternehmen für rechtswidrig erklärt. Aber es ist nur ein Etappensieg.

Bahn Zug Nahverkehr

Ministerium kündigt Entschädigungen nach Ärger mit Zügen an

Pendler, die von Zugausfällen und Verspätungen regionaler Bahnen betroffen sind und Dauerkarten haben, sollen eine einmalige Entschädigung enthalten. Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) stellte dazu Eckpunkte vor, wie das Verkehrsministerium am Donnerstag mitteilte.

Manne Lucha, Sozialminister des Landes Baden-Württemberg

Neun Menschen bleiben wegen Coronavirus vorsorglich zu Hause

Die Angst vor dem Coronavirus treibt auch viele Menschen in Baden-Württemberg um. Das Land beteuert, gut gewappnet zu sein. Aber Oppositionspolitiker stellen die eine oder andere kritische Frage.

Feuerwehr

Einschränkungen nach Kabelbrand am Stuttgarter Hauptbahnhof

Infolge des Kabelbrandes am Stuttgarter Hauptbahnhof müssen sich Reisende auch am Donnerstag auf Einschränkungen einstellen. Nach Angaben der Deutschen Bahn kommt es mindestens am Vormittag sowohl im Nah- als auch im Fernverkehr weiterhin zu Ausfällen und Teilausfällen.

Vollsperrung: Zwölf Tonnen Dosentomaten landen auf der A5

Nach einem Unfall mit drei Lastwagen bei Forst (Kreis Karlsruhe) haben sich rund zwölf Tonnen Dosentomaten auf der Autobahn 5 verteilt.

Ingo Wellenreuther KSC

KSC-Chef für kontrolliertes "Feuerwerk wie an Silvester"

In der Diskussion um das Abbrennen von Pyrotechnik hat der Präsident des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC ein kontrolliertes Feuerwerk vor den Spielen vorgeschlagen.

Karlsruher SC steht nach Schwartz-Beurlaubung in der Kritik

Der Bund Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL) hat den Karlsruher SC für die Art und Weise der Beurlaubung von Trainer Alois Schwartz scharf kritisiert.

Anzeigetafel im Bahnhof

Stuttgarter Hauptbahnhof wegen Feuerwehreinsatzes gesperrt

Mitten im morgendlichen Berufsverkehr wird der Stuttgarter Hauptbahnhof abgeriegelt. Der Grund: starker Rauch an den Gleisen.

Wasser kommt aus einem Feuerwehrschlauch

Viele Feuerwehreinsätze im Südwesten wegen Unwetters

Entwurzelte Bäume und über die Ufer getretene Flüsse: Windböen und Dauerregen haben in Teilen des Südwestens zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen geführt. Hat das Wetter auch Folgen für die Rheinschiffer?

Juniorchef Thomas Mack

Europa-Park zählt erstmals eine Million Übernachtungen

Der Europa-Park in Rust bei Freiburg hat vor 25 Jahren sein erstes Hotel eröffnet. Heute ist er Branchenangaben zufolge Deutschlands größter privater Hotelbetreiber an einem Ort. Und plant weitere Hotelbauten.

KSC Trainer Alois Schwartz

KSC trennt sich von Schwartz: Kreuzer begründet Sinneswandel

Der Karlsruher SC trennt sich von Trainer Schwartz, obwohl Sportchef Kreuzer ihm bis zuletzt den Rücken stärkte. Seinen überraschenden Sinneswandel begründet der Ex-Profi mit den Mechanismen des Geschäfts. Auf den neuen Coach wartet nun ein besonderes Duell.

Hochwasser: Starker Dauerregen spült viel Wasser in die Flüsse

Baden-Württemberg ist richtig nass. Seit Samstag fällt so viel Regen, dass die Böden ihn nicht mehr komplett aufnehmen können und die Wasserstände der Bäche und Flüsse steigen. Und es soll noch ein weiterer Schwung Regen dazukommen.

KIT-Informatikerin an Spitze des Wissenschaftsrats gerückt

Die Karlsruher Informatikerin Dorothea Wagner hat den Vorsitz des Wissenschaftsrats übernommen.

Enttäuschte Mienen bei Alois Schwartz (KSC Trainer) und Dimitrios Moutas (KSC Co-Trainer)

KSC-Präsident fordert Antworten: Schwartz unter Druck

Mit der vierten Niederlage in Serie hat sich Aufsteiger Karlsruher SC erstmals in dieser Saison in eine gefährliche Lage manövriert. Nach dem 0:2 gegen Kiel wird der Präsident deutlich – anders als die Spieler. Der Druck auf Trainer Alois Schwartz nimmt zu.

kaiser-uns-sultan-badisches-landesmuseum-2019-karlsruhe

Museumskataloge: In oder out? – Meinungen aus Karlsruhe

Museen sind stolz auf ihre Ausstellungskataloge, auch Besucher blättern gerne durch die oft dicken und reich bebilderten Wälzer. Aber wer kauft die eigentlich noch? Und: Ist das noch zeitgemäß?

Susanne Eisenmann

Eisenmann hätte kein Problem mit späterem Unterrichtsbeginn

Ein späterer Schulbeginn am Morgen wäre aus Sicht von Kultusministerin Susanne Eisenmann kein Problem. "Jede Schule kann selbst entscheiden, wann sie anfängt", sagte die CDU-Politikerin am Freitag beim Landesschülerkongress in Pforzheim.

Wetter könnte erste Kröten wecken - Nabu-Appell an Autofahrer

Das für die Jahreszeit ungewöhnlich milde und feuchte Wetter könnte bereits die ersten Kröten im Land hervorlocken.

Herbst Regen Schloss Impressionen Blätter Laub

Das Wochenende wird grau, nass und windig - aber mild!

Das Wochenende in Baden-Württemberg wird nass und windig. Schon am Freitag gebe es im Land immer wieder einzelne Regenschauer, sagte der Meteorologe Thomas Schuster vom Deutschen Wetterdienst.

Sonne schien im Januar am häufigsten im Südwesten

Baden-Württemberg war im Januar das sonnigste Bundesland.

Behörden zum Coronavirus: Eine Panik ist total unangebracht

Eine neue Lungenkrankheit breitet sich weltweit aus. Auch in Deutschland gibt es bereits Fälle - in Baden-Württemberg aber noch nicht. Bloß keine Panik, warnen Experten aus dem Südwesten.

Oliver Kreuzer

Karlsruher SC hat "Großes Vertrauen" in Trainer Schwartz

Der Karlsruher SC führt trotz der sich zuspitzenden Lage im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga keine Diskussion um Trainer Alois Schwartz. "Nein, null Komma null, nein", sagte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer am Donnerstag, den 30. Januar 2020.

Bahn steckt dieses Jahr 1,7 Milliarden Euro in Infrastruktur

Die Deutsche Bahn steckt in diesem Jahr knapp 1,7 Milliarden Euro in Schienen, Technik und Bahnhöfe im Südwesten.

dm-Markt in der Karlsruher Kaiserstraße

Kundenbeliebtheit: Drogeriemarkt dm schlägt Amazon

Der US-Internetgigant Amazon muss sich in Deutschland bei der Kundenbeliebtheit zwei klassischen Händlern geschlagen geben.

Schwarzwaldstube Abriss Bagger

Abriss von Brandruine der "Schwarzwaldstube" hat begonnen

Dreieinhalb Wochen nach dem Brand des Drei-Sterne-Restaurants "Schwarzwaldstube" in Baiersbronn hat der Abriss der Ruine begonnen. Seit dem Vormittag seien zwei Bagger dabei, die Reste des Stammhauses des Hotels Traube Tonbach abzutragen.

 

Nachrichten auf meinKA – weitere News zu Karlsruhe

Wer stets über Karlsruhe informiert sein möchte, ist bei den Nachrichten von meinKA richtig. Als Stadtportal für die Fächerstadt setzt sich meinKA die Aufgabe, alle Leser über Stadt und die Region stets auf dem Laufenden zu halten.

Denn in Karlsruhe gibt es immer Neues zu entdecken und zu erleben. Wer zu den aktuellen Themen in der Fächerstadt informiert bleiben möchte, findet in der News-Rubrik von meinKA die neusten Fakten, Events, Tipps & Co. rund um die Fächerstadt und die Region Karlsruhe. In einer großen Themenauswahl präsentiert meinKA das Stadtgeschehen Karlsruhes.

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.

Neues zu dpa

Woche im Südwesten beginnt sonnig und trocken

Mit viel Sonnenschein und ohne Regen beginnt die neue Woche in Baden-Württemberg.
Polizei in Innenstadt

Hohe Strafen für Gruppen auf Straßen: Neue Corona-Bußgelder

Für Uneinsichtige wird es teuer: Wer meint, jetzt noch Corona-Partys feiern zu müssen, kann sich auf Strafen bis zu 1000 Euro einstellen. Wer sich auch sonst nicht an die Regeln hält, wird sich wundern.
Frühling Narzisse Wetter

Wechselhaftes Wochenendwetter im Südwesten

Erst Sonnenschein, dann Wolken und Regen - erst steigende, dann sinkende Temperaturen. Das Wetter in Baden-Württemberg wird zum Wochenende wechselhaft.
Geld Münze Euro

Erste Auszahlungen von Corona-Hilfen schon am Freitag

Großer Ansturm kleiner Unternehmen auf die Corona-Hilfe des Landes - stündlich werden Tausende Anträge hochgeladen. Doch die Wirtschaftsministerin warnt: Die Nothilfe ist für Notfälle und nicht für Umsatzeinbußen gedacht.
EnBW

EnBW verspricht sichere Versorgung in der Coronavirus-Krise

Wie wirkt sich die Coronavirus-Pandemie auf das Geschäft von EnBW aus? Nicht sehr stark, ist Vorstandschef Mastiaux überzeugt. Aber es bestehe auch ein gewisses Risiko.