News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay
dpa

Mit den Nachrichten der Deutschen Presse-Agentur auf meinKA bietet das Karlsruher Stadtportal ein ausgewähltes Nachrichten-Angebot aus dem Bundesland Baden-Württemberg. Hier werden vielfältige Themen, aktuelle News und wichtige Nachrichten geboten.

dpa – Deutsche Presse-Agentur | News rund um Karlsruhe

Nachrichten aus Karlsruhe, der Region und Baden-Württemberg – während meinKA sich den wichtigen Themen mit Fokus auf Karlsruhe redaktionell selbst widmet und die Redaktion damit ihren Schwerpunkt konkret auf die Fächerstadt gelegt hat, will das Stadtportal seinen Lesern noch einen weiteren News-Service bieten. Dieser umfasst tagesaktuelle Nachrichten aus Baden-Württemberg der Deutsche Presse-Agentur.

Die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH ist der unabhängige Dienstleister für multimediale Inhalte. Die Nachrichten­agentur versorgt als Marktführer in Deutschland tagesaktuelle Medien aus dem In- und Ausland. Die dpa ist außerdem Deutschlands älteste und größte Nachrichtenagentur. Zudem gilt sie als
unabhängige Gemeinschaftsredaktion der deutschen Medien, bei der über 1.000 Journalisten aus nahezu allen Ländern der Welt berichten.


 

Nachrichten aus Baden-Württemberg | dpa

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen für Corona-Hotspots

In einigen Regionen laufen die Infektionszahlen seit Wochen aus dem Ruder. Die Landesregierung hat nun harte Maßnahmen für die Hotspots beschlossen. Hunderttausende Bürger sind betroffen. Weitere Maßnahmen sollen folgen.

Behörde: Grünes Licht für Verkauf von Corona-Antikörpertest

Die Drogeriekette dm darf einen Coronavirus-Antikörpertest weiter verkaufen.

Zwei Fußballwelten von Gersbeck: KSC-Torwart und Hertha-Fan

Sollte der Karlsruher SC in naher Zukunft wieder einmal in der Fußball-Bundesliga spielen und dort auf Hertha BSC treffen, hätte KSC-Torwart Marius Gersbeck ein Problem. Denn der 25-Jährige ist großer Fan der Berliner.

Schwarzwaldhalle dabei: Corona-Kreisimpfzentren stehen fest!

Eine Tennishalle und ein Eissportzentrum, ein Hotel und eine Kaserne. Im ganzen Land verteilt sollen Dutzende kleinerer Impfzentren aufgebaut werden, um den ersehnten Corona-Impfstoff zu verteilen. Eine große Frage bleibt unbeantwortet: gibt es genügend Personal?

Eröffnungs Weihnachtsstadt Eiszeit 2019

Möglicher EISZEIT-Anschlag in Karlsruhe bleibt ungeklärt

Am Ende waren die Zweifel zu groß: Ein 32-Jähriger aus Freiburg ist von dem Vorwurf freigesprochen worden, einen Anschlag auf die vorweihnachtliche Eislaufbahn in Karlsruhe geplant zu haben.

Studie: Cybermobbing betrifft fast zwei Millionen Schüler

Fast zwei Millionen Schüler sind in Deutschland einer Studie zufolge von Cybermobbing betroffen.

Tischtennis-Nationalspieler Dang Qiu wechselt zu Borussia Düsseldorf

Der deutsche Tischtennis-Nationalspieler Dang Qiu wechselt in der kommenden Saison vom deutschen Pokalsieger ASV Grünwettersbach zum Rekordmeister Borussia Düsseldorf.

Winterdienst kämpft mit Salzlösung gegen Straßenglätte

Der Winterdienst in Baden-Württemberg sieht sich gerüstet für die kalte Jahreszeit.

Deutschland Schlusslicht im Kampf gegen Tabakkonsum

Deutschland ist nach Angaben des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) europäisches Schlusslicht im Kampf gegen den gesundheitsschädlichen Tabakkonsum.

Baden-Württemberg startet nicht früher in Weihnachtsferien

Eigentlich war der frühe Start in die Ferien längst beschlossene Sache. Nun weicht Baden-Württemberg vom Bund-Länder-Beschluss ab.

Erster Schneefall bringt viele Unfälle in Baden-Württemberg

rstmals fiel in der Nacht zum Dienstag der Schnee im Südwesten auch unterhalb der Berge. Viele Autofahrer waren darauf nicht eingestellt.

Intendant des Badischen Staatstheaters soll im Sommer gehen

Der umstrittene Intendant des Badischen Staatstheaters, Peter Spuhler, soll das Haus im kommenden Sommer verlassen.

Corona-Umfrage: Fast die Hälfte will sich impfen lassen

Nahezu die Hälfte der Menschen im Südwesten will sich einer Umfrage zufolge gegen das Coronavirus impfen lassen.

Fast 50.000 Verstöße gegen Corona-Regeln im November

Maske, Abstand und Quarantäne - im November hat die Polizei im Südwesten fast 50 000 Verstöße gegen die Corona-Regeln festgestellt.

Im Dezember: Baden-Württemberg verschärft die Corona-Regeln

Das öffentliche Leben in Baden-Württemberg wird im Dezember weiter eingeschränkt.

Bei Anruf Impfung: Telefonische Impfanmeldungen werden geprüft

Bei Anruf Impfung: In Baden-Württemberg sollen auch telefonische Anmeldungen für Impftermine in den entsprechenden größeren Zentren ermöglicht werden.

Handelsverband sieht durchwachsenen Start in Adventsgeschäft

Das Adventsgeschäft im Südwesten ist nach Angaben des Handelsverbands Baden-Württemberg durchwachsen gestartet.

Baden-Württemberg: Keine Corona-Lockerungen zwischen den Jahren

In Baden-Württemberg werden die Corona-Maßnahmen unmittelbar nach den Weihnachtstagen wieder verschärft.

Meteorologen erwarten verbreitet Schnee zum 1. Dezember

Pünktlich zum 1. Dezember soll es am Dienstag in Baden-Württemberg verbreitet schneien.

Weitere 400.000 Euro Soforthilfe des Landes für Obdachlose

Das Land Baden-Württemberg stellt weitere 400.000 Euro Soforthilfe für Obdachlose bereit.

Titel verteidigt: Zauneidechse wird erneut "Reptil des Jahres"

Corona ist schuld an vielen Phänomenen. Auch in der Welt der tierischen Titelträger hinterlässt das Virus seine ungewöhnlichen Spuren. Denn so verteidigt nun ein «Reptil des Jahres» seinen Titel.

Dritter KSC-Sieg in Serie: "Das fühlt sich verdammt gut an!"

Der Karlsruher SC setzte am Samstag, 28. November 2020, seinen guten Lauf auch gegen Bundesliga-Absteiger Paderborn fort. Routinier Daniel Gordon trifft entscheidend - und zum Abschied einer Kultfigur.

Badisches Staatstheater Karlsruhe.

Karlsruher Theaterbeschäftigte fordern grundlegende Reformen

Kurz vor der Verwaltungsratssitzung zur Führung des Badischen Staatstheaters haben Vertreter der Ensembles eine gründliche Reform gefordert.

Baden-Württemberg ändert Quarantäneregeln bei Coronaverdacht

In Baden-Württemberg gelten von diesem Samstag an neue Quarantäne-Regeln bei möglichen oder nachgewiesenen Corona-Infektionen.

Land verteilt Millionen Masken an Schulen und Einrichtungen

Noch vor Weihnachten sollen Schulen in Baden-Württemberg rund 8,4 Millionen FFP2-Masken erhalten.

Streit um Schulen: Wechselunterricht an Corona-Hotspots

Um wenig wird derzeit so gestritten wie um den Bildungsbereich: Wie und wo soll in Pandemie-Zeiten unterrichtet werden? Die Landesregierung ist sich da nicht ganz einig. Nun gibt es Bewegung.

"Weihnachtskuriere" in Karlsruhe sollen lokale Händler stützen

Die Einzelhändler stellen sich auf coronabedingt hohe Umsatzeinbußen im so wichtigen Weihnachtsgeschäft ein, viele Betriebe sind in Not. Wie man die wirtschaftlichen Schäden minimieren könnte? Einige Kommunen haben vor dem ersten Adventssamstag kreative Ansätze.

Die Krankenversorgung in Karlsruhe.

Klinikmitarbeiter bekommen bis zu 1.500 Euro Corona-Prämie

Als Dank für ihren Einsatz während der Corona-Pandemie können Mitarbeiter in 69 Krankenhäusern im Südwesten jetzt bis zu 1500 Euro Pflegeprämie bekommen.

Weihnachtshaus in Neureut lässt wegen Corona die Lichter aus

In der Vorweihnachtszeit rüsten manche Menschen richtig auf: Tausende Lichter funkeln dann an ihren Häusern und in den Vorgärten. Mal als Rentiere und Weihnachtsmänner, mal als Sterne und Eiskristalle. Dieses Jahr aber sieht das vielerorts ganz anders aus.

Fertigstellung des Rastatter Bahntunnels verzögert sich weiter

Die Fertigstellung des Rastatter Bahntunnels verschiebt sich weiter.

Badisches Staatstheater in Karlsruhe bleibt im Januar geschlossen

Nach der Verlängerung des Teil-Lockdowns wegen der Corona-Pandemie steigen die Staatstheater in Karlsruhe und Stuttgart frühestens Anfang Februar 2021 wieder in ihr reguläres Programm ein.

Mehr als 100 Abhängige nutzen bislang den Drogenkonsumraum in Karlsruhe

Knapp ein Jahr nach der Eröffnung des ersten baden-württembergischen Drogenkonsumraums in Karlsruhe haben die Verantwortlichen eine positive Bilanz gezogen.

KSC hofft auf Vertragsverlängerung von Stürmer Philipp Hofmann

Stürmer Philipp Hofmann steht im Heimspiel des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC gegen den SC Paderborn wieder im Fokus.

Von Polizei gefasst: Senior klaut reihenweise Kaugummiautomaten

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Seriendieb von Kaugummiautomaten gefasst.

Karlsruher Hausarzt warnt vor Weihnachts-Engpass in Praxen

Alle reden über Weihnachten im Corona-Jahr - wie wird es zu diesem Zeitpunkt um die medizinische Versorgung bestellt sein?

Bei Iffezheim: Mehr als 150 Kälber aus brennendem Tiertransporter gerettet

Der Fahrer eines Tiertransporters hat auf der Bundesstraße 500 bei Iffezheim (Landkreis Rastatt) 150 Kälber aus seinem brennenden Anhänger gerettet.

Hunderte Impfungen pro Tag: Messe Karlsruhe wird zum Impfzentrum

Es wird zwar keine Impfpflicht geben. Aber das Land geht dennoch davon aus, dass sich die überwiegende Mehrheit der Baden-Württemberger mit dem lang ersehnten Stoff vor Infektionen schützen will. Den Ablauf der Massenimpfung hat das Kabinett nun beschlossen.

Lässt Corona die Sternsinger verstummen?

Sternsinger, die nicht singen - unter Corona-Bedingungen könnte das passieren. Den Segen gibt es in diesem Jahr mit Maske und Desinfektionsmittel. Auch, wenn die Kirchen einige Ideen haben.

Bülent Ceylan: Viele Soloselbstständige haben nur Verdienstausfälle

Comedian Bülent Ceylan (44) wirbt für mehr Unterstützung der Kulturszene in Corona-Zeiten.

Nach Unfallserie und Raub: Mann wird Haftrichter vorgeführt

Nachdem er im Westen Baden-Württembergs innerhalb weniger Stunden mehrere Unfälle verursacht und zwei Fahrzeuge gestohlen hat, soll ein 48-jähriger Mann im Laufe des Mittwochs, 25. November 2020, einem Haftrichter vorgeführt werden.

Winfried Kretschmann

Längere Weihnachtsferien sollen vor Corona schützen

In einem Monat steht das Weihnachtsfest auf dem Kalender. Die Politik will jetzt schon bescheren und verlängert die Ferien um zwei Tage aus Schutz vor Corona-Infektionen. Das Ziel: eine längere Quarantäne. Das Echo auf diese und andere Ideen der Länder fällt zwiegespalten aus.

Handel: Appell der Länder zur Selbstquarantäne verheerend

Der Aufruf der Ministerpräsidenten zur Selbstquarantäne vor dem Weihnachtsfest hat nach Einschätzung des baden-württembergischen Handelsverbands verheerende Folgen für die Geschäfte in den Städten.

Zentren für Massenimpfung kosten fast 60 Millionen Euro

Die Umsetzung der Corona-Impfungen kostet das Land von Mitte Dezember an rund 60 Millionen Euro. Das geht aus dem Impfkonzept des Landes hervor, das am Dienstag in der Kabinettssitzung in Stuttgart verabschiedet werden soll.

Teelicht Kerze Teelichte

Licht und Schatten für Kerzenhersteller in der Corona-Krise

Ansturm auf Baumärkte und Gartencenter auf der einen Seite, verwaiste Kirchen und Einkaufsstraßen auf der anderen: Im Geschäft mit Kerzen läuft Corona dem Wetter den Rang als bestimmender Faktor ab. Die Spuren der Pandemie gehen in der Branche aber weit auseinander.

Innenminister Strobl: Corona-Kontrollen sorgen für weniger Verstöße

Mit Blick auf die Einhaltung der Corona-Regeln sieht Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) einen kleinen Erfolg.

Die Stadtwerke Eiszeit am Karlsruher Schloss

Urteil: Prozess um möglichen Anschlag auf Karlsruher EISZEIT

Im Winter 2017 soll ein mutmaßlicher Anhänger der Terrormiliz IS einen Anschlag mit einem Lastwagen auf die Karlsruher Eisbahn geplant haben. Die Bundesanwaltschaft hat nach mehr als zwei Jahren Prozess eine hohe Strafe gefordert. Nun plädiert die Gegenseite.

Hauptbahnhof Karlsruhe

Deutsche Bahn kündigt Probebetrieb mit Wasserstoffzug für 2024 an

Wasserstoffzüge könnten bei der Deutschen Bahn eines Tages Dieselzüge ersetzen und so die Klimabilanz verbessern.

Baden-Württemberg mit hohem Anteil an Elektroautos

Hamburg, Baden-Württemberg und Berlin haben in Deutschland die höchsten Anteile an Elektroautos und Plug-in-Hybriden.

"Fliegender Weihnachtsmann" Traber will Hoffnung machen

Hochseilartist Falko Traber (61) will mit einem leuchtenden Stern hoch über seiner Heimat Breisach am Rhein (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) in der Vorweihnachtszeit Hoffnung verbreiten.

Smudo genießt mehr Bequemlichkeit daheim wegen Corona

Für den Hip-Hopper Smudo von den Fantastischen Vier hat die Corona-Krise auch was Gutes. Weil er weniger unterwegs war, hat er beispielsweise mehr Bequemlichkeit gelernt.

Töten, aufschneiden, wegwerfen? Streit um Tierversuche

Muss ein Student einen Frosch sezieren, um ein guter Biologe werden zu können? Nein, meinen die Grünen - und wollen Tierversuche in der Lehre beschränken. Die Forschung rebelliert - die CDU ebenso.

Armutsrisiko in Baden-Württemberg steigt: Corona-Pandemie als Treiber

Die Corona-Pandemie hinterlässt ihre wirtschaftlichen Spuren vor allem bei den ärmeren Familien in Baden-Württemberg. Davor warnt der Paritätische Wohlfahrtsverband. Sein neuer Bericht soll auch zeigen, wie weit die Schere zwischen Arm und Reich geöffnet ist.

Experten: Masken und Lüften für Schulunterricht wichtig

Wie geht es weiter mit der Schule in Corona-Zeiten? Das ist eine der Fragen, denen sich Kanzlerin und Ministerpräsidenten kommende Woche widmen müssen. Einfach Maskenpflicht anordnen, ginge aus Expertensicht nicht weit genug. Es kommt auf Details an.

Spritze Impfung Impfen

Erste Standorte für Corona-Impfzentren in Baden-Württemberg bekannt

Erste Standorte für die von der grün-schwarzen Landesregierung geplanten großen Corona-Impfzentren in Baden-Württemberg sind bekannt.

Corona-Schnelltests sind gut: Aber Personalmangel wiegt schwer

Kopf in den Nacken, Mund auf, ein Stäbchen kommt tief in Rachen und Nase. Angenehm ist ein Corona-Schnelltest nicht, könnte aber helfen, Ausbrüche zu verhindern. Die Tests sollen flächendeckend in die Heime kommen. Noch mehr Arbeit für ohnehin überlastetes Personal.

KSC-Kapitän Jerôme Gondorf: "Entwicklung bei uns deutlich erkennbar"

Kapitän Jerôme Gondorf sieht den Karlsruher SC trotz des durchwachsenen Saisonstarts in der 2. Fußball-Bundesliga auf einem guten Weg.

KSC-Coach Eichner hält Personalplan für Spiel gegen Braunschweig geheim

Trainer Christian Eichner vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC hat vor dem Spiel bei Eintracht Braunschweig am Samstag, den 21. November 2020, (13:00 Uhr/Sky) zwei spannende Personalfragen offen gelassen.

Eröffnung der Bruchsaler Bahnquerung ins neue Jahr verschoben

Weil sich das neu gebaute Dach an der Unterführung am Bruchsaler Bahnhof zu sehr biegt, muss die für Ende 2020 geplante Eröffnung ins neue Jahr verschoben werden.

"Schlimme Botschaft": Handel fürchtet Verluste im Weihnachtsgeschäft

Ähnlich massiv wie die Kultur und das Gastgewerbe sind die Einzelhändler von der Pandemie betroffen, auch wenn die Betriebe nicht erneut schließen mussten. Der Branchenverband verkündet mit Blick auf die anstehenden Wochen eine «schlimme Botschaft».

Wöchentlich über 1.000 verschobene Operationen wegen Corona

In Krankenhäusern im Südwesten werden aktuell über 1000 nicht dringend notwendige Operationen wegen der Corona-Pandemie verschoben. Das teilte eine Sprecherin der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG) auf Anfrage mit.

Staatstheater: Kunstministerin & OB Mentrup empfehlen Intendant-Entlassung

Kunstministerin Theresia Bauer und Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup werden dem Verwaltungsrat in seiner nächsten Sitzung am 30. November 2020 empfehlen, den Dienstvertrag mit Generalintendant Peter Spuhler im gegenseitigen Einvernehmen aufzulösen.

Experte: Feste Tagesstruktur hilft gegen Corona-Hüftgold

Im Home Office ist der Kühlschrank nie weit weg und die Wege sind kurz. Das zeigt sich bei manch einem auf der Waage. Was raten Experten?

Mundschutz Maske Corona

Verwaltungsgericht Karlsruhe pocht auf Maskenpflicht bei Demos

Das Verwaltungsgericht Karlsruhe hat einen Antrag gegen das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen bei Demonstrationen abgelehnt.

Corona-Infizierte sollen sich selbst in Quarantäne schicken

Wer sich mit dem Coronavirus infiziert hat, soll sich in Baden-Württemberg künftig selbst in Quarantäne schicken.

Stadtwerke Eiszeit

Möglicher Anschlag auf Karlsruher EISZEIT: Hohe Strafe gefordert

Im Prozess um einen möglicherweise geplanten Anschlag auf die Eislaufbahn in Karlsruhe im Winter 2017 hat die Bundesanwaltschaft eine hohe Haftstrafe gefordert.

"Querdenken"-Demo in Karlsruhe: Kein Verfahren wegen Anne-Frank-Vergleich

Dass eine Elfjährige ihren Geburtstag unter coronabedingten Einschränkungen auf einer «Querdenken»-Demonstration mit der Lage des jüdischen Mädchens Anne Frank im Zweiten Weltkrieg verglichen hat, ist nun ein Fall für die Staatsanwaltschaft.

Vier Verletzte bei Mehrfamilienhausbrand in Karlsruhe-Oberreut

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Karlsruhe sind vier Menschen verletzt worden. Mehrere übereinanderliegende Balkone hatten sich entzündet. Der Schaden beläuft sich auf rund 100 .000 Euro, die Ursache bleibt unklar.

Michael Becker erwartet diese Saison "keine vollen Stadien" mehr

Geschäftsführer Michael Becker vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC erwartet angesichts der aktuellen Pandemielage in dieser Saison keine vollumfängliche Rückkehr von Stadionbesuchern mehr.

Corona: Kretschmann warnt vor "langen, harten Wintermonaten"

Die baden-württembergischen Corona-Regeln bleiben zwar erstmal wie sie sind - doch warnt Ministerpräsident Kretschmann vor neuen Maßnahmen, wenn sich die Lage nicht deutlich verbessert. Harte Zeiten ständen an. Es gelte, «eine Schippe draufzulegen».

Karlsruher SC verkauft Aktien im Wert von 500.000 Euro

Der Karlsruher SC hat in knapp einem Monat Aktien im Wert von rund 500 000 Euro verkauft.

Beratungen zu Corona-Auflagen: Skeptische Südwest-Parteien

Die hohen Infektionszahlen lassen aus Sicht der Bundeskanzlerin nach zwei Wochen Teil-Lockdown keine Lockerungen zu. Das sehen baden-württembergische Politiker ähnlich. Allerdings halten sie auch wenig von Verschärfungen.

Am Wochenende: Tausende Verstöße gegen Maskenpflicht

Tausende Verstöße allein am vergangenen Wochenende, sogar mehr als 26.000 Regelbrüche seit Beginn des Teil-Lockdowns vor zwei Wochen: Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) hadert mit der Disziplin vieler Baden-Württemberger bei Mundschutz und Abstand.

Bücher in Quarantäne: Bibliotheken in Zeiten von Corona

Damit die Infektionszahlen sinken, gelten strenge Auflagen. Die meisten Kultureinrichtungen bleiben geschlossen. Bibliotheken dürfen dagegen öffnen und finden so zu einer neuen Normalität - mit Desinfektion, Ruhe oder Überraschungspaketen.

Sicherheitsleute gegen Straftaten in den Karlsruher Bädern

Zwar ruht in den Bädern gerade meist wegen der Corona-Pandemie das Wasser, doch das Thema Straftaten bleibt aktuell. Jährlich zählen die Behörden Hunderte Fälle, oft geht es dabei um Beleidigungen und sexuelle Belästigung. Das Gros aber machen andere Delikte aus.

Die Stadtwerke Eiszeit am Karlsruher Schloss

Prozess um möglichen Anschlag auf Karlsruher EISZEIT auf Zielgerade

Wollte ein Anhänger der Terrormiliz IS in der Vorweihnachtszeit 2017 mit einem Lastwagen einen Anschlag auf die Karlsruher Eisbahn verüben? Der Prozess gegen den Mann zieht sich inzwischen über mehr als zwei Jahre. Nun soll er dem Ende entgegengehen.

Mundschutz Corona Apotheke

Bund-Länder-Schalte: Kaum Erwartungen an neue Beschlüsse

Am Montag ziehen Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten eine erste Zwischenbilanz. Für neue Corona-Beschlüsse ist es wohl zu früh; die baden-württembergischen Parteien erwarten eher ein «Weiter so». Gaststättengewerbe und der Handel bleiben in großer Sorge.

Doch noch keine elektronischen Arztrezepte für den Südwesten

ie sollten eine kleine Revolution bringen: Elektronische Arztrezepte. Ein Vorreiter sollte Baden-Württemberg sein. Doch nun liegt das Pilotprojekt auf Eis.

Teenager aus Baden-Württemberg rettet Hühner vor dem Schlachter

Andere Jugendliche in seinem Alter spielen Fußball oder zocken Computerspiele - der 17-jährige Nic Dilger rettet in seiner Freizeit Hühner aus der Massentierhaltung vor dem frühen Tod.

Innenminister Strobl: Fahrt in den Weihnachtsurlaub sollte ausfallen

Aus Sicht des baden-württembergischen Innenministers Thomas Strobl (CDU) sollte die Fahrt in den Weihnachtsurlaub dieses Jahr ausfallen.

Rund 1.000 Teilnehmer bei "Querdenken"-Demo in Karlsruhe

In Karlsruhe haben sich am Samstag, den 14. November 2020, bis zu 1.000 Menschen bei einer «Querdenken»-Demonstration gegen die derzeit geltenden Corona-Maßnahmen versammelt.

Investitionen in erneuerbare Energien lohnen sich für EnBW

Die Investitionen in erneuerbare Energien zahlen sich für den Energiekonzern EnBW aus.

Innenminister Strobl: "Querdenker" enthalten "toxische Mischung"

Mit scharfen Worten warnt der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl (CDU) vor dem zunehmendem Einfluss von Extremisten und Verfassungsfeinden in Reihen der «Querdenker»-Bewegung.

Wegen Corona: Tourismus in Baden-Württemberg bricht weiter ein

Die Tourismusbranche im Südwesten ist von den Corona-Beschränkungen besonders betroffen. Neue Zahlen für das Sommerquartal belegen den anhaltenden Einbruch bei Gästeankünften und Übernachtungen.

Hausärzte machen immer weniger Hausbesuche

Das waren noch Zeiten, als der Hausarzt sich zweimal die Woche auf den Weg machte - raus aus der Praxis, hin zu den Patienten nach Hause, die bettlägerig, sehr krank oder einfach sehr bedürftig waren. Das ist vorbei. Aber es gibt Alternativen.

Polizei Karlsruhe: Mit Videoclip Trickbetrügereien bei Senioren vorbeugen

Allen Warnungen zum Trotz fallen vor allem immer wieder ältere Menschen auf Trickbetrüger herein.

Wegen Corona: dm stellt sich auf verändertes Kundenverhalten ein

Viele Menschen kaufen in der Coronavirus-Pandemie anders ein. Das merkt auch das Drogeriemarktunternehmen dm und reagiert. Konsequenzen für das Filialnetz sind möglich.

Bahnprojekt zur Strecke Mannheim-Karlsruhe: Planungen sind gestartet

Nach der Sanierung der Schnellbahnstrecke Mannheim-Stuttgart geht die Bahn das nächste Großprojekt an. Für den Aus- und Neubau der Verbindung Mannheim-Karlsruhe sucht sie schon bei der Planung Verbündete

Landtag stimmt höherem Rundfunkbeitrag zu

Der baden-württembergische Landtag hat höheren Rundfunkgebühren zugestimmt.

Karlsruher SC verliert Testspiel in Augsburg deutlich

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat sein Testspiel beim Bundesligisten FC Augsburg am Donnerstag, den 12. November 2020, mit 1:4 (0:3) verloren.

Innenminister Strobl nennt Corona-Leugner "asozial"

Baden-Württembergs Innenminister und CDU-Bundesvize Thomas Strobl hat die AfD und Leugner des Corona-Virus heftig kritisiert.

Wachstum bei dm in Coronavirus-Pandemie gebremst

Das Drogeriemarktunternehmen dm wächst auch während der Coronavirus-Pandemie weiter. Allerdings war der Umsatzzuwachs im Geschäftsjahr 2019/20 (30. September) mit 2,9 Prozent auf 11,52 Milliarden Euro deutlich geringer als im Vorjahr (4,6 Prozent).

Kultusministerin für früheren Start in die Weihnachtsferien

In Baden-Württemberg könnten die Schüler wegen der Corona-Pandemie früher in die Weihnachtsferien starten als geplant.

Ab Mitte Dezember weniger Zugverbindungen für Pendler

Die Deutsche Bahn dünnt ihr Liniennetz etwas aus und bietet Pendlern in Baden-Württemberg von Mitte Dezember an weniger Alternativen als bisher.

Corona-Bußgelder bringen Obdachlose in Schwierigkeiten

Für Menschen ohne Wohnsitz ist das Leben hart. Leichter wird es durch die Pandemie nicht gerade. Bußgelder wegen Corona-Verstößen treiben die Menschen zusätzlich in die Enge: Ihre Schulden sind teils horrend.

Land ordert 5 Millionen Corona-Schnelltests als Notreserve

Mit Blick auf steigende Corona-Zahlen und mögliche Lieferengpässe hat Baden-Württemberg fünf Millionen Schnelltests als Notreserve geordert.

Autobahn 5

Immer mehr Baden-Württemberger sammeln Punkte in Flensburg

Die Zahl der baden-württembergischen Verkehrsteilnehmer mit Punkten in der Flensburger Verkehrssünderdatei hat im vergangenen Jahr mit 1 423 000 einen Höchststand erreicht.

Studie: Überschuldung im Südwesten nimmt weiter leicht ab

Die Zahl der Menschen im Südwesten, die ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen können, ist einer Studie zufolge trotz Corona-Pandemie auch in diesem Jahr gesunken.

Immer weniger Kandidaten für Naturdenkmale

Im Südwesten gibt es mehr als 14 000 Naturdenkmale. Das können fünf Hektar große Flächen oder auch einzelne Bäume sein. Doch die Chancen auf weitere Ausweisungen schwinden. Das hat einen guten Grund.

Hoffnung auf Corona-Impfstoff: Land bereitet sich vor

Der Corona-Impfstoff ist zwar noch nicht da. Aber Baden-Württemberg will startklar sein, wenn es soweit ist. Lange soll das nicht mehr dauern, deshalb muss die Logistik für den komplizierten Prozess geplant werden. Der Minister spricht von einem «Meisterstück».

Corona-Kontrollen: Landesweit 5.500 Verstöße an drei Tagen

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat abermals die Einhaltung der Corona-Regeln angemahnt.

 

Nachrichten auf meinKA – weitere News zu Karlsruhe

Wer stets über Karlsruhe informiert sein möchte, ist bei den Nachrichten von meinKA richtig. Als Stadtportal für die Fächerstadt setzt sich meinKA die Aufgabe, alle Leser über Stadt und die Region stets auf dem Laufenden zu halten.

Denn in Karlsruhe gibt es immer Neues zu entdecken und zu erleben. Wer zu den aktuellen Themen in der Fächerstadt informiert bleiben möchte, findet in der News-Rubrik von meinKA die neusten Fakten, Events, Tipps & Co. rund um die Fächerstadt und die Region Karlsruhe. In einer großen Themenauswahl präsentiert meinKA das Stadtgeschehen Karlsruhes.

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.

Neues zu dpa

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen für Corona-Hotspots

In einigen Regionen laufen die Infektionszahlen seit Wochen aus dem Ruder. Die Landesregierung hat nun harte Maßnahmen für die Hotspots beschlossen. Hunderttausende Bürger sind betroffen. Weitere Maßnahmen sollen folgen.

Behörde: Grünes Licht für Verkauf von Corona-Antikörpertest

Die Drogeriekette dm darf einen Coronavirus-Antikörpertest weiter verkaufen.

Zwei Fußballwelten von Gersbeck: KSC-Torwart und Hertha-Fan

Sollte der Karlsruher SC in naher Zukunft wieder einmal in der Fußball-Bundesliga spielen und dort auf Hertha BSC treffen, hätte KSC-Torwart Marius Gersbeck ein Problem. Denn der 25-Jährige ist großer Fan der Berliner.

Schwarzwaldhalle dabei: Corona-Kreisimpfzentren stehen fest!

Eine Tennishalle und ein Eissportzentrum, ein Hotel und eine Kaserne. Im ganzen Land verteilt sollen Dutzende kleinerer Impfzentren aufgebaut werden, um den ersehnten Corona-Impfstoff zu verteilen. Eine große Frage bleibt unbeantwortet: gibt es genügend Personal?
Eröffnungs Weihnachtsstadt Eiszeit 2019

Möglicher EISZEIT-Anschlag in Karlsruhe bleibt ungeklärt

Am Ende waren die Zweifel zu groß: Ein 32-Jähriger aus Freiburg ist von dem Vorwurf freigesprochen worden, einen Anschlag auf die vorweihnachtliche Eislaufbahn in Karlsruhe geplant zu haben.