News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Mit den Nachrichten der Deutschen Presse-Agentur auf meinKA bietet das Karlsruher Stadtportal ein ausgewähltes Nachrichten-Angebot aus dem Bundesland Baden-Württemberg. Hier werden vielfältige Themen, aktuelle News und wichtige Nachrichten geboten.

dpa – Deutsche Presse-Agentur | News rund um Karlsruhe

Nachrichten aus Karlsruhe, der Region und Baden-Württemberg – während meinKA sich den wichtigen Themen mit Fokus auf Karlsruhe redaktionell selbst widmet und die Redaktion damit ihren Schwerpunkt konkret auf die Fächerstadt gelegt hat, will das Stadtportal seinen Lesern noch einen weiteren News-Service bieten. Dieser umfasst tagesaktuelle Nachrichten aus Baden-Württemberg der Deutsche Presse-Agentur.

Die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH ist der unabhängige Dienstleister für multimediale Inhalte. Die Nachrichten­agentur versorgt als Marktführer in Deutschland tagesaktuelle Medien aus dem In- und Ausland. Die dpa ist außerdem Deutschlands älteste und größte Nachrichtenagentur. Zudem gilt sie als
unabhängige Gemeinschaftsredaktion der deutschen Medien, bei der über 1.000 Journalisten aus nahezu allen Ländern der Welt berichten.


 

Nachrichten aus Baden-Württemberg | dpa

Baden-Württemberg 2019 noch mit Rekord-Steuereinnahmen

Einmal im Jahr zieht die Finanzverwaltung Bilanz: Wie viele Einkommensteuerfälle wurden im Land bearbeitet? Wie hoch waren die Steuereinnahmen? Die Vor-Corona-Ära war eine rosige Zeit für den Staatshaushalt. Aber das dürfte erstmal vorbei sein.

DLRG: Wie entwickelt sich die Zahl der Badetoten?

Schönes Badewetter sorgt leider oft auch für mehr Unfälle. Im Jahr 2019 hatte die DLRG einen starken Rückgang an Badetoten verzeichnet. Hält der Trend an?

Mediziner: 15.000 bis 20.000 Fans im Stadion "illusorisch"

Aus Sicht des Mediziners Michael Geißler ist eine größere Zahl von Zuschauern in den Fußballstadien vorerst nicht realistisch.

Die Polizei ist bei Schülern in Baden-Württemberg der beliebteste Arbeitgeber

Die Polizei hat die Autobauer Daimler und Porsche überholt und gilt nun nach einer Umfrage bei Schülern in Baden-Württemberg als beliebtester Arbeitgeber. Das geht aus dem «Schülerbarometer 2020» des Marktforschungsunternehmens Trendence hervor.

Das war's mit der Schenkung: Scully bleibt beim Rückzieher

Für seine teils in mehreren Schichten aufgetragenen Streifen ist Sean Scully bekannt. Oft undurchschaubar ist seine abstrakte Kunst. Das gilt auch für die Auseinandersetzung um eine geplatze Schenkung.

D wie Draisine: Karlsruher Erfinder der ersten Rades wurde ausgelacht!

Die erste Radtour der Geschichte ging von Mannheim nach Schwetzingen und zurück. Ein Pferdesterben soll Karl Freiherr Drais von Sauerbronn zu der Erfindung angeregt haben.

Neue Corona-Verordnung: Keine Mail-Adressen mehr in Kontaktlisten

Bei Besuchen in Restaurants, im Schwimmbad oder in Hotels muss keine E-Mail-Adressen mehr in den Kontaktlisten hinterlassen werden.

430 Millionen Euro: 51 Bahnhöfe im Südwesten werden modernisiert

Rund 430 Millionen Euro sollen in den kommenden Jahren in die Modernisierung von 51 Bahnhöfen im Südwesten fließen.

NS-Raubgut: Gemälde bleibt in der Kunsthalle Karlsruhe

Das Land hat das Bild «Pferdestall» von Franz Krüger erworben, es darf somit in der Kunsthalle Karlsruhe bleiben.

Plastiktüten im Bioabfall? Wieder mehr Müll in Baden-Württemberg

Die schwarzen Tonnen für den Restmüll und die braunen für den Biomüll. Ganz einfach. Und dennoch landet immer wieder Plastik in der einen und Bio in der anderen falschen Tonne. Umweltminister Untersteller ist das ein Dorn im Auge.

An Karlsruher Bahnstrecke: Siebenschläfer gründet Familie im Schaltkasten

Einen ungewöhnlichen Wohnort für ihre Familie hat sich eine Siebenschläferdame an der Bahnstrecke Karlsruhe-Freiburg gesucht.

Brandstiftung? Zwei Fahrzeuge vor Karlsruher Autohaus in Flammen

Am frühen Samstag, den 01. August sowie am frühen Montag, den 03. August 2020 wurden vier Fahrzeuge durch Brände zerstört und ein Sachschaden von geschätzten 200.000 Euro verursacht, darüber informiert die Polizei Karlsruhe in einer Pressemitteilung.

Nass-kühler Start in die Woche im Südwesten

Mit Regen und deutlich kühleren Temperaturen als zuletzt beginnt die neue Woche im Südwesten.

Für weniger Berufsverkehr: Einführung von Home-Office-Pauschale?

Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann macht sich zur Vermeidung von Staus im Berufsverkehr für die Einführung einer Home-Office-Pauschale stark.

Coronavirus-Infektion schließt eine Körperspende aus

Wer an einer Coronavirus-Infektion stirbt, kann seinen Leichnam nicht mehr als Körperspender zur Verfügung stellen.

Indoor Meeting Karlsruhe 2020: Julian HOWARD (GER) im Weitsprung der Männer

Howard & Kessler mit Siegen: Karlsruher Leichtathleten überzeugen

Sprinter Deniz Almas und Weitspringer Julian Howard haben beim Leichtathletik-Meeting in Weinheim für die Glanzlichter gesorgt, Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo wurde beim Ausflug auf die 100-Meter-Strecke Vierte.

Sommerhitze im Südwesten, aber kein Chaos an den Badeseen

Hochsommer im Südwesten. Zeit für den Badesee, denken sich viele. Viel zu viele, hatten vor allem Politiker und Gesundheitsexperten gewarnt und auf das Infektionsrisiko hingewiesen. Voll ist es dann auch geworden. Aber bei weitem nicht so voll wie befürchtet.

Mit Hygiene-Konzept: KSC lässt 400 Fans zum Trainingsauftakt zu

Der Karlsruher SC lässt bei seinem ersten Mannschaftstraining in der Vorbereitung auf die kommende Saison am Dienstag, den 04. August 2020, rund 400 Fans zu.

Karlsruher Hauptbahnhof bekommt kostenlose Corona-Teststation

Reisende aus dem Ausland sollen sich in Baden-Württemberg künftig auch an Teststationen im Straßen-, Bahn- und Busverkehr auf das Coronavirus testen lassen können.

Hitze-Wochenende: Lucha würde Badeseen notfalls schließen

Hochsommer im Südwesten. Zeit für den Badesee, denken sich viele. Viel zu viele, warnen vor allem Politiker und Gesundheitsexperten. Denn wenn Tausende bei Temperaturen bis zu 38 Grad an die Strände ziehen, ohne sich zu schützen, wächst auch das Infektionsrisiko.

Der bislang heißeste Tag des Jahres: Über 37 Grad in Baden!

37 Grad und noch viel heißer - der wärmste Tag des Jahres lässt die Menschen schwitzen. Und es wird brandgefährlich in den Wäldern. Hitze-Spitzenreiter am Nachmittag: das südbadische Rheinfelden.

Vorsicht: Hohe Waldbrandgefahr - Grillplätze geschlossen!

Forstminister Peter Hauk (CDU) warnt vor einer hohen Waldbrandgefahr im Südwesten und mahnt zur Vorsicht.

Kretschmann: Urlaub im Ausland ist nicht angemessen

Normalerweise reist Ministerpräsident Kretschmann im Sommer gern nach Griechenland oder Schottland. Dieses Jahr verzichtet er - und rät zugleich Bürgern vom Ausland ab. Das stößt auch auf Kritik.

Zahl der Arbeitslosen im Südwesten steigt nur noch leicht

Seit Monaten steigt wegen der Corona-Pandemie die Zahl der Menschen ohne Job. Doch allmählich kommt ein Ende der Entwicklung in Sicht.

Gemeinden mit Badeseen schauen wachsam aufs heiße Wochenende

Vor dem Wochenende mit hochsommerlichen Temperaturen herrscht wegen der Corona-Bestimmungen an einigen großen Seen im Land erhöhte Wachsamkeit.

Schottergarten-Verbot: Über ältere Gärten müssen Gerichte entscheiden

Neue Schottergärten sind zwar ab sofort in Baden-Württemberg verboten - uneins sind sich die zuständigen Ministerien aber darüber, was mit den bereits angelegten grauen Stein- und Schotteranlagen in den Vorgärten geschehen soll. Abreißen oder bleiben lassen?

Heiße "Hundstage" & tropische Nächte: Juli war zu trocken

Knallig heiß am Tag, tropisch in der Nacht: Der Sommer dreht in den nächsten Tagen auf - wenn auch nur kurz. Der Juli war viel zu trocken.

Neues Grundsteuermodell für Baden-Württemberg beschlossen

Baden-Württemberg hat nach langen Debatten ein eigenes Modell zur Berechnung der Grundsteuer auf den Weg gebracht. Das Kabinett beschloss am Dienstag ein sogenanntes modifiziertes Bodenwertmodell.

Photovoltaik Energie

"Bankrotterklärung": Streit um neues Klimaschutzgesetz

Die Regierung feiert sich für das geplante neue Klimaschutzgesetz, Umweltschützer und die SPD lehnen es hingegen klar ab. Eine «Bankrotterklärung» sei das. Dabei will sich der Südwesten mit dem Gesetz für die Klima-Herausforderungen rüsten.

Winfried Kretschmann Maske

Corona-Pflichttests für Reisende kommen!

Wer aus Regionen mit erhöhter Infektionsgefahr nach Deutschland kommt, muss sich bald verpflichtend einem Corona-Test unterziehen. Gute Idee, sagt Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Aber es sind noch viele Fragen offen. Und die Sommerferien stehen vor der Tür.

Hans Baldung Grien Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

Staatliche Kunsthalle: Doch keine wertvolle Kunstschenkung an das Land?

Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe muss befürchten, nun doch keine Werke des bekannten Künstlers Sean Scully geschenkt zu bekommen.

Tablet statt Tafel: Der Weg der Schulen aus der Kreidezeit

Das digitale Klassenzimmer ist in Corona-Zeiten so wichtig wie nie. Verbände klagen jedoch über dramatische Rückstände. Bei der Digitalisierung müsse die Kultusministerin gehörig nachsitzen.

Europa-Park: "Piraten in Batavia" feiern Wiedereröffnung!

Ein Großfeuer zerstörte vor 26 Monaten Teile von Deutschlands größtem Freizeitpark. Nun geht, am Dienstag, 28. Juli 2020, im Europa-Park in Rust die Fahrattraktion "Piraten in Batavia" wieder in Betrieb - nach zwei Jahren Bauzeit und dem Drängen von Fans.

Susanne Eisenmann

Rund 2.000 Schüler büffeln in den Sommerschulen

Für rund 1,5 Millionen Kinder und Jugendliche beginnt am Mittwochnachmittag die wohl schönste Zeit des Jahres: Vor ihnen liegen sechseinhalb Wochen Sommerferien. Aber nicht alle haben schulfrei!

ADAC erwartet Reisewelle: Aber weniger Staus

Mit Beginn der Sommerferien in Baden-Württemberg dürfte es am Wochenende voll auf den Straßen im Land werden. Aber wegen der Corona-Pandemie rechnet der Automobilclub ADAC mit weniger Verkehr als sonst auf den Autobahnen.

Minister werben für Reise mit Bus und Bahn im Land

Weil wegen der Corona-Pandemie viele Menschen in diesem Sommer zu Hause im Südwesten bleiben, werben der Verkehrs- und der Tourismusminister für das Reisen mit Bus und Bahn zum Urlaubsort in der Nähe oder für den Tagesausflug.

KSC sucht Präsidenten: So lief die Kandidatenrunde im Autokino

Die fünf Kandidaten auf das Präsidentenamt beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC haben sich am Sonntagabend in ungewöhnlichem Ambiente den Fragen von Mitgliedern und Fans gestellt.

Tempolimit gegen Raser? Jetzt schon 250 illegale Autorennen in 2020

Bahn frei und aufs Gas treten, nach diesem Motto nutzen Raser seit Jahren die Straßen im Südwesten für ihre ganz persönlichen Wettrennen. In ihren meist getunten Karossen brettern sie über den Asphalt - und werden oft nicht erwischt, wie eine Statistik zeigt.

Bei Corona-Verdacht: Kita-Eltern wollen Notbetreuung für alle

Wenn Kindergärten und Kitas wegen Corona-Verdachts schließen müssen, sollen alle Eltern die Möglichkeit einer Notbetreuung haben - das fordert der Vorsitzende des Landeselternbeirats (LEB), Michael Mittelstaedt.

Sonniger und heißer Start in die neue Woche in Baden-Württemberg

Das Wetter im Südwesten wird zu Beginn der neuen Woche überwiegend sonnig.

fahrrad-karlsruhe-zweirad-eicker

Landesbeamte und Richter können ab Oktober Räder leasen

Landesbeamte und Richter können von Oktober an in Baden-Württemberg Dienstfahrräder und Pedelecs leasen.

Karlsruher Yannick Hanfmann gewinnt Finale der Tennis-Serie

Karlsruher Yannick Hanfmann hat das Finale der Turnierserie des Deutschen Tennis Bundes gewonnen.

Wegen Corona: Weniger Verkehrsunfälle in Baden-Württemberg

Auf den Straßen im Südwesten hat es im Mai vor allem wegen der Corona-Pandemie deutlich weniger Verkehrsunfälle gegeben als im Vorjahresmonat.

Theresia Bauer

Land: 8 Millionen Euro in Projekte zur Covid-19-Forschung

In Baden-Württemberg wird eine «Sonderförderlinie Covid-19-Forschung» aufgelegt.

Badisches Staatstheater

Politik, Intendant & Kostenwahnsinn: Staatstheater-Krise spitzt sich zu!

Haben Intendant und Politik versagt? In der Krise um das Badische Staatstheater wird der Ton rauer. Ein Mitarbeiter muss gehen, und die CDU spricht von "glattem Wahnsinn" angesichts explodierender Sanierungskosten.

Wechselhaftes Wetter im Südwesten am Wochenende

Das Wetter wird am Wochenende in Baden-Württemberg wechselhaft. Am Freitagvormittag erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) zunächst Wolken und einige Schauer.

Viele Polizeibewerber scheitern im Bewerbungstest am Diktat

Viele Bewerber für den Polizeidienst scheitern im Bewerbungsverfahren, weil sie die Rechtschreibung zu schlecht beherrschen. Dies zeigen Recherchen der Deutschen Presse-Agentur in verschiedenen Bundesländern.

ZKM-Chef Peter Weibel unterstützt kritische Theater-Mitarbeiter

Das Badische Staatstheater in Karlsruhe kommt nicht zur Ruhe: Nachdem der scheidende Generalmusikdirektor Justin Brown sich in den «Badischen Neuesten Nachrichten» (BNN) entsetzt über den politischen Umgang mit kritischen Theater-Mitarbeitern gezeigt hat, bekommen diese nun weitere Rückendeckung.

3.755 Euro im Monat: Hoher Bruttoverdienst in Baden-Württemberg

Die Menschen in Baden-Württemberg haben zuletzt weiterhin gut verdient.

Schausteller und Taxifahrer sollen Millionenhilfe bekommen

Den finanziell schwer angeschlagenen Schaustellern und Taxifahrern sowie der Eventbranche will das Wirtschaftsministerium mit mehr als 92 Millionen Euro Landeshilfen unterstützen.

"Katastrophaler Zustand": Das dritte Jahr Dürre im Wald

Dürre, Hitze und Schädlinge wie der Borkenkäfer machen den Bäumen im Land immer mehr zu schaffen. Wird der Wald die nächsten 100 Jahre überleben? Und falls ja: Wie wird er dann aussehen?

KSC verschiebt Start der Saisonvorbereitung

Der Karlsruher SC hat den Start seiner Vorbereitung um zwei Tage verschoben und wird nun am Dienstag, den 4. August 2020 das Mannschaftstraining wieder aufnehmen.

Schokoladen-Krieg: Quadrat von Ritter Sport bleibt als Marke geschützt!

Ritter Sport bleibt die einzige quadratische Schokolade in deutschen Supermarktregalen.

Ministerium: Finanzielle Hilfen für Schausteller möglich

Einen Tag vor einem größeren Protest der schwer angeschlagenen Schausteller hat das Wirtschaftsministerium finanzielle Hilfen für die Branche in Aussicht gestellt.

Corona-Krise: Land hilft Kommunen mit Milliarden-Paket!

Da schlagen die Kämmerer die Hände über den Köpfen zusammen: Die Corona-Krise trifft die Kommunen hart und gleich von verschiedenen Seiten. Kurz vor der Sommerpause einigt sich die Landesregierung deshalb mit den Verbänden auf ein milliardenschweres Hilfspaket.

Christkindlesmarkt 2019 Standprämierung Skandi-Hütte

Kein Glöckchen, kein Glühwein? Weihnachtsmärkte ungewiss

Die Weihnachtsmärkte stehen landesweit auf der Kippe, für die Herbstfeste gibt es nur noch wenige Hoffnungen. Während die Kommunen Konzepte ausarbeiten, wie doch noch Glühwein ausgeschenkt und Mandeln gebrannt werden könnten, machen die Schausteller mobil.

Nach Großbrand: Europa-Park eröffnet "Piraten in Batavia" Ende Juli

Mehr als zwei Jahre nach dem Großbrand im Europa-Park in Rust bei Freiburg wird der Wiederaufbau der zerstörten Gebäude abgeschlossen.

Mindestens 50 Menschen stören Polizeikontrolle am Schlossplatz

Mindestens 50 Menschen haben in der Nacht auf Sonntag, den 19. Juli 2020 auf dem Karlsruher Schlossplatz eine Polizeikontrolle gestört.

Laut einer Studie: Menschen im Südwesten leben länger!

Die Lebenserwartung der Menschen in Deutschland ist laut einer Studie im Süden und Südwesten am höchsten. Unter den 40 bestplatzierten Kreisen sind 20 aus Baden-Württemberg.

Sportministerin findet Länderspiel mit Fans im September zu früh

Baden-Württembergs Sportministerin Susanne Eisenmann sieht den Plan des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), mithilfe von massenhaften Präventivtests schon beim Länderspiel gegen Spanien Anfang September wieder Zuschauer in Stuttgart zuzulassen, skeptisch.

GlaxoSmithKline steigt beim Impfstoffforscher Curevac ein

Der deutsche Biotech-Anbieter Curevac erhält im Zuge einer strategischen Kooperation vom britischen Pharmakonzern GlaxoSmithKline eine Millionensumme.

Wegen Corona: Rechnungsprüfer fordern Sparsamkeit

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und neuer Schulden hat der baden-württembergische Rechnungshof eine strikte Ausgabendisziplin in der Haushaltspolitik angemahnt.

60-Jähriger stirbt nach Unfall im Epplesee - DLRG warnt!

Ein 60-Jähriger ist nach einem Badeunfall in einem See bei Rheinstetten (Kreis Karlsruhe) gestorben.

Für Motorradfahrer ein Traum - die Schwarzwaldhochstraße.

CDU-Landtagsfraktion gegen Fahrverbote für Motorradfahrer

Die CDU im Landtag hat sich gegen die vom Bundesrat geforderten zeitlich begrenzten Fahrverbote für Motorräder an Wochenenden aus Lärmschutzgründen ausgesprochen.

EnBW sucht Chancen in der Corona-Krise

Die Corona-Pandemie verstärkt nach Überzeugung des EnBW-Vorstandschefs Frank Mastiaux die Bedeutung krisenfester Infrastruktur und könnte damit Chancen für das Unternehmen bieten.

Musicals: Vorerst keine Shows mit Aladdin und Co. in Stuttgart

Die Corona-Auflagen des Landes treffen die Stuttgarter Musicals hart. Die Verantwortlichen arbeiten schon an Hygienekonzepten - aber auf der Bühne ist das schwer.

Ende einer Flucht: Bewaffneter von Oppenau ist gefasst!

Für die Ermittler endet eine tagelange Fahndung - für einen Ort im Schwarzwald ein Alptraum. Der Mann, der vier Polizisten entwaffnet hatte und geflohen war, ist gefasst.

Südwesten hinkt bei Windkraftausbau weiter hinterher

Baden-Württemberg muss fürchten, bei der Windenergie abgehängt zu werden. Der Ausbau stockt. Ein Grund dafür ist oftmals der Widerstand dort, wo Windräder einmal stehen sollen.

Badisches Staatstheater: Kostenexplosion & weiterhin mit Intentant Spuhler

Alles wie gehabt? Spuhler bleibt an der Spitze des Badischen Staatstheaters. Doch es gibt Auflagen. Und einen persönlichen Coach. Mitarbeiter sind skeptisch. Sie haben ein Déjà-vu. Derweil explodieren die Kosten bei der Sanierung des Theaters.

Karlsruher Verkehrsentwickler Dieter Ludwig gestorben

Der Entwickler des Karlsruher Straßenbahnmodells und frühere KVV-Geschäftsführer Dr. Dieter Ludwig ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Das bestätigte ein Sprecher des Karlsruher Verkehrsverbundes (KVV) am Freitag.

KSC startet am 2. August mit dem Mannschaftstraining

Der Karlsruher SC nimmt in der Vorbereitung auf die neue Saison in der 2. Fußball-Bundesliga am 2. August das Mannschaftstraining wieder auf.

Das Badische Staatstheater wird zum Problemfall

Der Frust der Mitarbeiter muss sich über Jahre aufgestaut haben. Der Intendant des Badischen Staatstheaters steht öffentlich in der Kritik. Die Querelen sind nun Thema im Verwaltungsrat.

Krise im Klassenzimmer? Die größten Probleme im Schulalltag

Die Pandemie verändert den Unterricht - auch über den Sommer hinaus. Die Schulen stehen vor großen Herausforderungen. Viele Lehrer leiden unter der Situation. Nun offenbaren sie, wo ihnen der Schuh drückt.

"Lauras Girls" in Karlsruhe: Bordelle wollen Wiedereröffnung!

Deutschlandweit haben Bordelle mit einem "Tag der offenen Tür" auf ihre schwierige Lage wegen der Corona-Krise aufmerksam gemacht - auch in Baden-Württemberg!

Laut Studie: Beschäftigte wünschen sich weiterhin Homeoffice

Ein Großteil der Beschäftigen in Deutschland wünscht sich laut einer Studie der Universität Konstanz auch über die Corona-Krise hinaus die Möglichkeit zum Arbeiten im Homeoffice.

Der Sommer macht Pause: Es bleibt bewölkt und regnerisch!

Der Sommer macht in Baden-Württemberg immer noch eine Pause.

Schloss Schlossplatz Schlosspark Luftaufnahme

Land richtet Extremismus-Dokumentationsstelle in Karlsruhe ein

Das Land Baden-Württemberg richtet in Karlsruhe eine eigene Stelle ein zur Dokumentation extremistischer Netzwerke und Strukturen.

art KARLSRUHE 2020

Corona-Auflagen für Messen und Kongresse etwas gelockert

Vom 1. August an dürfen wieder kleinere Messen und Kongresse mit bis zu 500 Teilnehmern stattfinden, vom 1. September an auch mit mehr Menschen.

Mehr als 1.000 Autofahrer bekommen Führerscheine zurück

Nach dem Formfehler bei der neuen Straßenverkehrsordnung erhalten mehr als 1000 Autofahrer in Baden-Württemberg ihren eingezogenen Führerschein zurück. Insgesamt seien vermutlich 100.000 laufende Verfahren betroffen, teilte das Verkehrsministerium mit.

Neue Corona-Regeln: Maskenpflicht für Kinder, Tests für Lehrer

Der Schulalltag nach dem Sommer wird ein anderer sein - geprägt von der Corona-Pandemie. Auf den Pausenhöfen und in den Fluren sollen Kinder und Jugendliche ab der fünften Klasse Maske tragen. Lehrer und Erzieher können sich nach dem Sommer mehrfach testen lassen.

Wegen Corona legen Neuzulassungen von Wohnmobilen stark zu

Corona hat positive Auswirkungen auf die Wohn- und Reisemobilbranche - laut Kraftfahrt-Bundesamt haben die Neuzulassungen bei Wohnmobilen im Juni im Vergleich zum Vorjahresmonat um rund 65 Prozent zugelegt.

Fast 1.700 Menschen starben im Sommer 2019 wegen Hitze

Knapp 1.700 Menschen sind vergangenen Sommer im Südwesten aufgrund hoher Temperaturen gestorben.

Polizeigesetz kurz vor einer der letzten Hürden

Bodycams für die Polizei auch in Wohnungen und mehr Kontrollen bei Großveranstaltungen: Das neue Polizeigesetz ist eigentlich eine Reform der Reform von 2017. Es soll Polizisten mehr Rechte geben. Vor der Lesung im Landtag will Innenminister Strobl Details erläutern.

Südwest-Handwerk kritisiert Corona-Modus der Behörden

Für viele Handwerksbetriebe geht es derzeit ums Überleben. Umso schlimmer, dass etliche Aufträge nicht vorankommen, weil die Behörden noch im Corona-Modus verharren, wie der Handwerkstag kritisiert.

Neue Details zum Flugzeugabsturz: Kein Hinweis auf technischen Defekt

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs am Sonntag, 12. Juli 2020, in einem Waldgebiet bei Rheinstetten wurden beide Insassen getötet. Mittlerweile kommen weitere Details zum Unglück ans Licht - zudem gestaltet sich der Abtransport des Flugzeugs schwierig.

Oppenau im Schwarzwald: Mann entwaffnet Polizisten und flüchtet

Ein bewaffneter 31-Jähriger nimmt Polizisten bei einer Kontrolle die Dienstwaffen ab und flüchtet in den Wald bei Oppenau im Schwarzwald. Seit Sonntagmorgen, den 12. Juli 2020, wird nach dem polizeibekannten Mann gefahndet.

Zu wenig Ärzte: Grüne erwägen neues Jobkriterium

Bei den Grünen gibt es Überlegungen, bei Neueinstellungen an Universitätskliniken Ärzte zu bevorzugen, die bereit sind, bei Schwangeren Abtreibungen vorzunehmen.

Zecken sind unterwegs! Wohlfühl-Wetter für den Gemeinen Holzbock

Sie lauern im Unterholz und an Wegrändern - und lieben es warm und feucht: Zecken. Kein Wunder, dass sie nun besonders aktiv sind. Aufpassen lohnt.

Härtere Sanktionen gegen Raser: Hermann strikt gegen Abkehr

Führerschein schon weg, wenn innerorts 21 km/h zu schnell? Die Neuregelung der Straßenverkehrsordnung trifft viele. Ein Formfehler zwingt zur Überarbeitung. Das Thema erhitzt die Gemüter - auf allen Seiten.

Wetter Sonne Himmel

Bis 28 Grad: Sonniger Start in die Woche im Südwesten

Der Start in die neue Woche wird sonnig und warm in Baden-Württemberg.

Ansturm von Freiwilligen bei Corona-Impfstudie

Auf einen Impfstoff gegen das Coronavirus warten viele sehnlich - und viele Menschen wollen bei der Suche danach helfen. Die Tübinger Uniklinik erlebt einen Ansturm von Freiwilligen wie noch nie.

Therapiehunde: Können sie Mörder und Sexualstraftäter beruhigen?

Seit sechs Monaten begleitet Therapiehund Watson Zeugen vor Gericht. Nun soll geprüft werden, ob ausgebildete Hunde auch im Umgang mit Straftätern hilfreich sein können. Zumindest der Name des neuen Vierbeiners könnte da eine Brücke bauen im Gespräch.

dm-Chef: Werden dauerhafte Veränderung in Innenstädten sehen

Das Bild der Einkaufsstraßen in Deutschland wird sich nach Ansicht des Chefs der Drogeriemarktkette dm, Christoph Werner, nachhaltig verändern.

Wieder mehr Wanderfische: Rheinschutzkommission wird 70

Der Rhein ist einst ein dreckiger und teils stinkender Fluss gewesen. In einer Kommission tun sich mehrere Staaten zusammen, um ihm zu helfen. Jetzt gibt es ein Jubiläum - und neue Herausforderungen. Eines der Ziele: Bis 2027 soll der Lachs wieder bis Basel gelangen.

Staatstheater-Mitarbeiter nach Belästigungsvorwurf freigestellt

Der Karlsruher Theaterintendant Peter Spuhler hat nach Belästigungsvorwürfen gegen einen leitenden Mitarbeiter des Badischen Staatstheaters diesen mit sofortiger Wirkung freigestellt.

Baden-Württemberg vernetzt die Fundstätten der Kelten

Die bekanntesten Kelten aller Zeiten dürften Asterix und Obelix sein. Allerdings gibt es die keltischen Knollnasen-Gallier nur auf Papier, während die richtigen Kelten im heutigen Baden-Württemberg spannende Spuren hinterlassen haben. Diese sollen jetzt vernetzt werden.

Jahreskartenbesitzer fahren im Sommer kostenlos durchs Land!

Home-Office und ÖPNV-Angst: Während der Corona-Einschränkungen konnten Pendler ihr Jahresticket für den Nahverkehr nicht so ausgiebig nutzen, wie sie es gerne gemacht hätten. Nun gibt es eine Belohnung.

Gordon soll verlängern, Hofmann bleiben & Keanu Staude kommen

Der Karlsruher SC treibt die Planungen für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga weiter voran.

Wetter Sonne Himmel

Erst Regen, dann Sonne: So wird das Wetter am Wochenende

Nach einem zunächst ungemütlichen Start in das Wochenende am Freitag und Regen am Samstag können sich die Menschen im Land auf einen trockenen und sonnigen Sonntag freuen.

116 Kommunen beteiligen sich an Strom- und Gasnetzen

Die NetzeBW gibt einen Teil ihrer Strom- und Gasnetze in kommunale Hand und macht Städte und Gemeinden zu Miteigentümern. Wer sich einkauft, bekommt Einfluss und Rendite. Aber nicht alle haben das nötige Geld dafür.

 

Nachrichten auf meinKA – weitere News zu Karlsruhe

Wer stets über Karlsruhe informiert sein möchte, ist bei den Nachrichten von meinKA richtig. Als Stadtportal für die Fächerstadt setzt sich meinKA die Aufgabe, alle Leser über Stadt und die Region stets auf dem Laufenden zu halten.

Denn in Karlsruhe gibt es immer Neues zu entdecken und zu erleben. Wer zu den aktuellen Themen in der Fächerstadt informiert bleiben möchte, findet in der News-Rubrik von meinKA die neusten Fakten, Events, Tipps & Co. rund um die Fächerstadt und die Region Karlsruhe. In einer großen Themenauswahl präsentiert meinKA das Stadtgeschehen Karlsruhes.

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.

Neues zu dpa

Baden-Württemberg 2019 noch mit Rekord-Steuereinnahmen

Einmal im Jahr zieht die Finanzverwaltung Bilanz: Wie viele Einkommensteuerfälle wurden im Land bearbeitet? Wie hoch waren die Steuereinnahmen? Die Vor-Corona-Ära war eine rosige Zeit für den Staatshaushalt. Aber das dürfte erstmal vorbei sein.

DLRG: Wie entwickelt sich die Zahl der Badetoten?

Schönes Badewetter sorgt leider oft auch für mehr Unfälle. Im Jahr 2019 hatte die DLRG einen starken Rückgang an Badetoten verzeichnet. Hält der Trend an?

Mediziner: 15.000 bis 20.000 Fans im Stadion "illusorisch"

Aus Sicht des Mediziners Michael Geißler ist eine größere Zahl von Zuschauern in den Fußballstadien vorerst nicht realistisch.

Die Polizei ist bei Schülern in Baden-Württemberg der beliebteste Arbeitgeber

Die Polizei hat die Autobauer Daimler und Porsche überholt und gilt nun nach einer Umfrage bei Schülern in Baden-Württemberg als beliebtester Arbeitgeber. Das geht aus dem «Schülerbarometer 2020» des Marktforschungsunternehmens Trendence hervor.

Das war's mit der Schenkung: Scully bleibt beim Rückzieher

Für seine teils in mehreren Schichten aufgetragenen Streifen ist Sean Scully bekannt. Oft undurchschaubar ist seine abstrakte Kunst. Das gilt auch für die Auseinandersetzung um eine geplatze Schenkung.