Historische Meilensteine & traumhafte Bühnenwelten
Kultur in Karlsruhe – Musik, Museen, Tanz & Theater

Historische Meilensteine & traumhafte Bühnenwelten Kultur in Karlsruhe – Musik, Museen, Tanz & Theater

Quelle: Pixabay

Neues zu Kultur

Interview

Karlsruher DJ- & Producerduo "ButchVoyage" im meinKA-Interview

ButchVoyage ist ein DJ- und Producerduo bestehend aus den Karlsruhern Denno und Sash. Im Jahr 2016 wurde ButchVoyage ins Leben gerufen und nun steht das Musiker-Duo kurz vor seinem ersten Track. meinKA bat die Karlsruher Künstler zum großen Interview.
Das Naturkundemuseum Karlsruhe am Friedrichsplatz.

Rabengeier, Chukarhuhn & Co.: Naturkundemuseum Karlsruhe erklärt Kurioses

Ganz schön überraschend, was alles in einer Stadt so kreucht und fleucht - das Karlsruher Naturkundemuseum hat Beobachtungen gesammelt, erläutert und nun veröffentlicht.

Staatstheater in Karlsruhe und Stuttgart bleiben bis Ende März zu

Die Vorhänge der Staatstheater in Karlsruhe und Stuttgart bleiben wegen der anhaltend hohen Corona-Infektionszahlen bis mindestens Ende März geschlossen.

Finanzielle Folgen durch Abgang von Theater-Chef unklar

Generalintendant Peter Spuhler wird das Badische Staatstheater in Karlsruhe zwar im Sommer verlassen - welche finanziellen Folgen das für das Land hat, ist aber unklar.

ZKM dieses Jahr im Zeichen künstlicher Intelligenz

Das Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe (ZKM) widmet sich 2021 einmal mehr künstlicher Intelligenz (KI) und ihrer Symbiose mit Nachhaltigkeit und Datenkunst.

Neues von der Kombilösung: Hier ist der Betonbau jetzt abgeschlossen

Der Umbau der Kriegsstraße hat in einem weiteren großen Baufeld den Betonbau abschließen können. Wie die Arbeiten der Kombilösung in den weiteren Bereichen vorangekommen sind, teilt die Karlsruher Schienen- infrastruktur-GmbH in einer Pressemeldung mit,

Theater trotz Corona: Onlinebühne für Schüler vorgestellt

«Faust», «Mio mein Mio» und die "Odyssee" können Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg nun zumindest virtuell auf der Theaterbühne erleben.

Intendant des Badischen Staatstheaters soll im Sommer gehen

Der umstrittene Intendant des Badischen Staatstheaters, Peter Spuhler, soll das Haus im kommenden Sommer verlassen.
Badisches Staatstheater Karlsruhe.

Karlsruher Theaterbeschäftigte fordern grundlegende Reformen

Kurz vor der Verwaltungsratssitzung zur Führung des Badischen Staatstheaters haben Vertreter der Ensembles eine gründliche Reform gefordert.

Badisches Staatstheater in Karlsruhe bleibt im Januar geschlossen

Nach der Verlängerung des Teil-Lockdowns wegen der Corona-Pandemie steigen die Staatstheater in Karlsruhe und Stuttgart frühestens Anfang Februar 2021 wieder in ihr reguläres Programm ein.

Turmberg-Fassade wird audiovisuell bespielt - und jeder kann mitmachen!

Ab Sonntag, den 22. November 2020 wird die Fassade des Turmbergs audiovisuell bespielt - und jeder kann dabei mitwirken! Denn dank einer multimedialen App können sich die Karlsruher an der Bespielung der Fassade beteiligen und sie kreativ mitgestalten.

Staatstheater: Kunstministerin & OB Mentrup empfehlen Intendant-Entlassung

Kunstministerin Theresia Bauer und Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup werden dem Verwaltungsrat in seiner nächsten Sitzung am 30. November 2020 empfehlen, den Dienstvertrag mit Generalintendant Peter Spuhler im gegenseitigen Einvernehmen aufzulösen.
Interview

Daniel Gordon - der erfahrene Mann im Kader des Karlsruher SC

KSC-Spieler Daniel Gordon hat mit meinKA über seine aktuelle Rolle in der Mannschaft, die verlorene Relegation gegen den HSV und die zwei miterlebte Aufstiege gesprochen. Außerdem gibt er einen Einblick in die Pläne nach der Profikarriere als Fußballer.

Wegen Corona: Badisches Staatstheater verschiebt Händel-Festspiele auf 2022

Wegen der Corona-Pandemie verschiebt das Badische Staatstheater in Karlsruhe seine eigentlich für kommendes Frühjahr geplanten Händel-Festspiele auf das Jahr 2022.

Mitmachausstellung "Räuber Hotzenplotz" im Badischen Landesmuseum

Ein Riesenzinken im Gesicht, zerlumpt und mit Schlapphut: Dem weltberühmten und recht trotteligen Räuber Hotzenplotz widmet nun das Badische Landesmuseum in Karlsruhe eine Mitmachausstellung. Kinder sind gefragt! Sonst kriegt Großmutter die Kaffeemühle nicht zurück.

Jenseits von Schwarz: Soulages-Retrospektive in Baden-Baden

Schwarzmalen heißt nicht gleich Schwarzsehen: Der Pariser Künstler Pierre Soulages hat sein Leben dem Dunklen gewidmet, um das Helle um so mehr strahlen zu lassen.

Große Sonderausstellung im Naturkundemuseum: "Kosmos Kaffee"

162 Liter Kaffee pro Kopf werden in Deutschland pro Jahr getrunken! Von Donnerstag, den 8. Oktober bis zum 6. Juni 2021 dreht sich im Naturkundemuseum Karlsruhe - in der Sonderausstellung "Kosmos Kaffee" - nun alles, um der Deutschen liebstes Getränk.

SCHLOSSLICHTSPIELE: Gemeinderat genehmigt weitere Finanzierung

Der Karlsruher Gemeinderat erklärte sich in seiner Sitzung am Dienstag, den 29. September 2020 mit der Durchführung der SCHLOSSLICHTSPIELE im Jahr 2021 einverstanden und genehmigte die hierfür erforderlichen Haushaltsmittel von 250.000 Euro.

OB Mentrup sprach mit Club-Betreibern: "Keine Pauschalverbote mehr"

Aufgrund der Corona-Krise fürchten viele Bar- und Clubbetreiber um ihre Existenz - daher luden die Stadt Karlsruhe und die City Initative Karlsruhe in der vergangenen Woche zu einer Lagediskussion mit den örtlichen Betreibern der Bars und Nachtclubs ein.

Streetart in Karlsruhe: Hier gibt es schöne Graffiti-Kunst zu sehen!

Streetart bezeichnet Kunst auf der Straße und an öffentlichen Plätzen und in Karlsruhe gibt es einige Orte, an denen es dauerhafte und temporäre Graffiti-Kunst zu sehen gibt. meinKA hat eine Auswahl der Karlsruher Streetart-Hotspots zusammengestellt.