Medizinische Fachgebiete in Karlsruhe
Ärzte in Karlsruhe – von Allgemeinmediziner bis Zahnarzt

Medizinische Fachgebiete in Karlsruhe Ärzte in Karlsruhe – von Allgemeinmediziner bis Zahnarzt

Quelle: Pixabay

Neues zu Gesundheit

Ab dem 25. Mai: Volkshochschulen dürfen wieder Kurse anbieten

Volkshochschulen, Sprach- und Nachhilfeinstitute sowie kirchliche Bildungseinrichtungen dürfen ihren Betrieb wieder aufnehmen.
Vierortsbad

Thermen im Südwesten: Mögliche Öffnung im Juni?

Für die 35 Thermen im Land soll es trotz Corona so schnell wie möglich eine Öffnungsperspektive geben - das forderte am Donnerstag Tourismusminister Guido Wolf (CDU) in Stuttgart.

Schutz in der Corona-Zeit mit dem "Karlsruh' bleib gsund Däschle"

Die Karlsruhe Tourismus GmbH möchte in der Corona-Krise einen Beitrag zur Sicherheit der Karlsruher und der Touristen leisten und bietet deshalb ab sofort das "Karlsruh‘ bleib gsund Däschle" an. Dieses enthält kleine Alltagshelfer wie einen Mundschutz.
Geld Euro Verluste

Verluste in Millionenhöhe: Stadt Karlsruhe fordert Rettungsschirme

Welche finanziellen Folgen hat die Corona-Krise für den Haushalt der Stadt Karlsruhe? Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz und Stadtkämmerer Torsten Dollinger veröffentlichen erste Prognosen – und fordern dringend Hilfe von Bund und Land.

Jetzt Spenden! DRK schlägt Alarm: "Blutkonserven sind knapp"

Wegen steigender Nachfrage nach Blutkonserven drohen unter anderem in Baden-Württemberg Engpässe. Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) schlägt wegen der Entwicklung bereits Alarm
Andreas Schwarz

Zweites Corona-Hilfspaket für die Südwest-Wirtschaft steht

Erneut nimmt das Land viel Geld in die Hand, um die Wirtschaft in der Krise zu unterstützen. Diesmal profitieren vor allem Busunternehmen, Hotels und Gastronomie. Nur: Was ist, wenn die Pandemie anhält und weitere Hilfen nötig sind?

Neues Konzept: Ab 35 Neuinfektionen gilt im Südwesten "Alarmstufe gelb"

Baden-Württemberg hat ein Konzept zur Bekämpfung des Coronavirus auf Landkreisebene vorgelegt. Demnach gilt eine Vorwarnstufe ab einem Wert von 35 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohnern innerhalb von sieben Tagen («Alarmstufe gelb»).
Corona Test

RKI startet Corona-Studie mit 8.000 Teilnehmern

Wissenschaftler des Robert-Koch-Instituts (RKI) haben am Dienstag in Kupferzell Details zur Studie "Corona Monitoring lokal" vorgestellt. In den nächsten Monaten sollen demnach 8000 Menschen in vier besonders von der Corona-Pandemie betroffenen Orten befragt und getestet werden.
Manne Lucha

Baden-Württemberg: Dunkelziffer von bis zu 200.000 Corona-Infizierten

Baden-Württembergs Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) rechnet mit einer hohen Dunkelziffer von Corona-Infizierten.

Nach Corona-Ausdünnung: Bahnverkehr ab Juni wieder auf Normalmaß

Nach der coronabedingten Ausdünnung des Fahrplans im März fahren die Bahnunternehmen im Land ihr Angebot wieder auf das Normalmaß hoch.
Abitur Schule Gymnasium

Abiturprüfungen beginnen heute - Kitas öffnen wieder

Für manche Eltern gehen anstrengende Wochen zu Ende. Endlich können sie die Betreuung ihrer Kinder wieder in professionelle Hände geben. Für die Abiturienten beginnt gerade die stressigste Zeit ihrer Schullaufbahn.
Restaurant Corona

Änderungen im Überblick: Diese Corona-Lockerungen gelten ab heute

Angekündigt war es schon, nun ist es auch offiziell: In einigen Bereichen wird das Leben am Montag zumindest wieder etwas leichter. Das gilt für Einheimische, aber auch für Reisende.

Wann und wie ist Kultur möglich? – Das ist der Plan des Landes

Wann und wie ist in Zeiten von Corona Kultur möglich? Welche Öffnungen sind in Planung und wie können sie umgesetzt werden? Damit beschäftigt sich das Kunstministerium Baden-Württemberg, das dafür einen Masterplan Kultur entwickelt hat.
Pflegeheim Seniorenheim

Plaudern hinter Plexiglas: Pflegeheime lockern Besuchsverbot

Das Land lockert am Montag die Besuchsverbote in Pflegeheimen. Für viele Menschen bedeutet das: endlich ein Wiedersehen mit den Angehörigen. Für die Einrichtungen ist es eine organisatorische Herausforderung.
Polizei Grenze Kontrolle

Grenzverkehr mit Österreich und der Schweiz erleichtert

Die Corona-Krise hat gerade Paaren und Familien in den deutschen Grenzregionen harte Wochen eingebrockt. Der Verkehr und damit der persönliche Kontakt war extrem beschränkt. Ab diesem Wochenende kommen nun Erleichterungen.
Nicole Hoffmeister-Kraut

Südwesten prüft Lockerung der Vorgaben für Veranstaltungen

Auf Schützenfeste, Jahrmärkte und Open-Air-Konzerte müssen die Baden-Württemberger wegen des Coronavirus längere Zeit verzichten. Aber vielleicht gibt es in absehbarer Zeit Lockerungen der Corona-Maßnahmen für andere Arten von Großveranstaltungen.
Restaurant Corona Gastronomie

Restaurant, Biergarten, Camping: Montag geht es wieder los

Trauen sich die Kunden überhaupt hinaus, oder wird die Gastronomie sogar überrannt? Und wenn, welche Vorschriften gelten dann? Am Montag steht das nächste Corona-Experiment an: Mit eingeschränkter Öffnung von Restaurants, Campingplätzen und sogar der Bodensee-Schifffahrt.
Kultusministerin Susanne Eisenmann

Zweites Corona-Hilfspaket nimmt Gestalt an

Die Landesregierung plant ein weiteres Hilfspaket für die Wirtschaft im Land. Wer wie viel Geld bekommen soll, darüber gibt es unterschiedliche Vorstellungen. Der Bedarf ist in vielen Branchen groß.
Theresia Bauer

Kunstministerin: Kultur in kleinen Formaten ab 1. Juni

Auch der Kulturbereich im Südwesten leidet durch die Corona-Pandemie. Theater, Ballett, Oper und Kinos - alles liegt seit Wochen brach. Nun gibt es erste Vorschläge für eine langsame Öffnung.
Winfried Kretschmann

Demos gegen Corona-Regeln: Kretschmann hochgradig beunruhigt

Tausende Menschen gehen derzeit auf die Straße, um gegen die strengen Corona-Regeln zu demonstrieren - aber halten sie sich bei den Demos an die Abstandsvorschriften? Die Landesregierung gibt sich alarmiert.