News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Fahrschulen verzeichnen seit Wiedereröffnung großen Ansturm

Nach der wochenlangen Schließung wegen der Corona-Pandemie gibt es einem Zeitungsbericht zufolge eine hohe Nachfrage bei den Fahrschulen im Land. «Der Ansturm ist groß», sagte der Vorsitzende des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg, Jochen Klima.

Corona auf der Spur: Kontakt-Ermittler im Gesundheitsamt

Bei einem Corona-Fall werden in den Gesundheitsämtern "Ermittler" aktiv. Sie recherchieren, wer mit Infizierten in Kontakt war. Den vorläufigen Höhepunkt haben sie hinter sich - doch noch immer alle Hände voll zu tun.

4.950 Ladesäulen für E-Autos - Zahl im Südwesten fast verdoppelt

Lange wurde bei der E-Mobilität kritisiert, es gebe nicht ausreichend Ladesäulen. Nun aber scheint der Ausbau voranzugehen. Baden-Württemberg schneidet dabei im Bundesvergleich sehr gut ab.

Trotz Kälte und Regen: Erste Besucher in den Karlsruher Freibädern

Kälte und Regen zum Trotz: Eine Reihe von Schwimmern haben am Samstag am ersten Tag der Öffnung der vier Karlsruher Freibäder nach der Corona-Krise wieder ihre Runden gezogen. "Die Hardcore-Schwimmer kommen immer", so Bäderchef Oliver Sternagel.

Kirchen müssen sparen: Millionenverluste wegen Corona

In der Corona-Krise blieben die Gotteshäuser leer. Nun sorgt das Virus bei den Kirchen auch für leere Kassen und Einbußen in Millionenhöhe.

Am Samstag in Karlsruhe: "Silent Demos" gegen Rassismus

Acht Minuten und 46 Sekunden dauerte der Todeskampf des Afroamerikaners George Floyd. So lange wollen Demonstranten bei «Silent Demos» in vielen deutschen Städten schweigen - auch im Südwesten.

Immer mehr Kritik an Corona-Auflagen für den Einzelhandel

In die Einkaufsläden darf immer nur eine begrenzte Anzahl von Kunden. Darunter leidet der Handel. Viele andere Bundesländer haben die Vorschriften bereits gelockert. Jetzt wächst auch in Baden-Württemberg der Druck.
Die Tennishalle kann online gebucht werden.

Tennis im Doppel wieder erlaubt & Änderungen für den Tanzsport

Tennisspielen ist jetzt auch im Doppel wieder erlaubt. Das teilte das Kultusministerium am Freitag in Stuttgart mit.

Überbrückungshilfen: Schausteller zufrieden mit Konjunkturpaket

Die Überbrückungshilfen des Bundes in der Corona-Krise sind nach Ansicht des Schaustellerverbands ein wichtiges Signal für eine gebeutelte Branche.

Aue-Trainer Schuster fordert gegen KSC Fehler-Minimierung

Nach zuletzt drei sieglosen Spielen will Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue seinen Abwärtstrend stoppen. Die Sachsen treffen am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) auf Abstiegskandidat Karlsruher SC.

Ungemütlich! Das Wochenende wird weitgehend nass & kühl

Windig, nass und kühl - das Wochenende in Baden-Württemberg beginnt ungemütlich.

Mehr Vogelzähler sichten weniger Gartenvögel

An der Vogelzählung des Naturschutzbundes (Nabu) haben sich in diesem Jahr so viele Menschen beteiligt wie noch nie.

Nächste Saison: Kreuzer und Eichner sollen beim KSC bleiben

Oliver Kreuzer soll auch in der kommenden Saison Geschäftsführer Sport des abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC bleiben.

Krötenwanderung: Hilft die Corona-Krise den Amphibien?

Die Corona-Pandemie hat Kröten und anderen Amphibien möglicherweise bei ihrer jährlichen Wanderung geholfen.

Auch in Karlsruhe - Neue Mietpreisbremse tritt in Kraft

In 89 Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg gilt von diesem Donnerstag, den 04. Juni 2020, an eine neue Mietpreisbremse - auch in Karlsruhe!

Fitnessbarometer 2020: Kinder im Land werden immer dicker

Kinder in Baden-Württemberg werden immer dicker. Das geht aus dem Fitnessbarometer 2020 der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg hervor.

270.286 Menschen ohne Job - Arbeitslosigkeit stark gestiegen

Der Konjunktur ging ohnehin schon die Puste aus, die Corona-Krise würgt sie nun in vielen Branchen komplett ab. Das hinterlässt tiefe Spuren auf dem Arbeitsmarkt.

Mannheimer Künstler mit Solidaritäts-Graffito für George Floyd

Mit einem spontanen Graffito hat ein Mannheimer Künstler Solidarität und Mitgefühl für den Afroamerikaner George Floyd ausgedrückt, der nach einem brutalen Polizeieinsatz in der US-amerikanischen Stadt Minneapolis gestorben ist.
Geld Euro Verluste

Steuerzahlerbund befürchtet hohe Schuldenaufnahme des Landes

Hohe Ausgaben und ein Einbruch der Steuereinnahmen: Die Finanzlage des Landes hat sich wegen des Coronavirus dramatisch verschlechtert. Der Steuerzahlerbund befürchtet Schlimmes.

Sonne satt! Heute werden bis zu 30 Grad erwartet

Bei klarem, fast wolkenlosem Himmel klettern die Temperaturen im Südwesten am Dienstag auf bis zu 30 Grad - hohe Temperaturen, aber auch viele Wolken und Regenschauer bahnen sich für Mittwoch an.