News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Baden-Württemberg: Verbraucherpreise steigen um über sechs Prozent

Die bereits hohe Inflation hat im Südwesten weiter angezogen. Die Teuerungsrate im März lag im Vergleich zum Vorjahresmonat bei 6,3 Prozent, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch in Stuttgart mit.

Wildkätzchen werden bald im Pfälzerwald ausgewildert

Nicht mehr lange und sie sind frei: Zwei von drei Wildkätzchen, die im vergangenen Sommer im Freiburger Stadtwald gefunden worden waren, sind seit Dienstag in ihrem Auswilderungsgehege in der Pfalz.

Männer nach tödlicher Attacke auf 66-Jährigen vor Karlsruher Gericht

Nach einem tödlichen Überfall auf einen 66 Jahre alten Mann in Pforzheim stehen seit Dienstag zwei Männer vor dem Landgericht Karlsruhe.

Paketbranche erwägt den Sendungstransport im Nahverkehr

Um die steigenden Sendungsmassen zu bewältigen und dabei klimaschonend wirtschaften zu können, nimmt Deutschlands Paketbranche den Transport im öffentlichen Nahverkehr in den Blick.
Universität Studenten Student

Uni-Leiter: 100.000 Studierende und Forscher erwartet

Etwa 100.000 Ukrainerinnen und Ukrainer werden nach Einschätzung des Leiters der Uni Mannheim als Studierende und Forschende an deutsche Hochschulen kommen.

Masken fallen Sonntag: Kretschmann setzt auf Freiwilligkeit

Das Land will nach wie vor im «Team Vorsicht» spielen. Die Koalition findet zugleich, der Bund habe ihr die Hände gebunden. Nun heißt die spannende Frage: Wie entwickelt sich die Pandemie fast ganz ohne Masken?

"Rückkehr der Normalität": KSC hofft auf volles Stadion

Der Karlsruher SC freut sich über den Wegfall nahezu sämtlicher Corona-Schutzmaßnahmen und die dadurch mögliche Vollauslastung seines Stadions im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf am Sonntag (13.30 Uhr/Sky).

Kurzschluss führt zu Stromausfall in Karlsruher Innenstadt

Nach einem Kurzschluss in einem Erdkabel ist ein Teil der Karlsruher Innenstadt am Dienstag kurzzeitig ohne Strom gewesen.

Verletzte & Sperrung nach schwerem Unfall auf A5 bei Bruchsal

Auf der Autobahn 5 Richtung Frankfurt ist es am Montag an der Anschlussstelle Bruchsal zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Baden-Württemberg scheitert mit Vorstoß für längere Corona-Regeln

Baden-Württemberg ist mit einigen anderen Ländern damit gescheitert, die bestehenden Corona-Regeln samt Maskenpflicht und Zugangsbeschränkungen nochmal um vier Wochen zu verlängern.

Auf dem Wege der Besserung: Asthma-Diagnose für Puma aus Holzkiste?

Ein stark abgemagerter und kranker Puma ist nach seiner Befreiung aus einer Holzkiste in der Oberpfalz auf dem Wege der Besserung.

Saharastaub kommt zurück nach Baden-Württemberg

Nach nicht einmal zwei Wochen soll der Saharastaub in den Südwesten zurückkehren.

Land will Welterbestätten besser vernetzen und fördern

Gleich sieben Mal ist Baden-Württemberg auf der Liste der Welterbestätten vertreten. Mit Höhlen und einer Burg, mit einem Kloster und einem uralten Grenzverlauf. Das Land will nun die Werbetrommel stärker rühren und legt einen Plan vor.

Von der Theorie in die Praxis: Karlsruher Forschungsfabrik eröffnet

Ausprobieren was geht und was nicht - die Karlsruher Forschungsfabrik widmet sich schon länger der praxisorientierten Anwendung neuer Technologien und Produktionsprozesse.

Dokumentationsstelle "Rechtsextremismus" in Karlsruhe wird ausgebaut

Das Land will im Kampf gegen Rechtsextremismus Maßstäbe setzen, auch in der Forschung. Dafür baut es seine Dokumentationsstelle Rechtsextremismus stark aus - und setzt auf Strahlkraft über die Landesgrenzen hinaus.

Testfahrt: Hochgeschwindigkeitszug mit Prominenz verspätet

Ausgerechnet bei seiner ersten schnellen Testfahrt mit Prominenz an Bord ist ein ICE auf der Neubaustrecke von Wendlingen nach Ulm verspätet unterwegs gewesen.

Studieren ohne Abitur: Baden-Württemberg als Schlusslicht

Baden-Württemberg gehört zu den Bundesländern mit dem geringsten Anteil an Studienanfängern ohne Abitur.

Steigende Zahl der Geflüchteten in Baden-Württemberg

Mit jedem Kriegstag in der Ukraine nimmt auch die Zahl der Menschen zu, die in Baden-Württemberg Zuflucht suchen.

Entscheidungen über Corona-Management erst nach dem 02. April

Bisher sieht es so aus, als ob am kommenden Sonntag auch im Südwesten die Masken und die Zugangsbeschränkungen fallen. Doch das Land macht im Bund Druck, um eine Verlängerung der Schutzmaßnahmen zu erreichen. Aber da müsste die Ampel-FDP auch mitmachen.
KIT

Karlsruher Forschungsfabrik wird feierlich eröffnet

Spatenstich war im Dezember 2018, nun sind alle Baukräne längst abgebaut: Die Forschungsfabrik Karlsruhe wird offiziell eröffnet. Gearbeitet wird darin schon seit vielen Monaten.