Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

Start-up-Szene: IKEA unterstützt den Karlsruher Energie-Accelerator AXEL

Start-ups aus dem Energiesektor auf ihrem Weg zur Unternehmensgründung begleitend zu betreuen, das ist Intention des Karlsruher Energie-Accelerators AXEL vom Netzwerk fokus.energie e.V. Ab sofort unterstützt auch IKEA Karlsruhe den Accelerator dabei.

Campingplatz in Durlach: Das erste Tiny House feiert Richtfest

Seit wenigen Tagen hat der Campingplatz in Durlach wieder geöffnet. Nachdem bereits die ersten Camper vor Ort sind, wurde am Donnerstag, 27. Mai 2021 ein Richtfest feiert: Neben den Wohnmobil- und Zeltplätzen wird es künftig auch Tiny Houses geben.

Historische Museen der Stadt Karlsruhe haben wieder geöffnet

Aufgrund der sinkenden Corona-Inzidenz haben das Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais und das Pfinzgaumuseum in der Durlacher Karlsburg seit Pfingsten unter strenger Wahrung der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen wieder ihre Türen für das Publikum geöffnet.

Kulturbühne bei der Messe Karlsruhe: Neue Teststation & DAS-FEST-Spezial

Die Kulturbühne bei der Messe Karlsruhe will auch im Sommer 2021 für Festival-Feeling sorgen - und das natürlich unter Einhaltung der Corona-Regeln. Für DAS-FEST-Fans findet nun am 24. Juli 2021 ein besonderer Abend statt: ein DAS-FEST-Spezial.

Viele sind zu schnell unterwegs: Geschwindigkeitsmessungen auf der B36

Jenseits der erlaubten Höchstgeschwindigkeit sind viele Autofahrer auf der B36 Richtung Neureut unterwegs. "Das schnellste Fahrzeug wurde mit 180 km/h erfasst", erklärt Bürgermeister Dr. Albert Käuflein und ruft zur Einhaltung der Verkehrsregelungen auf.

Neuer Standort: KVV-Kundenzentrum an Durlacher Allee eröffnet

Seit Dienstag, 25. Mai 2021, bietet der Karlsruher Verkehrsverbund seinen Kunden im Erdgeschoss des Neubaus der Karlsruher Verkehrsgesellschaften in der Durlacher Allee 71 ein neues Kundenzentrum. Der neue Standort befindet sich vorerst im Probebetrieb.

Streit in Grillhütte bei Karlsruhe: Mehrere Männer mit Stichverletzungen

Am Freitag, 21, Mai 2021, kam es gegen 22:00 Uhr in einer Grillhütte an der Linkenheimer-Allee in Eggenstein-Leopoldshafen aus bislang unbekannter Ursache zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen, informiert die Polizei Karlsruhe.

Der Aufbau läuft: "Das Dorf" in Eggenstein-Leopoldshafen ist zurück

"Das Dorf" wird auch 2021 wieder seine Tore für Besucher öffnen. Ab Freitag, 28. Mai 2021, kann das Corona-gerechte Outdoor-Budendorf in Eggenstein-Leopoldshafen wieder besucht werden. Aktuell laufen vor Ort noch die letzten Auf- und Umbauarbeiten.

"Kultursommer in Durlach": Ende Mai fällt der Startschuss

Die Veranstaltungsreihe "Kultursommer in Durlach" wird 2021 zum zweiten Mal über die Sommermonate in Durlach ein abwechslungsreiches Kultur-Open-Air Programm präsentieren. Bereits Ende Mai wird der Startschuss für das Pandemie-gerechte Event fallen.

Pfingstferien: Karlsruher Oststadt wird zum Baustellen-Schwerpunkt

Gleich zwei größere Bauarbeiten sorgen während der Pfingstferien für Straßensperrungen und Umleitungen in der Oststadt: In der Haid-und-Neu-Straße werden die Arbeiten an der Radroute 15 fortgesetzt und am Karl-Wilhelm-Platz werden die Gleise erneuert.

Neues von der Kombilösung: Letzter Betondeckel auf dem Autotunnel

Der Umbau der Kriegsstraße hat nun ein weiteres Zwischenziel erreicht: Am westlichen Ende des Autotunnels, wurde die letzte Betondecke im Bereich des Tunnelportals hergestellt. Damit ist zumindest beim durchgängigen Autotunnel der Rohbau abgeschlossen.

Worst-Case-Szenario: Corona kann Messe Karlsruhe bis zu 9 Millionen kosten

Die Messe Karlsruhe weist zum Stichtag der Bilanzierung ein Betriebsergebnis aus, das 9,2 Millionen Euro schlechter ausfällt als es der Planansatz vorsah und ein Worst-Case-Szenario darstellt, darüber informiert die Karlsruher Messe- und Kongress GmbH.

35. Auflage: Karlsruher Sportlerehrung findet als "Digital Edition" statt

Nachdem bereits der 34. Sportlerball in Karlsruhe aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, wird die 35. Auflage ebenfalls als Veranstaltung ohne Gäste stattfinden. Allerdings findet die diesjährige Sportler-Ehrung als "Digital Edition" statt.

Verdächtige Beobachtung löste Großeinsatz an Karlsruher Schule aus

Eine verdächtige Beobachtung im Bereich der Maryland Schule in Karlsruhe löste am Freitag, 21. Mai 2021, einen Großeinsatz der Polizei aus. Eine Passantin meldete, dass sich nahe der Schule ein Jugendlicher mit einer Waffe aufhalten würde, so die Polizei.

Dr. Ulrich Peters wird für drei Spielzeiten Intendant des Badischen Staatstheaters

Bei einer Sondersitzung hat der Verwaltungsrat des Staatstheaters am 20. Mai 2021, in Karlsruhe den langjährigen Theaterleiter und Musiktheater-Regisseur Dr. Ulrich Peters zum Intendanten für die Zeit vom 01. September 2021 bis zum 31. August 2024 bestimmt.
Das Freibad in Rüppurr.

Wasser marsch: Die Karlsruher Freibäder öffnen wieder!

Zum ersten Mal in diesem Jahr werden die Karlsruher Bäder ihre Gäste ab Samstag, dem 22. Mai willkommen heißen - aufgrund der Corona-Beschränkungen wird verspätet in die Freibadsaison 2021 gestartet. Bereits seit November waren die Bäder geschlossen.
Polizei Polizisten

Psychisch beeinträchtigter Mann sorgt für großen Polizeieinsatz in Karlsruhe

Ein 37 Jahre alter Mann hielt am Donnerstag, 20. Mai 2021, über Stunden Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte in Atem. Offenbar unter akuter psychischer Beeinträchtigung warf der Mann in der Karlsruher Marienstraße zunächst mit Eiern auf Passanten.

Kampf zwischen Sturm & Feigenbutz erst im Herbst - nächster Fight im Juni

Der fünffache Weltmeister Felix Sturm boxt im Herbst 2021 gegen den jüngsten deutschen Weltmeister und Karlsruher Vincent Feigenbutz. Der Sieger soll die Chance erhalten, um eine Weltmeisterschaft zu kämpfen. Zunächst sollte der Fight im Sommer stattfinden.
Schloss Schlossplatz Schlosspark Luftaufnahme

Ab Samstag weitere Lockerungen in Stadt und Landkreis Karlsruhe

In der Stadt und im Landkreis Karlsruhe gelten ab Samstag, 22. Mai, weitere Lockerungen, die eine Reihe von Lebensbereichen betreffen. Voraussetzung dafür war, dass an fünf folgenden Werktagen die 7-Tage-Inzidenz unter dem Schwellenwert von 100 liegt.

Klinikum & ViDi Kliniken: Karlsruher Krankenhäuser lockern Besuchsverbot

Aufgrund der angespannten Corona-Situation hatten die Kliniken in Karlsruhe vor einiger Zeit Besuchsverbote verhängt. Mit den sinkenden Inzidenzen soll dieses Besuchsverbot nun aufgehoben werden. Allerdings gibt es einige wichtige Regeln zu beachten.