News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Karlsruhe bereitet sich auf "Querdenker" und Gegen-Demos vor

Es gibt einen bundesweiten Aufruf der «Querdenker», an Fronleichnam in Karlsruhe gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. 1500 Teilnehmer sind erlaubt. Doch wie viele werden wirklich kommen? Und was passiert, wenn sie auf Gegendemonstranten treffen?

Baden-Württemberg: Lockerung für Außengastronomie erwartet

Baden-Württemberg plant angesichts der zuletzt gesunkenen Corona-Zahlen Lockerungen für den Besuch von Biergärten und anderen Außenbereichen der Gastronomie.

Landesregierung bereitet neue Corona-Verordnung vor

Angesichts des derzeit niedrigen Niveaus der Corona-Fallzahlen im Südwesten sollen die Corona-Maßnahmen angepasst werden.

Schauer, Gewitter und Hagel: Im Südwesten wird es turbulent

Nach sonnigen Tagen im Südwesten werden die Regenjacken nun wieder benötigt. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zeigt sich der Donnerstag am Vormittag noch wechselhaft.

Museum Frieder Burda in Baden-Baden ruft zum Korallen-Häkeln auf

Mit einer Luftmaschenreihe geht es los. Dann können nach und nach wahlweise eine «Pseudokugel» oder ein «Samenkapselmodell» erhäkelt werden. Die selbst kreierten Korallen sollen Teil eines Kunstwerks werden. Dafür ist jede Art von Garn verwendbar, auch aus Plastik.

ADAC erwartet Rückreisewelle und Staugefahr

Mit dem Ende der Pfingstferien und dem Feiertag Fronleichnam am Donnerstag müssen Autofahrer im Südwesten mit viel Verkehr und Staus rechnen.

Impfstoff-Mangel: Impfzentren stellen zeitweise Betrieb ein

Weil die Impfzentren in Baden-Württemberg derzeit weniger Impfstoff erhalten als erwartet, stellen manche Impfzentren zeitweise ihren Betrieb ein.

Land will Qualität der Testanbieter kontrollieren lassen

Baden-Württemberg reagiert auf mögliche Defizite bei Corona-Schnelltests. Ein externer Dienstleister soll den Anbietern auf die Finger schauen.

Zahl der Privatpleiten in Baden-Württemberg steigt deutlich

Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen ist im ersten Quartal bundesweit in die Höhe geschnellt. Baden-Württemberg liegt über dem Schnitt.

Baggersee in Weingarten: Wasserqualität nur "ausreichend"

An 316 Badestellen im Südwesten ist im vergangenen Jahr die Wasserqualität regelmäßig überprüft worden. Im Zuge einer europaweiten Auswertung wurden nun die Ergebnisse präsentiert. Hoffnungen können sich auch Freibadbesucher in Corona-Zeiten machen.

Arbeitslosigkeit in Baden-Württemberg ist weiter gesunken

Corona hatte die Arbeitslosigkeit im Südwesten vergangenen Sommer in die Höhe getrieben, in diesem Jahr zeigt die Tendenz dagegen weiter nach unten.

Wetterbilanz: Kühler, aber sonniger Frühling im Südwesten

Der Frühling 2021 war in Baden-Württemberg von Extremen geprägt.

Städte fordern Konsequenzen nach Partystimmung in Citys

Weitere Auseinandersetzungen mit meist jungen Menschen wie am vergangenen Wochenende wollen weder Städte noch Polizei hinnehmen. Sie fordern Konsequenzen. Helfen könne zum Beispiel die Gastronomie.

Lehramtsstudierende sollen Schulen nach Ferien unterstützen

Angehende Lehrerinnen und Lehrer sollen in den Schulen aushelfen, um die Lernrückstände der Kinder und Jugendlichen aus der Corona-Zwangspause möglichst schnell aufzuholen.

Kunsthalle Karlsruhe: Gemälde von Erich Heckel an Erben zurückgegeben

Ein von den Nazis geraubtes Gemälde des Expressionisten Erich Heckel hing lange in der Kunsthalle Karlsruhe. Künftig soll es in den USA zu sehen sein.

Mehrere Regionen ohne neue Infektionen: Inzidenz sinkt

In mehreren Städten und Kreisen Baden-Württembergs sind am Sonntag keine neuen Corona-Ansteckungen registriert worden.

Zahl der Amphibien bei Krötenwanderung geht weiter zurück

Die Trockenheit der vergangenen Jahre und der Eingriff von Menschen und Industrie in die Landschaft bedroht nach Ansicht von Artenschützern zunehmend Frösche, Salamander und Kröten in Baden-Württemberg.

Aktivisten bauen "Klimacamp" nahe dem Karlsruher Schlossplatz auf

Rund einen Monat nach der Rüge des Bundesverfassungsgerichts für die deutsche Klimapolitik haben Aktivisten in Karlsruhe ein Protestcamp aufgebaut.

Baden-Württemberg: Unternehmen sehen sich gut für Impfstart gerüstet

Ab Anfang Juni sollen auch die Firmen Teil der Impfkampagne im Land werden. Die Betriebsärzte stehen bereit - und stellen sich zunächst auf eine möglichen Mangel an Impfstoff ein.

Konzerte und Turniere: Viele neue Modellprojekte genehmigt

Die ersten Modellprojekte geben bereits Hoffnung. Nun macht das Land den Weg frei für weitere Öffnungsversuche. Aufatmen vor allem im Tourismus und in der Kultur. Allerdings könnte sich das eine oder andere Projekt als Modell bald erledigt haben.