News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Armut

Armutsbekämpfung: Caritas und Diakonie mahnen Anstrengung an

Migration, Wohnen, Armut und Pflege sind die Baustellen, die Grün-Schwarz aus Sicht von Wohlfahrtsverbänden dringend angehen müsste. Es gibt eine Menge Beispiele, wo es noch hakt - und mit dem Ukraine-Krieg kommen neue Probleme hinzu.
Weichen Symbolbild

Land kauft Alstom-Regionalzüge für 2,5 Milliarden Euro

Das Land Baden-Württemberg bestellt beim französischen Hersteller Alstom für rund 2,5 Milliarden Euro 130 Doppelstockzüge und sieht sich damit bundesweit als Vorreiter.

Heidelberg: Klima-Aktivisten kleben sich auf Bundesstraße fest

Klima-Aktivisten der «Letzten Generation» haben sich in Heidelberg auf der Fahrbahn einer Bundesstraße festgeklebt und damit für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Bundeswehr reaktiviert Materiallager in Baden-Württemberg

Wer wehrfähig sein will, muss auch Platz haben, um seine Geräte und Munition prüfen, reparieren und lagern zu können. Im Bereich Logistik macht die Bundeswehr jetzt die Rolle rückwärts.

Statistisches Landesamt: Viele Scheidungen rund ums verflixte siebte Jahr

Das «verflixte siebte Jahr» gibt es bei Ehepaaren tatsächlich: Wie das Statistische Landesamt am Montag mitteilte, werden die meisten Scheidungen im sechsten und siebten Jahr nach der Hochzeit eingereicht.
EnBW

EnBW erhöht Gaspreise um fast 35 Prozent

Auf Gaskunden des Karlsruher Energieversorgers EnBW kommen deutlich höhere Kosten zu.

Skulpturen aus Simbabwe im Schlossgarten Schwetzingen

Ein Teil des Schwetzinger Schlossgartens ist seit Sonntag Bühne für rund 50 große und etwa 50 kleine Skulpturen simbabwischer Künstler und Künstlerinnen.

Tod nach Polizeikontrolle: 900 Demonstranten in Mannheim

Rund 900 Menschen haben am Samstagabend in der Innenstadt von Mannheim gegen Polizeigewalt demonstriert.

9-Euro-Monatsticket sorgt für hohe Einnahmeausfälle

Das 9-Euro-Monatsticket soll für Busse und Bahnen werben. Das sorgt bei den Verkehrsverbünden für ein finanzielles Loch. Es gibt Streit über die Finanzierung.

Todesfälle im Zusammenhang mit Polizeieinsätzen geprüft

Wenn Menschen im Zusammenhang mit einem Polizeieinsatz sterben, stehen die Fälle in besonderem Fokus der Öffentlichkeit. Schnell wird der Vorwurf von Polizeigewalt laut. In Baden-Württemberg ermitteln die Beamten gerade in mehrerer solchen Fälle.

Hockenheimring? Formel-1-Chef hält Deutschland-Rückkehr für möglich

Formel-1-Chef Stefano Domenicali hat die Hoffnungen auf eine Rückkehr Deutschlands in den Rennkalender genährt.

Erste Parkplätze für E-Scooter in Baden-Württemberg

Sie stehen vor einem Zebrastreifen oder liegen auf dem Gehweg: Falsch abgestellte E-Scooter können ein Hindernis im Verkehr sein. Aber wie lässt sich das Problem lösen?

Autofahrer stößt bei Karlsruhe mit französischem Militärfahrzeug zusammen

Ein 19-jähriger Autofahrer ist bei Karlsruhe bei einem Unfall mit einem französischen Militärlaster leicht verletzt worden.

Corona-Welle im Herbst: Neue Impf-Terminvergabe geplant

Corona-Impfstoff landet derzeit immer öfter im Müll. Mit einer neuen Infektionswelle im Herbst dürfte die Nachfrage aber wieder deutlich steigen, schätzt das Gesundheitsministerium, und trifft dafür erste Vorbereitungen.
Badisches Staatstheater Karlsruhe.

Eskapismus gegen die Krise: Badischen Staatstheater mit neuem Spielplan

Erst Corona, dann der Ukraine-Krieg - das Badische Staatstheater geht im neuen Programm auf Befindlichkeiten in Krisenzeiten ein und will zugleich seine Besucher zu kleinen Realitätsfluchten einladen.

Tod nach Polizeikontrolle in Mannheim: Anzeige gegen Polizisten

Gegen die beiden Beamten, die bei der tödlich geendeten Polizeikontrolle in Mannheim im Einsatz waren, liegt nach Angaben der Staatsanwaltschaft eine Anzeige vor.

Nach Hilferuf: Sozialministerium will Tafeln im Südwesten unterstützen

Nach dem Hilferuf der Tafeln in Baden-Württemberg will das Sozialministerium die Rolle des Vermittlers übernehmen.

Landesweiter Warnstreiktag bei Erziehern geplant

Eltern müssen sich am Donnerstag in Baden-Württemberg auf Betreuungsprobleme für ihre Kinder einstellen. Die Gewerkschaft Verdi ruft zu einem landesweiten Aktionstag mit Warnstreiks im Sozial- und Erziehungsdienst auf.

Schäden an Autos durch Sturm, Blitz, Hagel stark gestiegen

Der vergangene Sommer ist so richtig ins Wasser gefallen. Regen gehört zu seinen Begleitern - aber auch Sturm und Hagel. Unwetter sorgen dabei auch für hohe Schadenssummen durch demolierte Autos.

Noch keine Bußgelder wegen Verstößen gegen Corona-Impfpflicht

Die allgemeine Corona-Impfpflicht ist vorerst gescheitert. Doch in Kliniken und Heimen brauchen Beschäftigte bereits seit Mitte März einen Nachweis. Bußgelder werden deshalb noch keine fällig. Und diese müssen Betroffene so schnell auch nicht fürchten.