News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Baden-Württemberg setzt Dekra auf unseriöse Teststellen an

Wenn Bürger wiederholt Zweifel daran äußern, dass bei Corona-Schnelltests alles mit rechten Dingen zugeht, dann weckt das einen üblen Verdacht. In Baden-Württemberg soll jetzt eine Prüfgesellschaft die florierende Testbranche kontrollieren.

Bruchsal: Spargelsaison endet mancherorts mit Angebotspreisen

Dank höherer Temperaturen können Spargelliebhaber zum Ende der Saison auf sinkende Preise hoffen.

Lage hat sich etwas verbessert: Feuchtes & kühles Frühjahr günstig für Wälder

Nachdem es gefühlt monatelang geregnet hat, sollte die Natur im Südwesten doch wieder gut mit Wasser versorgt sein - könnte man meinen. Wie die Lage wirklich aussieht, zeigt ein Blick in den Wald.

Steuerzahlerbund sieht Kunst- und Kulturausgaben kritisch

Pecunia non olet, Geld stinkt nicht - das wussten schon die Römer. Wie sehr es duftet, kann man bei Banknoten-Parfüm im Karlsruher Finanzamt erriechen. Das «Kunst-am-Bau»-Projekt hat den Bund der Steuerzahler auf den Plan gerufen - und der wird ganz grundsätzlich.

Behörden: Kein größeres Public-Viewing bei Fußball-EM erlaubt

Biergarten oder Couch: Wo kann man die Fußball-EM in der Pandemie schauen? Vieles, was bei den vergangenen großen Fußball-Turnieren Normalität war, wird bei der diesjährigen Europameisterschaft anders sein.

Deutschland einig mit Frankreich: Rücknahme von Atommüll

Mehrere Jahre haben die Verhandlungen zwischen beiden Ländern in Anspruch genommen. Nun ist eine Lösung für den Rücktransport von hochradioaktiven Abfällen nach Deutschland gefunden. Bis 2024 sollen die Castoren nach Baden-Württemberg rollen.

Cannstatter Volksfest in Stuttgart wird erneut abgesagt

Die Stadt Stuttgart hat erneut die Reißleine gezogen und das 175. Cannstatter Volksfest abgesagt. Überraschend kommt das Aus nicht.

Baden-Württemberg: Abgeordnete im Landtag verdienen ab Juli weniger

Die baden-württembergischen Abgeordneten bekommen vom kommenden Juli an erstmals seit mehr als zehn Jahren wieder weniger Geld.
Sonne scheint am blauen Himmel

Baden-Württemberg: Beruhigung in Sicht nach heftigen Unwettern

Die Unwetter der vergangenen Tage haben im Südwesten große Schäden angerichtet. In der zweiten Wochenhälfte könnte sich die Lage aber beruhigen.

Eltern in Böblingen organisieren Corona-Impfaktion für Schüler

Eltern haben in Böblingen eine Corona-Impfaktion für Schüler organisiert.

"Fitnessbarometer" 2021 zeigt Corona-Folgen bei Kindern

28,5 Minuten weniger Sport am Tag, aber eine Stunde mehr vor Bildschirmen. Die Folgen der Corona-Pandemie zeigen sich auch bei Fitnesstests für Kinder im Ländle. Dabei gibt es Möglichkeiten, dem Negativtrend entgegenzuwirken.

Schopper: Lernbrücken bereits in der nächsten Woche schaffen

Durch die Corona-Pandemie haben Schülerinnen und Schüler viel Stoff verpasst. Die Landesregierung will die Lücken schnell schließen. Dabei ist noch nicht klar, wo konkret Nachholbedarf besteht.

Ministerpräsident Kretschmann warnt: "Wir sind noch nicht über den Berg"

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat trotz stark sinkender Corona-Infektionszahlen zur Vorsicht gemahnt.

Ministerium: Ausstellen von Testbescheinigungen zumutbar

Das Kultusministerium hält es für zumutbar, dass die Schulen Kindern und Jugendlichen zweimal in der Woche Bescheinigungen über negative Corona-Tests ausstellen.

Land will Forschung zu Corona-Spätfolgen fördern

Depressionen und Trauer, Erschöpfung, Angstzustände und Geruchsverlust - gelten Menschen nach einer Corona-Infektion offiziell als genesen, sind sie oft noch lange nicht gesund.

Aggressive Brüder verletzen Polizisten und Diensthund in Karlsruhe

Zwei Brüder im Alter von 27 und 29 Jahren haben in Karlsruhe so heftigen Widerstand gegen Polizisten geleistet, dass drei Beamte und ein Polizeihund verletzt worden sind.

Reibungsloser Start zurück ins Schulleben nach Lockdown

Nach fast einem halben Jahr Fernunterricht sind Hunderttausende Schülerinnen und Schüler im Südwesten an diesem Montag, 07. Juni 2021, in ihre Klassenzimmer zurückgekehrt.

Nach weiteren Lockerungen mehr Freiheiten in der Pandemie

Eine spätere Sperrstunde und sogar Feiern mit bis zu 50 Gästen sind laut der neuen Corona-Verordnung möglich. Ein neuer Grenzwert beschleunigt die Lockerungen. Mancherorts entfällt sogar die Testpflicht.

Moderator Guido Cantz hört mit "Verstehen Sie Spaß?" auf

Nach zwölf Jahren nimmt Moderator Guido Cantz Abschied von «Verstehen Sie Spaß?».

Salierbrücke über den Rhein: Aufwendige Stahlbauarbeiten fertiggestellt

Wichtige Etappe für eine der bedeutendsten Verkehrsachsen zwischen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.