News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Chemiebranche: Lieferprobleme ohne russisches Gas

Farben, Lacke, Folien, Waschmittel und Kosmetikprodukte: Sollte kein Gas mehr aus Russland nach Deutschland strömen, wird es für die Industrie schnell eng. Ein Branchenzweig ist besonders betroffen.

Energiepreise in Karlsruher Schwimmbädern steigen: Eintritt erhöht sich

Die steigenden Energiekosten machen auch vor den Schwimmbädern in Baden-Württemberg nicht Halt. Das hat Folgen für die Badegäste.

Marktüberwachung: Oft nicht das drin, was draufsteht

Verbraucher können auf dem Etikett ihrer Kleidung lesen, woraus sie besteht. Doch nicht immer ist drin, was draufsteht. Kaufen sie ein Shirt aus Baumwolle, müssen sie damit rechnen, Polyester zu tragen. Dieser Etikettenschwindel kommt gar nicht so selten vor, sagen Marktüberwacher.

Erste große Reisewelle vor Ostern erwartet - hohe Staugefahr

Zu Beginn der Osterferien rechnet der ADAC mit der ersten großen Reisewelle des Jahres und entsprechenden Staus im Südwesten.

Schwaben first beim Landesjubiläum? Badener sind verstimmt

Schwäbisches Baden-Württemberg? Die Baden-Vereinigung empört sich über eine Veranstaltung in Stuttgart anlässlich des Landesjubiläums. Zu Unrecht, heißt es aus dem Landtag.

Rammler-Rekord: So viele Hasen gezählt wie noch nie

Seit Jahren gilt der Feldhase als gefährdet. Jetzt gibt es Hoffnung für die Langohren: Sie erleben in Baden-Württemberg einen kleinen Aufschwung.

Zwei Frauen sollen in Karlsruhe Serieneinbrüche begangen haben

Sie sollen für 29 Einbrüche in Karlsruhe verantwortlich sein: Zwei Serien-Einbrecherinnen sind auf frischer Tat festgenommen worden.

Zahlreiche Unwettereinsätze in Baden-Württemberg: Wind weht Schaf um

Typisch Wetter: Nach heftigen Windböen mit etlichen Schäden wird wohl auch das Wochenende mit starken Regenschauern ins Wasser fallen. Mit Beginn der neuen Arbeitswoche soll dann der Frühling zurückkehren.

Wilhelma: Kamelfohlen kommt bei Wintereinbruch zur Welt

Nach 13 Jahren gibt es erstmals wieder ein Kamelfohlen in der Stuttgarter Wilhelma.

Hotel "Traube Tonbach" eröffnet Neubau nach Brand

Die «Schwarzwaldstube» ist mit dem Neubau nach dem Brand anders. Die Tradition soll in einem der bekanntesten Gourmettempel aber weiterleben. Gespeist wird noch immer auf höchstem Niveau.

Autobahn 8 bei Pforzheim übers Wochenende gesperrt

Die A8 bei Pforzheim soll bis 2026 sechsspurig werden. Schon zur Vorbereitung der eigentlichen Bauarbeiten sind viele Maßnahmen wie Brückenabrisse nötig. Das bekommen jetzt auch Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer zu spüren.

Kliniken und Heime melden 32.000 ungeimpfte Beschäftigte

Baden-württembergische Kliniken und Heime haben bis zum Ablauf der Meldefrist die Daten von fast 32.000 ungeimpften Beschäftigten an die Gesundheitsämter weitergereicht.

Enden mit Corona-Maßnahmen auch Proteste? Krieg neues Thema

Maskenpflicht vielerorts passé, Tests und Nachweise kaum noch nötig - die Politik fährt die Corona-Maßnahmen spürbar zurück. So kommt den Protestierenden die Grundlage für ihr Anliegen schrittweise abhanden. Doch sie haben andere Themen, wie der Verfassungsschutz beobachtet.

Nach Ostern umkurvt Rheintalbahn die Tunnel-Oströhre

Um eine havarierte Tunnelbohrmaschine aus der Röhre in Rastatt holen zu können, fährt die Rheintalbahn ab dem 21. April an der Baustelle vorbei.

Landtag: Wahlalter in Baden-Württemberg auf 16 abgesenkt

Künftig darf der Landtag in Baden-Württemberg bereits ab einem Alter von 16 Jahren gewählt werden.

Baden-Württemberg: Mehr Vorbereitungsklassen für ukrainische Kinder

Baden-Württemberg will für ukrainische Kinder mehr spezielle Vorbereitungsklassen schaffen.

Land will neuen Wohnraum für ukrainische Flüchtlinge fördern

Weil Tausende Flüchtlinge in Baden-Württemberg eine Bleibe brauchen, will das Land ein 2015 initiiertes Wohnförderprogramm neu auflegen.

Wende für Baden-Württemberg: Wie der Krieg das Land ändert

Auch wenn Schüsse und Bomben weit weg sind - der Krieg in der Ukraine wird immer stärker im Südwesten spürbar, in den Schulen, in den Firmen, im Alltag der Menschen. Regierungschef Kretschmann stellt die Bürger auf eine Zeitenwende auch für Baden-Württemberg ein.

Nach Insolvenz von Türkgücü: Irving trainiert beim KSC mit

Mittelfeldspieler Andy Irving wird bis Ostern beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC mittrainieren.

Regnerische und stürmische Tage in Baden-Württemberg

Regnerisch und stürmisch soll es bis zum Samstag in Baden-Württemberg werden.