News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Förderprogramm: 80 Millionen Euro für neue Wohnungen für Geflüchtete

Die grün-schwarze Koalition in Baden-Württemberg will ein Förderprogramm in Höhe von 80 Millionen Euro auflegen, um Wohnraum für Flüchtlinge zu schaffen.

Baden-Württemberg setzt auf klimaneutrale Kraftstoffe

Baden-Württemberg will zur Herstellung regenerativer Kraftstoffe stärker mit anderen Ländern zusammenarbeiten - vor allem mit wind- und sonnenreichen Regionen.

IVD Süd: Trendwende auf Immobilienmarkt in Sicht

Auf dem süddeutschen Immobilienmarkt ist nach jahrelangen Preissteigerungen eine Trendwende in Sicht.

Koalition verhandelt Haushalt: Mehrausgaben und neue Stellen

«Man kann nur das Geld verteilen, das man hat.» Eigentlich eine Binse. Aber Regierungschef Kretschmann sah sich jüngst zu dieser Mahnung gezwungen. Bei den Haushaltsgesprächen dürfte es so manche Enttäuschung geben.

Lehrermangel: Im nächsten Schuljahr droht mehr Unterrichtsausfall

Krisenbewältigung scheint das neue Hauptfach an den Schulen zu sein: Erst Corona, dann die Aufnahme von über 20.000 geflüchteten Kindern und Jugendlichen aus der Ukraine. Doch die eigentliche Krise ist hausgemacht: Der Lehrermangel.
Kita Kindergarten Kind

Kommunen: Viele Kinder könnten keinen Kita-Platz bekommen

In den Kitas fehlen massenhaft Erzieherinnen und Erzieher. Städte und Gemeinden appellieren an das Land, die Standards dauerhaft zu lockern. Ansonsten drohe der Kollaps.

Mann springt auf Autozug und schläft in nagelneuem Wagen ein

Um ungestört schlafen zu können, ist ein 43 Jahre alter Mann ohne festen Wohnsitz im Bahnhof Bad Krozingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) auf einen Autozug aufgesprungen und hat es sich in einem nagelneuen, unverschlossenen Wagen gemütlich gemacht.

Drosselung von Nord Stream 1: Optimismus bei Gasgipfel weg

Putin ist unberechenbar. Darin waren sich alle Teilnehmer des Gasgipfels in Stuttgart einig. Und kaum ist das Krisentreffen mit hoffnungsvoller Botschaft vorbei, drosselt Gazprom die Lieferungen weiter.

Operationen: Krankenkassenchef fordert mehr ambulante Eingriffe

Eine Blinddarm- oder Leistenbruch-Operation und danach tagelang im Krankenhaus liegen? Auf stationäre Aufenthalte kann aus Sicht des baden-württembergischen Landesgeschäftsführers der Barmer-Krankenkasse, Winfried Plötze, häufig verzichtet werden.

Sondereinsatz: Pforzheimer Feuerwehr rückt zum Gießen aus

Wegen der andauernden Hitze und Trockenheit rückt in Pforzheim nun die Feuerwehr aus.

Nahost-Konflikt Thema bei Karlsruher Kirchentreffen

Bei der Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen soll der Umgang mit dem Nahost-Konflikt nach Worten der Landesbischöfin der evangelischen Kirche in Baden, Heike Springhart, ein wichtiges Thema sein.

Ladepark: Lkw-Fahrer können E-Mobilität in Wörth testen

Um auch im Lastwagenverkehr Elektroantriebe schmackhaft zu machen, gibt es an der Grenze von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz künftig einen Ladepark samt Beratungsangebot.

Betriebe im Südwesten spüren Corona beim Krankenstand

Die Corona-Zahlen steigen - auch im Südwesten. Das bekommen auch die Betriebe zu spüren. Legt die Pandemie die Unternehmen bald schon wieder lahm?
Geld Münzen

Rund 141 Millionen Euro vom Land für ÖPNV-Rettungsschirm

Knapp 141 Millionen Euro will das Land in diesem Jahr für Verkehrsunternehmen bereitstellen, um Einnahmeverluste infolge der Pandemie auszugleichen.

Andrea Berg und Vanessa Mai räumen mit Streitgerüchten auf

Die Schlagersängerin Andrea Berg (56) und ihre Schwiegertochter, Popsängerin Vanessa Mai (30), haben mit Gerüchten aufgeräumt, sich nicht zu verstehen.

Verdienstausfall: Kommunen beklagen künftige Mehrbelastung

Wer aufgrund einer Corona-Infektion zuhause sitzt und so Einbußen beim Verdienst erfährt, kann eine Entschädigung beantragen. Zur Frage, welche Behörde sich darum kümmert, gibt es Streit zwischen Land und Kommunen. Der Landkreistag fürchtet, dass am Ende vor allem Betroffene schlechter dastehen.

Brand bei Reifenhändler: Fünf Verletzte & Millionenschaden nach Feuerwerk

Eigentlich wollten sie nur Hochzeit feiern. Samt DJ Ötzi und Feuerwerk. Doch dann wird der schönste Tag im Leben zu einem Inferno.

Bürger können Pläne kommentieren: Erneuerbare Energien

Bürgerinnen und Bürger in Baden-Württemberg können seit Sonntag ihre Meinung zu den Plänen der Regierung für mehr erneuerbare Energien im Land äußern.

Feuerwehren trainieren Waldbrandbekämpfung in Griechenland

Unzugängliche Gelände, wenige Einsatzfahrzeuge, kaum Wasserquellen - die Waldbrandbekämpfung in Griechenland ist eine Herausforderung, von der deutsche Feuerwehrleute lernen können. Nicht zuletzt deshalb, weil auch in der Heimat die Zahl der Waldbrände zunimmt.

Virologe: Affenpocken "im Moment deutlich unterschätzt"

Die Ausbreitung der Affenpocken wird aus Sicht des Freiburger Virologen Hartmut Hengel «im Moment deutlich unterschätzt».