Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

Gäste sollen sich melden: Coronafälle in Karlsruher Club Topsy Turvy

Das Gesundheitsamt Karlsruhe hat aktuell zwölf Coronafälle registriert, die auf zwei Personen zurückzuführen sind, die sich in den Abend- bzw. Nachtstunden des vergangenen Freitags, 02. Juli, im Club Topsy Turvy in der Hirschstraße aufgehalten haben.

Städtisches Klinikum: OP mit neuem robotergesteuertem 3D-Mikroskop

Im Städtischen Klinikum wurde bei Wirbelsäulenoperationen erstmals ein neu entwickeltes, volldigitales Mikroskop getestet, das ein hochauflösendes 3D-Bild des Operationsfelds liefert und sich gleichzeitig intuitiv mit Gesten des Kopfes lenken lässt.
Maurice Pluskota (PSK Lions 23) jubelt zum Heimsieg

Aufstiegs- & Erfolgscoach Aleksander Scepanovic zurück bei den LIONS

Aleksander Scepanovic, unter dessen Führung die PS Karlsruhe LIONS 2015/2016 in die BARMER 2.Basketball Bundesliga ProB und 2016/2017 in die ProA aufgestiegen waren, kehrt nach vier Jahren zum Karlsruher Löwenrudel und damit in die Fächerstadt zurück.

Inzidenz gestiegen: Stadt Karlsruhe ab Donnerstag in Inzidenzstufe 2

Die 7-Tage-Inzidenz für den Stadtkreis Karlsruhe lag fünf Tage in Folge über 10. Nach der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg fällt das Stadtgebiet damit in den Inzidenzbereich 10 bis 35 und es gilt ab Donnerstag, 8. Juli, die Inzidenzstufe 2.

Fahrbahndeckenerneuerung zwischen Mühlburg & Knielingen beginnt

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe beginnen am Freitag, 09. Juli 2021, die Fahrbahndeckenerneuerungsarbeiten im Zuge der Bundesstraße B10 zwischen Karlsruhe-Mühlburg und Karlsruhe-Knielingen auf einer Länge von circa 2,4 Kilometer.

Tempo 30: Karlsruhe schließt sich Städtetagsinitiative an

Die Stadt Karlsruhe teilt die Forderung der bundesweit wirkenden Initiative von mehreren Städten, innerorts Tempo-30 möglichst flächendeckend erproben zu dürfen, darüber wurde am Mittwoch, 07. Juli 2021, in einer Pressemitteilung informiert.

Auf dem Weg nach Tokio: Diese Karlsruher Sportler fahren zu Olympia

Die Olympischen Spiele in Tokio stehen bevor: Vom 23. Juli bis 08. August 2021 wird um Medaillen gekämpft. Mit dabei sind auch vier Karlsruher Sportler: Sarah Brüßler, Sabina Kusterer, Sophie Koch und Saeid Fazloula wollen Sportgeschichte schreiben.

Alte Feuerwache in Karlsruhe wird Haus des Bevölkerungsschutzes

Die Feuerwehrautos sind weg und es ist Ruhe eingekehrt in die Südweststadt. Nun gibt es Pläne, die Alte Feuerwache in der Ritterstraße wieder mit Leben zu füllen. Sie soll als Haus des Bevölkerungsschutzes genutzt werden, informiert die Stadt Karlsruhe.

Filmpalast am ZKM nach Corona-Pause "Erfolgreiches Comeback"

Acht Monate waren die Kinos im zweiten Lockdown durchgehend geschlossen – jetzt sind sie wieder da! Auch der Filmpalast am ZKM öffnete am letzten Donnerstag wieder seine Türen. Das erste Fazit nach der coronabedingten Zwangspause fällt positiv aus.

Karlsruher Wasserschutzpolizei rettet 30 Karpfen aus einer Pfütze

Eine eher ungewöhnliche Rettungsaktion ereignete sich in der Nacht zum Sonntag, 04. Juli 2021 in der Nähe des Altrheinarms bei Eggenstein-Leopoldshafen. Hier rettete die Karlsruher Wasserschutzpolizei nämlich rund 30 junge Karpfen aus einer Wasserpfütze.

Lkw verliert Farbe: 15 Kilometer Stau auf der A5 bei Bruchsal

Ausgelaufene Farbe aus dem leckgeschlagenen Farbtank eines Lkw verursachte am Montag, 05. Juli 2021, einen großen Stau auf der Autobahn 5 kurz nach der Anschlussstelle Bruchsal in Fahrtrichtung Karlsruhe, informiert die Polizei Karlsruhe in einer Meldung.

Fazit zum FEST DER SINNE: "Besucher haben sich vorbildlich verhalten"

Die Karlsruher Innenstadt lebt wieder auf: Beim FEST DER SINNE lockten am ersten Juli-Wochenende verschiedene Märkte und unterhaltsame Attraktionen die Menschen in die Karlsruher Innenstadt. Das Fazit der Veranstalter fällt entsprechend positiv aus.

Feiernde, Kontrollen & Räumungen: Karlsruher Polizei zieht Wochenend-Bilanz

Am Wochenende versammelten sich erneut viele Feiernde in der Karlsruher Innenstadt, dem Schlosspark und der Günther-Klotz-Anlage. Die Polizei reagierte wie bereits in den Wochen zuvor mit Kontroll- und Präsenzmaßnahmen sowie Räumungen der Plätze.

Neues von der Kombilösung: Letzte Zwischenrampen erhalten Fahrbahndecke

Es geht voran: Beim Umbau der Kriegsstraße mit einer neuen Gleistrasse "oben" und einem Autotunnel "unten" nimmt der Umfang der Arbeiten "unten" aktuell immer mehr ab. Die oberirdische Bautätigkeit befindet sich dagegen in einer intensiven Phase.
Die Schlossgartenbahn fährt durch den Schlossgarten.

Die Karlsruher Schlossgartenbahn fährt ab dem 10. Juli wieder

Die Karlsruher Schlossgartenbahn nimmt am Samstag, 10. Juli 2021, endlich wieder ihren Betrieb auf. Die Schlossgartenbahn-Saison dauert in diesem Jahr bis zum Sonntag, 07. November – also dem letzten Wochenende der baden-württembergischen Herbstferien.

Verlängerung: Autonome Minibusse fahren auch noch im Juli in Karlsruhe

Die EVA-Shuttles im Stadtteil Weiherfeld-Dammerstock bieten nach Ablauf der regulären Probebetriebszeit im Juli noch an den Wochenenden ganztags Fahrten an. Die Mitfahrt in den Minibussen ist weiterhin gratis, informieren die Verkehrsbetriebe Karlsruhe.

Ab dem 07. Juli: Die Turmbergbahn in Durlach fährt wieder

Die Turmbergbahn nimmt ab Mittwoch, 07. Juli 2021, ihren täglichen Betrieb wieder auf. Die Bahn kann während des Sommerfahrplans täglich von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr genutzt werden, informieren die Verkehrsbetriebe Karlsruhe in einer Pressemeldung.

AstraZeneca-Erstgeimpfte erhalten bei Zweitimpfungen mRNA-Impfstoff

Am 1. Juli hat die STIKO eine neue Empfehlung herausgegeben, derzufolge Personen, die ihre Erstimpfung mit AstraZeneca erhalten haben, für die Zweitimpfung einen mRNA-Impfstoff erhalten sollen, darüber informiert die Stadt Karlsruhe in einer Mitteilung.

Klinikum: Erstmals seit neun Monaten keine Corona-Intensiv-Patienten

Das Klinikum konnte nun seinen vorerst letzten COVID-Intensivpatienten in eine Rehabilitationseinrichtung verlegen, womit im Intensivbereich erstmals seit neun Monaten keine COVID-Patienten betreut werden, geht aus einer Pressemeldung des Klinikums hervor.

Passanten retten und reanimieren leblose Person aus der Alb

Eine leblos im Wasser der Alb treibende Person haben Passanten am Mittwochabend, 30. Juni 2021, im Bereich des Mühlburger Feldes in Karlsruhe festgestellt und umgehend an Land gezogen. Darüber informiert die Polizei Karlsruhe in einer Pressemeldung.