News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Corona-Inzidenz in Baden-Württemberg sinkt auf 5,2

Während sich die Delta-Variante des Coronavirus im Südwesten weiter ausbreitet, sinkt die allgemeine Sieben-Tage-Inzidenz weiter.

Zweifel an Sinnhaftigkeit von Schüler-Massentests

Der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission (Stiko), Thomas Mertens, zweifelt an der Sinnhaftigkeit von Massentests für Schüler.

Kretschmann gegen Impfpflicht und für Überzeugungsarbeit

Je mehr Menschen geimpft sind, desto drängender die Frage, wie mit Menschen umgegangen wird, die sich nicht impfen lassen wollen. Ministerpräsident Kretschmann setzt auf Einsicht statt auf Zwang.

Baden-Württemberg will 60 Millionen für Luftfilter ausgeben

Das Land will im Herbst mit Luftfiltern gegen die Ausbreitung des Coronavirus an Schulen ankämpfen.

Baden-Württemberg: Mann fährt seit 30 Jahren mit dem Kanu zur Arbeit

Einen Biber als Begleitung oder Entenküken, die sein Kanu besetzen - Robert Grein hat auf seinem ungewöhnlichen Arbeitsweg schon einiges erlebt.

Hoffnung für krebskranke Kinder: Internationale Kooperation

Krebserkrankungen von Kindern sind äußerst selten. Schon genug Probanden für klinische Studien zu finden, gestaltet sich schwierig. Deshalb bietet es sich für Forscher an, international zu denken. Ein deutsch-niederländisches Projekt setzt das jetzt um.

1. FC Heidenheim: Zweitliga-Auftakt vor bis zu 9.000 Zuschauern

Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim lässt zu seinem ersten Heimspiel in der kommenden Saison bis zu 9000 Zuschauer zu.

KSC-Verteidiger Carlson wechselt zu Erzgebirge Aue

Abwehrspieler Dirk Carlson wechselt vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC zum Ligakonkurrenten FC Erzgebirge Aue.

Unwetter über der Region: Überschwemmung in Karlsbad

Starkregen, Hagel und Sturmböen, aber nicht so heftig wie Anfang der Woche.

Tempolimit auf weiteren Abschnitten der Autobahn 8 geplant

Seitdem die A8 in Schwaben ausgebaut wurde, gibt es deutlich mehr schwere Unfälle. Seit Jahren werden die Rufe nach Tempolimits lauter. Nun soll es weitere Anlagen für variable Verkehrsbeschränkungen geben.

Gesundheitsamt: Delta-Variante wird sich im Südwesten durchsetzen

Auch wenn die Corona-Fallzahlen zuletzt sinken: Die Delta-Variante breitet sich aus und dürfte schon bald dominieren, ist das Landesgesundheitsamt überzeugt. Das helfende Mittel ist für die Behörde absolut klar.

Land macht Weg frei: Anwohnerparken kann teurer werden

Bisher durften Anwohnerparkausweise höchstens 30,70 Euro im Jahr kosten. Die Zeiten sind vorbei. Manche Städte planen saftige Aufschläge.

Leere Impfzentren, wartende Ärzte: stockt die Impfkampagne?

Geduld und Glück waren bislang gefragt, um einen Impftermin zu ergattern. Es gab Schlangen bei Impfaktionen, Hausärzte klagten und Impfstoff war eigentlich immer knapp oder gar nicht erst da. Das hat sich geändert. Stockt die Impfkampagne bereits?

Mehr illegaler Müll in den Wäldern während der Pandemie

Wälder sind für viele besonders während der Pandemie ein beliebter Erholungsort. Doch immer häufiger wird dort auch illegal Müll abgeladen. Darunter leiden nicht nur Tiere und Umwelt.

Ministerpräsident Kretschmann: Geburtsstunde einer lebendigen Landeskirche

Mit einem zentralen Festakt hat die badische Landeskirche in Karlsruhe an ihre Gründung vor 200 Jahren erinnert.

Delta-Variante breitet sich in Baden-Württemberg weiter aus

Die sogenannte Delta-Variante des Coronavirus breitet sich im Südwesten weiter aus.

"Bridge the gap": 400 angehende Lehrkräfte helfen Schülern

Der Schulalltag ist nach monatelangem Lockdown zurück. Um Lücken auszugleichen, sollten 550 Studierende bis zu den Sommerferien an den Schulen aushelfen. Doch ganz so viele sind es doch nicht geworden.

Pflanzenuniversum: Sandkunst-Ausstellung im Blühenden Barock

Ob Bonsai oder Palme - spektakuläre Pflanzen prägen in diesem Jahr die Sandkunst-Ausstellung im Blühenden Barock in Ludwigsburg.

Handel setzt auf mehr Tierwohl: Abschied vom Billigfleisch

Die großen Handelsketten wollen künftig vor allem Schweinefleisch aus Mastställen anbieten, die den Tieren etwas mehr Platz bieten als gesetzlich vorgeschrieben. Tierschützern reicht das nicht.

Party in Karlsruhe: Einladung über TikTok kann teuer werden

Knapp eine Woche nach einer wilden Party im Karlsruher Schlosspark steht einem 20-Jährigen möglicherweise eine saftige Rechnung ins Haus.