Neues zu KSC

KSC Regensburg

KSC zieht Kopf aus der Schlinge: Sieg in Fürth bringt Klassenerhalt!

Für den KSC ging es beim Gastspiel in Fürth am letzten Spieltag dieser Saison noch einmal um alles. Sogar der direkte Klassenerhalt war bei einem Sieg und einer Niederlage oder Unentschieden Nürnbergs möglich. Und tatsächlich: Der KSC schaffte in Fürth den Klassenerhalt.
KSC Bochum Thiede Eichner

KSC vor Saisonfinale: "Wir sind uns einen Auswärtssieg schuldig!"

Der letzte Spieltag der zweiten Fußballbundesliga steht bevor! Mit einer Portion Fortune und einem Sieg kann der KSC sich im Auswärtsspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth, am Sonntag, 28. Juni 2020 um 15:30 Uhr, noch den direkten Klassenerhalt sichern.
Interview

Wer wird KSC-Präsident? Kandidat Kai Gruber im Interview

Am Donnerstag, 30. Juli 2020 wird das Amt des KSC-Präsidenten per Votum der Mitglieder neu vergeben. Insgesamt fünf Kandidaten stellen sich zur Wahl: meinKA sprach mit Axel Kahn, Holger Siegmund-Schultze, Kai Gruber, Rolf Dohmen und Dorotheé Springmann.
Interview

Wer wird KSC-Präsident? Kandidat Rolf Dohmen im Interview

Am Donnerstag, 30. Juli 2020 wird das Amt des KSC-Präsidenten per Votum der Mitglieder neu vergeben. Insgesamt fünf Kandidaten stellen sich zur Wahl: meinKA sprach mit Axel Kahn, Holger Siegmund-Schultze, Kai Gruber, Rolf Dohmen und Dorotheé Springmann.
Interview

Wer wird neuer KSC-Präsident? Kandidat Axel Kahn im Interview

Am Donnerstag, 30. Juli 2020 wird das Amt des KSC-Präsidenten per Votum der Mitglieder neu vergeben. Insgesamt fünf Kandidaten stellen sich zur Wahl: meinKA sprach mit Axel Kahn, Holger Siegmund-Schultze, Kai Gruber, Rolf Dohmen und Dorotheé Springmann.
Interview

Wer wird KSC-Präsident? Kandidatin Dorotheé Springmann im Interview

Am Donnerstag, 30. Juli 2020 wird das Amt des KSC-Präsidenten per Votum der Mitglieder neu vergeben. Insgesamt fünf Kandidaten stellen sich zur Wahl: meinKA sprach mit Axel Kahn, Holger Siegmund-Schultze, Kai Gruber, Rolf Dohmen und Dorotheé Springmann.
Interview

Wer wird KSC-Präsident? Kandidat Holger Siegmund-Schultze im Interview

Am Donnerstag, 30. Juli 2020 wird das Amt des KSC-Präsidenten per Votum der Mitglieder neu vergeben. Insgesamt fünf Kandidaten stellen sich zur Wahl: meinKA sprach mit Axel Kahn, Holger Siegmund-Schultze, Kai Gruber, Rolf Dohmen und Dorotheé Springmann.

Wahl am 30. Juli: Fünf Kandidaten wollen KSC-Präsident werden

Insgesamt fünf Bewerbungen für das Amt des neuen KSC-Präsidenten haben den Wahlausschuss bis zum Fristende am Dienstag, den 23. Juni 2020, erreicht. In seiner Sitzung am Mittwoch, den 24. Juni 2020 hat das Gremium das weitere Vorgehen beschlossen.

Neues vom Stadionbau: Die ersten Kioskanlagen werden gebaut!

Der KSC ist in den letzten Zügen der laufenden Spielzeit. Doch auch wenn bald der Spielbetrieb im Wildparkstadion ruht, die Bauarbeiten für das neue, vollumgebaute Stadion laufen auf Hochtouren weiter. Aktuell werden die ersten Kiosakanlagen gebaut!

Weiterer regionaler Investor unterstützt den KSC mit 1 Million Euro

Neben dem "Bündnis KSC" hat sich ein weiterer Investor zum KSC bekannt. Außerdem soll der Aktienverkauf für Investoren bis 25.000 Euro im 4. Quartal 2020 starten - Investoren ab 100.000 Euro sollen nach Abschluss der Saison wieder Aktien zeichnen können.

"Ein ganz wichtiger Spieler" - KSC will Torjäger Hofmann halten

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hofft, seinen Torjäger Philipp Hofmann auch über den Sommer hinaus halten zu können.

Ex-Sportdirektor Rolf Dohmen will KSC-Präsident werden

Rolf Dohmen will neuer Präsident des abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC werden.
Philipp Hofmann KSC SV Darmstadt 98

Dreifach Torschütze Hofmann! KSC rettet Punkt gegen Bielefeld

Am Sonntag,den 21. Juni 2020 bat der KSC zum letzten regulären Heimspiel. Mit Arminia Bielefeld wartete eine denkbar schwere Aufgabe. Nach katastrophalen ersten 45 Minute schaffte der KSC noch ein 3:3-Unentschieden. Der Relegationsplatz ist gesichert!
eichner dpa

Heute 15:30 Uhr | KSC empfängt Bielefeld: "Ich will das Spiel gewinnen!"

Am Sonntag, den 21. Juni 2020, tritt der Karlsruher SC zum vorerst letzten Heimspiel dieser Zweitliga-Saison an. Der Gegner ist Aufsteiger Arminia Bielefeld und damit trifft Tabellenplatz 16 auf den frisch gekürten Meister der Zweiten Fußballbundesliga.

KSC-Trainer Eichner beschwört Karlsruher Kampfgeist

Der Karlsruher SC wollte das 1:2 bei Jahn Regensburg so schnell wie möglich abhaken.

Rückschlag im Abstiegskampf! Derbyhelden verlieren in Regensburg

Am Mittwoch, 17. Juni 2020, gastierte der KSC beim SSV Jahn Regensburg. Mit einem Derbysieg im Rücken wollten die Karlsruher drei weitere Punkte im Abstiegskampf einfahren. Doch nach einem 2:0 Rückstand reichte eine späte Aufholjagd der Badener nicht aus.
KSC Bochum Thiede Eichner

KSC fährt nach Regensburg: "Vom Reden werden wir nicht gewinnen“

Vor der Begegnung des KSC mit dem SSV Jahn Regensburg, am 17. Juni 2020 um 18:30 Uhr, lud der KSC zur Online-Pressekonferenz. Christian Eichner äußerte sich zum Saisonendspurt, der Bedeutung des Derbysieges und dem Zusammenhalt seiner Mannschaft.

U19-Mittelfeldspieler David Trivunic bekommt KSC-Profi-Vertrag

Der Karlsruher SC informiert über einen weiteren Profi aus dem eigenen Nachwuchs: Der U19-Mittelfeldspieler David Trivunic hat im Wildpark einen Vertrag bis 2022 unterschrieben. "Ich verspreche mir viel von ihm", so KSC-Cheftrainer Christian Eichner.

Kreuzer will Cheftrainer-Vertrag für Eichner noch vor Saisonende

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC will seinen Coach Christian Eichner noch vor Ablauf der Saison mit einem Cheftrainer-Vertrag ausstatten.
Manuel Stiefler (KSC 8) jubelt mit Marvin Wanitzek (KSC 10) zum verwandelten Elfmeter

Sieg gegen VfB: Rund 100 KSC-Fans feiern am Stadioneingang

Rund 100 Fans des Karlsruher SC haben nach dem 2:1-Derbysieg der Badener gegen den VfB Stuttgart am Stadioneingang die Spieler bejubelt.