3°/6°
Karlsruher Sport-Club, Wildparkstadion & Co.
KSC – des Karlsruhers liebster Fußballclub

Karlsruher Sport-Club, Wildparkstadion & Co. KSC – des Karlsruhers liebster Fußballclub

Quelle: Hammer Photographie

Neues zu KSC

Wanitzek über KSC-Vertragsverlängerung: "Natürlich vorstellbar"

Seit dem Jahr 2017 ist Marvin Wanitzek in der Mannschaft des Karlsruher SC - und er könnte es auch noch eine Weile bleiben! Medienberichten zufolge soll der 26-Jährige nämlich bereits über eine Vertragsverlängerung bei den Blau-Weißen nachdenken.

KSC im Pokal - Fluch der letzten Jahre & Saarbrücken im Blick

In dieser Saison ist alles anders: KSC-Fans haben Spaß am DFB-Pokal! Denn ihre Mannschaft verabschiedete sich erstmals seit Jahren nicht in Runde eins, sondern darf sogar vom Viertelfinale träumen. Dort stand der KSC letztmals Mitte der 1990er-Jahre!
Gewinnspiel

KSC-Gewinnspiel - mit meinKA zum Heimspiel des Karlsruher SC!

Für KSC-Fans gibt es kaum etwas Schöneres, als den Verein im Wildparkstadion anzufeuern! Mit Trikot, Bier und Stadionwurst bewaffnet feiern die Fans jedes zweite Wochenende. Wer dieses Feeling auch erleben möchte, kann nun mit meinKA Tickets gewinnen!

KSC-Serie hält dank Mega-Comeback in der Schlussphase

Für die Fans war es ein Highlight der Saison: Am Samstag, den 2. November, reiste der KSC zum FC St. Pauli nach Hamburg. Eine Fahrt, die sich am Ende wieder einmal lohnen sollte – denn auch am Millerntor gab es wieder Zählbares.

KSC reist mit breiter Brust nach St. Pauli - geht die Serie weiter?

Der KSC scheint derzeit kaum zu schlagen. Seit sieben Spielen haben die Blau-Weißen nicht mehr verloren und sich damit viel Selbstvertrauen geholt. Das brauchen sie aber auch, wollen sie am Samstag, den 02. November 2019, beim FC St. Pauli bestehen.

Hofmann köpft KSC gegen Darmstadt ins Pokal-Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals kam es am Dienstag, den 29. Oktober 2019, für den Karlsruher SC zu einem Duell bei Ligakonkurrent SV Darmstadt 98. Spät fiel die Entscheidung - zugunsten der Badener, die damit ins Achtelfinale einzogen!

Vor Pokalfight in Darmstadt - KSC erwartet "Abnutzungskampf"!

In der zweiten Runde des DFB-Pokals trifft der KSC erneut auf einen Ligakonkurrenten. Am Dienstag, 29. Oktober 2019, geht es zum SV Darmstadt 98. Für beide Mannschaften geht es an diesem Abend um viel - ein Sieg ist mit einem hohen Geldbetrag verbunden!
Alexander Groiss (KSC 20) im Zweikampf mit Edgar Prib (

Turbulente Nachspielzeit! Partie KSC gegen Hannover endet 3:3

Die Erfolgsserie des KSC hält an. In einem erneut turbulenten Spiel erkämpften sich die Badener gegen Hannover 96 ein Unentschieden und sind damit seit sechs Spielen ungeschlagen. Den Badener gelang dabei mehrmals der Ausgleich!

Ausgliederung vollzogen - KSC-Profis sind eine GmbH

Der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb des Karlsruher SC ist nun offiziell ausgegliedert. Damit wurde die Entscheidung der Mitgliederversammlung durchgeführt. Ziel sei es, ein zukunftsfähigen Betrieb sicherzustellen, heißt es vom Verein.
Wildparkstadion KSC

Stadion-Streit - Gericht lehnt Durchsuchungsanordnung vorerst ab

Wie der KSC in einer Pressemitteilung erklärt, habe sich die Stadt Karlsruhe weiterhin geweigert dem KSC die zustehenden Dokumenten bezüglich des Stadionbaus auszuhändigen. Deshalb wurde vom KSC nun eine richterliche Durchsuchungsanordnung beantragt.
Marvin Wanitzek vom KSC bei der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen Hannover 96.

KSC empfängt Hannover 96 - mit den Fans im Rücken zum Sieg?

Der KSC ist seit fünf Pflichtspielen ungeschlagen - daran soll sich auch am Samstag, 26. Oktober 2019, nichts ändern, wenn Hannover 96 kommt. Immerhin konnte der KSC die Gäste aus dem Norden bereits im Pokal bezwingen. Ob das wiederholt werden kann?

Turbulentes Auswärtsspiel! KSC erkämpft Punkt in Bochum

Der Karlsruher SC lieferte sich am Sonntagnachmittag, 20. Oktober 2019, mit dem VfL Bochum ein temporeiches und kurzweiliges Duell. Am Ende erkämpften sich die Badener aber einen Punkt im Auswärtsspiel!
KSC-Torwart Benjamin Uphoff

KSC reist zum VfL Bochum - mit Schwung aus der Länderspielpause

Endlich rollt der Ball wieder und damit richtet sich der Blick beim KSC auch wieder auf das Sportliche. Am Sonntag, den 20. Oktober 2019, geht es für die Badener zum VfL Bochum. Allerdings gibt es noch zwei personelle Fragezeichen.

Flutlichtausfall! KSC-Test gegen Kirrlach abgebrochen

Zu einem Freundschaftsspiel zog es den KSC am Dienstagabend in die Region. Die Zweitliga-Fußballer gastierten beim FC Olympia Kirrlach, der in diesem Jahr sein 100. Vereinsjubiläum feiert. Die Partie endete vorzeitig – wegen eines defekten Flutlichts.

"Ein ausgeglichenes Spiel" - KSC verliert knapp gegen Freiburg

Länderspielpause ist Testspielzeit beim KSC! Am Donnerstag, den 10. Oktober 2019 stand ein Aufeinandertreffen mit dem Bundesligisten SC Freiburg im französischen Colmar auf dem Plan. Der Zweitligist zog sich dabei mehr als achtbar aus der Affäre.
Ingo Wellenreuther 2019 KSC

KSC-Mitglieder haben gewählt - Wellenreuther bleibt Präsident

Tag der Entscheidung beim KSC. Am Samstag, 12. Oktober 2019, stand die Mitgliederversammlung auf dem Programm. Hier entschied sich, in welche Richtung es zukünftig mit dem Verein gehen wird - und die MItglieder schenkten dem bisherigen Präsidium weiter das Vertrauen. meinKA hat die Übersicht zu den Wahlen!
Ingo Wellenreuther und Martin Müller 2019 KSC
Interview

KSC hat die Wahl ⎜ Wellenreuther oder Müller - wer wird Präsident?

Weiter wie bisher oder Wandel? Diese Entscheidung wird am Samstag, 12. Oktober, bei der Mitgliederversammlung fallen. Ein neuer Präsident wird gewählt - Amtsinhaber Ingo Wellenreuther stellt sich Martin Müller. meinKA sprach mit beiden Konkurrenten.

KSC darf sich über glücklichen Punkt gegen Darmstadt freuen

Im Dauerregen von Darmstadt lief beim KSC am Freitagabend, den 04. Oktober 2019 nur wenig zusammen. Nach einem spielerisch schwachen Auftrittt standen die Badener letztlich dennoch mit einem glücklichen Punkt da. Die Partie endete 1:1-Unentschieden.

KSC will in Darmstadt Ausrufezeichen setzen - Bangen um Fröde

Abendstimmung, Flutlicht und ein Auswärtsspiel am Böllenfalltor - auf den KSC wartet kurz vor der Länderspielpause noch einmal ein ganz besonderes Duell: Am Freitag, 04. Oktober, geht es zum SV Darmstadt 98. Anpfiff der Begegnung ist um 18:30 Uhr.

Analyse - KSC punktet gegen Heidenheim - nicht attraktiv, aber solide

Der KSC bleibt seiner Taktik treu, setzt erst einmal auf eine stabilere Defensive und mausert sich so von Punkt zu Punkt. Die Zwischenbilanz zeigt, dass der Aufsteiger damit nicht schlecht fährt - auch wenn es nicht immer schön anzusehen ist.