Freizeitaktivitäten in der Fächerstadt
Freizeit in Karlsruhe – Minigolf, Sprungpark, Bowling & Co.

Freizeitaktivitäten in der Fächerstadt Freizeit in Karlsruhe – Minigolf, Sprungpark, Bowling & Co.

Quelle: Pixabay

Neues zu Freizeit

Bogenschießen in Karlsruhe - Trendsportart mit Tradition

Bogenschießen hat eine lange Tradition und gilt als Trendsportart. Auch rund um Karlsruhe ist Bogenschießen beliebt und kann in einigen Vereinen der Fächerstadt ausgeübt werden. Eine Auswahl der Bogenschützen-Vereine & Angebote gibt es hier im Überblick.

FEST DER SINNE: Genuss- & Erlebnisreise mit verkaufsoffenem Sonntag in Karlsruhe

Am 03. und 04. Juli 2021, feiert Karlsruhe DAS FEST DER SINNE: Neue Situationen erfordern neue Konzepte, und daher findet das Event nun dezentral und mit Änderungen statt. Zum Shoppen ist der Sonntag in der Innenstadt und in Durlach verkaufsoffen.
Zoo Karlsruhe/Timo Deible

Naturkundemuseum zeigt Schädel der "Karlsruher Elefantendame Rani"

Elefantendame Rani aus dem Zoologischen Stadtgarten bleibt der Fächerstadt auch nach ihrem Tod weiter erhalten: Der präparierte Schädel der Elefantenkuh wird ab Juli 2021 nämlich im Naturkundemuseum Karlsruhe in einer Sondervitrine zu sehen sein.

Karlsruher Gemeinderat stimmt für Umbau des Staatstheaters

Lange Diskussion um Kosten, klares Ergebnis am Ende: Der Karlsruher Gemeinderat winkt die Sanierung des Badischen Staatstheaters durch. Überraschend schnell und fast einmütig.

13 Hochbeete in Karlsruhe: Aktion bringt Kunst in die Fächerstadt

Anlässlich ihres 175. Geburtstags lässt die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe im Rahmen des Kooperationsprojektes "Bildschön in natura" ab sofort den Karlsruher Stadtraum kunstvoll erblühen: Dreizehn Hochbeete laden dabei zu einem besonderen Rundgang ein.
Badisches Staatstheater Karlsruhe.

Gemeinderat stimmt über Umbau des Badischen Staatstheaters ab

Die Stadt Karlsruhe steht vor einer wichtigen Weichenstellung: An diesem Dienstag stimmt der Gemeinderat über das Sanierungs- und Umbaukonzept des Badischen Staatstheaters ab.

Picknick-Sommer in Karlsruhe: Auf die Plätze, Picknick los!

Lust auf ein leckeres Picknick? In Karlsruhe gibt es einige grüne Oasen, die sich im Sommer optimal dafür eignen. Mit dem "Happy Picknick Korb" und der "Karlsruher Genusssafari" der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH wird das Picknick zudem ein echtes Highlight!

Dating-App für Ausstellungsobjekte in Karlsruher Landesmuseum startet

Ab Freitag, 18. Juni 2021, können Besucher im Badischen Landesmuseum in Karlsruhe per App mit Ausstellungsobjekten kommunizieren.

Corona-Pause beendet: Karlsruhes roter Doppeldeckerbus fährt wieder

Ab Freitag, 11. Juni 2021, fährt der rote Doppeldeckerbus wieder durch die Fächerstadt. Der Bus mit seinen HopOn/HopOff-Rundfahrten durch Karlsruhe startet vorerst mit einem reduzierten Fahrplan und strengen Sicherheitsauflagen aus der Corona-Pause.

Prächtiger Thron & Edelstein-Krone: Neue Ausstellung im Badischen Landesmuseum

Ab Dienstag, 08. Juni 2021 eröffnet das Badische Landesmuseum seine neue Sammelausstellung "Schloss & Hof: Der Thronsaal - neu präsentiert". Sie will an das Leben und die Herrschaft der einstigen Markgrafen und Großherzöge im Schloss Karlsruhe erinnern.

Wiedereröffnung in Sicht: Freizeitparks bereiten Öffnungen vor

Nach dem Europa-Park in Rust stehen auch die anderen Freizeitparks im Land in den Startlöchern für eine Wiedereröffnung. Während manche Achterbahn schon ein paar Proberunden dreht, warten die Betreiber aber noch auf grünes Licht vom Sozialministerium.

Ein Ausflug in den Untergrund: Höhlen rund um Karlsruhe

Abenteuerlich, mysteriös und manchmal gruselig: Eine Höhle gilt als ein natürlich entstandener unterirdischer Hohlraum, der so groß ist, dass Menschen ihn betreten können. Wo in der Karlsruher Umgebung Höhlen zu finden sind, gibt es hier im Überblick.

Wissenschaftsfestival EFFEKTE in Karlsruhe: Shows, LED-Wand & digital

Das Wissenschaftsfestival EFFEKTE zeigt vom 12. Juni bis 20. Juni 2021 Einblicke in die Arbeit von Karlsruher Forschern. Die Veranstaltung findet hybride statt - sowohl mit digitalen Programmpunkten als auch Präsenzveranstaltungen in der Innenstadt.

Im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe: Rollwiese soll Artenvielfalt erhöhen

Im Zoologischen Stadtgarten haben Auszubildende des städtischen Gartenbauamts rund 60 Quadratmeter Rollwiese ausgelegt. Die verschiedenen Wiesentypen sollen sich nun im Sinne der pflanzlichen Vielfalt und seltener werdender Insektenarten entfalten.

Ab 07. Juni: "Sport am Abend" startet wieder in Karlsruhe

Nach der Arbeit noch etwas für die Gesundheit und Fitness tun - den guten Vorsatz haben sicher schon viele gefasst. Aber was und wo? Bei dieser Frage hilft das Angebot "Sport am Abend" weiter, das die Sportvereine mit Unterstützung der Stadt Karlsruhe organisieren.
Die Günther-Klotz-Anlage Karlsruhe.

Theaterzelt in der Günther-Klotz-Anlage: Neun Karlsruher Theater auf einer Bühne ­

Neun Karlsruher Theater starten gemeinsam in die neue Spielzeit: Vom Donnerstag, 01. Juli bis zum Sonntag, 01. August bringt ein Theaterzelt in der Günther-Klotz-Anlage unter dem Motto "Kultur in der Klotze" altbekannte und neue Stücke zur Aufführung.

Das Europabad Karlsruhe und das Fächerbad können wieder öffnen

Sinkt die 7-Tage-Inzidenz in Karlsruhe weiter in den folgenden 14 Tagen, gelten die Öffnungen der Stufe 2. So können am Samstag, 05. Juni 2021 das Europabad und Fächerbad für Bade- & Sauna-Begeisterte öffnen, erklärt die Karlsruher Bädergesellschaft mbH.

Baggersee in Weingarten: Wasserqualität nur "ausreichend"

An 316 Badestellen im Südwesten ist im vergangenen Jahr die Wasserqualität regelmäßig überprüft worden. Im Zuge einer europaweiten Auswertung wurden nun die Ergebnisse präsentiert. Hoffnungen können sich auch Freibadbesucher in Corona-Zeiten machen.

Kunsthalle Karlsruhe: Gemälde von Erich Heckel an Erben zurückgegeben

Ein von den Nazis geraubtes Gemälde des Expressionisten Erich Heckel hing lange in der Kunsthalle Karlsruhe. Künftig soll es in den USA zu sehen sein.

Karlsbad - die Gemeinde am Nordrand des Schwarzwaldes

Im südlichen Landkreis Karlsruhe liegt die Gemeinde Karlsbad am Nordrand des Schwarzwalds. Die schöne Gemeinde Karlsbad entstand im Jahr 1971 durch den Zusammenschluss der fünf Orte Auersbach, Ittersbach, Langensteinbach, Mutschelbach und Spielberg.