News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Jagdverband: 2.000 Rehkitze wurden vor dem Mähtod gerettet

Rehkitze suchen Schutz im hohen Gras - doch oft wird ihr vermeintlich sicheres Versteck zur tödlichen Gefahr. Jedes Jahr sterben Tausende von Kitzen durch Mähwerke. Aber etliche von ihnen werden auch gerettet. Helfer setzen dabei zunehmend auf Drohnen.

Viele Baustellen in Karlsruhe werden bald abgebaut

Für Autofahrer ist Karlsruhe dieser Tage eine Qual wegen vieler Baustellen. Auch Fußgänger müssen sich fast wöchentlich neue Wege um Absperrungen herum suchen. Die Ersatzbusse fahren immer wieder neue Wege. Damit soll langsam Schluss sein.

Baden-Württemberg: Bundesweit härteste Eingriffe gegen Ungeimpfte

Nach den Sommerferien könnten die Corona-Zahlen wieder in die Höhe schnellen. Die Landesregierung will vorbereitet sein, wenn die Belastung der Kliniken zu hoch wird. Der Teil-Lockdown für Ungeimpfte soll zu ihrem eigenen Schutz sein.

KSC-Coach Eichner: Verlängerung noch im September?

Die angestrebte Vertragsverlängerung zwischen dem Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC und Trainer Christian Eichner könnte möglicherweise noch im September Realität werden.

Tägliches Testen für ungeimpfte Lehrer und Kita-Beschäftigte

Ungeimpfte Lehrkräfte und Kita-Beschäftigte müssen sich ab dem Schulstart am Montag täglich vor Arbeitsbeginn auf das Coronavirus testen.

GEW: Schüler mit einem "Döner-Gutschein" zum Impfen bringen

Der Weg zur Impfung kann nach Einschätzung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) auch über Appetit und Magen gehen.

Ausstellung in Mannheim zeigt Terror durch die Augen moderner Kunst

Die brennenden Türme des World Trade Centers, die Fahndungsfotos der RAF-Terroristen, die Aufnahmen aus dem Münchner Gerichtssaal zum NSU-Prozess: Bilder modernen Terrors sind tief in unserem Gedächtnis. Wie die Kunst damit umgeht, zeigt eine Schau in Mannheim.

Lehrerverbände befürchten Schulschließungen im Herbst

Kultusministerin Schopper will wegen Corona eigentlich keine Schulen mehr schließen. Doch in der vierten Welle werden sich voraussichtlich viele Kinder und Jugendliche anstecken. Hätte die Politik zum Schutz der Schulen mehr tun müssen?

Nach Jochbeinbruch: KSC-Profi Robin Bormuth gibt Grünes Licht

Abwehrspieler Robin Bormuth vom Karlsruher SC hofft gegen Holstein Kiel am Samstag, 11. September 2021, (13:30 Uhr/Sky) auf sein Comeback in der 2. Fußball-Bundesliga.

Über 2.000 neue Corona-Fälle im Südwesten binnen eines Tages

Die Zahl der neuen Corona-Infektionsfälle im Südwesten ist im Vergleich zum Vortag um 2142 gestiegen.

Corona-Impfungen: Klarheit für Schwangere verlangt

Baden-Württemberg hat die Ständige Impfkommission (Stiko) aufgefordert, bei Corona-Impfungen von Schwangeren und Stillenden eine klare Empfehlung abzugeben.

Unsachgemäßer Aufguss führte zu Saunabrand in Ettlinger Hotel

Der Brand in einer Sauna im Hotel Erbprinz in Ettlingen (Kreis Karlsruhe) ist wohl durch das Aufgießen einer bislang unbekannten Flüssigkeit auf den Saunaofen ausgelöst worden. Dies teilte die Polizei am Dienstag, 07. September 2021, mit.

Kretschmann begrüßt Einigung bei Ganztag: Kommunen skeptisch

Kretschmann fühlt sich bestätigt: Der Bund hat nach Druck aus dem Südwesten für den Ausbau der Ganztagsbetreuung in Grundschulen Geld draufgelegt. Doch Städte und Gemeinden fühlen sich übergangen und vor einer schier unlösbaren Aufgabe.

Hohe Nachfrage nach neuem Schulschwimmpass an Grundschulen

In der Corona-Pandemie ist auch der Schwimmunterricht für Kinder größtenteils auf der Strecke geblieben, im neuen Schuljahr soll das mit einem neuen Schulschwimmpass anders werden.

Land berät neu über Quarantäne-Regeln in Schulen

Nach dem Beschluss der Länder über neue Quarantäne-Regeln bei Corona-Fällen in Schulen berät Baden-Württemberg erneut über die Bestimmungen zum Schulstart am 13. September.

12 tote Schlittenhunde in Dobel: Polizei ermittelt

In Dobel im Landkreis Calw sollen einem Bericht der «Bild»-Zeitung zufolge zwölf Schlittenhunde getötet worden sein - nun ermittelt die Polizei wegen des Verdachts auf Tierquälerei.

Corona und Gewalt: Mobile Teams helfen Frauen

Ein Pilotprojekt des Landes zur Unterstützung von Frauen, die von Gewalt und Prostitution betroffen sind, stößt im Südwesten auf große Resonanz.

Ferienende in Bayern und Baden-Württemberg: Stau-Warnung

Für dieses Wochenende wird die letzte große Reisewelle im Sommerurlaubsverkehr erwartet.

Baden-Württemberg: Bessere Luftqualität im ersten Halbjahr

Über stickige Luft, Folgen für die Gesundheit und Gegenmaßnahmen wie Dieselverbote ist in den vergangenen Jahren heftig gestritten worden. Einige Streits landeten sogar vor Gericht. Nun liegen aktuelle Werte vor. Ein neuer Faktor spielt dabei eine wesentliche Rolle.

Über sieben Prozent der Intensivbetten mit Covid-Patienten

Fast 7,5 Prozent der in Baden-Württemberg verfügbaren Intensivbetten sind derzeit mit Covid-19-Patienten belegt.