News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Arzt fordert geimpfte Fußballer: 2G-Regel "auch für Spieler"

Nach Ansicht des Stuttgarter Internisten Suso Lederle sollten in der Fußball-Bundesliga nur geimpfte Spieler auf dem Platz stehen dürfen

Hochschule Karlsruhe droht Studenten ohne 3G-Nachweis mit Ausschluss

Studierende, die sich nicht an die sogenannte 3G-Regel halten, müssen an der Hochschule Karlsruhe künftig mit einem Ausschluss von der Hochschule rechnen.

Grüne, SPD und FDP in Baden-Württemberg gewinnen Mitglieder dazu

Rund um die Bundestagswahl gewinnen Parteien traditionell am meisten Mitglieder hinzu. Diesmal profitieren im Südwesten die Wahlsieger von der SPD, aber auch Grüne und Liberale legen weiter zu.

Mord mit Hammer & Schraubenzieher im Enzkreis: Lebenslange Strafe

Nach fast 50 Schlägen und Stichen mit Hammer und Schraubenzieher war das Opfer tot. Dafür soll ein Mann lebenslang hinter Gitter. Motiv für den Mord: eine Steuersache.

Personallage in Kitas in Baden-Württemberg spitzt sich zu

In baden-württembergischen Kitas fehlen weiterhin in drastischem Ausmaß Fachkräfte. Die Pandemie hat die Lage noch verschärft und die Prognosen fallen düster aus. Die meisten Kita-Beschäftigten sind dennoch gerne an vorderster Front zwischen den Bauklötzen.

Verschärfte Testpflicht für Beschäftigte mit Kundenkontakt

Baden-Württemberg will die Corona-Testpflicht für ungeimpfte Beschäftigte in Unternehmen mit Publikumsverkehr verschärfen.

Mehr ältere Mütter und mehr Zwillinge im Land

Der Anteil der Zwillingsgeburten im Südwesten hat sich seit 1980 fast verdoppelt.

Landes-Jugendkongress: Junge Menschen fordern mehr Mitsprache

Die Beteiligung junger Menschen auf allen politischen Ebenen soll nach Ansicht von Jugendvertretern gestärkt und verbindlicher werden.

Verkehrsminister Hermann stellt aktuelle ÖPNV-Strategie vor

Nichts weniger als die «Verkehrswende» ist das Ziel der Koalition im Autoland Baden-Württemberg. Der Umstieg auf Busse und Bahnen soll erleichtert werden. Eine große Aufgabe für den Verkehrsminister.

Deutschlandreiseführer: Bodensee gehört zu den Top-Reisezielen

In einem Deutschlandreiseführer dürfen Kölner Dom und Schloss Neuschwanstein meist nicht fehlen. Doch als Top-Ziele präsentiert der neue «Lonely Planet»-Guide «Ultimative Reiseziele» jetzt etwas anderes.

Haftbefehl gegen 22-Jährige nach Steinwürfen auf Fahrbahn in Karlsruhe

Nach Steinwürfen auf eine Straße in Karlsruhe ist gegen eine 22 Jahre alte Frau Haftbefehl erlassen worden.

Präsident des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe sorgt sich um EU

Der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Stephan Harbarth, macht sich Sorgen um die Entwicklung in der Europäischen Union.

Viele Corona-Tests müssen nun bezahlt werden

Corona-Tests haben Deutschland in den vergangenen Monaten durch die Pandemie gebracht und die eine oder andere Lockerung möglich gemacht. Der Staat hat die Kosten für die sogenannten Bürgertests übernommen. Damit ist jetzt Schluss. Es gibt aber Ausnahmen.

"Geisterjäger" suchten im Schloss Ludwigsburg nach Spukwesen

Das Residenzschloss Ludwigsburg hat wieder «Geisterjäger» in seine Räume gelassen.

Jetski-Fahrer fällt in Rastatt in den Rhein und stirbt

Bei einem Jetski-Unfall auf dem Rhein ist ein 60-Jähriger tödlich verunglückt.

Steinwürfe auf Fahrbahn: Zwei junge Frauen in Karlsruhe festgenommen

Nach Steinwürfen auf eine Straße in Karlsruhe sind zwei junge Frauen festgenommen worden.

Sieben-Tage-Inzidenz im Südwesten geht weiter nach oben

Die Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen in Baden-Württemberg geht weiter nach oben.
Geld Münzen

Sorge wegen Tarifrunde: Plus 5 Prozent wäre eine Milliarde

Schwarze Null, Corona-Schulden tilgen und investieren. Grün-Schwarz hat im Haushalt 2022 einiges vor und hofft noch auf mehr Steuergeld durch die anziehende Konjunktur. Doch es gibt auch Risiken.

Nach Japankäfer-Fund etwa 400 Verdachtsmeldungen

Der Fund eines Japankäfers in der Schweiz nahe der Grenze zu Baden-Württemberg hatte Pflanzenschützer im Sommer alarmiert. Die Bevölkerung war aufgerufen, die Augen aufzuhalten - und hat den Experten zahlreiche Käfer gemeldet. War auch ein Treffer dabei?

Ein Klingelstreich in Sinsheim löst Massenschlägerei aus

Vermutlich ein harmloser Klingelstreich hat in Sinsheim-Steinsfurt eine Massenschlägerei ausgelöst.