News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Mann rast über Mercedes-Werksgelände: Schuss auf Autofahrer

Alarm auf dem Werksgelände: Ein Autofahrer durchbricht eine Schranke des Sindelfinger Mercedes-Benz-Werks, er gibt Gas und wird erst durch eine Verkehrsinsel gestoppt. Auch ein Schuss fällt.

Standort Karlsruhe ausbauen: DHU vertreibt mehr als neun Milliarden Kügelchen

Die Schwabe-Gruppe mit dem Globuli-Hersteller Deutsche Homöopathie-Union (DHU) will die Produktion am Standort Karlsruhe ausbauen und zusammenführen.

Experten: Belastung der Kliniken bei Öffnung beherrschbar

Das Land kann aus Sicht von Klinikexperten und Epidemiologen seine Corona-Schutzmaßnahmen vorsichtig lockern.

Corona: Baden-Württemberg will nächste Woche lockern

Seit fast zwei Jahren gelten Corona-Einschränkungen, nun soll das Ende in greifbarer Nähe sein. Pünktlich zum Frühlingsbeginn könnten quasi nur noch die Masken übrig bleiben - auch im Südwesten.

Viele Behörden übersetzen Schreiben in "leichte Sprache"

Mithilfe eines Online-Portals des Landes übersetzen mittlerweile 124 Behörden im Südwesten ihre Dokumente bei Bedarf auf ein einfacheres Sprachniveau.

Mehr Kinder fehlen unerlaubt in der Schule

Maskenpflicht, Lüften und Abstandsgebot machen den Schulbesuch in der Pandemie nicht unbedingt attraktiver. Die Zahl der Fälle von fernbleibenden Schülerinnen und Schülern steigt.

1,3 Millionen 3G-Kontrollen in Zügen - Nur wenige Verstöße

Rund 1,3 Millionen Reisende sind in Baden-Württemberg seit Ende November in Zügen aufgefordert worden, ihren 3G-Nachweis zu zeigen.

Bahn weitet KI-Projekt für effizienteren S-Bahn-Betrieb aus

Die neue Digitalvorständin im Bahnkonzern, Daniela Gerd tom Markotten, will bei der Digitalisierung Tempo machen. Neben dem Mobilfunkempfang im Zug ist auch der Einsatz von künstlicher Intelligenz im S-Bahn-Verkehr ein Schwerpunkt in diesem Jahr.

Bodensee: Extremschwimmer Paul Bieber bricht Rekord

Extremschwimmer Paul Bieber hat am Sonntag im Bodensee den deutschen Rekord für die meisten Eismeilen gebrochen.

Künzelsau: Auto stürzt über Brücke acht Meter tief in Fluss

Eine junge Frau hat einen Sturz mit ihrem Auto in einen Fluss aus acht Metern Höhe in Künzelsau im Hohenlohekreis leicht verletzt überstanden.

Erster KSC-Sieg nach Zwangspause: "Wir haben uns endlich mal belohnt"

Der Karlsruher SC gewinnt gegen den 1. FC Nürnberg mit 4:1 und sichert sich damit in der 2. Fußball-Bundesliga den ersten Sieg im Jahr 2022. Trainer Christian Eichner atmet nach zuvor zwei Niederlagen nacheinander auf.

GEW-Chefin: Klassenzimmer sind wenig vor Corona geschützt

Auf dem Höhepunkt der Omikron-Welle sieht die Bildungsgewerkschaft die Sicherheit in den Klassenzimmern im Südwesten alles andere als gewährleistet.

Inzidenz über 1.600: Weniger Covid-Patienten in Kliniken

Das Coronavirus breitet sich in Baden-Württemberg weiter aus, führt aber gleichzeitig nicht zu einer Eskalation der Lage in den Kliniken.

Autofahrer rammt geparkten Lastwagen in Malsch frontal

Frontal gegen einen geparkten Lastwagen geprallt ist ein 25-Jähriger mit seinem Wagen in Malsch (Kreis Karlsruhe).

Verkehrsministerium für Solaranlagen am Straßenrand

Solaranlagen entlang von Straßen - das gibt es noch nicht im Südwesten. Die Idee verfolgt das Verkehrsministerium und will das Potenzial genauer analysieren.

Volkszählung: Ehrenamtliche dringend gesucht

Nach mehr als zehn Jahren macht Deutschland wieder Inventur. Im vergangenen Jahr war die Volkszählung wegen Corona nicht möglich. In diesem Jahr soll sie kommen - doch die Pandemie erschwert immer noch die Umsetzung.

Gesundheitsämter berichten von Meldeverzug bei Corona-Daten

Das Gesundheitsamt des Enzkreises hat Probleme mit der Software zur Übertragung von Corona-Fällen.

Land lockert Quarantäne-Regeln für kritische Infrastruktur

Der Höhepunkt der Omikron-Welle scheint bald erreicht. Kretschmann und Co. schmieden Pläne für weitere Lockerungen, um vorbereitet in das Treffen mit den anderen Ländern zu gehen. Grün-Schwarz trifft aber auch noch andere Vorkehrungen.

Wetteraussichten: Kalte Nächte und sonnige Tage am Wochenende

Das Wochenende bringt tagsüber viel Sonne, nachts allerdings auch Frost und Glätte.

Studie: Keine relevant schlechtere Leistung durch Masken

Selbst bei anstrengender Aktivität hat das Masketragen laut einer Studie keine relevante negative Auswirkung auf die körperliche Leistung.