Freizeitaktivitäten in der Fächerstadt
Freizeit in Karlsruhe – Minigolf, Sprungpark, Bowling & Co.

Freizeitaktivitäten in der Fächerstadt Freizeit in Karlsruhe – Minigolf, Sprungpark, Bowling & Co.

Quelle: Pixabay

Neues zu Freizeit

Dank 10.000-Euro-Spende: Neues Schwalbenhaus im Karlsruher Zoo

Im Zoologischen Stadtgarten ist nun eine besondere Nisthilfe in luftiger Höhe errichtet worden. Ermöglicht wurde der Bau des Schwalbenhauses durch eine Spende von Franziska Schnaiter in Höhe von 10.000 Euro an die Artenschutzstiftung Zoo Karlsruhe.
DAS FEST 2020 Tickets

Knapp jedes fünfte Ticket unterstützt DAS FEST der Zukunft

Rund eine Woche ist das Portal zur Rückgabe von DAS FEST-Tickets, die bei den Vorverkaufsstellen der Region erworben wurden, unter www.dasfest.de geöffnet. Rund 20.000 Tickets wurden mittlerweile auf diesem Weg online zurückgegeben, wird mitgeteilt.
schwarzwald

Naturpark Schwarzwald: Wanderausstellung in Karlsruhe zu sehen

Die Stadt Karlsruhe zeigt in den kommenden Wochen eine neue Wanderausstellung über den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Die Naturpark-Wanderausstellung ist bis Ende Mai 2021 in der Touristeninformation am Karlsruher Marktplatz zu sehen.

Gutes tun: Weingartner Lebenslauf findet erneut virtuell statt

Der im Jahr 2006 von blut.eV ins Leben gerufene "Weingartner Lebenslauf" findet 2021 erneut virtuell statt: Ab dem 08. Mai kann 14 Tage lang für den guten Zweck gelaufen werden. Im letzten Jahr nahmen 764 Menschen an dem Weingartner Benefizlauf teil.

Karlsruher Bäder unterstützen Aktion: "Hoffen, dass Hilferufe gehört werden"

Seit November 2020 sind bundesweit alle Bäder geschlossen: Nun startete die European Waterpark Association e.V. (EWA) die Kampagne: "Wir sitzen auf dem Trockenen! Leere Becken – Leere Kassen". Als EWA-Mitglied unterstützen die Karlsruher Bäder die Aktion.

"Öffnung ermöglichen" Karlsruhes Zoodirektor schreibt Brief an Landesregierung

Karlsruhes Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt hat sich am Dienstag, 13. April 2021, in einem offenen Brief an die Landesregierung und Ministerpräsident Winfried Kretschmann für eine baldige Öffnung des Zoologischen Stadtgartens in Karlsruhe eingesetzt.
Redaktionstipp

Seen, Flüsse & Co.: Ausflugsziele ans Wasser in und um Karlsruhe

Wasser hat für viele Menschen eine beruhigende Wirkung. Oftmals kann ein Ausflug an den Rhein, die Karlsruher Seen oder weitere Flüsse reines Balsam für die Seele sein. Wo in Karlsruhe und der Umgebung schöne Gewässer zu finden sind, wird hier verraten.
Redaktionstipp

Gegen die Frühjahrsmüdigkeit: 5 Tipps für mehr Energie im Frühling

Viele kennen es: Kaum ist der Frühling da, sollte der "Winterschlaf" eigentlich beendet sein, doch irgendwie kommt man nicht so richtig in die Gänge. Um der Frühjahrsmüdigkeit entgegenzuwirken, hat meinKA fünf hilfreiche Tipps gegen die Müdigkeit.
Lemur Katta

20-mal mehr Platz: Begehbare Anlage für Kattas im Karlsruher Zoo geplant

Der Zoologische Stadtgarten Karlsruhe plant auf dem Ludwigsee eine für Zoogäste begehbare Insel für Kattas. Dazu hat es in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Architektur am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) einen Studentenwettbewerb gegeben.

Zoo Karlsruhe: Flauschiges Zwergflamingo-Küken erblickt das Licht der Welt

Ein Zwergflamingo-Küken ist in der Osterwoche im Zoo Karlsruhe geschlüpft. Das teilte Sprecher Timo Deible am Freitag, 02. April 2021, mit.
Das Schloss Bruchsal.

Bruchsal - die Barockstadt am Rande des Kraichgaus

Rund 20 Kilometer nordöstlich von Karlsruhe liegt Bruchsal am westlichen Rand des Kraichgaus. Die Große Kreisstadt ist die größte Stadt des Landkreises Karlsruhe. Weit über ihre Grenzen hinaus ist Bruchsal für einen der größten Spargelmärkte Europas bekannt

Rastatt - die sehenswerte Kreis- & Barockstadt nahe Karlsruhe

Etwa 22 Kilometer südwestlich von Karlsruhe liegt die Barockstadt Rastatt. Die Kreisstadt ist die größte Stadt des Landkreises Rastatt. Bekannt ist Rastatt nicht nur für sein Residenzschloss, auch das internationale Straßentheaterfestival tête-à-tête ist beliebt!

Corona-Jahr: Karlsruher Bäder ziehen Bilanz & geben Ausblick

Mit zehn Hallen- & Freibädern zählen die Karlsruher Bäder jährlich über eine Million Besucher. Allerdings wurde 2020 das Schwimmvergnügen aufgrund der Corona-Pandemie leider gebremst. Dennoch wird auf ein "ganz ordentliches Ergebnis" zurückgeblickt.

Sieben große Open-Air-Festivals wegen Corona abgesagt

Enttäuschung für Hunderttausende Fans von Open-Air-Festivals: Ein Veranstalter-Netzwerk streicht wegen der Pandemie gleich sieben große Musikspektakel auf einen Schlag.

Partnersuche in Corona-Zeiten: In Karlsruhe gibt es jetzt Single-Spaziergänge

Singles haben es während Corona-Zeiten nicht gerade einfach: Partynächte, Single-Urlaube oder das erste Date im Restaurant oder in einem Café sind aktuell leider nicht möglich. Aus diesem Grund wurde nun der "Single-Spaziergang" ins Leben gerufen.

Zurück aus dem Lockdown: Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe öffnet

Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe wird ab Dienstag, dem 09. März 2021, seit dem coronabedingten Lockdown Anfang November 2020, ihre Türen wieder für Besucher öffnen. Ab diesem Tag sind Besuche der Boucher-Ausstellung und der Jungen Kunsthalle möglich.

Ab dem 16. März: Badisches Landesmuseum öffnet Familienausstellung

Nach den jüngsten Bund-Länder-Beschlüssen zur Eindämmung der Pandemie gibt es für die Museen nun Spielräume, ihre Ausstellungen wieder zu öffnen. Daher wird das Badische Landesmuseum ab Dienstag, 16. März 2021, die Ausstellung "Räuber Hotzenplotz" öffnen.
Zoo Elefant Jenny

Ab Dienstag: Der Zoologische Stadtgarten darf wieder öffnen!

Der Besuch im Karlsruher Zoo ist ab Dienstag, 09. März 2021, wieder möglich. Es gibt allerdings einige Dinge zu beachten. So müssen unter anderem Tagestickets vorab online gebucht werden und die Zahl der Besucher ist auf täglich 2.000 Personen beschränkt.

Ettlingen - badische Kreisstadt am Rande des Schwarzwaldes

Ettlingen ist die zweitgrößte Stadt des Landkreises und liegt am Rande des Schwarzwaldes. Schon die Römer siedelten sich hier an der Alb an und legten den Grundstein zum heutigen Ettlingen, das neben der historischen Altstadt noch vieles mehr zu bieten hat.

Museumsbund: Länder müssen Chancen des Corona-Plans nutzen

Der Deutsche Museumsbund will im Verbund mit den Ländern die Möglichkeiten zur Öffnung der Museen nutzen.