Zoologischer Stadtgarten
Zuwachs im Zoo: Der kleine Ameisenbär „Donnie“ lebt jetzt in Karlsruhe

Zoologischer Stadtgarten Zuwachs im Zoo: Der kleine Ameisenbär „Donnie“ lebt jetzt in Karlsruhe

Quelle: Timo Deible/Zoo Karlsruhe

Eine neue Art bei ab sofort im Karlsruher Zoo zu sehen: „Donnie“ ist ein Südlicher Tamandua, auch kleiner Ameisenbär genannt. Das Männchen ist zwei Jahre alt und kommt aus dem ZooParc Overloon in den Niederlanden, teilt der Zoologische Stadtgarten mit.

Ein Südlicher Tamandua im Karlsruher Zoo

Im Karlsruher Zoo lebt ab sofort ein Südlicher Tamandua, auch kleiner Ameisenbär genannt, mit dem Namen „Donnie“.

Das Männchen ist zwei Jahre alt und kommt aus dem ZooParc Overloon in den Niederlanden, teilt der Zoologische Stadtgarten Karlsruhe auf seiner Facebookseite mit.

 

„Donnie“ lebt im Karlsruher Raubtierhaus

„Donnie“ lebt im Raubtierhaus des Zoos, das sich in den kommenden Jahren immer mehr zu einem Südamerika-Haus verwandeln soll.

„Die Tiere sind fantastisch, sehr interessant in ihrer Lebensweise und gleichzeitig werden sie nur in sehr wenigen Zoos gehalten“, so Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt.

 

Ein Weibchen soll nach Karlsruhe kommen

Über das Zuchtbuch, das im Zoo Krefeld geführt wird, soll mittelfristig auch ein Weibchen nach Karlsruhe kommen, informiert der Zoo.

In der Natur ist die Art im nördlichen Südamerika östlich der Anden beheimatet. Die Tiere verbringen viel Zeit auf dem Boden, können aber auch sehr gut klettern, heißt es weiter.

 

Weitere Nachrichten

Feuerwehreinsatz in Karlsruhe: Dichter Rauch aus Mehrfamilienhaus

Am Sonntag, 29. Januar 2023, um 08:00 Uhr, kam es zu einem Feuerwehreinsatz in der Vierordtstraße. Dichter Rauch drang aus einem Mehrfamilienhaus. Neben der Berufsfeuerwehr waren auch die Freiwilligen Feuerwehren aus Stupferich und Wettersbach vor Ort.

Hybrid-Auto brennt in Durlacher Tiefgarage: 500.000 Euro Schaden

Am Samstagabend, 28. Januar 2023, brannte ein Hybrid-Pkw in der Tiefgarage eines mehrstöckigen Geschäftsgebäudes in Durlach (Zur Gießerei). Durch den Brand kam es zu einer starken Rauchentwicklung in der Tiefgarage und den angrenzenden Gebäuden.

Karlsruher Radverleihsystem KVV.nextbike knackt Zwei-Millionen-Marke

Neuer Rekord für das Bike-Sharing-Angebot KVV.nextbike: Das Radverleih-System des Karlsruher Verkehrsverbundes (KVV) verzeichnete seine zweimillionste Ausleihe, darüber informiert der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) in einer Pressemitteilung.

Am höchsten Punkt der Fächerstadt: Gipfelkreuz in Karlsruhe aufgestellt

Im Wildschweingehege im Bergwald bei Wettersbach wurde ein Gipfelkreuz errichtet. Das Kreuz steht auf dem höchsten Punkt der Karlsruher Gemarkung. Dieser befindet sich auf 323 Metern Höhe nahe des Wettersbacher Funkturms, teilt die Stadt Karlsruhe mit.

Handbremse vergessen: Auto rollt auf die Fahrbahn und verursacht Unfall

Auf der Hauptstraße in Eggenstein-Leopoldshafen ereignete sich am Donnerstagnachmittag, 26. Januar 2023, gegen 16:45 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein nichtbesetztes Auto auf die Straße geriet und mit einem Fahrzeug kollidierte, teilt die Polizei mit.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.