Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region
Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Aktuelle Infos für Karlsruhe & die Region Karlsruhe News – die Nachrichten für die Fächerstadt

Quelle: Adobe Stock

Neues zu News

VBK nehmen Streckenabschnitt in der Brauerstraße am Mittwoch in Betrieb

Die VBK werden am Mittwoch den Streckenabschnitt in der Brauerstraße wieder in Betrieb nehmen. Somit können ab dem 30. Juni die Trambahnen der Linie 2 wieder regulär zwischen den Haltestellen Arbeitsagentur, ZKM, Ebertstraße und Hauptbahnhof verkehren.

Kurz & Knapp – Informationen für Karlsruhe im Wochenüberblick | KW 26/2021

Die News rund um die Fächerstadt und aktuelle Veranstaltungstipps hat meinKA in diesem wöchentlichen Format zusammengestellt. Alle kurz gemeldeten Informationen zu Karlsruhe vom 28. Juni bis 04. Juli 2021 gibt es hier zum Nachlesen.

Neue Coronaverordnung tritt im Stadt- & Landkreis Karlsruhe in Kraft

Im Landkreis und in der Stadt Karlsruhe liegen die Voraussetzungen für Inzidenzstufe 1 und damit die weitestgehenden Lockerungen vor. Diese neuen Regelungen treten am Montag, 28. Juni 2021 in Kraft. Was sich ändert, gibt es hier im Überblick.

Bis 2023: 173 neue Mietwohnungen entstehen im Stadtteil Oberreut

Kürzlich fiel der Startschuss für das neue "Oberreuter Quartier": Auf dem 1,5 Hektar großen Areal entstehen 173 Mietwohnungen, eine Tiefgarage und eine Kita. Die Gesamtinvestition liegt bei 47 Millionen Euro. Die ersten Mieter sollen 2023 einziehen können.

Neues von der Kombilösung: In der Kriegsstraße wächst der Gleisstrang

Oben werden Gleise verlegt, unten sind bereits Fluchtweg-Beschilderungen angebracht: Der Umbau der Kriegsstraße mit einer in Ost-West-Richtung verlaufenden neuen Gleistrasse sowie einem darunter liegenden Autotunnel geht jede Woche kontinuierlich weiter.

"Coronahelden" nominieren & Auszeit im Europabad oder im Fächerbad gewinnen

Oma hütet die Kinder, die Nachbarin erledigt Einkäufe und der Kollege springt im Job ein: gerade zu Corona-Zeiten zeigt sich, wie wichtig Kollegen, Freunde und gute Nachbarn sind. Um diesen Menschen zu danken, gibt es nun die Aktion "Mein Coronaheld".

FEST DER SINNE: Genuss- & Erlebnisreise mit verkaufsoffenem Sonntag in Karlsruhe

Am 03. und 04. Juli 2021, feiert Karlsruhe DAS FEST DER SINNE: Neue Situationen erfordern neue Konzepte, und daher findet das Event nun dezentral und mit Änderungen statt. Zum Shoppen ist der Sonntag in der Innenstadt und in Durlach verkaufsoffen.
Zoo Karlsruhe/Timo Deible

Naturkundemuseum zeigt Schädel der "Karlsruher Elefantendame Rani"

Elefantendame Rani aus dem Zoologischen Stadtgarten bleibt der Fächerstadt auch nach ihrem Tod weiter erhalten: Der präparierte Schädel der Elefantenkuh wird ab Juli 2021 nämlich im Naturkundemuseum Karlsruhe in einer Sondervitrine zu sehen sein.

Anfang Juli: Der Flohmarkt auf dem Stephanplatz kehrt zurück

Nach über einem Jahr Corona-Zwangspause kehrt der Flohmarkt auf dem Stephanplatz zurück. Nachdem der Flohmarkt zuletzt am 07. März 2020 stattfinden konnte, kann am Samstag, 03. Juli 2021, endlich wieder nach Trödel und kleinen Schätzen gesucht werden.

Reinigungsarbeiten teilweise abgeschlossen: Fahrplanangebot wird erhöht

Tram- und Stadtbahnen können am Donnerstag, 24. Juni 2021, wieder die Rüppurrer Straße passieren. Auch der südliche Abschnitt der Karlstraße wird wieder für den Bahnverkehr freigegeben, teilen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) in einer Meldung mit.

Karlsruhe bekennt sich mit Regenbogenfahne zu Gleichberechtigung

Während eine gesellschaftspolitische Debatte um Sport und dessen Strahlkraft, Toleranz und Gleichberechtigung derzeit die Berichterstattung zur Fußball-Europameisterschaft prägt, setzt die Stadt Karlsruhe mit ihrer Regenbogen-Fahne am Marktplatz ein Zeichen.

Am Samstag: "music to go" zieht durch die Karlsruher Innenstadt

"Karlsruhe klingt – music to go": Die Karlsruher Innenstadt wird am Samstag, 26. Juni 2021, zur Freiluftbühne für Live-Musik: Samba-Rhythmen in der Fußgängerzone, donnernde Posaunen auf dem Marktplatz und swingende Saxofon-Klänge neben der Kirche.

Karlsruher Gemeinderat gibt grünes Licht für den "BBBank Wildpark"

In einem einstimmigen Beschluss wurde hat der Karlsruher Gemeinderat am Dienstag, 22. Juni 2021, die Zustimmung zum Namensrechtsvertrag zwischen der Stadt Karlsruhe, der KSC GmbH & Co. KGaA und der BBBank eG für das ehemalige Wildparkstadion gegeben.

Bahnen weiter mit Not-Betriebskonzept: Reinigungsarbeiten dauern an

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft setzen bei ihrem ÖPNV-Angebot in Karlsruhe auch am Mittwoch, 23. Juni, auf das Betriebskonzept der vergangenen zwei Tage und verbessern zudem das Fahrplanangebot der Linien S1/S11.

13 Hochbeete in Karlsruhe: Aktion bringt Kunst in die Fächerstadt

Anlässlich ihres 175. Geburtstags lässt die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe im Rahmen des Kooperationsprojektes "Bildschön in natura" ab sofort den Karlsruher Stadtraum kunstvoll erblühen: Dreizehn Hochbeete laden dabei zu einem besonderen Rundgang ein.

Bewaffneter Überfall auf Karlsruher Tankstelle - Zeugen gesucht

Am Dienstagmittag, 22. Juni 2021, gegen 12:20 Uhr betrat ein bislang unbekannter Täter eine Tankstelle in der Linkenheimer Landstraße. Dort bedrohte er den Angestellten mit einer Pistole und erzwang die Herausgabe von mehreren hundert Euro Bargeld.

Impf-Update aus Karlsruhe: Mobile Impfteams fahren ihre Touren zurück

Bei den Mobilen Impfteams in Karlsruhe werden die Touren zunehmend zurückgefahren. Auf dem Programm stehen noch ausstehende Zweitimpfungen, informiert die Stadt Karlsruhe am Dienstag, 22. Juni 2021 in einer Mitteilung über die aktuelle Impfsituation.
Bücherschau 2019

Karlsruher Bücherschau wird 2021 ohne Buchausstellung stattfinden

Aufgrund der immer noch unsicheren Corona-Lage wird die diesjährige Karlsruher Bücherschau von 12. November bis 28. November ohne die gewohnte Buchausstellung in den Räumen des Regierungspräsidiums Karlsruhe stattfinden, teilen die Verantwortlichen mit.

An Karlsruher Tankstelle: 21-Jähriger mit Messer schwer verletzt

Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es frühen Sonntagmorgen, 20. Juni 2021, auf einem Tankstellengelände in der Karlsruher Innenstadt, bei dem ein 21-jähriger Mann mit einem Messer schwer verletzt wurde, darüber informiert die Polizei Karlsruhe.

40.000 Euro Sachschaden bei Küchenbrand in Ettlinger Mehrfamilienhaus

Rund 40.000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Küchenbrands, der sich am Sonntagabend, 20. Juni 2021, in einem Mehrfamilienhaus im Ettlinger Stadtteil Neuwiesenreben ereignete. Brandursache war erhitztes Fett in einer Pfanne im achten Stock des Hauses.