Freizeitaktivitäten in der Fächerstadt
Freizeit in Karlsruhe – Minigolf, Sprungpark, Bowling & Co.

Freizeitaktivitäten in der Fächerstadt Freizeit in Karlsruhe – Minigolf, Sprungpark, Bowling & Co.

Quelle: Pixabay

Neues zu Freizeit

Glasperlenspiel live: Spendendemo für Kinder & gegen Missbrauch

"Laut werden und hinschauen“: Am Freitag, den 14. August 2020 veranstaltet die Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel gemeinsam mit dem Pop-Duo Glasperlenspiel eine Spendendemonstration auf der Kulturbühne bei der Messe Karlsruhe in Rheinstetten.

Musicals: Vorerst keine Shows mit Aladdin und Co. in Stuttgart

Die Corona-Auflagen des Landes treffen die Stuttgarter Musicals hart. Die Verantwortlichen arbeiten schon an Hygienekonzepten - aber auf der Bühne ist das schwer.

Badisches Staatstheater: Kostenexplosion & weiterhin mit Intentant Spuhler

Alles wie gehabt? Spuhler bleibt an der Spitze des Badischen Staatstheaters. Doch es gibt Auflagen. Und einen persönlichen Coach. Mitarbeiter sind skeptisch. Sie haben ein Déjà-vu. Derweil explodieren die Kosten bei der Sanierung des Theaters.

Das Badische Staatstheater wird zum Problemfall

Der Frust der Mitarbeiter muss sich über Jahre aufgestaut haben. Der Intendant des Badischen Staatstheaters steht öffentlich in der Kritik. Die Querelen sind nun Thema im Verwaltungsrat.

Vereine in Corona-Zeiten: Gratis-Raum für Mitgliederversammlungen

Im Rahmen der Aktion "Karlsruhe hilft" unterstützt die Stadt Karlsruhe die Vereine bei der Fortführung ihres Betriebes in der Corona-Zeit und stellt mit dem Lichthof der BGV-Zentrale einen kostenlosen Raum für Mitgliederversammlungen zur Verfügung.

Äpfel, Birnen & Co.: Selber pflücken auf Karlsruhes Streuobstwiesen!

Von A wie Apfel bis Z wie Zwetschgen: Auf den Karlsruher Streuobstwiesen können die BIO-zertifizierten Früchte selbst gepflückt werden! Ab sofort verkauft die Stadt Karlsruhe nämlich das Obst der eigenen Streuobstbäume kostengünstig an Selbstpflücker.

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe startet Digitalprojekt "Art of"

Neue Perspektiven auf die Kunst - das ermöglicht das Digitalprojekt "Art of" der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe. Bei "Art of Wasting Time" findet man beispielsweise zur täglichen Stimmung, zur Lieblingsfarbe oder zum Kleidungsstil passende Kunstwerke.

Dokumentarfestival dokKa: Die 7. Ausgabe findet digital statt

Die 7. Ausgabe des dokKa-Festivals wird in diesem Jahr Corona-bedingt vom 30. September bis 7. Oktober online stattfinden. Zur Eröffnung wird es einen Livestream geben - danach kann das Programm auf der dokKA-Internetseite auf Abruf angeschaut werden.
Gewinnspiel

Film der Woche – "Unhinged - Außer Kontrolle" | Jetzt Tickets gewinnen!

Eine Leinwand, frisches Popcorn und den neusten Blockbuster vor Augen – ein Besuch im Kino kommt trotz Netflix-Zeitalter niemals aus der Mode! Doch welcher Film ist sehenswert? Zusammen mit dem Filmpalast am ZKM präsentiert meinKA den Film der Woche!

Endlich: Der Erlebnisbreich im Europabad Karlsruhe ist wieder geöffnet!

Das Europabad Karlsruhe kehrt nun vollständig aus der Corona-Zwangspause zurück und eröffnet am Donnerstag, den 16. Juli 2020 seinen Erlebnisbereich für die Badegäste. Mitte Juni wurde bereits die Saunalandschaft des Erlebnisbades wiedereröffnet.

Staatstheater-Mitarbeiter nach Belästigungsvorwurf freigestellt

Der Karlsruher Theaterintendant Peter Spuhler hat nach Belästigungsvorwürfen gegen einen leitenden Mitarbeiter des Badischen Staatstheaters diesen mit sofortiger Wirkung freigestellt.

Freibad-Killer Corona? Hohe Verluste bei Bädern erwartet

Freibäder leiden besonders unter der Corona-Pandemie. Die Abstandsregeln erlauben nur eine gewisse Auslastung - die Kosten bleiben aber gleich. Die Betreiber rechnen mit großen Verlusten. Ist Corona ein Freibäder-Killer?
ARTIS - Uli Deck

"Eine virtuelle Weltpremiere": Alle Infos zu den SCHLOSSLICHTSPIELEN 2020

Die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe werden trotz Corona-Krise auch in 2020 veranstaltet – allerdings in einem ganz anderen Format als in den fünf Jahren zuvor. Denn auf dem Schlossplatz wird das Events nicht zu sehen sein - alles findet virtuell statt!

Querelen am Badischen Staatstheater? Intendant in Kritik

Am Badischen Staatstheater Karlsruhe werden Intendant Peter Spuhler und sein Führungsstil kritisiert.

Staatliche Kunsthalle zeigt Sonderpräsentation zur Corona-Krise

Bis Ende September 2020 ist in der Staatlichen Kunsthalle die Sonderpräsentation "Systemrelevant? Dass und wie wir leben" zu sehen. Gezeigt wird eine Werkauswahl aus der Sammlung der Kunsthalle, die sich auf verschiedene Weise dem Thema "Krise" widmet.

Vor 75 Jahren: "Wölfle"-Neubeginn mit US-Soldaten & Feuerwehr

Das Freibad Wolfartsweier wurde 1935 gegründet - doch leider im Zweiten Weltkrieg direkt beschädigt. Im Juli 1945 - also vor genau 75 Jahren - wurde das Bad durch amerikanische Soldaten und die Freiwillige Feuerwehr Wolfartsweier wieder neu eröffnet!

Symbol für Artenschutz: Neuer "Riesen-Pinguin" im Karlsruher Zoo!

Im Zoologischen Stadtgarten ist ein neuer "Riesen-Pinguin" eingezogen! Die menschengroße Keramikskulptur "Change!" ist Teil des Kunst­projekts "Karlsruhe Multiple", einer Kooperation der Vollack Gruppe mit dem Zoo Karlsruhe und der Majolika Manufaktur.

Bunt & unterhaltsam: In Bad Rappenau eröffnet das BikiniArtMuseum!

Viel nackte Haut und wenig Stoff: der Bikini sorgt 1946 für einen gesellschaftlichen Eklat. Heute steht der Zweiteiler rund um den Globus für Strandvergnügen und modische Selbstbestimmung der Frau. Umstritten ist er geblieben.
Die Badische Landesbibliothek in Karlsruhe.

BLB-Ausstellung: "Fakten oder Fantasie? Karten erzählen Geschichten!"

Die Badische Landesbibliothek in Karlsruhe startet ab Montag, 06. Juli 2020, ihr Kulturprogramm nach den Beschränkungen der Corona-Krise mit der neuen Ausstellung "Fakten oder Fantasie? Karten erzählen Geschichten!" - inklusive großem Begleitprogramm.
Das Freibad in Rüppurr.

Early-Bird- & Late-Night-Schwimmer: Freibäder passen Zeiten an

Die Sonne lacht, die Temperaturen steigen in Richtung 30-Grad-Marke und die Freibäder werden zum Lieblingsort. Passend dazu kann im Freibad Rüppurr, im Sonnenbad und im Turmbergbad, ab Dienstag, 30. Juni an bestimmten Tagen länger geschwommen werden.