News aus Baden-Württemberg
Bahn investiert auf mehreren Strecken in die Sicherheit

News aus Baden-Württemberg Bahn investiert auf mehreren Strecken in die Sicherheit

Quelle: Philipp von Ditfurth
dpa

Die Deutsche Bahn investiert auf mehreren Strecken auch in Baden-Württemberg in die Sicherheit.

So sollen ältere mechanische und elektromechanische Stellwerke sowie eingleisige Nebenstrecken mit zusätzlicher Sicherungstechnik ausgestattet werden, teilte das Unternehmen am Montag in München mit. Insgesamt will die Bahn deutschlandweit dafür innerhalb von drei Jahren mehr 100 Millionen Euro investieren.

Im Südwesten sollen unter anderem zwei Strecken in Karlsruhe, eine in Rastatt und der Abschnitt Biberach – Zell am Harmersbach (beides Ortenaukreis) aufgerüstet werden. Investitionen sind auch auf den Strecken Breisach – Achkarren (beides Breisgau-Hochschwarzwald) und Schelklingen (Alb-Donau-Kreis) – Münsingen (Kreis Reutlingen) sowie weiteren Strecken geplant.

 

Mehr Nachrichten

Stürmer Philipp Hofmann kritisiert Führung des KSC

Stürmer Philipp Hofmann vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC hat nach seinem wahrscheinlich geplatzten Wechsel zum 1. FC Union Berlin Kritik an seinem derzeitigen Arbeitgeber geübt.

Deutlich weniger Hochzeiten wegen Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie hat in Baden-Württemberg viele Heiratspläne vorerst platzen lassen.

83 offene Stellen: Baden-Württemberg sucht Cyberkriminalisten

Cybercrime hat viele Gesichter - und es kommen immer mehr dazu. Die Täter sind kreativ, wenn es um neue Angriffstechniken geht. Und sie schlagen immer häufiger zu. Dagegen wappnet sich Baden-Württemberg.

Umherfliegender Reifen beschädigt Fahrzeuge auf Autobahn 8

Ein Sattelschlepper hat auf der Autobahn 8 bei Karlsbad (Kreis Karlsruhe) zwei Reifen verloren und so einen schweren Unfall verursacht.

Unis haben in Corona-Zeiten Erstsemester besonders im Blick

Mehr als die Hälfte der Lehre an den Südwest-Universitäten wird im Wintersemester coronabedingt digital stattfinden - doch Anfänger sollen live an den Studienbetrieb herangeführt werden.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.