dpa

dpa
Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) ist mit seinem großen Netzwerk an Journalisten und Experten bereits seit vielen Jahrzehnten ein Grundpfeiler der deutschen Berichterstattung. Vertreter der dpa sind dabei in rund 100 Ländern tätig sowie in einer Vielzahl an Büros in der Bundesrepublik. meinKA bietet eine Auswahl des Nachrichtenangebotes der dpa, das sich speziell auf Karlsruhe bezieht. Die Inhalte werden dabei von der meinKA-Redaktion zum Teil mit weiteren Details angereichert oder auch mal im Wortlaut dargestellt.

Woche im Südwesten beginnt sonnig und trocken

Mit viel Sonnenschein und ohne Regen beginnt die neue Woche in Baden-Württemberg.

Polizei in Innenstadt

Hohe Strafen für Gruppen auf Straßen: Neue Corona-Bußgelder

Für Uneinsichtige wird es teuer: Wer meint, jetzt noch Corona-Partys feiern zu müssen, kann sich auf Strafen bis zu 1000 Euro einstellen. Wer sich auch sonst nicht an die Regeln hält, wird sich wundern.

Frühling Narzisse Wetter

Wechselhaftes Wochenendwetter im Südwesten

Erst Sonnenschein, dann Wolken und Regen – erst steigende, dann sinkende Temperaturen. Das Wetter in Baden-Württemberg wird zum Wochenende wechselhaft.

Geld Münze Euro

Erste Auszahlungen von Corona-Hilfen schon am Freitag

Großer Ansturm kleiner Unternehmen auf die Corona-Hilfe des Landes – stündlich werden Tausende Anträge hochgeladen. Doch die Wirtschaftsministerin warnt: Die Nothilfe ist für Notfälle und nicht für Umsatzeinbußen gedacht.

EnBW

EnBW verspricht sichere Versorgung in der Coronavirus-Krise

Wie wirkt sich die Coronavirus-Pandemie auf das Geschäft von EnBW aus? Nicht sehr stark, ist Vorstandschef Mastiaux überzeugt. Aber es bestehe auch ein gewisses Risiko.

Corona Virus Corona-Krise

Corona-Krise stellt Leben im Südwesten auf den Kopf

Ob Landwirte, Busunternehmen, Schüler oder Prostituierte – es gibt keinen Lebens- und Wirtschaftsbereich mehr, der nicht unter den Folgen der Maßnahmen gegen die Corona-Krise leidet. Die Hilferufe mehren sich – so wie in den letzten Tagen die Fallzahlen.

Karlsruhe: Duale Hochschule ist verfassungsgemäß organisiert

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg ist stolz auf ihre einzigartige Struktur. Etliche Professoren aber meinen: Sie können zu wenig mitbestimmen. Nun gibt es in dem Streit eine Entscheidung.

Kita Gebühren Coronavirus

Eltern sollen Kita-Gebühren für April erlassen werden

Kinder wegen Corona wochenlang zuhause betreuen und trotzdem noch Kitagebühren zahlen – das ist schwierig zu vermitteln. Deshalb geben Kommunalverbände und Kirchen jetzt die Marschroute vor: Im Grundsatz sollen die Gemeinden die Eltern entlasten.

Rundgang vor Abschaltung am 13.11.2019 in Philipsburg (Kernkraftwerk), Germany

Sprengung der Kühltürme in Philippsburg frühestens Mitte Mai 2020

Der Energieversorger EnBW will die beiden Kühltürme des Atomkraftwerks Philippsburg frühestens am 14. Mai 2020 sprengen lassen.

Landeskirche ruft zum gemeinsamen abendlichen Hausgebet auf

Angesichts fehlender Gottesdienste wegen der Coronavirus-Pandemie hat die Evangelische Kirche in Baden zum abendlichen Hausgebet aufgerufen.

WInfried Hermann ÖPNV Corona

Verkehrsministerium sorgt sich um ÖPNV nach Corona

Viele kleine und mittlere Bus-Unternehmen halten den öffentlichen Nahverkehr im Land am Laufen. Damit sie auch nach Ende der Corona-Krise weiterhin existieren, will Verkehrsminister Winfried Hermann sie unterstützen.

Kretschmann Videokonferenz Coronavirus Corona

Coronakrise: Südwesten im Ausnahmezustand

Die Straßen leer, die Geschäfte weitgehend geschlossen, die Menschen bleiben daheim: Die Coronakrise beherrscht den Südwesten. Gleichzeitig kommen wirtschaftliche Maßnahmen in Gang – und für die Spargelernte im Land machen sich Helfer auf den Weg.

Änis Ben-Hatira (KSC 32) im Zeikampf mit Nikola Dovedan (1. FC Nürnberg 8).

KSC-Profi Ben-Hatira: Fast alle Spieler werden auf Gehalt verzichten

Der ehemalige Bundesliga-Fußballer Änis Ben-Hatira rechnet wegen der Corona-Krise fest mit einem Verzicht der meisten Profis auf Teile ihres Gehalts.

Sonne scheint am blauen Himmel

Wetter im Südwesten: Viel Sonne und etwas Wind

Zum Wochenstart ist es in Baden-Württemberg überwiegend sonnig und etwas windig.

Ode an die Freude Corona Singen Balkon

„Ode an die Freude“ vom Balkon aus: Musiker spielen mit

Die Corona-Epidemie trifft auch die Musikszene hart. Konzerte werden verschoben, Opern abgesagt. In Italien machen viele Musiker sich und anderen Mut mit Gesangseinlagen vom Balkon aus. Deutsche Künstler nehmen sich nun ein Beispiel – mit einem verbindenden Musikstück.

Winfried Kretschmann

Nur noch zwei Menschen dürfen zusammen draußen sein

Im Kampf gegen das Coronavirus steuert der Südwesten noch einmal etwas nach. Nur noch zwei Menschen dürfen zusammen draußen sein. Bis die Infektionszahlen zurückgehen, dauert es aber wohl noch.

Polizei Corona Kontrolle

Polizei: Vereinzelt gegen Menschenansammlungen einschreiten

Auf den Samstag sollte es ankommen, hatte Ministerpräsident Kretschmann gewarnt. Eine Chance wollte er noch geben, damit sich auch die Uneinsichtigen an die Regeln im Kampf gegen das Coronavirus halten. Hat der Appell gewirkt?

Friedhof Bestattung Bestatter Tod Beerdigung

Kein Weihwasser, geschlossener Sarg: Trauer in Corona-Zeiten

Damit sich das Coronavirus nicht weiter rasant verbreitet, gelten im Südwesten strenge Regeln. Auch die Bestatter passen sich an. Wie werden Bestattungen künftig aussehen?

Ausgehsperre droht: Land verschärft Verbote wegen Sorglosen

Gebetsmühlenartig wiederholt Winfried Kretschmann seine Forderung, sich zum Schutz vor dem Coronavirus zurückzuhalten und zuhause zu bleiben. Nach wie vor stößt er auf viele taube Ohren. Deshalb will das Land jetzt durchgreifen und verschärft die Maßnahmen.

Baden-Württemberg verschiebt Abschlussprüfungen an Schulen

Das Coronavirus wirbelt die Pläne an den baden-württembergischen Schulen durcheinander. Zentrale Abschlussprüfungen werden verschoben auf einen Zeitraum ab dem 18. Mai 2020.

Regnerisches Wochenende in Baden-Württemberg

Die Sonne verlässt den Südwesten über das Wochenende vorerst.

„Weltspatzentag“: Nabu ruft zum Nistkästen-Basteln auf

Der baden-württembergische Naturschutzbund (Nabu) ruft anlässlich des Weltspatzentags am Freitag, den 20. März 2020 zu mehr Unterstützung für den kleinen Vogel auf.

Milliardenschweres Hilfsprogramm für Unternehmen kommt!

In der Coronakrise geht es schnell: Baden-Württemberg greift kleinen und mittelgroßen Firmen mit einem milliardenschweren Paket unter die Arme. Der Landtag fasst Beschlüsse im Eiltempo.

Helfer für die Landwirtschaft dringend gesucht

Es ist paradox. Die Wirtschaft fährt wegen des Coronavirus runter und gleichzeitig fehlen Arbeitskräfte in der Landwirtschaft. Kann Berlin helfen?

Regionalverkehr auf der Schiene wird ab Montag ausgedünnt

Als Folge der Coronavirus-Ausbreitung wird von Montag an der Regionalverkehr auf der Schiene im Südwesten ausgedünnt.

Jede dritte Tafel musste wegen Virus bereits schließen

Die Corona-Krise hinterlässt auch ihre Spuren in der Versorgung der Bedürftigen. Immer mehr Tafeln müssen kapitulieren. Natürlich machen sich die meist älteren Helfer Sorgen, Kunden bleiben ebenfalls zurück.

Südwesten: Höchste Gehaltslücke zwischen Frau und Mann

Die Entgeltlücke zwischen Frauen und Männern ist in Baden-Württemberg die höchste in Deutschland. Und auch im europäischen Vergleich schneidet der Südwesten schlecht ab, wie der Südwest-Ableger des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) mitteilte.

Frühlingshafter Wochenstart im Südwesten

Der Südwesten startet mit viel Sonne und frühlingshaften Temperaturen in die neue Woche.

Ingo Wellenreuther KSC

KSC-Präsident Ingo Wellenreuther hofft auf Fortsetzung der Saison

Vor dem Corona-Krisentreffen der 36 Proficlubs am Montag in Frankfurt am Main würde der Karlsruher SC einen Abbruch der Saison am liebsten vermeiden.

Wirtschaft will Pleitewelle durch Corona-Folgen verhindern

Im Kampf gegen die Folgen der Coronavirus-Pandemie mahnt die Wirtschaft im Südwesten zur Eile. Ministerin Hoffmeister-Kraut verspricht umfassende Hilfe.

Skifahren am Feldberg

Feldberg beendet Skisaison wegen Coronavirus vorzeitig

Im größten und bedeutendsten Wintersportgebiet in Baden-Württemberg, dem Feldberg im Südschwarzwald, wird die Skisaison wegen des Coronavirus vorzeitig beendet.

Wohnkosten machen im Südwesten ein Drittel der Ausgaben aus

Ziemlich genau ein Drittel ihres Budgets geben die Baden-Württemberger jeden Monat für Wohnkosten aus.

Kliniken im Südwesten rüsten sich für Corona-Ausbreitung

Die Kliniken im Südwesten bekommen die Ausbreitung des Coronavirus schon deutlich zu spüren – und sie bereiten sich auf eine Verschärfung der Lage vor.

Corona-Virus – Aus für Großveranstaltungen in Baden-Württemberg

Nach Bayern und vielen weiteren Bundesländern zieht auch Baden-Württemberg die Reißleine und verbietet Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern. Die Entscheidung hatte sich angebahnt, aber sie ist hart für Sport, Kultur, Messen und Tourismus.

Frühe Spargelsaison – in Bruchsal gibt es die ersten Stangen

Heimischer Spargel schon Anfang März? Das geht – aber nur von beheizten Feldern. Und es bleibt ein exklusiver Genuss, die Mengen sind sehr klein.

Kriselnder KSC: Trainer Eichner gehen die Mittel aus

In den sechs Pflichtspielen unter Trainer Eichner kassierte der Karlsruher SC vier Niederlagen. Nach dem 1:3 in Heidenheim stehen die Badener nun sogar auf einem direkten Abstiegsplatz. Und dem Coach gehen die Lösungsmöglichkeiten aus.

Regen, Wind, Schnee: Ungemütlicher Wochenstart im Südwesten

Das Wetter im Südwesten wird zum Wochenbeginn ungemütlich. Zunächst bestimmt kühle Luft das Wetter im Land, ab Dienstagfrüh folgt dann eine Warmfront, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Stuttgart mitteilte.

Baden-Württemberg: 2019 deutlich weniger Menschen ertrunken

Die Zahl der Ertrunkenen ist gesunken. Experten sehen aber keinen Grund zur Entwarnung. Denn immer beliebter werden Flüsse und Seen, wo die Aufsicht fehlt. Und auch das Schwimmenlernen wird schwieriger.

Mann geht spazieren

Regen und kräftiger Wind bis zum Wochenende erwartet

Grau, nass und am Freitag stürmisch – bis zum Wochenende wird das Wetter im Südwesten ungemütlich. Pünktlich zum Samstag lassen Regen und Wind nach Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) jedoch nach, der Sonntag soll in Baden-Württemberg sogar recht mild werden.

Klagen über zu wenig Masken zum Schutz vor dem Corona-Virus

Die Zahl der Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus in Baden-Württemberg nimmt zu, die Probleme mit dem Schutz scheinen das ebenfalls zu tun. Hausärzte klagen über einen Mangel an Schutzmasken. Die Opposition sieht Schwächen im Gesundheitssystem.

Traube Tonbach Schwarzwaldstube Brand

Guide Michelin: „Schwarzwaldstube“ verliert Sterne nach Brand

Das durch einen Brand zerstörte Drei-Sterne-Restaurant „Schwarzwaldstube“ in Baiersbronn hat seine Guide-Michelin-Bewertung verloren. Betroffen ist auch die „Köhlerstube“, die einen Stern hatte, wie aus der am Dienstag veröffentlichten Ausgabe 2020 des Hotel- und Restaurantführers hervorgeht.

Masern Impfen Impfpflicht

Eltern legen Beschwerde gegen Masern-Impfpflicht ein

Sie sind nicht generell gegen Impfen, doch gegen staatlichen Zwang. Familien mit Kleinkindern wollen die neue Masern-Impfpflicht in Karlsruhe überprüfen lassen. Gleich mehrere Rechte seien verletzt.

Wetter Regen Sonne

Viel Regen zum Wochenstart, viel Sonne am Mittwoch

Regenschirm und dicke Jacke bleiben zu Beginn der Woche im Südwesten weiterhin wichtige Utensilien. Am Montagvormittag zeige sich zunächst noch die Sonne, sagte Thomas Schuster, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Morgen.

Gasthaus

Weniger ländliche Gasthöfe: SPD fordert Hilfe ohne Umwege

Dorfgasthöfe haben nicht nur eine touristische, sondern auch eine soziale Funktion. Sie sind Orte der Begegnung der Menschen einer Gemeinde. Doch ihre Zahl schrumpft bedenklich. Direkte Förderung wäre aus Sicht der SPD-Fraktion vonnöten.

Sonnenreicher Winter: Wochenende wird mild und wechselhaft

Im Südwesten hat Sturmtief «Bianca» für Verletzte und etliche Polizeieinsätze gesorgt. In Karlsruhe eröffnet ungeachtet der Jahreszeit das erste Freibad und insgesamt hat der Südwesten diesen Winter bundesweit am meisten Sonne abbekommen.

Coronavirus – Zelt vor Karlsruher Klinik soll Mitarbeiter schützen

Ob Zelt, Container oder separater Eingang – damit besorgte Patienten mit Fieber und grippeähnlichen Symptomen angesichts der Coronavirus-Diskussion nicht die Notaufnahmen belasten, sehen sich Krankenhäuser gezwungen zu handeln.

Meteorologen warnen vor Sturm und Schnee im Südwesten

Sturmtief «Sabine» hat sich gerade verzogen, da droht ein neuer Orkan. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor heftigen Winden, vor allem im Süden Baden-Württembergs. Schnee und Glätte könnten zudem Autofahrer ins Schleudern bringen.

Historischer Tiefstand: Zahl der Verkehrstoten sinkt erneut

Die Zahl der Verkehrstoten auf baden-württembergischen Straßen hat nach einer vorläufigen Statistik im vergangenen Jahr einen historischen Tiefstand erreicht.

Probe auf das Coronavirus

Erster Coronavirus-Patient im Südwesten

Am Ende schien es nur noch eine Frage der Zeit gewesen zu sein: Nun meldet auch Baden-Württemberg seinen ersten Coronavirus-Kranken. Gesundheitsminister Lucha mahnt zur Ruhe. Er will weitere Details zum Fall und zu den Folgen am Mittwoch erläutern.

Tolle Konzentrationsspiele mit Kindern

Kinderbetreuung: Kommunen bekommen fast 1,1 Milliarden Euro

Der Staat steckt viel Geld in die Betreuung von Kindern, die noch nicht zur Schule gehen. Doch es gibt da in Baden-Württemberg noch einiges zu tun, wie nicht nur die Opposition meint.

Fastnachtsumzug Karlsruhe 2020

Zehntausende Narren feiern in den Innenstädten

Noch einmal die bunten Klamotten und die Masken an, noch einmal die Musik auf volle Lautstärke gedreht und ab mit Gedöns durch die Straßen der Innenstädte: Die Narren im Südwesten haben am Faschingsdienstag die fünfte Jahreszeit hochleben lassen.

Flugzeug Urlaub Reisen

Südwesten: Unternehmen untersagen Italien-Dienstreisen

Die schnelle Verbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2 in Italien zwingt die Wirtschaft zum Handeln. Am Montag haben die ersten baden-württembergischen Unternehmen Dienstreisen von und nach Italien eingestellt.

Fastnacht Umzug Konstanz

Narren ziehen am Fastnachtssonntag durch den Südwesten

Der Südwesten ist in Fastnachtsstimmung. In mehreren Städten stemmen sich die Narren mit Frohsinn gegen den starken Wind.

Wetter Wind Sturm

Der Sonntag wird stürmisch, der Montag teils frühlingshaft

Verbreitet Sturm und vereinzelte Orkanböen – der Wind im Südwesten legt am Sonntag wieder ordentlich zu. Für exponierte Lagen des Schwarzwalds bestehe eine Unwetterwarnung, sagte Kai-Uwe Nerding vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Sonntagmorgen.

Wolf Wölfe Baden-Württemberg

Bald mehr Wölfe und weitere „Wolfsgebiete“ im Südwesten?

Gewöhnt man sich dran? Ein Wolf ist im Südwesten längst ansässig, weitere werden nach Meinung von Fachleuten kommen. Die Empörung von Schafhaltern weicht Resignation. Sauer sind sie dennoch.

Nabu: Erste Zugvögel kehren in den Südwesten zurück

Das milde Wetter hat die ersten Zugvögel aus ihren Überwinterungsgebieten am Mittelmeer zurück in den Südwesten gelockt.

Autobahn Rettungsgasse Autos Stau

Polizei verschärft Überwachung von Rettungsgassen

Die Polizei in Baden-Württemberg weitet ihre Kontrollen zur Bildung von Rettungsgassen aus. Anlass sei das vielerorts zu beobachtende Fehlverhalten von Autofahrern, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Pforzheim am Donnerstag.

Wetter Bodensee Radler Sonne

Sonniger Start ins Wochenende, später Wolken, Wind und Regen

Das Wochenende im Südwesten beginnt ruhig, ohne Regen und mit viel Sonnenschein. Später kehren neue Wolken, Wind und auch Regen allmählich ins Land zurück.

Der Nationalpark Schwarzwald wurde am 1. Januar 2014 gegründet.

Nationalpark Schwarzwald zählt fast 780.000 Besucher

Der Nationalpark Schwarzwald wartet erstmals mit wissenschaftlich ermittelten Zahlen zu seinen Besuchern auf. Demnach wurden nach Angaben vom Dienstag binnen eines Jahres fast 780.000 Gäste in dem Schutzgebiet gezählt.

Grippe Grippewelle

Zahl der Grippefälle im Land fast verdoppelt

Die Zahl der Grippefälle in Baden-Württemberg steigt rasant. Mindestens zwei Dutzend Menschen sind schon gestorben. Und ein Ende der Grippewelle ist nicht in Sicht.

Zecke Zecken FSME

Weniger FSME-Fälle nach Zecken-Stichen: Rückgang im Süden

Die Zahl der durch Zeckenstiche übertragenen FSME-Erkrankungen ist gesunken. Soweit so gut. Aber Entwarnung geben die Experten trotzdem nicht – denn das Risiko bleibt groß. Und es gibt noch nicht genug Erkenntnisse zu den neuen tropischen Zecken.

KSC-Profi Carlson hat Klinik nach Kopfwunde wieder verlassen

Außenverteidiger Dirk Carlson vom Karlsruher SC hat nach seiner Kopfverletzung im Zweitliga-Heimspiel am Sonntag gegen den VfL Osnabrück einen Tag später das Krankenhaus wieder verlassen.

Lehrergewerkschaft prangert Lage der Grundschulen an

Überlastete Lehrer und unbesetzte Stellen: Die Gewerkschaft GEW sieht die Grundschulen auf dem „Abstellgleis“. Deshalb hat sie Unterschriften gesammelt.

Vodafone Unitymedia

Unitymedia verschwindet: Vodafone baut Gigabit-Anschluss aus

Nach der Übernahme durch Vodafone im vergangenen Jahr verschwindet der Kabelnetzbetreiber Unitymedia nun endgültig vom Markt. Die beiden Unternehmen hatten bereits ihre Angebote gebündelt, künftig wird Unitymedia dann auch als Marke nicht mehr präsent sein, wie Vodafone ankündigte.

Zugausfälle stellen Reisende am Wochenende vor Geduldsprobe

Am Wochenende brauchen Reisende viel Geduld, denn Fernzüge nach München müssen weiträumig umgeleitet werden oder entfallen. Grund dafür seien Bauarbeiten auf dem Streckenabschnitt zwischen Stuttgart und Ulm, teilte die Deutsche Bahn (DB) mit.

19 Grad im Raum Karlsruhe – milde Aussichten für das Wochenende

Erst nass und windig, dann sonnig und mild: Nach Schmuddelwetter am Donnerstag können sich Menschen auf einen trockenen und sonnigen Start ins Wochenende freuen. „Samstag wird ein sehr sonniger Tag“, sagte Kai-Uwe Nerding, Meteorologe vom DWD.

Erstmals in Karlsruhe- Shuttle für autonomes Fahren im Verkehr

Ein für autonomes Fahren entwickelter Shuttle-Bus ist zum ersten Mal auf der Straße im richtigen Verkehr eingesetzt worden.

Wetter Wind Baum

Wetter im Südwesten: Regen, Schnee und starker Wind

Es bleibt stürmisch in Baden-Württemberg. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) weht am Mittwoch weiterhin starker Wind mit teils stürmischen Böen. Vereinzelt soll es gewittern.

Luftqualität in Baden-Württemberg verbessert sich weiter

Die Luftqualität in Baden-Württemberg hat sich im vergangenen Jahr deutlich verbessert.

„Sabine“ legt Pendlerverkehr am Morgen weitgehend lahm

Orkantief «Sabine» wirbelt zum Wochenbeginn den Start zahlreicher Pendler in Baden-Württemberg gewaltig durcheinander: Vor allem Bahnfahrer müssen sich am Montagmorgen auf starke Einschränkungen einstellen.

Skibetrieb am Feldberg steht wegen „Sabine“ still

Wegen des Orkans „Sabine“ stehen die Lifte am Feldberg im Schwarzwald still.

Sturmtief: Flüge fallen aus, Zugtickets können stornieren werden

Das Sturmtief «Sabine» soll Orkanböen auch nach Baden-Württemberg bringen. Am Sonntag blieb das Wetter zunächst ruhig. Aber am Flughafen Stuttgart wurden schon Flüge gestrichen.

Orkanböen – Baden-Württemberg erwartet Sturmtief „Sabine“

Sturmtief «Sabine» erreicht den Südwesten erst am Sonntagnachmittag, zuvor bleibt es sonnig und heiter. Im Westen und Nordwesten verdichten sich nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) gegen Nachmittag die Wolken und es regnet.

Wetter im Südwesten – schwerer Sturm am Sonntag erwartet

Bevor sich die Menschen in Baden-Württemberg ab Sonntagnachmittag auf einen schweren Sturm gefasst machen müssen, bleibt der Samstag mit schwachem Wind zunächst ruhig und trocken.

Ex-Coach Winnie Schäfer sorgt sich um Karlsruher SC

Winfried Schäfer macht sich Sorgen um den in der 2. Fußball-Bundesliga schwer kriselnden Karlsruher SC. «Ein Abstieg wäre eine echt Katastrophe. Drittliga-Fußball im nagelneuen Stadion», sagte der 70 Jahre alte Ex-KSC-Trainer der «Bild» (Samstag).

HSV gegen KSC – Fans zünden erstmals kontrolliert Pyrotechnik

Beim Bundesligaspiel zwischen dem Hamburger SV und dem Karlsruher SC ist, unter zaghaftem Beifall der Zuschauer im Volksparkstadion, erstmals im deutschen Fußball kontrolliert Pyrotechnik außerhalb des Zuschauerbereichs abgebrannt worden.

Lkw Klage Gericht Kartell

Größte Klage gegen das Lkw-Kartell abgewiesen

Die großen europäischen Lkw-Hersteller können vorerst aufatmen. Das Landgericht München hat die Abtretung immenser Schadenersatzforderungen tausender Käufer an ein Inkassounternehmen für rechtswidrig erklärt. Aber es ist nur ein Etappensieg.

Bahn Zug Nahverkehr

Ministerium kündigt Entschädigungen nach Ärger mit Zügen an

Pendler, die von Zugausfällen und Verspätungen regionaler Bahnen betroffen sind und Dauerkarten haben, sollen eine einmalige Entschädigung enthalten. Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) stellte dazu Eckpunkte vor, wie das Verkehrsministerium am Donnerstag mitteilte.

Manne Lucha, Sozialminister des Landes Baden-Württemberg

Neun Menschen bleiben wegen Coronavirus vorsorglich zu Hause

Die Angst vor dem Coronavirus treibt auch viele Menschen in Baden-Württemberg um. Das Land beteuert, gut gewappnet zu sein. Aber Oppositionspolitiker stellen die eine oder andere kritische Frage.

Feuerwehr

Einschränkungen nach Kabelbrand am Stuttgarter Hauptbahnhof

Infolge des Kabelbrandes am Stuttgarter Hauptbahnhof müssen sich Reisende auch am Donnerstag auf Einschränkungen einstellen. Nach Angaben der Deutschen Bahn kommt es mindestens am Vormittag sowohl im Nah- als auch im Fernverkehr weiterhin zu Ausfällen und Teilausfällen.

Vollsperrung: Zwölf Tonnen Dosentomaten landen auf der A5

Nach einem Unfall mit drei Lastwagen bei Forst (Kreis Karlsruhe) haben sich rund zwölf Tonnen Dosentomaten auf der Autobahn 5 verteilt.

Ingo Wellenreuther KSC

KSC-Chef für kontrolliertes „Feuerwerk wie an Silvester“

In der Diskussion um das Abbrennen von Pyrotechnik hat der Präsident des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC ein kontrolliertes Feuerwerk vor den Spielen vorgeschlagen.

Karlsruher SC steht nach Schwartz-Beurlaubung in der Kritik

Der Bund Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL) hat den Karlsruher SC für die Art und Weise der Beurlaubung von Trainer Alois Schwartz scharf kritisiert.

Anzeigetafel im Bahnhof

Stuttgarter Hauptbahnhof wegen Feuerwehreinsatzes gesperrt

Mitten im morgendlichen Berufsverkehr wird der Stuttgarter Hauptbahnhof abgeriegelt. Der Grund: starker Rauch an den Gleisen.

Wasser kommt aus einem Feuerwehrschlauch

Viele Feuerwehreinsätze im Südwesten wegen Unwetters

Entwurzelte Bäume und über die Ufer getretene Flüsse: Windböen und Dauerregen haben in Teilen des Südwestens zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen geführt. Hat das Wetter auch Folgen für die Rheinschiffer?

Juniorchef Thomas Mack

Europa-Park zählt erstmals eine Million Übernachtungen

Der Europa-Park in Rust bei Freiburg hat vor 25 Jahren sein erstes Hotel eröffnet. Heute ist er Branchenangaben zufolge Deutschlands größter privater Hotelbetreiber an einem Ort. Und plant weitere Hotelbauten.

KSC Trainer Alois Schwartz

KSC trennt sich von Schwartz: Kreuzer begründet Sinneswandel

Der Karlsruher SC trennt sich von Trainer Schwartz, obwohl Sportchef Kreuzer ihm bis zuletzt den Rücken stärkte. Seinen überraschenden Sinneswandel begründet der Ex-Profi mit den Mechanismen des Geschäfts. Auf den neuen Coach wartet nun ein besonderes Duell.

Hochwasser: Starker Dauerregen spült viel Wasser in die Flüsse

Baden-Württemberg ist richtig nass. Seit Samstag fällt so viel Regen, dass die Böden ihn nicht mehr komplett aufnehmen können und die Wasserstände der Bäche und Flüsse steigen. Und es soll noch ein weiterer Schwung Regen dazukommen.

KIT-Informatikerin an Spitze des Wissenschaftsrats gerückt

Die Karlsruher Informatikerin Dorothea Wagner hat den Vorsitz des Wissenschaftsrats übernommen.

Enttäuschte Mienen bei Alois Schwartz (KSC Trainer) und Dimitrios Moutas (KSC Co-Trainer)

KSC-Präsident fordert Antworten: Schwartz unter Druck

Mit der vierten Niederlage in Serie hat sich Aufsteiger Karlsruher SC erstmals in dieser Saison in eine gefährliche Lage manövriert. Nach dem 0:2 gegen Kiel wird der Präsident deutlich – anders als die Spieler. Der Druck auf Trainer Alois Schwartz nimmt zu.

kaiser-uns-sultan-badisches-landesmuseum-2019-karlsruhe

Museumskataloge: In oder out? – Meinungen aus Karlsruhe

Museen sind stolz auf ihre Ausstellungskataloge, auch Besucher blättern gerne durch die oft dicken und reich bebilderten Wälzer. Aber wer kauft die eigentlich noch? Und: Ist das noch zeitgemäß?

Susanne Eisenmann

Eisenmann hätte kein Problem mit späterem Unterrichtsbeginn

Ein späterer Schulbeginn am Morgen wäre aus Sicht von Kultusministerin Susanne Eisenmann kein Problem. „Jede Schule kann selbst entscheiden, wann sie anfängt“, sagte die CDU-Politikerin am Freitag beim Landesschülerkongress in Pforzheim.

Wetter könnte erste Kröten wecken – Nabu-Appell an Autofahrer

Das für die Jahreszeit ungewöhnlich milde und feuchte Wetter könnte bereits die ersten Kröten im Land hervorlocken.

Herbst Regen Schloss Impressionen Blätter Laub

Das Wochenende wird grau, nass und windig – aber mild!

Das Wochenende in Baden-Württemberg wird nass und windig. Schon am Freitag gebe es im Land immer wieder einzelne Regenschauer, sagte der Meteorologe Thomas Schuster vom Deutschen Wetterdienst.

Sonne schien im Januar am häufigsten im Südwesten

Baden-Württemberg war im Januar das sonnigste Bundesland.

Behörden zum Coronavirus: Eine Panik ist total unangebracht

Eine neue Lungenkrankheit breitet sich weltweit aus. Auch in Deutschland gibt es bereits Fälle – in Baden-Württemberg aber noch nicht. Bloß keine Panik, warnen Experten aus dem Südwesten.

Oliver Kreuzer

Karlsruher SC hat „Großes Vertrauen“ in Trainer Schwartz

Der Karlsruher SC führt trotz der sich zuspitzenden Lage im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga keine Diskussion um Trainer Alois Schwartz. „Nein, null Komma null, nein“, sagte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer am Donnerstag, den 30. Januar 2020.

Bahn steckt dieses Jahr 1,7 Milliarden Euro in Infrastruktur

Die Deutsche Bahn steckt in diesem Jahr knapp 1,7 Milliarden Euro in Schienen, Technik und Bahnhöfe im Südwesten.

dm-Markt in der Karlsruher Kaiserstraße

Kundenbeliebtheit: Drogeriemarkt dm schlägt Amazon

Der US-Internetgigant Amazon muss sich in Deutschland bei der Kundenbeliebtheit zwei klassischen Händlern geschlagen geben.

Schwarzwaldstube Abriss Bagger

Abriss von Brandruine der „Schwarzwaldstube“ hat begonnen

Dreieinhalb Wochen nach dem Brand des Drei-Sterne-Restaurants „Schwarzwaldstube“ in Baiersbronn hat der Abriss der Ruine begonnen. Seit dem Vormittag seien zwei Bagger dabei, die Reste des Stammhauses des Hotels Traube Tonbach abzutragen.

Maus Labor Versuchstiere

Südwesten: Forscher verwenden mehr als 500.000 Versuchstiere

Tierschützer kritisieren die hohe Zahl von Versuchen an Mäusen, Ratten oder Fischen. Aber ohne sie sei Forschung an Krankheiten und die Entwicklung von Medikamenten nicht möglich, sagen Befürworter. Die jüngsten Zahlen geben Anlass für erneute Diskussionen.

Gericht Justiz Urteil

BGH prüft: Darf sich Maklervertrag automatisch verlängern?

Immobilieneigentümer, die verkaufen wollen, beauftragen meist einen einzigen Makler. Die Verträge enthalten zum Teil fragwürdige Klauseln. Aber noch ist völlig unklar, was erlaubt ist und was nicht.

Stau auf einer Autobahn

Staus in baden-württembergischen Städten nehmen weiter zu

In Baden-Württembergs Großstädten sitzt ein Autofahrer immer länger wartend in der Blechlawine. Die Zeit, die vor allem ein Pendler im Stau vertrödelt, nimmt nach einer Analyse zu. Die gute Nachricht: Woanders ist es noch schlimmer.

Immer flexibel: „New Work“ bei der Messe Learntec in Karlsruhe

Viele Angestellte haben in ihrem Unternehmen kein eigenes Büro und auch keinen festen Schreibtisch mehr. Stattdessen gilt es in Zeiten von «New Work» oder «Future Work», sich je nach Projekt wechselnde Arbeitsorte und -Teams zu suchen.

Miss Germany

„Miss Germany“ rückt junge Frauen in ein anderes Licht

Selfies und Videobotschaften statt Bikini-Runden auf dem Laufsteg: Teilnehmerinnen von «Miss Germany» sollen sich zeitgemäßer und digitaler präsentieren. Der traditionsreiche Schönheitswettbewerb erhofft sich dadurch ein besseres Image. Und holt mehr Bewerberinnen.

Botanischer Garten am KIT - Impressionen

Naturschützer: Weniger Experten können Arten bestimmen

Schmetterlinge, Frösche, Bienen und Spinnen: Alles Arten, die wichtig sind für den Naturkreislauf. Und Arten, bei denen sich immer weniger Menschen auskennen. Was tun?

Mehr Verurteilungen wegen Drogendelikten im Südwesten

In Baden-Württemberg sind im Jahr 2018 fast 9900 Menschen wegen Drogendelikten verurteilt worden.

Bisher keine Fälle des Coronavirus im Südwesten

In Baden-Württemberg gibt es bislang keine bestätigten Fälle des neuartigen Coronavirus.

Lotto Baden-Württemberg will ins Online-Spiel einsteigen

Lotto Baden-Württemberg will ab Mitte 2021 virtuelle Automatenspiele im Internet anbieten.

dm-Markt in der Karlsruher Kaiserstraße

Drogeriemarkt dm ruft Baby-Pflegelotion zurück

Der Drogeriemarkt dm ruft eine Baby-Pflegelotion vorsorglich zurück.

Brandursache in der «Schwarzwaldstube» bleibt rätselhaft

Die Ursache für das verheerende Feuer im Drei-Sterne-Restaurant «Schwarzwaldstube» in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) wird wohl nicht mehr eindeutig geklärt werden können.

EnBW erhöht Strompreise für Haushalte

Der Energiekonzern EnBW erhöht ab April die Strompreise für Haushalte.

Badisches Landesmuseum: Perser-Schau wegen Iran-Konflikts abgesagt

Enttäuschung nach bangen Wochen: Die große Karlsruher Perser-Schau fällt aus. Für den geplanten Kulturaustausch findet sich derzeit keine Versicherung.

Pyro beim Abschied des Wildparkstadions.

Wegen Pyrotechnik: Karlsruher SC muss Geldstrafe zahlen

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC muss wegen Ausschreitungen seiner Fans eine Geldstrafe in Höhe von 2.400 Euro zahlen.

Einwohnerzahl in Baden-Württemberg so hoch wie nie

Die Zahl der Einwohner in Baden-Württemberg ist auf einem Rekordhoch.

Jury bei „Miss Germany“ ist für Männer erstmals tabu

Der Schönheitswettbewerb «Miss Germany» lässt erstmals in seiner 93-jährigen Geschichte eine rein weibliche Jury über Sieg und Niederlage entscheiden.

Deutlich mehr Grippefälle im Südwesten gemeldet

In Baden-Württemberg sind bisher fast doppelt so viele Grippefälle gemeldet wie in der Vorsaison.

Mediziner Arzt Krankenhaus

Ärzte-Gewerkschaft warnt: Krankenhaus-Mediziner am Limit

Lange Schichten, müde Ärzte, viele Kranke – der Alltag in Krankenhäusern wird immer härter, klagt der Marburger Bund. Nun hat er es von seinen Medizinern nach einer bundesweiten Umfrage auch schriftlich.

Ministerium: Gewalt bei Fußballspielen geht zurück

Die Sicherheit bei Fußballspielen im Land hat sich verbessert.

Wetter im Südwesten: Sonne und Regen am Wochenende

Das Wochenende beginnt in Baden-Württemberg sonnig, ehe es am Sonntag nass, aber auch wärmer wird.

Spielbanken in Deutschland legen deutlich zu

Die staatlich konzessionierten Spielbanken in Deutschland haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Besucher angezogen und Geld eingenommen.

Stichtag für Einschulung von Kindern wird vorverlegt

Das grün-schwarze Kabinett hat dem Plan zugestimmt, den Stichtag für die Einschulung von Kindern in Baden-Württemberg vorzuziehen.

Badisches Staatstheater Karlsruhe.

Sanierung des Badischen Staatstheaters wird vorbereitet

2022 beginnt der erste Bauabschnitt zur Sanierung des Badischen Staatstheaters. Bereits jetzt laufen sichtbare Vorbereitungen für die Sanierung.

Australien Feuer Koala

Zoos im Südwesten helfen Tieren in Australien

Artenschutz kennt keine Grenzen. Die Zoos im Südwesten engagieren sich für bedrohte Tiere in Australien. Bei den Buschfeuern sind mehr als eine Milliarde Säugetiere, Reptilien und Vögel ums Leben gekommen.

Wenig Wohnungen, mehr Obdachlose in Baden-Württemberg

Wohnraum in den begehrten Südwest-Städten ist knapp, der Bedarf riesig. Wer ohnehin am Existenzminimum lebt oder in Not gerät, kann die Mieten nicht bezahlen und landet schlimmstenfalls auf der Straße. Das trifft zunehmend auch Familien.

Kita Kindergarten Kind

Verfassungsgericht entscheidet im März über Kita-Gebühren

Gebührenfreiheit für Kitas – das fordert die oppositionelle SPD. Sie brachte dazu ein Volksbegehren auf den Weg, das vom Innenministerium gestoppt wurde. Wie entscheidet das Landesverfassungsgericht?

Diakonie: Behinderte warten auf Taschengeld

Die Diakonie Baden beklagt Probleme bei der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes für Menschen mit Behinderungen.

Fast die Hälfte der Städte mit höchsten Mieten im Südwesten

Baden-Württemberg macht seinem Ruf als teures Pflaster zum Wohnen weiterhin alle Ehre.

INDOOR MEETING – Hochsprung-Ass Lasitskene fehlt Starterlaubnis

Der Start der dreimaligen russischen Hochsprung-Weltmeisterin Maria Lasitskene bei den Hallen-Leichtathletik-Meetings in Cottbus und Karlsruhe ist gefährdet.

Wetter zum Wochenstart: Heitere Tage, neblige Nächte

Zum Start in die neue Woche wird das Wetter in Baden-Württemberg überwiegend sonnig.

Skiliftbetreiber klagen über schleppenden Saison-Start

Lifte stehen still, Schneekanonen bleiben außer Betrieb: Dem Wintersporttourismus im Südwesten ist es zu warm, es fehlt Schnee. Entscheidend für die Saisonbilanz sind die kommenden Wochen.

Feinstaub-Alarm in Stuttgart ist bald Geschichte

Der Feinstaub-Alarm in Stuttgart wird Mitte April abgeschafft.

Astronomen skizzieren Reise eines Lebensbausteins zur Erde

Kometen könnten neuen Hinweisen zufolge einen wichtigen Baustein des Lebens auf die Erde gebracht haben. Das zeigt eine Untersuchung, die den Weg von Phosphor auf die Erde nachvollzieht.

Achtung Autofahrer – erneut Einschränkungen auf der Rheinbrücke

Zum Abbau der letzten Baustelleneinrichtungen auf der Karlsruher Rheinbrücke gibt es noch einmal kurze Verkehrsbehinderungen.

Traktor Bauern Protest

Bauernproteste: Polizei erwartet Verkehrsbehinderungen

Wegen umfangreicher Bauernproteste zur Grünen Woche müssen sich Pendler in Stuttgart auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Wir rechnen mit mehreren Hundert Traktoren, sagte eine Polizeisprecherin am Freitagmorgen.

NABU: Wieder weniger Vögel in den Gärten gesichtet

Hat das Vogelhäuschen ausgedient? Die warmen Winter scheinen ihm zunehmend den Garaus zu machen. Die Zahl gesichteter Vögel bei der alljährlichen Nabu-Zählaktion sinkt weiter. Vogel-Experten sind von Vogelhäuschen ohnehin nicht sonderlich begeistert.

Strobl besucht Flüchtlingsunterkunft für Schutzbedürftige

In Flüchtlingsunterkünften bekommt nicht jeder genug Schutz und Aufmerksamkeit. Daher gibt es in Karlsruhe eine spezielle Einrichtung für Kranke, Behinderte oder Mütter mit Neugeborenen. Innenminister Strobl will sich in dem Haus informieren.

Studie: Südwest-Gründer sammeln mehr Geld von Investoren ein

Firmengründer in Baden-Württemberg haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Geld von Investoren eingesammelt als 2018.

IHK-Präsident Grenke fordert Verkehrswende

Der Verkehr gehört zu den größten Verursachern von Treibhausgasen. Die Mobilität muss sich ändern, darüber herrscht beim Neujahrsempfang der IHK Karlsruhe Einigkeit. Der Bundeswirtschaftsminister sieht darin auch große Chancen.

Organspende Ausweis

Organspendebereitschaft im Südwesten unterdurchschnittlich

Die Zahl der Organspender in Baden-Württemberg ist im vergangenen Jahr rückläufig gewesen. Laut der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) vom Montag gab es im vergangenen Jahr 118 Spender, im Jahr davor waren es 126.

KSC bezieht Wintertrainingslager in zwei Schritten

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat am Sonntag sein Wintertrainingslager im spanischen Estepona bezogen.

Heilbäder und Kurorte blicken zufrieden auf Reisejahr 2019

Ein bisschen Waldbaden, noch ein wenig in die Therme und abends ein gesundes Essen. Millionenfach zieht es Urlauber Jahr für Jahr in die Heilbäder und Kurorte des Landes. Diese wollen weg vom angestaubten Image. Viele investieren kräftig und sind zufrieden mit den Zahlen.

Experten finden Ausgangspunkt für „Schwarzwaldstube“-Brand

Das verheerende Feuer im Drei-Sterne-Restaurant „Schwarzwaldstube“ in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) ist nach Erkenntnissen der Brandermittler wahrscheinlich im zentralen Buffetbereich des Gebäudes ausgebrochen.

Flugzeug Urlaub Reisen

Studie: Bürger urlaubten 2019 häufiger und teurer als 2018

Reise-Boom in Zeiten des Greta-Hypes: Die Deutschen machten 2019 häufiger und teurer Urlaub als im Jahr davor. Die Klimadebatte ist für die meisten offenbar kein Grund für einen Reiseverzicht.

Schule Schüler Schulweg

Neues Onlineprogramm erfasst Gefahrenstellen auf dem Schulweg

Das Landesverkehrsministerium stellt ab sofort ein Online-Programm zur Verfügung, mit dem Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern mögliche Gefahrenstellen auf Schulwegen digital erfassen können.

Wetter Sonne Winter See Wochenende

Sonnig und trüb: das Wochenende im Südwesten

Nach einem sehr milden, aber feuchten Freitag wechseln sich am Wochenende in Baden-Württemberg Sonne und Nebel ab. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ist am Samstag zunächst mit Nebel und Hochnebel zu rechnen.

Stuttgart: Flughafen verzeichnet 12,72 Millionen Passagiere

Ungeachtet der anhaltenden Debatte um den Klimaschutz und die Folgen des Fliegens hat der Stuttgarter Flughafen im abgelaufenen Jahr erwartungsgemäß erstmals die Marke von zwölf Millionen Passagieren geknackt.

Netzer lobt Winnie Schäfer: „charakterlich einwandfrei“

Der frühere Welt- und Europameister Günter Netzer hat den ehemaligen Bundesliga-Trainer Winnie Schäfer als «charakterlich einwandfrei» gerühmt.

Der „Wilde Winnie“ wird 70: Schäfer denkt nicht ans Aufhören

Der frühere Bundesliga-Trainer Winfried Schäfer denkt auch mit 70 noch nicht ans Aufhören.

Baden-Württemberg: 2019 die meisten Lotto-Millionengewinne

Im vergangenen Jahr hatten Lottospieler aus Baden-Württemberg mit 23 Millionen-Gewinnen das glücklichste Tipper-Händchen.

Restaurant Schwarzwaldstube Brand

Zwischenlösung für abgebranntes Drei-Sterne-Restaurant

Mehr als eine verkohlte Ruine ist vom Drei-Sterne Restaurant „Schwarzwaldstube“ nicht geblieben. Noch ist unklar, was den Brand im Stammhaus des Hotels Traube Tonbach verursacht hat. Der Chef kündigt eine rasche Zwischenlösung vor dem Wiederaufbau an.

Wetter Nebel

Wetteraussichten: Nebliger Wochenstart im Südwesten

Bei nebligem Wetter starten die Menschen in Baden-Württemberg in die neue Woche. Nur in den Hochlagen ist mit Sonne zu rechnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag mitteilte.

Fastnacht Hästräger Fasnacht

„Narri Narro“: Schwäbisch-alemannische Fastnacht beginnt

Für viele Narren im Südwesten ist es die liebste Zeit im Jahr: Am Dreikönigstag beginnt die Fastnacht mit viel „Narri Narro“ und jeder Menge Spaß. Ernst wird es nur für den diesjährigen Beklagten des Stockacher Narrengerichts.

Brand in Sterne-Restaurant im Schwarzwald: Millionenschaden

Meterhohe Flammen und schwarzer Rauch: Das Drei-Sterne-Restaurant «Schwarzwaldstube» in Baiersbronn brennt komplett nieder. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. Eine Schwarzwälder Institution ist zerstört.

Affe Zoo Krefeld Affenhaltung

Karlsruher Zoo-Chef: Affenhaltung nicht anzweifeln

Der verheerende Brand in Krefeld ist aus Sicht des Karlsruher Zoo-Chefs Matthias Reinschmidt kein Anlass, generell die Affenhaltung in Zoos infrage zu stellen.

Wolf

In Fotofalle getappt: Wolf bei Sinsheim gesichtet

In der Region um Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) ist ein Wolf gesichtet worden. Das Tier war von einer Fotofalle aufgenommen worden.

Stuttgart 21 Besucher

Stuttgart 21: Mehr als 16.000 Besucher auf Baustelle

Zum fünften Mal öffnet die Bahn-Großbaustelle Stuttgart 21 ihre Tore, um das Projekt für ein Besucher-Wochenende zu präsentieren.

Weniger Zeitarbeit: Arbeitslosigkeit geht nach oben

Die Zahl der Arbeitslosen in Baden-Württemberg hat zum Jahresende hin zugenommen.

Statistiker erwarten immer mehr ältere Menschen im Südwesten

Die Zahl der älteren Menschen in Baden-Württemberg wird einer Prognose zufolge bis zum Jahr 2030 stark zunehmen.

Zahl der Erkrankungen durch Hantavirus stark gestiegen

Staubige Schuppen, Garagen oder Waldhütten – dort kann man sich in mehreren Regionen Deutschlands mit dem sogenannten Hantavirus anstecken. Im vergangenen Jahr erkrankten besonders viele Menschen in Baden-Württemberg. Das hat vor allem mit kleinen Nagetieren zu tun.

Brand Zoo Krefeld

Trauer in Karlsruhe nach Feuerkatastrophe im Krefelder Zoo

Nach dem verheerenden Brand im Zoo von Krefeld sind Trauer und Mitgefühl in Karlsruhe groß. Vor fast zehn Jahren hatte es im Streichelgehege des dortigen Tierparks ebenfalls gebrannt.

Feuerwerk Feinstaub

Feinstaubbelastung am Neujahrstag in Stuttgart hoch

Dicke Luft nach dem nächtlichen Feuerwerk: Vor allem im Raum Stuttgart, aber auch in Ludwigsburg und Reutlingen zeigten die Messwertstationen des Umweltbundesamtes am Mittwoch erhöhte Feinstaubwerte an.

Eurowings Protest Streik Flug Flüge

Ufo beendet Streik bei Germanwings wie geplant am Mittwoch

Die Flugbegleiter von Germanwings kehren nach tagelangem Streik zur Arbeit zurück. Zumindest an Baden-Württemberg ist der Tarifprotest ohne größere Folgen vorbeigegangen.

Wetter Neujahr Nebel Sonne

Mix aus Nebel und wärmender Sonne zum Start ins Wetterjahr

Mit Nebel, aber auch mit Sonnenschein präsentiert sich das Wetter in Baden-Württemberg an den ersten Tagen des neuen Jahres. Dieser Mix bleibt der Region nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) auch am Donnerstag erhalten.

Silvester Stuttgart Schlossplatz

Ruhiger Start ins neue Jahr: Aber Böller verursachen Brände

Baden-Württemberg hat das neue Jahr weitgehend friedlich begrüßt. Allerdings hatte die Feuerwehr hier und dort alle Hände voll zu tun. Vor allem Mülltonnen standen in Flammen.

Glasfaser-Ausbau: Investitionen von Privatnutzern fördern

Um den Südwesten breiter mit schnellem Internet zu versorgen, will das Land Investitionen von Privatleuten in den Glasfaser-Ausbau unterstützen.

Rundgang vor Abschaltung am 13.11.2019 in Philipsburg (Kernkraftwerk), Germany

Zweite Block im Atomkraftwerk Philippsburg ist abgeschaltet

Da waren es nur noch sechs: Nach 35 Jahren am Netz ist das vorletzte im Südwesten noch laufende Atomkraftwerk in Philippsburg abgeschaltet worden. Bis Ende 2022 sollen alle anderen sechs Meiler in Deutschland folgen.

KSC Meine Heimat Logo und Banner

Ex-KSC-Trainer und ehemaliger Manager Carl-Heinz Rühl gestorben

Der frühere Bundesliga-Profi, Trainer und Manager Carl-Heinz Rühl ist tot.

Regentropfen an einem Blatt

Südwesten vergleichsweise kühl und nass im Hitzejahr 2019

Das Jahr 2019 ist nach ersten Auswertungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wohl das drittwärmste seit Beginn der regelmäßigen Temperaturaufzeichnungen im Jahr 1881.

Baby Neugeborenes Vornamen

Emilia und Elias sind beliebteste Vornamen

Kurz müssen sie sein, eine Silbe, höchstens zwei – welche Vornamen bei Eltern in diesem Jahr besonders beliebt waren, ermittelt ein Hobbyforscher. Und er zeigt Besonderheiten im Südwesten.

Gasthaus Gutenberg Quittungen Bon

Belege als Deko: Karlsruher Gaststätte protestiert gegen Bonpflicht

Dekorativer Protest gegen die zum Jahresbeginn geplante Bonpflicht: Das Karlsruher Restaurant „Gasthaus Gutenberg“ hat eine Woche Papierbelege gesammelt, an Leinen aufgehängt und damit eine ganze Gaststube geschmückt. „

Atomkraftwerk Philippsburg

„Abschaltfest“ von Atomkraftgegnern in Philippsburg

Zwei Tage vor der endgültigen Abschaltung des Atommeilers Philippsburg 2 in der Nähe von Karlsruhe haben Atomkraft-Gegner das baldige Ende des Kraftwerks gefeiert. Zugleich demonstrierten Befürworter des Werkes gegen den Atomausstieg.

Flughafen Stuttgart Germanwings Streik

Flughafen Stuttgart: Kein Chaos wegen bevorstehender Streiks

Der Flughafen Stuttgart sieht den geplanten Streiks der Flugbegleiter von Germanwings gelassen entgegen. „Bei uns droht deswegen keineswegs Chaos“, sagte am Sonntag eine Flughafensprecherin.

Verdi Streik Nahverkehr

Verdi droht in Tarifrunde für Nahverkehr mit Protesten

Die Gewerkschaft Verdi will in der anstehenden Tarifrunde für die Beschäftigten im kommunalen Nahverkehr die Arbeitsbedingungen verbessern.

Sonntag im Südwesten heiter und trocken

Das letzte Wochenende des Jahres bietet im Südwesten eine Mischung aus winterlichen Temperaturen und Sonnenschein.

Krebsforscher erhalten Bußgeldbescheide nach Experimenten

Eine Straftat haben sie nicht begangen, doch eine Ordnungswidrigkeit – zwei Wissenschaftler haben den vorgegebenen Zeitrahmen für einen Tierversuch überschritten. Dafür sollen sie jetzt zahlen.

Schnee

Lawinengefahr ist auch im Schwarzwald nicht zu unterschätzen

Lawinen im Schwarzwald sind zwar seltener als in den Alpen – unterschätzen darf man die Naturgewalt des Schnees und die Gefahr von Abgängen aber auch hierzulande nicht.

Germanwings

Streikwirkung auf Flughafen Stuttgart nicht auszuschließen

Der Stuttgarter Flughafen schließt Auswirkungen des bevorstehenden Streiks bei der Lufthansa-Tochter Germanwings auf den Flugbetrieb nicht aus.

Feuerwerk Rakete

Countdown: Warnungen und Verbote vor Silvester-Feuerwerk

Der Countdown zum neuen Jahr läuft. Aber nicht allen bereitet der Jahreswechsel Freude. Polizisten dürften jede Menge zu tun bekommen, Ärzte legen Notfallpläne bereit.

Polizeipräsidium Ravensburg

Polizei im Südwesten: Neue Struktur und mehr Präsidien

2014 wurde die Polizeistruktur im Südwesten reformiert – doch mit Jahresbeginn kommt nun die Reform der Reform. Unter anderem wird es zwei neue Polizeipräsidien geben, eines wird aufgelöst. Aber bringt das wirklich mehr Beamte auf die Straße?

Zahlreiche Menschen feiern auf dem Schlossplatz mit reichlich Feuerwerk in das neue Jah

Tierschützer warnen vor Silvesterknallerei

Wenige Tage vor der Jahreswende warnt der Landestierschutzverband Baden-Württemberg vor den Folgen des Silvesterfeuerwerks für Tiere und die Umwelt.

Christkindlesmarkt 2019 Standprämierung Kofflers Hüttenzauber

Weihnachtsmärkte schließen: Immer mehr Mittagstische

Die Weihnachtsmärkte in Baden-Württemberg haben auch in diesem Jahr wieder Millionen Besucher angelockt. Zum Abschluss zeichnet sich ein ungewöhnlicher Trend ab.

EnBW nimmt AKW Philippsburg 2 am Silvestertag vom Netz

Das Atomkraftwerk Philippsburg 2 soll bis zum letzten möglichen Tag Strom produzieren.

Weihnachtsgeschäft Einkaufen Weihnachten Geschenk

Einzelhandel: Weihnachtsgeschäft läuft besser denn je

Shoppen bis der Weihnachtsmann kommt: Im Südwesten freuen sich Händler über beste Umsätze. Allerdings hat das warme Wetter einigen einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Fahrrad Rad

Mit dem Fahrrad zur Arbeit: Verdi will Unterstützung

Verdi fordert auch für die Angestellten des Landes eine Art Dienstfahrrad. Doch das ist gar nicht so einfach zu regeln. Nun macht die Gewerkschaft dazu einen Vorschlag.

Mann geht spazieren

Stürmisches Wochenende im Südwesten und keine Hoffnung auf Schnee

Weihnachtsstimmung kommt beim aktuellen Wetter in Baden-Württemberg schwer auf. Doch es gibt Hoffnung, dass sich Regen und Wind an den Feiertagen verziehen. Für Heiligabend sehen die Aussichten aber trüb aus.

Peter Hauk

„Lothar“ zeigte Verletzlichkeit von Ökosystem Wald

Weihnachts-Orkan „Lothar“ hat vor 20 Jahren aus Sicht von Baden-Württembergs Forstminister Peter Hauk (CDU) gezeigt, wie verletzlich das Ökosystem Wald ist.

Uber

Gericht durchkreuzt Ubers Geschäftsmodell in Deutschland

Neue Schlappe für Uber in Deutschland: Ein Gericht hat dem Taxi-Konkurrenten untersagt, seine Fahrdienste nach dem bisherigen Verfahren zu vermitteln.

Photovoltaik Energie

Stromerzeugung aus Windenergie im Südwesten stark gestiegen

Windräder in Baden-Württemberg haben im Jahr 2018 bei der Stromerzeugung deutlich zugelegt. Mit einem Plus von 27 Prozent im Vergleich zum Vorjahr stieg der Anteil des Windstroms an der Gesamterzeugung im Südwesten auf 4,2 Prozent.

Schweine Schwein

Weniger Schweine und Schafe im Südwesten

Bauern in Baden-Württemberg haben die Zahl ihrer Schweine und Schafe im vergangenen Jahr reduziert. Zum Stichtag 3. November zählte das Statistische Landesamt rund 1,6 Millionen Schweine im Land, 5,2 Prozent weniger als ein Jahr zuvor.

Luchs Nordschwarzwald Fotofalle

Luchs im Nordschwarzwald in Fotofalle getappt

Ein Luchs ist im Nordschwarzwald in eine Fotofalle getappt. Eine spezielle Kamera habe das Tier bei Weisenbach abgelichtet, sagte am Mittwoch der Wildtierbeauftragte des Landkreises Rastatt, Martin Hauser. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.

Landtag Baden-Württemberg Stuttgart

Landtag beschließt neuen Haushalt mit 3.300 neuen Stellen

Rund 105 Milliarden Euro gibt das Land in den kommenden beiden Jahren aus. Darin enthalten ist ein Aufbau von rund 3300 neuen Stellen. Der eine oder andere Oppositionspolitiker fragt: Muss das sein?

Über Felder, Bäume und ein Nebelmeer geht der Blick von Erstetten, bei Blaubeuren, aus auf die Alpen.

Milder Donnerstag im Südwesten

Kurz vor Weihnachten wird es noch einmal ungewöhnlich mild in Baden-Württemberg.

Taxi E-Taxis E-Taxi

Skepsis gegenüber Schnellladestation für E-Taxis

Dranstecken, abwarten, aufgeladen – an Schnellladestationen dauert es nicht so lange, bis das E-Auto wieder fahrbereit ist. Nun soll es in Stuttgart eigene Stationen für Taxis geben. Deren Fahrer sind aber nicht so begeistert, wie von der Stadt erhofft.

Verkehr Stau Staus Autobahn

ADAC erwartet Staus vor Weihnachten im Südwesten

Vor dem vierten Adventswochenende müssen sich Autofahrer auf Staus einstellen – denn der Beginn der Weihnachtsferien steht bevor. Am Freitagnachmittag, 20. Dezember, könnte es besonders voll auf den Autobahnen werden.

Krankenhaus Klinik Kliniken Mangel

Warten, bis der Arzt kommt: Kliniken beklagen Personalmangel

Die Kliniken schlagen Alarm, mal wieder: Denn sie schauen arg skeptisch in die Zukunft. Es fehlen Pflegekräfte, es fehlen Ärzte – und es fehlt Geld. Das hat teils absurde Folgen für Patienten.

Ein neuer ICE-4 der Deutschen Bahn steht im Hauptbahnhof Düsseldorf

ICE-Strecke bei Bruchsal stundenlang gesperrt

Die ICE-Strecke Mannheim-Stuttgart ist eine Hauptverkehrsachse im Südwesten. Eine Sperrung bedeutet immer Probleme. Züge müssen umgeleitet werden. Verspätungen sind vorprogrammiert.

Herbstliche Aussicht am See

Sonnenschein und milde Temperaturen zum Wochenstart

Bei Sonnenschein und milden Temperaturen starten die Menschen im Südwesten in die Woche.

Stephan Leyhe, Markus Eisenbichler, Werner Schuster, Karl Geiger, Richard Freitag, Malaika Mihambo und Niklas Kaul.

Mihambo, Kaul und Skispringer «Sportler des Jahres» 2019

Die Leichtathleten Malaika Mihambo und Niklas Kaul sowie die Skispringer um Markus Eisenbichler sind die deutschen «Sportler des Jahres» 2019.

Winfried Hermann (Bündnis 90/Die Grünen), Verkehrsminister von Baden-Württemberg, läuft über einen Zebrastreifen

Millionenschweres Finanzpaket für Bahnhöfe geplant

Neue Rampen, Aufzüge und Bahnsteige: Mehr als jeder zweite Bahnhof in Baden-Württemberg müsste eigentlich saniert werden. In den kommenden Jahren wollen Bahn und Politik möglichst viele dieser Stationen fit machen. Geld vom Land wäre da, aber das ist nicht alles.

Joggen Sport Winter

Medizin-Meteorologe: Joggen bei Frost nicht unbedingt gesund

Klirrende Kälte und Schadstoffe in der Luft können Sport im Winter zu einer ungesunden Sache machen – darauf weist der Freiburger Medizin-Meteorologe Andreas Matzarakis hin.

Langläufer

Neuschnee und Glätte: Freitag wird winterlich im Südwesten

Das Wetter im Südwesten wird am Freitag winterlich. Die Schneefallgrenze liegt am Vormittag zwischen 200 und 400 Metern, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.

Oliver Kreuzer

KSC-Sportdirektor bekräftigt Kritik am Derby-Polizeieinsatz

Sportdirektor Oliver Kreuzer vom Karlsruher SC hat mit Unverständnis darauf reagiert, dass Innenminister Thomas Strobl (CDU) den Polizeieinsatz im Derby beim VfB Stuttgart verteidigt. Es sei «eine total überzogene Aktion von der Polizei» gewesen, bekräftigte Kreuzer am Donnerstag.

Armut

Relativ wenige Arme im Südwesten

In Baden-Württemberg leben im deutschlandweiten Vergleich nach wie vor relativ wenige Menschen in Armut.

Thomas Strobl

Strobl stellt sich hinter Polizei nach Einsatz beim Derby

Nach dem umstrittenen Polizeieinsatz beim Zweitliga-Derby zwischen dem VfB Stuttgart und dem Karlsruher SC hat Innenminister Thomas Strobl (CDU) das Vorgehen der Beamten energisch verteidigt.

Warnstreik Streik Kaufhof Karstadt

Kaufhof- und Karstadt-Beschäftigte legen Arbeit nieder

Kaufhof- und Karstadt-Beschäftigte in Baden-Württemberg haben am Donnerstag teils einen ganzen Tag lang ihre Arbeit niedergelegt, um Druck in den laufenden Tarifverhandlungen zu machen.

Storch auf einer Wiese

Baden-Württemberg könnte Storchenland Nummer eins werden

Jahrelang hatte Brandenburg deutschlandweit die meisten Störche. In diesem Jahr könnte Baden-Württemberg erstmals zumindest mit auf Platz eins gerückt sein. Wer das Rennen macht, wird vermutlich Auslegungssache sein.

Luftaufnahme Hauptbahnhof Karlsruhe

Mehr Strecken zum Fahrplanwechsel: Mangel an Lokführern

Eigentlich müssten die Signale auf Grün stehen für die Bahnbetreiber: zum Fahrplanwechsel wollen sie ihre Angebote auf der Schiene landesweit ausbauen. Allerdings haben sie die Rechnung ohne die Hersteller der neuen Züge gemacht. Und Lokführer fehlen auch.

schnee dpa

Ungemütlicher Wochenstart mit Neuschnee und Windböen

Das Wetter im Südwesten wird zu Beginn der neuen Woche ungemütlich.

Bernhard Eitel Hochschulen Universität

Zusätzliche 1,8 Milliarden Euro zu wenig für Hochschulen?

Innovation, Bildung, Digitalisierung: Die Politik hält gerne diese Themen hoch. Doch die Hochschulen im Land fühlen sich stiefmütterlich behandelt – trotz eines geplanten Zuschlags von 1,8 Milliarden Euro.

Weihnachtsmarkt Ravennaschlucht

Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht feiert Jubiläum

Weihnachtsmarkt unter historischer Eisenbahnbrücke: Der besondere Markt in der Ravennaschlucht feiert in diesem Jahr die zehnte Ausgabe.

Demonstration Stuttgart Klima Frieden

Demonstration gegen Fluchtursachen und Umweltzerstörung

Mehr als 500 Menschen haben am Samstag in Stuttgart an einer Demonstration gegen Kriege, Umweltzerstörung, Fluchtursachen und Abschottung teilgenommen. Dazu hatte ein Bündnis von 40 Organisationen aufgerufen.

Wald Bäume Hitze Dürre Traktor

Hitze und Käfer: 340 Millionen Euro für Wald-Aufforstung

Dürre, Stürme, Borkenkäfer haben dem Wald zugesetzt. Das ist bekannt. Aber wie viel Wald ist eigentlich zerstört worden? Und was kostet es, den Forst wieder zu dem zu machen, was er sein soll? Die Landesregierung hat das ausgerechnet.

Herbstwetter

Das Wochenende im Südwesten wird stürmisch

Viele Wolken, vereinzelt Regen und vor allem kräftiger Wind: Am zweiten Adventswochenende wird das Wetter im Südwesten ungemütlich.

Skilift am Feldberg

Skisaison am Feldberg beginnt

Ab auf die Piste: Nach und nach soll es wieder losgehen mit Alpinski im Schwarzwald. Der Feldberg macht den Anfang. Wie es weitergeht, ist allein vom Wetter abhängig.

Go Ahead dpa

Go Ahead muss umplanen: Einschränkungen wegen Baustelle

Die monatelange Sanierung der Bahnstrecke zwischen Stuttgart und Mannheim hat auch Folgen für die Pendler zwischen Karlsruhe und der Landeshauptstadt.

Zauneidechse

Zauneidechse ist „Reptil des Jahres 2020“

Als Reptil des Jahres 2020 wird eine Echse in den Mittelpunkt gerückt, die tolle Muster auf dem Rücken trägt und sich grün färbt, wenn sie ein Weibchen sucht. Nur bei Bauprojekten ist die Zauneidechse oft im Weg, teils mit tragischem Ausgang für sie.

Herbst Regen Schloss Impressionen Blätter Laub

Sonne noch mal genießen vor stürmisch-nassem Wochenende

Mit viel Wind und einigem Regen wird das Wetter im Südwesten am Wochenende ungemütlich.

Der Taxistand am Karlsruher Hauptbahnhof befindet sich direkt am Haupteingang.

Generalstreik in Frankreich trifft Reisende aus Deutschland

Der Generalstreik in Frankreich hat auch Auswirkungen auf Reisende aus Deutschland. An Streiktagen fänden im Fernverkehr keine Zugfahrten von und nach Frankreich statt, teilte die Deutsche Bahn mit.

Bericht: Riskante Signalstörungen auf Bahnstrecken

Auf Bahnstrecken im Raum Bretten (Kreis Karlsruhe) sollen einem Medienbericht zufolge mehrere Signale über Jahre nicht korrekt funktioniert haben.

Ein Flugzeug fliegt am Stuttgarter Flughafen über Sonnenblumen hinweg

Flughäfen im Südwesten mit Rekorden trotz Klima-Debatte

Fliegen ist die klimaschädlichste Art zu reisen – doch trotz der öffentlich entbrannten Diskussion steigen vielerorts die Passagierzahlen. Die Flughäfen in Stuttgart und Baden-Baden können gar neue Rekorde vermelden.

Feldberg

Am Feldberg beginnt der Liftbetrieb am Freitag

Der Skibetrieb am Feldberg soll am Freitag beginnen. Zunächst werde der Resi-Lift starten, teilte der Liftverbund Feldberg am Mittwoch mit.

Wetter trocken kalt

Freundliches Wetter bis zum Nikolaustag erwartet

Viel Sonne, wenige Wolken und kein Regen – bis zum Nikolaustag wird das Wetter im Südwesten freundlich. Doch den Spaziergang sollte man nicht bis zum Wochenende aufschieben.

Hund Watson Gericht Guido Wolf

Hund Watson hilft Zeugen vor Gericht

Ein Golden Retriever namens Watson ist der erste vierbeinige Begleiter für Zeugen bei Gerichtsverhandlungen in Baden-Württemberg.

Symbolbild studieren Uli Deck/dpa

Zahl der Studierenden geht leicht zurück

An baden-württembergischen Hochschulen sind im Wintersemester 2019/20 etwas weniger Studierende eingeschrieben als noch vor einem Jahr.

Salierbrücke Auto

Salierbrücke: Regierungspräsidium weist Kritik zurück

Im Fall der längerfristig gesperrten Salierbrücke zwischen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg hat das Regierungspräsidium Karlsruhe die Kritik aus Speyer zurückgewiesen.

Ski Skilift Schnee Schneekanone Skisaison Schwarzwald

Skisaison-Start an der Schwarzwaldhochstraße am Wochenende?

Die Skisaison am Seibelseckle an der Schwarzwaldhochstraße kann möglicherweise bald beginnen. Auf der Piste im Ortenaukreis arbeiten seit Samstagabend zeitweise die Schneekanonen.

Wetter Reif Frost

Wetteraussichten zum Wochenbeginn: Kalt aber meist trocken

Die Woche im Südwesten beginnt kalt, dafür aber weitgehend trocken. Nach Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ist es am Montag im ganzen Land trocken, sagte DWD-Mitarbeiter Marco Puckert am Montagmorgen.

Tom Weller/dpa Einkaufen

Händler zufrieden mit Geschäft am ersten Adventssamstag

Volle Innenstädte, klingelnde Kassen: Die Händler sind zufrieden mit dem Geschäft am ersten Adventssamstag.

Daimler Stellenabbau Personal

Daimler streicht weltweit mehr als 10.000 Stellen

Dass der Sparkurs von Daimler-Chef Källenius nicht ohne Stellenabbau funktioniert, war klar. Nun liegt erstmals eine Zahl auf dem Tisch. Und die ist ziemlich groß.

Fridays for Future Patrick Seeger/dpa

Zigtausende gehen für Klimaschutz auf die Straße

Ein Jahr nach Beginn der Klimaproteste im Südwesten ziehen am Freitag wieder Tausende Schüler und Jugendliche im ganzen Land durch die Straßen. Diesmal ging es nicht nur ums Klima.

dpa blatt Martin Gerten/dpa/Archivbild

Nass, kalt, bewölkt: unangenehmes Wetter zum Wochenende

Die Menschen im Südwesten müssen sich auf Regen und Kälte einstellen.

Viel Herbstsonne im Südwesten und dennoch Kälterekord

Baden-Württemberg hat in diesem Herbst einen Minusrekord geknackt.

Fahrverbote Diesel Ludwigsburg

Gericht legt Fahrverbote auch für Ludwigsburg nahe

Die Deutsche Umwelthilfe sieht sich auf der Erfolgsspur. In einer weiteren Stadt im Südwesten drohen nach einem Gerichtsurteil nun Diesel-Fahrverbote, um die Luft sauberer zu machen.

Wetter Regen

Regen, Wind und teils Schnee im Südwesten

Zum Ende der Woche wird es in Baden-Württemberg nass und windig. Am Freitag erwarten die Meteorologen Schnee, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.

Versorger: Grundwasser besser schützen gegen Pflanzenmittel

Wasserhahn auf, Durst gelöscht. In Deutschland geht das nach wie vor weitgehend ohne Bedenken. Das wird auch so bleiben, versichern die Wasserversorger. Aber sie mahnen: Die Bauern verunreinigen das Grundwasser in den Schutzgebieten.

Südwesten strengt sich bei Energiewende an: Mäßiger Erfolg

Gut gemeint, nicht ganz so gut gemacht? Baden-Württemberg bemüht sich laut einer aktuellen Studie vorbildlich beim Umstieg auf erneuerbare Energien. Bei der Umsetzung allerdings hapert es.

Für Motorradfahrer ein Traum - die Schwarzwaldhochstraße.

2019 so wenig Motorradunfälle wie seit Jahren nicht mehr

Von März bis Oktober hat es so wenig Motorradunfälle auf den Straßen Baden-Württembergs gegeben wie seit 2010 nicht mehr.

Europapark Rulantica

Europa-Park startet neue Wasserwelt „Rulantica“

Nach rund 26 Monaten Bauzeit eröffnet Deutschlands größter Freizeitpark, der Europa-Park in Rust, die neue Wasserwelt „Rulantica“. Das Indoor-Spaßbad werde ganzjährig in Betrieb sein, sagte Inhaber Roland Mack der Deutschen Presse-Agentur.

Wetter Nebel Schwarzwald

Wetter im Südwesten: Nebel zum Start in die Woche

Der Wochenstart in Baden-Württemberg fällt trüb und neblig aus. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) führt gebietsweise dichter Nebel am Montagvormittag zu Sichtweiten von unter 150 Metern.