News aus Baden-Württemberg
Arbeitslosigkeit in Baden-Württemberg ist minimal gesunken

News aus Baden-Württemberg Arbeitslosigkeit in Baden-Württemberg ist minimal gesunken

Quelle: Marijan Murat/dpa/Archivbild
dpa

Die Zahl der Arbeitslosen im Südwesten ist im September leicht gesunken.

Im September waren in Baden-Württemberg rund 236.000 Menschen arbeitslos gemeldet und damit rund 5500 weniger als im Vormonat, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Freitag mitteilte. Die Quote sank im Vergleich zum Vormonat um 0,1 Punkte auf 3,7 Prozent. Vor einem Jahr hatte die Quote auch bei 3,7 Prozent gelegen.

Der Rückgang ist nach Angaben der Arbeitsagentur saisonüblich und vor allem auf die vielen im September beginnenden Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse zurückzuführen. Er falle in diesem September jedoch relativ schwach aus.

Im Moment bewege sich die Arbeitskräftenachfrage trotz großer wirtschaftlicher und politischer Unsicherheiten weiter auf einem hohen Niveau, teilte Christian Rauch, Chef der Regionaldirektion, mit. «Einzelne Frühindikatoren deuten jedoch erstmalig auf die Verunsicherung der Unternehmen und die daraus resultierende Zurückhaltung für die nächsten Monate hin.» Jungen Menschen ohne Ausbildungsplatz riet Rauch, sich noch für einen Ausbildungsbeginn in diesem Jahr zu bewerben. Es gebe noch viele Betriebe, die Auszubildende suchten.

 

Weitere Nachrichten

Fast drei Kilo Marihuana in Auto bei Walldorf gefunden

Bei der Kontrolle eines Autos auf der Autobahn 6 bei Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis) hat die Polizei knapp drei Kilogramm Marihuana gefunden.

Landesregierung investiert in Hilfsangebote

Die Kosten steigen. Für Lebensmittel, Miete, für Strom und Gas. Das trifft alle, vor allem aber die Menschen, die weniger zur Verfügung haben. Die Koalition hat sich deshalb noch einmal zusammengesetzt und nachgesteuert.

Enzkreis: Angefahrene Katze flüchtet in Schacht - Feuerwehr kommt zur Hilfe

Eine von einem Auto schwer verletzte Katze ist in einen Ablaufschacht in Heimsheim (Enzkreis) geflüchtet und von der Feuerwehr gerettet worden.

Karlsruher EnBW sichert sich LNG-Importkapazitäten in Stade

Der Energieversorger EnBW will über das geplante feste LNG-Terminal in Stade pro Jahr drei Milliarden Kubikmeter Flüssigerdgas importieren.

"Sportler des Jahres"-Wahl in Baden-Baden: Olympischer Sport im Mittelpunkt

Die Preisverleihung «Sportler des Jahres» soll keine Konkurrenz-Veranstaltung zum am selben Tag stattfindenden Finale der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar sein.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.