Live-Musik, Kleinkunst, Kulinarik und Shoppingerlebnis
Ausgelassen, bunt & friedlich: So lief das Stadtfest in Karlsruhe

Live-Musik, Kleinkunst, Kulinarik und Shoppingerlebnis Ausgelassen, bunt & friedlich: So lief das Stadtfest in Karlsruhe

Quelle: Melanie Hofheinz

Am Wochenende wurde das Karlsruher Stadtfest gefeiert. Live-Musik, Kleinkünstlerinnen und Kleinkünstler, kulinarische Highlights, ein verkaufsoffener Sonntag und viele weitere Aktionen ließen die Menschen bei sonnigem Spätsommerwetter in die Innenstadt strömen.

Ein durchweg positives Fazit zum Karlsruher Stadtfest

Das Karlsruher Stadtfest fand am Wochenende vom 08. und 09. Oktober 2022, in der Innenstadt statt. Laut Veranstalter, erreichten die Besucherzahlen dabei wieder die Vor-Pandemie-Werte. So waren die Plätze und Straßen der Innenstadt bereits vor Öffnung der Geschäfte und auch nach Programmende noch sehr gut besucht.

Veranstalter, Handel und Stadtpolitik ziehen ein durchweg positives Fazit – nicht nur des Stadtfestes, sondern des gesamten Karlsruher Sommers.

 

| Quelle: Melanie Hofheinz

 

„Perfekter Abschluss eines tollen Karlsruher Sommers“

„Das Stadtfest-Wochenende war der perfekte Abschluss eines tollen Karlsruher Sommers – eines besonderen Sommers, in dem wir spüren konnten, wie groß die Erleichterung über das Ende der meisten Corona-Beschränkungen bei allen Beteiligten war“, zog Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup am Sonntagabend, 09. Oktober 2022, eine erste Bilanz.

„Vom FEST DER SINNE über DAS FEST, die ÖRK-Vollversammlung und das SCHLOSSLICHTSPIELE Light Festival bis zum Sommer-Finale beim Stadtfest kamen über eine Million Besucherinnen und Besucher, um gemeinsam auch die neu gewonnene räumliche Freiheit in der Kaiserstraße und auf dem Marktplatz zu feiern und eine gute Zeit zu erleben – und davon profitieren alle: Neben Gastronomie, Hotellerie und Einzelhandel natürlich auch die kommunalen Kassen, und damit schließlich alle Bürgerinnen und Bürger“, so Mentrup weiter.

 

| Quelle: Melanie Hofheinz

 

„Einzige Bühne für Kunst, Kultur, Lebensfreude & Stadterlebnis“

Auf dem Marktplatz mit der Hauptbühne war von Samstagmittag bis Sonntagabend viel Betrieb – zehn Bands und ein Solo-Künstler sorgten für Unterhaltung. Eine enorme gastronomische Vielfalt verwöhnte die Besucherinnen und Besucher nicht nur an den vielen Ständen auf dem Marktplatz, sondern auch beim Schmeckfestival der Postgalerie auf dem Stephanplatz.

„Die Karlsruher Innenstadt war am Wochenende eine einzige Bühne für Kunst, Kultur, Lebensfreude und Stadterlebnis“, sagt Martin Wacker, Geschäftsführer der veranstaltenden Karlsruhe Marketing und Event GmbH. „Ich bin sehr zufrieden, wie unser Konzept mit den temporären Inszenierungen Menschen aller Generationen begeistert“, so Wacker weiter.

 

| Quelle: Melanie Hofheinz

 

Handel, Dienstleister & Gastronomie mehr als nur zufrieden

„Das zu Ende gegangene Wochenende in der Karlsruher City kann man getrost als fantastisch bezeichnen“, sagt Frank Theurer, Citymanager und Geschäftsführer der City Initiative Karlsruhe.

„Sowohl der stationäre Handel, die vielen Dienstleister und natürlich die Gastronomie dürften mehr als nur zufrieden sein. Die Stadt war aufgrund besten ‚Bummelwetters‘, der zahlreichen Attraktionen in der Kaiserstraße, aber auch in der Herren-, Wald- oder Karlstraße sowie auf den vielen Plätzen sehr gut besucht, mit gut gelaunten Kunden und Besuchern aus nah und fern“, so Theurer weiter.

­ ­

Fotogalerie | Die schönsten Bilder vom Karlsruher Stadtfest

Weitere Nachrichten

Redaktionstipp

Karlsruher Veranstaltungen im Oktober - eine Event-Übersicht

Der Oktober 2023 hält einige Veranstaltungen parat: Neben dem großen Karlsruher Stadtfest, wird auch die Einkaufs- und Erlebnismesse offerta stattfinden. Zudem beginnt die Herbstmess' - verkaufsoffene Sonntage, ein Stoffmarkt & mehr warten ebenfalls!

Redaktionstipp

Abendmarkt, Flohmärkte & viel Sport - das ist los am Wochenende

Das letzte September-Wochenende steht an und von Freitag, 29. September bis Sonntag, 01. Oktober 2023, warten in Karlsruhe wieder viele unterschiedliche Veranstaltungen. meinKA hat eine Event-Auswahl aus Märkten, Sport und Feierei zusammengestellt.

Kollision zwischen Motorroller und Radfahrerin: Polizei sucht Zeugen

Bei der Kollision zwischen einem Motorroller und einer Radfahrerin am Donnerstagmorgen, 28. September 2023, in der Südweststadt sind beide Verkehrsteilnehmer leicht verletzt worden. Die Polizei Karlsruhe sucht nun nach möglichen Zeugen.

Oberbürgermeister Mentrup: Politik sollte bei Vorhaben mehr Realität vor Ort beachten

In wessen Kassen gähnt mehr Leere - beim Land oder bei den Kommunen? Frisch im Amt plädiert der neue Städtetagspräsident für einen sachlichen Blick, benennt aber auch die Probleme. Dabei stößt ihm vor allem ein Prestigeprojekt der vergangenen Monate auf.

Saisonstart in der ProA: Karlsruher LIONS mit schwerer Aufgabe zum Auftakt

Es geht wieder los! Am Samstag, 30. September 2023, beginnt für die PS Karlsruhe LIONS die neue Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA. Tipoff in der Karlsruher Lina-Radke-Halle ist um 19:30 Uhr, Gegner sind die JobStairs GIESSEN 46ers.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.