News aus Baden-Württemberg
Landeselternbeirat: Konsequentes Handeln gegen Lehrermangel

News aus Baden-Württemberg Landeselternbeirat: Konsequentes Handeln gegen Lehrermangel

Quelle: Marijan Murat
dpa

Der neue Chef des Landeselternbeirats, Sebastian Kölsch, fordert ein entschiedenes Vorgehen gegen den Lehrermangel.

Kölsch sagte der «Südwest Presse» (Dienstag): «Die Lage ist in vielen Schulen sehr prekär, vor allem im ländlichen Raum. Wir erwarten, dass wirksame Maßnahmen getroffen werden, und werden sicherlich den Finger in die Wunde legen und da nicht lockerlassen.» Grundsätzlich finde er es erstaunlich, dass dieser Lehrermangel offenbar so plötzlich über das Land komme. «Anhand der Bevölkerungszahlen kann man ja eigentlich sehr genau voraussagen, was auf uns zukommt und seine Personalpolitik planen.»

Dass seit dem russischen Angriff viele ukrainische Flüchtlinge gekommen seien, könne jedenfalls keine Generalausrede sein. «Lehrermangel herrschte ja schon vor Februar 2022», sagte Kölsch. Hätte man genügend getan, gäbe es den Mangel nicht. Aber er habe noch zu wenig Einblick in die Zahlen- und Datenlage, betonte der neue Chef des Landeselternbeirats. «Wir werden entsprechende Gespräche führen, aber sicherlich hat die Landesregierung über viele Jahre dieses Thema nicht mit der nötigen Priorität behandelt hat. Sonst wären wir jetzt nicht in dieser Lage.»

 

Weitere Nachrichten

100 Jahre Kristallweizen: Unterschätztes Charakterbier?

Weißbier gilt als urbayerische Erfindung. Doch das Kristallweizen stammt aus Baden-Württemberg. Ein Liebesbrief gilt als «Geburtsurkunde».

Laut Studie: Krähen können Zahl ihrer Rufe im Voraus planen

Krähen werden zwar nicht für ihren Gesang gefeiert, doch Wissenschaftler sind begeistert von ihrem Lernvermögen. Eine Studie zeigt nun, dass die Singvögel kompetente Zahlenmeister sind.

Bergung von gesunkenem Bodensee-Dampfschiff erneut gescheitert

Pech auch im erneuten Anlauf: Ein historisches Dampfschiff ist einem Bericht zufolge nicht vom Grund des Bodensees gehoben worden. Was sagt der Initiator des Projekts?

Grünen-Fraktionschef fordert KI-Einsatz an Schulen

Wohl Traum aller Schüler: Das Smartphone über die Gleichung halten und schon ist die Matheaufgabe gelöst. Grünen-Fraktionschef Schwarz will KI an Schulen dagegen als digitalen Nachhilfelehrer einsetzen.

Haushaltsplanung: Steuerzahlerbund warnt vor Griff in den Pensionsfonds

Die Aufstellung des nächsten Haushalts steht an. Erste Überlegungen, um an Geld zu kommen, sind auf dem Markt.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.