Kinder - mit Recht!
Weltkindertag in Karlsruhe: Kunstaktion & Mitmach-Angebote auf dem Marktplatz

Kinder - mit Recht! Weltkindertag in Karlsruhe: Kunstaktion & Mitmach-Angebote auf dem Marktplatz

Damit Kinderrechte unübersehbar werden, werden Kinder und ihre Eltern am Weltkindertag, am Mittwoch, 20. September 2023, auf den Karlsruher Marktplatz eingeladen. Neben einem großen Kinderrechte-Kunstwerk gibt es viele Info- und Mitmach-Aktionen.

Kooperation zwischen IKEA und UNICEF

Kinder haben Rechte – das steht außer Frage: Während der über zwanzigjährigen Kooperation zwischen IKEA und UNICEF wurde deutlich, wie wichtig es ist, dennoch immer wieder darauf aufmerksam zu machen.

So unterstützt IKEA beispielsweise UNICEF seit 2020 dabei, Kinderrechte auf den Stundenplan zu bringen. 2023 geht es gemeinsam am Weltkindertag auf die Straße, genauer gesagt auf den Marktplatz in Karlsruhe.

 

Weltkindertag im Herzen der Fächerstadt

Am 20. September 2023, ist die Veranstaltung „Kinder -mit Recht“ mit einer großen Kunstaktion im Herzen der Fächerstadt geplant – diese soll die Kinderrechte unübersehbar machen. Dazu sind auch Kinder aus Karlsruhe, ihre Eltern und Verwandten eingeladen, auf den Marktplatz zu kommen.

Alle dürfen von 13:15 Uhr bis 18:00 Uhr an der Veranstaltung teilzunehmen. „Mit der Aktion möchten wir Kinderrechte sichtbar machen und ganz bewusst ins Stadtbild einziehen lassen, denn: Kinderrechte brauchen ein Zuhause“, teilen UNICEF und IKEA mit.

 

| Quelle: IKEA Karlsruhe

 

Kinderrechte brauchen ein Zuhause

Apropos Zuhause: „Das spielt auch inhaltlich eine wichtige Rolle“, erklären die beiden Initiatoren. So werden im Mittelpunkt der Feierlichkeiten das Recht von Kindern auf ein sicheres Zuhause, auf Bildung, Chancengleichheit und Gerechtigkeit stehen.

Warum genau diese Kinderrechte? In einem Workshop mit Kindern und Jugendlichen aus Karlsruhe haben die Teilnehmer*innen sie als besonders wichtig eingestuft – mit Recht!

 

Rechte für Kinder spielen die Hauptrolle

Damit Kinderrechte Gehör finden, braucht es darüber hinaus starke Partner. Mit dem Aktionsbündnis Kinderrechte und weiteren Akteuren aus der Region* wurden eben diese gefunden.

„Gemeinsam möchten wir den diesjährigen Weltkindertag zu einem aufmerksamkeitsstarken Ereignis machen, bei dem junge Menschen und ihre Rechte die Hauptrolle spielen. Über unsere Kommunikationskanäle möchten wir die Botschaft weitertragen und damit dem Thema deutschlandweit eine Bühne bieten“, so IKEA und UNICEF.

 

*

 

Nachrichten aus Karlsruhe

Aktionstag zum Thema Verkehrssicherheit auf dem Karlsruher Marktplatz

Am Donnerstag, 18. Juli 2024, findet von 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr auf dem Karlsruher Marktplatz ein Aktionstag zum Thema Verkehrssicherheit statt, darüber informiert die Stadt Karlsruhe. Die Veranstaltung ist Teil einer Aktionswoche zur Verkehrssicherheit.

Diese Karlsruher Schulhöfe sind zum Spielen während der Sommerferien geöffnet

In diesen Sommerferien bleiben in Karlsruhe wieder einige Schulhöfe als Spiel- und Bewegungsflächen geöffnet. Allerdings werden an manchen Schulen auch Baumaßnahmen durchgeführt oder es finden Ferienbetreuungen an der Ganztagsgrundschule statt.

Redaktionstipp

Feiern, tanzen & stöbern - das ist am zweiten Juli-Wochenende in Karlsruhe los

Das zweite Juli-Wochenende (12. bis 14. Juli 2024) steht an: In Karlsruhe können mehrere Open-Air-Veranstaltungen besucht werden: So lädt das Altstadtfest nach Durlach und DAS FEST AM SEE in die Günther-Klotz-Anlage ein. Weitere Events gibt's im Überblick.

Für die nächsten 5 Jahre: Änderung der Verkehrsführung rund um die Kunsthalle

Auf geänderte Routen und eine geringere Straßenkapazität müssen sich Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer ab dem 15. Juli 2024, in der Karlsruher Innenstadt einstellen: Einer der Schwerpunkte wird dabei der Bereich Hans-Thoma- und Waldstraße sein.

Karlsruher Volkswohnung informiert über aktuelle Bautätigkeit & Herausforderungen

In der Jahrespressekonferenz der Volkswohnung Karlsruhe, am 09. Juli 2024, standen die aktuelle Bautätigkeit, die Herausforderungen der Branche und der Blick ins Quartier für die Mieterinnen und Mieter im Fokus, teilt die Wohnungsbaugesellschaft mit.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.