News aus Baden-Württemberg
Weniger Betriebe in Baden-Württemberg gegründet

News aus Baden-Württemberg Weniger Betriebe in Baden-Württemberg gegründet

Quelle: Annette Riedl
dpa

Die Zahl der Existenzgründungen in Baden-Württemberg ist zurückgegangen. Sie sank im ersten Halbjahr um 5,9 Prozent auf rund 39.000 neu gegründete Gewerbebetriebe im ersten Halbjahr 2022, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Stuttgart mitteilte.

Die Zahl der Neugründungen von Nebenerwerbsbetrieben sei mit einer Abnahme um 10,7 Prozent am stärksten rückläufig gewesen.

Gegenläufig hierzu verzeichneten von Januar bis Juni die Gründungen von Kleinbetrieben eine Steigerung von 5,6 Prozent.

Eine deutliche Zunahme war mit plus 13,8 Prozent auch bei den Übernahmen festzustellen, die überwiegend aus Gründen der Erbfolge, Kauf oder Pachtung erfolgten.

 

Weitere Nachrichten

Wohnen: Jede sechste Kommune erhöht Grundsteuer

Auch das noch: Als wären die Preissteigerungen bei Energie nicht schon happig genug, kommen in über 170 Gemeinden im Land auch noch höhere Grundsteuern dazu. Doch so mancher Bürgermeister hat kaum eine andere Wahl.

Landkreis Karlsruhe: Brandstiftende Autodiebe filmen sich & werden überführt

Weil es sich beim Anzünden eines gestohlenen Autos selbst gefilmt hat, ist ein mutmaßliches Diebespaar aufgeflogen.

Rhein-Damm Elisabethenwört: 1,5 Millionen Euro teure Sanierung beginnt

Mehr Schutz vor der nächsten Flut: Der Hochwasserdamm der Rhein-Insel Elisabethenwört bei Philippsburg (Kreis Karlsruhe) wird vom nächsten Dienstag, 04. Oktober 2022, an über Monate saniert.

Nabu: Jede siebte Vogelart in Baden-Württemberg ist bedroht

Alle Vögel sind schon da? Das gilt schon seit langem nur noch für das Volkslied. Denn viele Vogelarten der Welt drohen auszusterben. Und auch in Baden-Württemberg sind zahlreiche Arten gefährdet. Das ist das düstere Ergebnis einer weitreichenden Bestandsaufnahme.

Inflationsrate in Baden-Württemberg steigt auf 9,5 Prozent

Die Inflationsrate in Baden-Württemberg ist im September deutlich gestiegen.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.