Polizei Karlsruhe
Angriff auf Parkplatz in Karlsdorf-Neuthard: 57-Jährige von Unbekanntem verletzt

Polizei Karlsruhe Angriff auf Parkplatz in Karlsdorf-Neuthard: 57-Jährige von Unbekanntem verletzt

Quelle: Pixabay

Nach einer gefährlichen Körperverletzung, bei der am Freitagmittag, 10. Mai 2024, eine 57-Jährige auf einem Parkplatz in der Erich-Keßler-Straße in Karlsdorf-Neuthard offenbar mit einem spitzen Gegenstand verletzt wurde, sucht die Polizei nach Zeugen.

Frau auf Supermarkt-Parkplatz angegriffen

Wie die Polizei informiert, hielt sich die 57-Jährige gegen 12:05 Uhr auf dem Parkplatz eines dortigen Supermarktes auf, als ein mit einem Schal vermummter Mann auf sie zukam.

Nachdem die Frau den bislang unbekannten Tatverdächtigen auf seinen ins Gesicht gezogenen Schal angesprochen hatte, soll er sie unvermittelt mit einem spitzen Gegenstand, mutmaßlich einer abgebrochenen Flasche, auf den Oberschenkel geschlagen haben. Anschließend flüchtete der Angreifer in Richtung Bruchsaler Straße.

 

Zeugen-Beschreibung des Tatverdächtigen

Die leicht verletzte Frau wurde zur Versorgung der Wunde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Trotz eingeleiteter Fahndung konnten die Beamten keinen Tatverdächtigen feststellen, wird weiter mitgeteilt.

Die Geschädigte sowie Zeugen beschrieben den Tatverdächtigen als einen Mann im Alter von rund 25 bis Jahren mit dunkler Haut. Er habe eine dicke schwarze Winterjacke und einen Schal getragen. Seine Bekleidung sei auffällig verschmutzt gewesen und er habe ein ungepflegtes Äußeres gehabt.

 

Der Polizeiposten Karlsdorf-Neuthard hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07251 726-0 beim Polizeirevier Bruchsal zu melden.

 

Weitere Nachrichten

Bitte prüfen: Produktionsfehler bei Unterlagen zur Karlsruher Kommunalwahl

Beim Druck der Stimmzettel für die Gemeinderatswahl am 09. Juni 2024, in Karlsruhe kam es zu einem Produktionsfehler. Ein Teil der gelben Gemeinderatsstimmzettel, die als Teil der Briefwahlunterlagen bisher ausgegeben/versendet wurden, war unvollständig.

Wegen Starkregen: Hoepfner eröffnet das Burgfest mit Notprogramm

Aufgrund des Starkregens eröffnet die Privatbrauerei Hoepfner am 17. Mai 2024, das Hoepfner Burgfest. Aufgrund der Wetterverhältnisse kann das Programm jedoch nur eingeschränkt stattfinden. Fassanstich und das Musikprogramm werden nach innen verlegt.

Holzbaupreis: Garagenaufstockung in Rintheim erhält Auszeichnung

Mit Garagenaufstockungen an der Heilbronner Straße in Karlsruhe konnte die Volkswohnung beim diesjährigen Holzbaupreis Baden-Württemberg überzeugen. Durch Aufstockungen in elementierter Holzbauweise entstanden hier zwölf neue, kompakte Wohnungen.

Pfingsten und Fronleichnam: Änderungen bei Müllabfuhr & Entsorgungseinrichtungen

Die städtische Müllabfuhr ist am Pfingstmontag, 20. Mai 2024, sowie an Fronleichnam, Donnerstag, 30. Mai 2024, nicht im Einsatz. Daher kann es im gesamten Stadtgebiet zu Verschiebungen bei den Abholtagen für Bioabfall, Papier und Restmüll kommen.

Internationaler Museumstag in der Fächerstadt - das gibt es zu entdecken

Am Sonntag, 19. Mai 2024, wird der "Internationale Museumstag" gefeiert. Auch in Karlsruhe öffnen die Museen ihre Türen und laden zu kleinen und großen Entdeckungsreisen ein. meinKA hat eine Auswahl des Angebots in einem Überblick zusammengestellt.






















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.