Polizei
Exhibitionist belästigt und schlägt Frau in S-Bahn zwischen Karlsruhe und Bruchsal

Polizei Exhibitionist belästigt und schlägt Frau in S-Bahn zwischen Karlsruhe und Bruchsal

Quelle: David Inderlied/dpa/Illustration

Ein Exhibitionist belästigte am Mittwochnachmittag, 12. April 2023, eine 58-jährige Frau in einer Straßenbahn zwischen Karlsruhe und Bruchsal. Über den Vorfall informiert die Polizei Karlsruhe in einer Pressemitteilung und sucht nach möglichen Zeugen.

Junger Mann entblößt sich

Wie die Polizei informiert, fuhr die 58-Jährige gegen 15:40 Uhr mit der S-Bahn-Linie 3 vom Karlsruher Hauptbahnhof in Richtung Mannheim. Während der Fahrt fiel der Frau ein junger Mann auf, welcher in einem Vierer-Sitz saß und offenbar an seinem Geschlechtsteil manipulierte.

Kurz vor der Haltestelle Bruchsal Bahnhof stand der Unbekannte auf und stellte sich vor die Geschädigte. Er ließ seine Hose herunter, entblößte sein Glied und sprach die 58-Jährige an.

 

Unbekannter schlägt Frau in S-Bahn

Anschließend begab sich der Mann zur Tür des Zugs, teilt die Polizei weiter mit.

Als die Frau den Täter auf sein Handeln ansprach, schlug dieser ihr mit der Faust gegen die Schulter, verließ die Bahn und flüchtete in die Unterführung des Bahnhofs.

 

Beschreibung des Täters

Die Geschädigte beschrieb den Täter als circa 16 Jahre alt, rund 1,70 Meter, von schlanker Statur und südländischer Erscheinung.

Er soll braune nach vorne gekämmte Haare und dunkle Augen haben und mit einem dunklen Jogginganzug bekleidet gewesen sein. Zudem habe er einen schwarzen Rucksack und eine Bauchtasche mit sich geführt.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0721 666-5555 in Verbindung zu setzen.

Nachrichten aus Karlsruhe

Bitte prüfen: Produktionsfehler bei Unterlagen zur Karlsruher Kommunalwahl

Beim Druck der Stimmzettel für die Gemeinderatswahl am 09. Juni 2024, in Karlsruhe kam es zu einem Produktionsfehler. Ein Teil der gelben Gemeinderatsstimmzettel, die als Teil der Briefwahlunterlagen bisher ausgegeben/versendet wurden, war unvollständig.

Wegen Starkregen: Hoepfner eröffnet das Burgfest mit Notprogramm

Aufgrund des Starkregens eröffnet die Privatbrauerei Hoepfner am 17. Mai 2024, das Hoepfner Burgfest. Aufgrund der Wetterverhältnisse kann das Programm jedoch nur eingeschränkt stattfinden. Fassanstich und das Musikprogramm werden nach innen verlegt.

Holzbaupreis: Garagenaufstockung in Rintheim erhält Auszeichnung

Mit Garagenaufstockungen an der Heilbronner Straße in Karlsruhe konnte die Volkswohnung beim diesjährigen Holzbaupreis Baden-Württemberg überzeugen. Durch Aufstockungen in elementierter Holzbauweise entstanden hier zwölf neue, kompakte Wohnungen.

Pfingsten und Fronleichnam: Änderungen bei Müllabfuhr & Entsorgungseinrichtungen

Die städtische Müllabfuhr ist am Pfingstmontag, 20. Mai 2024, sowie an Fronleichnam, Donnerstag, 30. Mai 2024, nicht im Einsatz. Daher kann es im gesamten Stadtgebiet zu Verschiebungen bei den Abholtagen für Bioabfall, Papier und Restmüll kommen.

Internationaler Museumstag in der Fächerstadt - das gibt es zu entdecken

Am Sonntag, 19. Mai 2024, wird der "Internationale Museumstag" gefeiert. Auch in Karlsruhe öffnen die Museen ihre Türen und laden zu kleinen und großen Entdeckungsreisen ein. meinKA hat eine Auswahl des Angebots in einem Überblick zusammengestellt.













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.