Allerheiligen in Karlsruhe
Feiertag am 01. November: Änderungen bei Müllabfuhr, Märkten, Bädern & Museen

Allerheiligen in Karlsruhe Feiertag am 01. November: Änderungen bei Müllabfuhr, Märkten, Bädern & Museen

Quelle: Pixabay

Der Feiertag „Allerheiligen“, am Dienstag, 01. November 2022, wirkt sich auf die Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen und die Termine von Müllabfuhr, Bäder, Museen und Märkten aus, informiert die Stadt Karlsruhe in einer Pressemitteilung.

Veränderungen bei der Müllabfuhr

Die städtische Müllabfuhr ist am Dienstag, 01. November 2022, nicht im Einsatz. Somit kann es in dieser Woche zu Verschiebungen bei den Abholtagen für Restmüll, Wertstoff, Bio und Papier kommen. Eine aktuelle Übersicht aller Leerungstermine findet sich im Abfuhrkalender oder können unter der Behördennummer 115 zu erfahren.

Im Ortsteil Neureut wird die Abholung des Bio- und Restabfalls am Mittwoch, 2. November nachgeholt – in Wolfartsweier holt die Müllabfuhr bereits am Montag, 31. Oktober, die genannten Abfälle ab. Alle Wertstoffstationen, Schadstoffannahmestellen und die Abfallumladestation bleiben am 31. Oktober und 01. November geschlossen.

 

Märkte, Herbstmess‘, Zoo & Behörden

Alle Wochenmärkte am Dienstag, 01. November 2022, fallen aus, es gibt keine Verlegungen. Die Karlsruher Herbstmess‘ bleibt allerdings auch am Feiertag geöffnet.

Der Zoo ist an Allerheiligen zu den üblichen Öffnungszeiten im Winter (November bis Februar) von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet. Behördengänge sind an Allerheiligen nicht möglich, die Bürgerbüros und Ortsverwaltungen bleiben am 1. November geschlossen.

 

Bäder, Kultureinrichtungen & Museen

Zum Feiertag am 01. November 2022, gelten teilweise geänderte Öffnungszeiten in den Karlsruher Bädern, das Sonnenbad und Grötzinger Hallenbad bleiben geschlossen. Das Europabad und die Therme Vierordtbad haben von 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr geöffnet.

Das Fächerbad (bis 22:00 Uhr), Weiherhofbad (bis 17:00 Uhr) und das Adolf-Ehrmann-Bad (bis 18:00 Uhr) öffnen jeweils um 09:00 Uhr.

Das Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais ist am Dienstag, 01. November, erst ab 11:00 Uhr geöffnet. Ausstellungen im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) stehen am Feiertag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr für einen Besuch offen.

 

Weitere Nachrichten

Abseilaktion bei der Karlsruher Kinderklinik: Nikolaus-Höhenretter überraschen kleine Patienten

Für die Kinder im Städtischen Klinikum gab es am Nikolaustag, 06. Dezember 2022, eine besondere Aktion: Die Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr und der KIT-Werkfeuerwehr seilten sich als Nikolaus-Gehilfen verkleidet, an der Klinikfassade ab.

Neue technische Lösung: Bald soll es weniger Bahnlärm in Karlsruhe geben

Bald könnte es weniger Bahnlärm in Karlsruhe geben: Durch eine neue technische Lösung zur Konditionierung der Fahrflächen an den Rädern der Fahrzeuge soll der Lärm in den kommenden Monaten und Jahren reduziert werden, teilen VBK und der AVG nun mit.

Überfall auf 60-Jährigen in der Karlsruher Innenstadt - Zeugen gesucht

Nach ersten Ermittlungen schlug ein bislang unbekannter Täter am Samstagmorgen, 03. Dezember 2022, auf der Kreuzung Kaiserstraße/ Ritterstraße einen Mann zu Boden und entwendete dessen Brieftasche mit Bargeld in Höhe von 500 Euro, teilt die Polizei mit.

57-Jähriger aus Karlsruhe vermisst - Kriminalpolizei bittet um Hinweise

Seit Mittwoch, 19. Oktober, wird der wohnsitzlose Robert T. vermisst. Bis zu seinem Verschwinden hielt er sich regelmäßig in den Bereichen Albtalbahnhof und Hauptbahnhof auf, teilt die Polizei Karlsruhe in einer Pressemeldung mit und bittet um Hinweise.

Karlsruher Zootierarzt gibt bei Vortragsreihe Einblicke in seinen Arbeitsalltag

Am Donnerstag, 08. Dezember 2022, gibt der Zootierarzt Dr. Marco Roller um 18:15 Uhr im Exotenhaus des Karlsruher Zoos Einblicke in seinen Arbeitsalltag. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, teilt die Stadt Karlsruhe mit.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.