Mess' in Karlsruhe
Karlsruher Mess‘: von A wie Autoscooter – bis Z wie Zuckerwatte

Mess' in Karlsruhe Karlsruher Mess‘: von A wie Autoscooter – bis Z wie Zuckerwatte

Quelle: Thomas Riedel

Achterbahn, Lebkuchenherz und viel Spaß! Sowohl im Frühling, als auch im Herbst findet die Karlsruher Mess‘ statt. Beide Male verwandelt sich der Messplatz der Fächerstadt in eine bunte Jahrmarktwelt. meinKA hat alle Infos über die Karlsruher Mess‘!

Karlsruher Mess‘ – die Herbstmess‘ 2021

Die Karlsruher Herbstmess‘ findet mit Jahr 2021vom 29. Oktober bis 08. November statt. Zahlreiche Attraktionen, die von A wie Autoscooter, bis Z wie Zuckerwatte reichen, erwarten die Besucher auf dem Messplatz an der Durlacher Allee.

Bei den rund 20 Fahrgeschäften verbergen sich 2021 auch besondere Highlights und kulinarisch bietet die Mess‘ ebenfalls eine breite Auswahl, wie dem „Thürigner Häusle“ oder dem großen Biergarten „Zum Metzger Wirt“. Stände mit Süßwaren reichen von Schokofrüchten über gebrannten Mandeln, Eis und bis hin zu vielen weiteren Leckereien.

Auch die Klassiker unter den Fahrgeschäften werden zur Herbstmess‘ zu Gast in Karlsruhe sein. Dazu zählen unter anderem Autoscooter, Geisterbahn oder ein Riesenrad. Auch die jüngsten Besucher werden bei verschiedenen Attraktionen auf ihre Kosten kommen. Wer sein Glück herausfordern will, ist bei einem der vielen Spielgeschäfte und Verlosungen genau richtig.

 

Öffnungszeiten – Herbstmess‘ Karlsruhe

Die Herbstmess‘ Karlsruhe ist täglich von 14:00 Uhr bis 23:00 Uhr geöffnet. Sonn- und Feiertags kann die Mess‘ bereits ab 12:00 Uhr besucht werden. Der traditionelle Familientag findet am Donnerstag, 04. November 2021 statt.

 

Karlsruher Herbstmess‘ 2019 | Quelle: meinKA

 

Die Karlsruher Mess‘ gibt es seit 1912

>Die Karlsruher Mess‘ wurde im Jahr 1912 erstmals am Messplatz an der Durlacher Allee veranstaltet. Zuvor fand die Mess‘ in der Fächerstadt an wechselnden Orten, wie dem Marktplatz, dem Schlossplatz und dem Ludwigsplatz statt.

Die große, über hundert Jahre währende Erfolgsgeschichte der Mess‘, startete allerdings mit dem Umzug an den Messplatz. Dort finden seither jährlich zwei Mess’n statt – die Frühjahrsmess‘ im Juni und die Herbstmess‘ gegen Anfang November. Beide bieten ein umfangreiches Angebot an Kulinarik, Fahrgeschäften, Kinderkarussellen sowie Geschicklichkeitsspielen und Verlosungen.

 

Herbstmess in Karlsruhe

Herbstmess in Karlsruhe | Quelle: Thomas Riedel

 

Die drei Karlsruher Mess’n – Überblick

Dreimal im Jahr feiert die Fächerstadt Mess‘. Den Anfang macht das Frühlingsfest der Schausteller, gefolgt vom der alljährlichen Frühjahrsmess‘, Herbstmess‘. Alle drei Mess’n finden auf dem Messplatz an der Durlacher Allee statt und bieten den Karlsruhern bestes Jahrmarkt-Feeling.

Während das Frühlingsfest der Schausteller, wie der Name schon verrät, von den Schaustellern selbst organisiert wird, richtet das Karlsruher Marktamt die anderen beiden Mess’n selbst aus.

 

Herbstmess‘ | Quelle: Thomas Riedel

 

Anfahrt & Parken – Karlsruher Mess‘

Das Karlsruher Mess‘ findet auf dem Messplatz statt, welcher mit dem Auto über den Ostring und die Straße Alter Schlachthof zu erreichen ist. Eine Zufahrt über die Durlacher Allee ermöglicht ebenfalls das Erreichen der Mess‘.

Allerdings stehen auf dem angrenzenden Alten Schlachthof keine Parkplätze zur Verfügung. Kostenfreie Pkw-Parkplätze befinden sich abends und an den Wochenenden auf dem EnBW-Parkplatz am Ostring sowie beim von Montag bis Donnerstag Möbelhaus Mann Mobilia/XXXL-Lutz. Hinter dem Bahndamm, aus Richtung Ostring gesehen, befinden sich weitere Stellplätze, die vom Schaustellerverband Karlsruhe bewirtschaftet werden.

Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, erreicht den Karlsruher Messplatz über die Haltestelle Tullastaße. An dieser halten die Straßenbahnlinien S2, S4, S5, S7, S8, S52 sowie 2, 6. Von hier sind es nur wenige Schritte bis zur Mess‘.

News aus Karlsruhe

Straßensperrungen: "Fridays for Future"-Demo in Karlsruhe

Am Freitag, 22. Oktober 2021, findet der sogenannte "Globale Klimastreik von Fridays for Future" in Karlsruhe statt. Es werden circa 1.000 Teilnehmende erwartet. Im Innenstadtbereich werden Straßensperrungen entlang der Aufzugsstrecke erforderlich sein.

Mit dem Tode bedroht: Größerer Polizeieinsatz in Karlsruhe-Neureut

Einen größeren Polizeieinsatz löste eine Bedrohung am Mittwochvormittag, 20. Oktober 2021, in Karlsruhe aus. Gegen 10:20 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein 57-Jähriger eine Mitarbeiterin des Obdachlosenheimes verbal mit dem Tode bedroht habe.

Hoher Sachschaden & zwei tote Katzen bei Brand in Hohenwettersbach

Am Dienstagmorgen, 19. Oktober 2021, ist in einem Wohnhaus im Hasensprung in Karlsruhe-Hohenwettersbach aus noch nicht geklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Nach derzeitigen Schätzungen entstand hierdurch ein Sachschaden von rund 800.000 Euro.

Stadtteilentwicklungsprozess Oberreut: Konzept wird vorgestellt

Nach über zwei Jahren liegt das integrierte Stadtteilentwicklungskonzept für den Karlsruher Stadtteil Oberreut vor. Dieses beschlossene Konzept wird nun vom Amt für Stadtentwicklung gemeinsam mit den beteiligten Akteurinnen und Akteuren vorgestellt.

Schloss, ECE Center & Jobcenter: Impfaktionen bis Ende Oktober in Karlsruhe

Wer sich gerne noch impfen lassen möchte, findet auch nach Schließung der Impfzentren viele Möglichkeiten in Karlsruhe. So gibt es beispielsweise im Badischen Landesmuseum, im ECE Center oder auch im Jobcenter bis Ende Oktober die Gelegenheit dazu.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

74%
26%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.