Polizei Karlsruhe
Halloweenparty mit 300 Teilnehmern in der Oststadt sorgte für Polizeieinsatz

Polizei Karlsruhe Halloweenparty mit 300 Teilnehmern in der Oststadt sorgte für Polizeieinsatz

Quelle: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Eine offenbar ausufernde Halloween-Party von Studenten war in der Nacht zum Dienstag, 01. November 2022, die Ursache für einen größeren Polizeieinsatz in der Karlsruher Oststadt, darüber informiert die Polizei Karlsruhe nun in einer Pressemitteilung.

Massive Ruhestörungen in der Oststadt

Im Laufe der Nacht sei es zu massiven Ruhestörungen und Verunreinigungen im Umfeld gekommen. Die Polizei sah sich in der Folge gezwungen, die Feier der bis zu 300 Teilnehmenden gegen 02:00 Uhr zu beenden.

Dies sorgte offenbar für erheblichen Unmut, einige von ihnen widersetzten sich den Aufforderungen der Polizeibeamten beleidigten sie mitunter.

 

Mehrere Polizeistreifen & Diensthunde

Mehrere Polizeistreifen und der Einsatz von Diensthunden waren letzten Endes erforderlich, um Platzverweise durchzusetzen und die zum Teil erheblich alkoholisierten Besucherinnen und Besucher zu bewegen, die Örtlichkeit zu verlassen.

Auf einige Störenfriede kommen nun Bußgelder, unter anderem wegen Missachtung von Platzverweisen beziehungsweise Strafanzeigen wegen Beleidigung zu.

 

Weitere Nachrichten

Karlsruher LIONS mit deutlichem Playoff-Sieg: Finaleinzug am Donnerstag?

Die PS Karlsruhe LIONS haben am 21. Mai 2024, das dritte Playoff-Halbfinal-Spiel gegen Phoenix Hagen, deutlich mit 67:100 gewonnen! Damit steht es aktuell 2:1 für die Karlsruher. Am Donnerstag, 23. Mai 2024, könnten die LIONS den Finaleinzug klarmachen.

Transporter-Fahrer verursacht mehrere Verkehrsunfälle in Ettlingen und flüchtet

Gleich mehrere Verkehrsunfälle mit erheblichem Sachschaden verursachte der Fahrer eines Kleintransporters in der Nacht von Samstag, 18. Mai, auf Sonntag, 19. Mai 2024, in Ettlingen-Bruchhausen. Die Polizei Karlsruhe sucht nach dem Fahrer und Zeugen.

Es sprudelt wieder: Die Wasserspiele auf dem Karlsruher Marktplatz starten

Es sprudelt wieder in der Karlsruher Innenstadt: Das Gartenbauamt nimmt die Wasserspiele auf dem Marktplatz am Mittwoch, 22. Mai 2024, nach einer Wartung wieder in Betrieb, darüber informiert die Stadt Karlsruhe am 21. Mai 2024, in einer Pressemeldung.

KIT-Supercomputer ist einer der schnellsten & energieeffizientesten Rechner in Europa

Der „Hochleistungsrechner Karlsruhe“ (HoreKa) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), zählt derzeit zu den schnellsten Rechnern Europas. Nach einem Upgrade belegt er zudem Rang 6 in der Green500-Liste der energieeffizientesten Rechner der Welt.

Polizei sucht Zeugen nach körperlicher Auseinandersetzung am Karlsruher Kronenplatz

Nach einer körperlichen Auseinandersetzung am frühen Samstagmorgen, 18. Mai 2024, in der Karlsruher Innenstadt sucht die Polizei nach einem Geschädigten und möglichen Zeugen, das geht aus einer Pressemeldung von Montag, 20. Mai 2024, hervor.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.