Einkaufs- & Erlebnismesse
meinKA zu Besuch auf der offerta: Ein Rundgang über die Einkaufs- & Erlebnismesse

Einkaufs- & Erlebnismesse meinKA zu Besuch auf der offerta: Ein Rundgang über die Einkaufs- & Erlebnismesse

Quelle: meinKA

Informative Themenhallen, spannende Neuheiten und ein einzigartiges Jubiläumsprogramm – das verspricht die Messe offerta, die vom 29. Oktober bis 06. November 2022, in den Messehallen in Rheinstellen stattfindet. meinKA hat sich vor Ort umschauen dürfen.

50. Jubiläumsausgabe der offerta

2022 ist ein besonderes Jahr für die offerta, denn die große Karlsruher Einkaufs- und Erlebnismesse feiert ihr 50. Jubiläum. Hierzu lädt die Messe alle Menschen, die im Jahr 1972 geboren sind, zu einem kostenlosen offerta-Besuch ein. Mehr dazu. 

Doch es warten noch mehr Highlights bei der Jubiläumsausgabe der offerta: vier informative Themenhallen, spannende Neuheiten und ein einzigartiges Showprogramm versprechen die Veranstalter. meinKA hat sich am Eröffnungstag auf der Messe umgeschaut und nach den Highlights Ausschau gehalten.

 

 

Erlebniswelt „Freizeit“ in Halle 1

In den vier Hallen und dem Atrium der Messe Karlsruhe präsentieren über 550 Ausstellende auf rund 70.000 Quadratmetern ihre Produkte und Dienstleistungen. Gestartet wird der meinKA-Rundgang in der Halle 1, diese befasst sich mit der „Erlebniswelt Freizeit“.

Ob Auto, Fahrrad, Roller oder Scooter: Die Ausstellenden präsentieren eine große Auswahl an Marken und Herstellern. Tourismusangebote ergänzen den Sport- und Freizeitbereich. Ein Café, Sitzgelegenheiten sowie eine Bühne mit Beiträgen und Shows laden zum Verweilen ein.

 

Sportlich wird es in Halle 1. | Quelle: meinKA

 

Das Thema „Bauen“ in Halle 2

Auf Halle 1 folgt Halle 2 im meinKA-Rundgang. Hier erwartet uns die Themenwelt „Bauen“. Egal ob renovieren, modernisieren oder doch komplett neu bauen – hier können sich Interessierte eine fachkundige Beratung einholen und sich zu ihrem Bauvorhaben informieren.

Zudem wird ein Querschnitt an Produkten rund um das Thema Renovieren, Bauen und Sanieren präsentiert. Die kleinen Gäste der offerta können sich übrigens auf ein Kinderangebot freuen. Neben Walking Acts und Ballonkünstlern warten Hüpfburgen zwischen den Messehallen auf die Kinder.

 

Zwischen den Messehallen warten einige Hüpfburgen für Kinder. | Quelle: meinKA

 

Mode, Wohnen, Wellness & Co.

In der dritten Messehalle dreht sich alles um das Thema „Lifestyle“: Mode, Wohntrends, Wellness, Gesundheit und Beauty gibt es zu entdecken. Hier können viele Produkte ausprobiert und direkt mit nach Hause genommen werden.

Ein vielfältiges Bühnenprogramm, Musik, Modeschauen und ein Café komplettieren das Angebot in Halle 3. Aber auch Pop-up-Lounges sind zu finden: Hier präsentieren auf der offerta-Online-Plattform vertretende Kleinunternehmen, Manufakturen und Vereine ihre Produkte den Besuchenden.

 

Pop-up-Lounges in Halle 3. | Quelle: meinKA

 

Karlsruher Hochzeits- und Festtage

Wenn die Hochzeitglocken bald klingen, sollte unbedingt die Halle 3 aufgesucht werden. Denn hier sind in diesem Jahr die Karlsruher Hochzeits- und Festtage zu Besuch auf der offerta.

Präsentiert wird es eine große Auswahl an Braut- und Herrenmode sowie Schmuck und vieles mehr für die eigene „Traumhochzeit“.

 

Karlsruher Hochzeits- und Festtage zu Besuch auf der offerta. | Quelle: meinKA

 

Große Markthalle in der dm-arena

Weiter geht es in die letzte Halle: Die dm arena verwandelt sich während der offerta in eine Markthalle! Viele Live-Kochshows mit bekannten Köchen, eine große Auswahl diverser Haushaltsartikel und eine herrlich duftende Genussmeile wartet hier.

Die diversen gastronomischen Angebote laden zum Probieren sowie Entdecken ein. Zudem inspirieren Experten zu Neuem in der heimischen Küche oder machen Lust auf den nächsten Restaurantbesuch.

 

Köche sorgen auf der Show-Bühne für gute Unterhaltung. | Quelle: meinKA

 

Herbstlicher Biergarten im Atrium

Wer zwischen dem Besuch in den vier Messehallen eine Pause an der frischen Luft braucht, der kann den herbstlichen Biergarten im Atrium aufsuchen. Die Freifläche zwischen den Hallen bieten eine große Auswahl an Köstlichkeiten und Erfrischungen.

Hier beendet meinKA den offerta-Rundgang und genießt die herrliche Herbstsonne – informativ, bunt und trotzdem gemütlich, schöner kann ein Messebesuch kaum sein.

Anzeige

Fotogalerie | Bilder von der offerta 2022

Weitere Informationen zur offerta

offerta Karlsruhe – die große Einkaufs- & Erlebnismesse

Mehrere Themenhallen, ein Musik- und Bühnenprogramm sowie viele Informationen: Die offerta bietet allen Besuchenden alljährlich ein besonderes Erlebnis. 2023 wird die Karlsruher Einkaufs- und Erlebnismesse vom 28. Oktober bis 05. November stattfinden.

Nachrichten aus Karlsruhe

Einsturzgefahr, Schwammbefall & mehr: So laufen die Arbeiten bei der Kapelle am Bergfriedhof

Die historische Kapelle auf dem Bergfriedhof im Karlsruher Stadtteil Durlach wurde im Jahr 1902 geweiht. Aktuell wird das Denkmal aufwendig erneuert, da große Mängel festgestellt wurden. meinKA durfte sich auf der Baustelle umsehen und informieren.

47.000 Gäste: Neues Konzept der 21. art KARLSRUHE überzeugt

Rund 47.000 Besucherinnen und Besucher kamen zur art KARLSRUHE 2024. Die 21. Ausgabe der großen Kunstmesse, welche vom 22. Februar bis 25. Februar 2024, in den Messehallen in Rheinstetten stattfand, überzeugte unter anderem mit einem neuen Konzept.

Zu Besuch auf der Turmberg-Baustelle: Aussicht, Liebesschlösser & Sanierungsende

Seit Sommer 2022 ist die knapp 30 Meter hohe Turmberg-Ruine auf Durlachs Hausberg in ein Gerüst gehüllt. Am Karlsruher Baudenkmal sind aufwendige Sanierungsarbeiten im Gange. Doch schon bald soll die Aussichtsplattform des Turms wieder nutzbar sein.

Denkmal, Restaurierung & Wassertretbecken: Einblick in das historische Durlacher Brunnenhaus

Das Durlacher Brunnenhaus befindet sich an der Ecke Badener Straße/Marstallstraße und wurde in den Jahren von 1821 bis 1824 erbaut. Nachdem Dach und Fassade in den letzten Jahren bereits erneuert wurden, soll nun auch der Innenraum restauriert werden.

Mann zieht Messer in Karlsruher Straßenbahn und bedroht eine Frau

Am Freitag, 23. Februar 2024, kam es gegen 17:50 Uhr an der Haltestelle Europaplatz in Karlsruhe in einer Straßenbahn der Linie S1 zu einem Streit zwischen einem 27-jähren Mann und einer bislang unbekannten Frau, teilt die Polizei Karlsruhe mit.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.